Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - aikar

Seiten: 1 [2] 3
16
Numenera / Re: Meine Numenera-Abenteuer
« am: 02. April 2015, 09:30:37 »
Wir werden da mal bei MCG nachfragen. Allerdings sind die gerade alle recht sicher auf der GAMA und erst in einigen Tagen wieder ansprechbar.
Gibts hier schon was neues?

17
Numenera / Re: Meine Numenera-Abenteuer
« am: 17. März 2015, 13:53:37 »
Wir werden da mal bei MCG nachfragen.
Danke. Wenn die rechtlichen Bedingungen geklärt sind, stelle ich es gerne wieder zur Verfügung.

18
Allgemeines / Re: Rechte Platzhalter-Bilder in pdfs
« am: 17. März 2015, 13:35:08 »
Die Bilder sind offenbar nicht das einzige Problem:
http://community.uhrwerk-verlag.de/index.php?topic=741.msg9046#msg9046

Ich hoffe ihr könnt da für den deutschen Markt was aushandeln, denn sonst wird das ein ziemlich magerer Output der Numenera-Community.

19
Numenera / Re: Meine Numenera-Abenteuer
« am: 17. März 2015, 13:28:24 »
So, bin durch die Lizenzen durch.
Tja, der Teil der Fan Use Policy ist dann wohl eindeutig:

Here’s what you may not distribute:
...
Anything in a product-like form factor (for example, a PDF or downloadable document), even if it’s free


Damit muss ichs rausnehmen, sorry Guys. Evtl. findet Uhrwerk eine Option, ich würde es gerne zur Verfügung stellen.
Ich habe leider keinen Blog und auch weder Zeit noch Bock das ganze umzuformatieren um es auf einem solchen darzustellen (was offenbar erlaubt wäre).

Hat Uhrwerk eigentlich eine passende Lizenz um z.B. eingeschickte Numenera-Abenteuer im Uhrwerk-Magazin zu veröffentlichen?

20
Numenera / Re: Meine Numenera-Abenteuer
« am: 17. März 2015, 13:06:13 »
Hmm, ich schau mir gerade die Lizenzen an.
Du könntest sogar recht haben, die sind wirklich verrückt genug, dass es mit meinem Text evtl. Probleme geben kann.

Da es ein pdf ist, falle ich wohl nicht unter die Fan Use Policy, sondern müsste eine Limited License beantragen.
Und die kostet 100$ und etwa 3 Monate Wartezeit.

Bitte um kurzes Statement von Uhrwerk, ob ich das so richtig verstehe. Weil dann muss ich das pdf hier wirklich wieder rausnehmen!

Dann könnt ihr euch auch Downloadplattformen wie Orkenspalter für Numenera sparen, das wird sich nämlich keiner antun. Der Schaden für die entstehende Community wäre vermutlich enorm.

21
Numenera / Re: Meine Numenera-Abenteuer
« am: 15. März 2015, 19:40:35 »
Freut mich, dass es dir gefällt :)

Wir spielen seit Juni letzten Jahres, also knapp 9 Monate. Regelmäßig einen Abend alle zwei Wochen.
Die Abenteuer im pdf hat meine Gruppe alle durch und steckt gerade im nächsten (Das dann auch in die nächste Version kommt, ich warte nur immer gerne den ersten "Testlauf" ab)

22
Numenera / Re: Ritterturnier in Iscobal (Brainstorming)
« am: 14. März 2015, 10:14:26 »
Sehr cool.

Da stellt sich doch gleich die Frage: Was der Erpresser fordert?

Mein Vorschlag wäre ein Anschlag auf den König! Der Ritter soll sich am Höhepunkt der Flug-Show mit seinem Xi-Drachen auf die Tribüne des Königs stürzen.
Vendhul sucht verzweifelt Hilfe. Er kann den Anschlag nicht verweigern, da das der Tod seines Sohnes wäre. Die Spieler müssen also den Urheber ausschalten und wenn sie diesen nicht finden können, vordert Vendhul sie auf, ihn aufzuhalten und notfalls zu töten. Er hofft, dass in diesem Fall seine Ehre gewahrt bleibt und der Erpresser keinen Anlass mehr sieht, seinen Sohn zu bedrohen (was natürlich nicht gesichert ist)

23
Numenera / Meine Numenera-Abenteuer
« am: 14. März 2015, 10:04:20 »
Hallo allerseits

Ich würde euch gerne die Numenera-Abenteuer meiner Gruppe zur Verfügung stellen.

