Autor Thema: Wafen an Aufhängungen bei Robotern.  (Gelesen 799 mal)

Sigmarr

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Wafen an Aufhängungen bei Robotern.
« am: 15. April 2016, 13:40:47 »
Hallo, ich schon wieder. Ich habe mich gefragt welche Stärke bei einer Aufhängungsmontierten Waffe bei Robotern angenommen wird. Eigentlich ging ich davon aus das die normal berechnete Gesamtstärke ausschlaggebend wäre, aber der A-HWP Roach MK II hat mich aus der Bahn geworfen, weil er eine Waffe hat die (St) 10 benötigt und mit seinen Komponenten selbst nur auf (St) 4 kommt, -120% auf den Angriffs-PW ist echt hart!

Pandiano

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Wafen an Aufhängungen bei Robotern.
« Antwort #1 am: 19. April 2016, 01:55:45 »
Ich denke, dass man das bei Waffenaufhängungen getrost ignorieren kann. Die Waffen sind fest in einem dafür designten, metallischen Gestell, aufgehängt an einer Maschine.
Hat für mich mehr von einer Fahrzeugwaffe als von einer muskelabhängigen Fleischstütze, die nicht für eine solche Verwendung gemacht ist. :-)

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Wafen an Aufhängungen bei Robotern.
« Antwort #2 am: 19. April 2016, 05:55:40 »
Bei einer Festmontierten Waffe ist wahrscheinlich die Masse des Objektes wichtiger um den Rückstoß abzufangen. Sollte ich bei Spielen mal darüber stolpern würde ich bei einen Rotor die Abzüge anhand im Notfall die Abzüge anhand der Masse berechnen falls die Stärke nicht ausreicht.

Coming_Curse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Re: Wafen an Aufhängungen bei Robotern.
« Antwort #3 am: 22. April 2016, 12:59:09 »
Nur zur Sicherheit: Ich sehe es auch so, dass eine Waffe an einer Aufhängung ohne Mindeststärke behandelt werden kann solange es sich um einen fahrzeugähnlichen Roboter handelt - ein Androide oder ein besonders kleiner Roboter (zB 'miniaturisiert') sollte sich definitiv mit der Mindeststärke befassen ...
But to us there is but one God, plus or minus one. -- Corinthians 8:6±2. (XKCD.com)

Sigmarr

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Wafen an Aufhängungen bei Robotern.
« Antwort #4 am: 26. April 2016, 09:23:44 »
Ich denke das die Verwendung des Masseattributes statt der Stärke für nicht humanoide, nicht miniaturisierte Roboter eine gute Idee ist. Werde ich wohl genau so machen.