Autor Thema: Hausregeln  (Gelesen 3424 mal)

Alquadur

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Hausregeln
« am: 20. September 2012, 14:49:40 »
Hey was wäre ein RPG ohne Hausregeln.

Hier eine von unseren:

Wir fanden die Regeln für Schrotflinten nicht realistisch. Wir waren der Meinung das die Streuung nicht gut dargestellt wurde. Je höher die Distanz umso wahrscheinlicher ist ein Treffer, aber das Ziel wird von weniger Projektielen getroffen.

Bsp.:
Eine Schrotflinte (RW 10) wird auf eine Entfernung von 16 m abgefeuert.
Gemäß den Standard-Regeln macht der Schütze jetzt einen Wurf mit seiner Fertigkeit Gewehre + 3W6 und würfelt auch beim Schaden 2W6 + 3W6

Gemäß der Hausregel macht der Schütze jetzt einen Wurf mit seiner Fertigkeit Gewehre + 1W6 und würfelt beim Schaden 2W6 + 3W6

Eswe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Hausregeln
« Antwort #1 am: 25. September 2012, 07:08:49 »
Hm, warum nicht einfach die Regel der 2 Edition? +2 auf den Wurf und dann nimmt der Schaden je 10 Yard (5 Yard bei der abgesägten) um einen W6 ab. Man trifft einfach besser, der Schaden nimmt aber recht schnell drastisch ab. Wenn noch ne Deckung dazwischen ist wird Schrot so recht schnell nutzlos. Ich muß allerdings dazusagen das wir als Hausregel gerade überlegen die Reichweite etwas herabzusetzen.

Alquadur

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Hausregeln
« Antwort #2 am: 28. September 2012, 10:45:14 »
hmm 2.Ed. vom Grundbuch? Hab ich noch nicht gesehn. Wo steht die Regel denn genau?

Danke schonmal vorab.

Alquadur

Eswe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Hausregeln
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2012, 16:05:17 »
Seite 122 in der 2.Edition.

Alquadur

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Hausregeln
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2012, 20:28:37 »
Ich glaube wir reden aneinander vorbei. Ich habe noch NIRGENDWO eine DEUTSCHE 2.Ed. von DL:WW classic gesehen.

Im Endeffekt ist aber kein grosser Unterschied zwischen unserer Hausregel und der von dir zitierten Regel.
k
Ich denke aber, wir können mit der Diskussion aufhören.

Mich wundert nur, das sonst niemand Hausregeln zu haben scheint.  :P

Zornschmied

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Hausregeln
« Antwort #5 am: 07. Juli 2013, 11:53:30 »
Hausregel - Explosionen
Die Auswirkung der Explosion wird normal bestimmt (1.Stange Dynamit 3W20; jede weitere +1W20).
Pro Meter von der Detonation wird ein Schadenspunkt abgezogen.
Beispiel: Dynamit Pete steht 20m von der Detonation dreier Stangen (gewürfelt: 7; 10: 20; +3 = 40) entfernt.
Pete würde 20 Punkte (40-20) Schaden => 3 Wunden hinnehmen müssen, für jede Wunde wird die Trefferzone gewürfelt.