Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - aikar

Seiten: 1 2 [3]
31
Numenera / Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« am: 23. Januar 2015, 14:47:38 »
Auf was ich hinweisen möchte ist der Zusammenhang bei Combat.
Da hat's mich bei den Auswahlen echt gewundert, warum gewisse Sachen da nicht im vornherein aussortiert bzw. besser erklärt wurden.

Ich verstehe, dass Leute diese Übersetzungen angeboten haben, die das englische Buch nicht haben, aber unter Combat steht bei den Kreaturen wie sie kämpft und was sie für besondere Optionen hat. Eine Übersetzung z.B. als "Kampfstärke" wie bei einem Angriffswert ist da irgendwie völlig daneben.

32
Numenera / Re: Kampf gegen NSCs bzzw Mitspieler
« am: 16. Dezember 2014, 13:39:41 »
Kannst du evtl. mal erklären, in welchem konkreten Fall du das brauchst?

In Numenera funktionieren NSCs nunmal anders als SCs, du "baust" NSCs normalerweise nicht als Charaktere, sondern schätzt ab, wie mächtig sie sind (teilst also einen Level) zu, legst evtl. noch ein paar Ausnahmebedingungen fest (Er hat Numenera-Verbesserte Radar-Ohren, daher ist seine Stufe für Wahrnehmung um 2 höher als Normal) und das wars dann auch schon.
Wenn du besondere Fähigkeiten haben willst (wie die Kräfte der SCs) kannst du dem NSC noch Cypher geben oder sie einfach als GM-Intrusion abhandeln.

Das Festlegen des Levels braucht evtl. etwas Gespür, aber das hat man recht bald.

Ich behandle das meistens so: Alltags-NSC: Stufe 2-3, Respektabler NSC: Stufe 4, Herausfordernder NSC (für Anfänger-Runde) Stufe 5, Top-NSC: Stufe 6-7, Unaufhaltsam überlegender NSC: Stufe 8-9

Für viele übliche NSCs (Nano, Äonenpriester, Warlord/Banditenanführer,...) gibts übrigens im GRW schon Profile, weitere im Bestiary.

33
Numenera / Re: Kampf gegen NSCs bzzw Mitspieler
« am: 16. Dezember 2014, 13:21:05 »
NSCs haben keine Tiers, sondern Stufen wie Monster. Du würfelst also gegen 3 x Stufe um ihn zu treffen und 3 x Stufe um seine Angriffe abzuwehren (Modifiziert durch Trainings etc.)

Stufe 1 sind übrigens am ehesten Ratten o.Ä., klassische Schläger haben meist Stufe 2 oder 3 (Also einen Basiswurf von 6 bzw. 9).
Numenera ist ein cineastisches Spiel, solche Gegner werden erst in größeren Gruppen gefährlich.

SCs gegen SCs: Ich weiß jetzt auf Anhieb nicht, ob das im Buch überhaupt geregelt ist, wir würfeln einfach gegeneinander, addieren Training, Spezialisierung etc. als Bonus und vergleichen dann das Ergebnis.

Zum Beispiel mit dem verirrten Pfeil: Wenn es eine GM-Intrussion ist, liegt die Entscheidung ob er Ausweichen kann und wenn ja, wie hoch die Schwierigkeit ist, völlig in der Hand des SLs. GM-Intrussions sind durch Bezahlung "legalisierte" SL-Willkür.

34
Ah, danke, hatte ich in meiner Eile heute morgen tatsächlich überlesen  :-[

Schade

35
Ich hatte vom letzten Tyrann nur die Beschreibung bei Amazon gelesen und da stand nichts von Solo-Abenteuer, da bin ich gerade erst über Engors Dereblick draufgekommen.
Ich hatte mich schon darauf gefreut, mit meiner Gruppe um ein Reich zu kämpfen, für Solo-Abenteuer hab ich aber eigentlich keine Zeit und bin jetzt am Überlegen, ob ich es mir überhaupt zulegen soll.

Gibt es eine Option, es auf Gruppenabenteuer umzubauen (gabs ja schon bei einigen Solo-Abenteuern recht gute Infos dahingehend im Buch)?

Danke im Voraus

36
Sonstige Spiele / Re: Vorstellung und Einsteigerfragen
« am: 19. September 2014, 21:13:11 »
Danke, mit den Seitenhinweisen ist mir schon geholfen :)

37
Sonstige Spiele / Re: Vorstellung und Einsteigerfragen
« am: 19. September 2014, 07:38:36 »
Hallo allerseits

Bei meiner DeR-Runde gestern traten zwei Fälle auf, für die ich (auf die Schnelle) keine regeltechnische Lösung finden konnte. Evtl. kann mir ja jemand hier helfen ob ich etwas übersehen habe bzw. wie ihr das Löst:

Waffenloser Kampf: Gibt es da tatsächlich keine Fertigkeit dafür? Wir sind dann auf Athletik ausgewichen, wieviel Schaden würde ein gelungener Angriff machen?
Gewaltmarsch: Der Charakter wollte, auch auf Kosten der eigenen Gesundheit, ein Ziel deutlich (!) schneller erreichen als die üblichen Reise-Regeln vorgeben. Wie handelt man das ab (Höhere Erschöpfungswerte o.Ä.)?

Danke im Voraus

38
Sonstige Spiele / Re: Meisterschirm und Seestadt Quellenbuch
« am: 04. Februar 2014, 12:37:16 »
Gibts das Seestadt-Heft evtl. mal als pdf zu kaufen?
Ich wär schon daran interessiert, leite aber eigentlich eher ohne Spielleiterschirm und 25€ für das Heft ist dann doch zu viel.

Seiten: 1 2 [3]