Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeines / Re: Forbidden Lands
« Letzter Beitrag von Deep_Impact am Heute um 13:17:52 »
Kleiner Fun-Fact:

Vorhin beim Lesen fast zusammengebrochen. Es gibt wirklich deutsche Übersetzungen, auf die ich mich freu, da ich beim englischen Original entweder nicht ernst bleiben könnte oder meine Spieler in infantiles Gegacker ausbrechen würden.

Die Königin des Zwergen-Clans der Iron Dogs benennt sich folgerichtig nach einem weiblichen Hund....

Auf deutsch wohl die "Eiserne Fähe" - was richtig cool klingt.

Im englischen ist sie die.... "Iron Bitch"....  :o
2
Allgemeines / Re: Forbidden Lands
« Letzter Beitrag von Quendan von Silas am 22. März 2019, 21:25:06 »
Frage an Quendan (wenn die Buchmesse wieder vorbei ist): wird es evtl. die Möglichkeit geben, das Spielleiterhandbuch später, denn das Spiel in den Handel kommt, einzeln als PDF zu bekommen?

Ist möglich (ebenso wie das Buch separat gedruckt). Kann ich aber noch nicht sicher sagen, da ich das auch mit Fria Ligan absprechen würde (und das werde ich nicht vor Ablauf des Crowdfundings machen, da das ein losgelöstes Thema ist und aktuell genug andere Sachen anstehen).

Aber drüber nachgedacht haben wir schon, ja.
3
Allgemeines / Uhrwerk Verlag beim Gratisrollenspieltag
« Letzter Beitrag von Niniane am 22. März 2019, 14:57:09 »
Morgen ist es soweit: Der Gratisrollenspieltag findet statt und Uhrwerk ist mit von der Partie!

Zur News: https://www.uhrwerk-verlag.de/uhrwerk-verlag-beim-gratisrollenspieltag/
4
Allgemeines / Re: Forbidden Lands
« Letzter Beitrag von Deep_Impact am 22. März 2019, 14:15:02 »
Lassen wir mal das Thema ausgedruckte PDFs privat weitergeben beiseite. Ist immer ein Streitthema.

Zumindestens plant Fria Ligan ein seperates Spielerhandbuch im Druck und PDF herauszubringen.

Quelle: Mud & Blood # 32 (~ 2:22:00)

Gut möglich, dass der erst raus sein muss, bevor Uhrwerk das auch einzeln bringen darf.
5
Allgemeines / Re: Forbidden Lands
« Letzter Beitrag von Gumbald am 22. März 2019, 14:01:20 »
Es gibt für alles Lösungen...

PDFs lassen sich auch gut auf Tablets lesen, wenn es einen vernünftigen Index gibt.

Ich kann die auch per "Print on Demand" drucken lassen, wenn das für den eigenen Bedarf auch bei aktuellen Produkten legal ist.
Letztens hat jemand in einer meiner Spielrunden ein altes vegriffenes Regelwerk per "Print on Demand" drucken lassen und ich war absolut verblüfft, was für eine Qualität man da für weniger als 10 Euro pro Exemplar bei einer Auflage von 5 Exemplaren bekommt.

Aber wenn man die Möglichkeit hätte, die Spieler-Bücher beim Verlag selbst zu erwerben würde ich das natürlich vorziehen...
6
Allgemeines / Re: Forbidden Lands
« Letzter Beitrag von JohnLackland am 22. März 2019, 13:37:22 »
Die PDFs ausdrucken für die Spieler? Ist nicht verboten soweit ich weiß.
7
Allgemeines / Re: Forbidden Lands
« Letzter Beitrag von Gumbald am 22. März 2019, 12:44:25 »
Zusatz-Bemerkung:
Ihr solltet wirklich darüber nachdenken, das Spieler-Handbuch auch einzeln zum Kauf anzubieten wenn das irgendwie möglich ist.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass Spieler in den Spielrunden gerne ein eigenes Exemplar zum nachschlagen haben möchten. In diesem Fall immer die ganze Box nochmal zu kaufen macht da wenig Sinn.

Alleine in meiner Runde, die ich plane, hätte ich schon ein paar Kandidaten auf die das zutreffen würde...
Aber wenn das nicht wirtschaftlich ist, bzw. aus lizenztechnischen Gründen nicht geht, dann ist das halt so.
8
Allgemeines / Re: Forbidden Lands
« Letzter Beitrag von Kreggen am 22. März 2019, 09:20:21 »
Grob kann man sagen, dass das Spielerhandbuch nur Regeln enthält und das Spielleiterhandbuch nur Setting.

Danke Deep Impact!
Frage an Quendan (wenn die Buchmesse wieder vorbei ist): wird es evtl. die Möglichkeit geben, das Spielleiterhandbuch später, denn das Spiel in den Handel kommt, einzeln als PDF zu bekommen?
9
Allgemeines / Re: Forbidden Lands
« Letzter Beitrag von Deep_Impact am 22. März 2019, 05:30:27 »
Grob kann man sagen, dass das Spielerhandbuch nur Regeln enthält und das Spielleiterhandbuch nur Setting.
10
Allgemeines / Re: Forbidden Lands
« Letzter Beitrag von Kreggen am 21. März 2019, 22:23:53 »
Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, gefällt mir das Setting supergut! Die Regeln allerdings überhaupt nicht. Wie teilen sich Settingbeschreibung und Regelteil auf die beiden Bücher auf?
Seiten: [1] 2 3 ... 10