Auch wenn sie bei uns als Kampagne gespielt wurden ist jedes von ihnen eigenständig spielbar und bietet damit neuen Gruppen vielleicht einen Grundstock von Abenteuern zum Start ihrer eigenen Kampagne.

Die Kampagne ist noch am Laufen und wenn Interesse besteht, werde ich jedes neue Abenteuer in das Dokument aufnehmen. Es sind aber auch jetzt schon 20 Seiten Spielmaterial, mit dem ihr sofort loslegen könnt.

Viel Spaß damit. Feedback und konstruktive Kritik ist herzlich willkommen!

Edit: Ich musste den Anhang leider entfernen, bis die rechtlichen Probleme geklärt sind.

24
Numenera / Re: Inspirationsquellen
« am: 13. März 2015, 07:27:09 »
Was für mich auch sehr numenerig ist (wenn man das Raumschiff am Anfang weglässt) ist der Cinematic Trailer von Wildstar.

Etwa Stufe/Tier 4 oder 5 würde ich sagen  ;)

25
Allgemeines / Re: Rechte Platzhalter-Bilder in pdfs
« am: 12. März 2015, 11:30:18 »
Danke.

Dann werd ich mal schaun, wie ich das am besten mache. Wahrscheinlich Platzhalter+Links auf die ursprünglichen Bilder.

26
Allgemeines / Rechte Platzhalter-Bilder in pdfs
« am: 12. März 2015, 07:55:51 »
Hallo

Ich habe einige Abenteuer geschrieben die ich gerne im Forum zur Verfügung stellen oder auch an Uhrwerk schicken möchte (wer weiß, vielleicht hab ich ja mal Chance auf eine Veröffentlichung).

Jetzt habe ich allerdings einige Bilder drin, für die ich keine Veröffentlichungsrechte habe. Ich hab versucht, die Künstler anzuschreiben, aber keine Antwort erhalten.

Für die Abenteuer erachte ich sie (oder vergleichbare Bilder) aber als wichtig um Stimmung und Thema zu vermitteln.

Dass ich die Bilder im Falle einer Veröffentlichung ersetzen oder die Rechte beantragen muss ist mir klar, aber kann das bei einer nicht-kommerziellen pdf-Veröffentlichung in einem Forum schon zu einem rechtlichen Problem werden? Ist das ein Problem, wenn ich es so einschicke?

Danke im Voraus

27
Numenera / Punkte-Fluss und XP-Nutzung
« am: 11. März 2015, 14:51:35 »
Wie schnell saußen bei euch eigentlich die Punkte hin und her?

Der Vorschlag ist ja 1-2 GM-Intrussions pro Spieler und Abend. Bei uns sind es oft deutlich mehr (eher 3-4 pro Spieler und Abend). Die Spieler geben sie aber auch ebenso schnell wieder aus, der Fluss ist daher schon etwa mit FATE oder Savage Worlds vergleichbar.

Wir haben die Pools getrennt, d.h. die Punkte aus den GM-Intrussions werden nur für kurzfristige Sachen verwendet und es gibt XP/Aufstiege unabhängig davon am Ende des Abenteuers. Wie macht ihr das? Verwendet ihr die Standard-XP-Regelungen? Wie kommt ihr/die Spieler damit klar?

Meine Spieler benutzen außerdem irgendwie nur die Wiederholungswürfe, die anderen kurzfristigen Aktionen sind irgendwie nicht wirklich präsent. Was habt ihr da für Erlebnisse? Würde es sich auszahlen, den Spielern diese Optionen besser klar zu machen?

28
Numenera / Eher Fantasy oder eher futuristisch?
« am: 11. März 2015, 14:46:56 »
Wie stark ist die Technik bei euren Numenera-Runden präsent? Wie beschreibt ihr sie?

Erleben eure Spieler primär eine "klassische" Fantasy-Welt mit seltsamen Artefakten oder fühlt es sich mehr nach SciFi an?

Ich versuche selbst, ein Gleichgewicht zu finden, bemerke aber, dass ich immer stärker auf die SciFi-Schiene ausschlage und das mystisch/abergläubische etwas auf der Strecke bleibt. Bei meiner Gruppe scheint das gut zu funktionieren, aber wie geht ihr damit um?

29
Numenera / Hintergrundmusik für Numenera
« am: 11. März 2015, 14:44:00 »
Verwendet ihr Musik beim leiten? Wenn ja, was ist bei euch besonders Numenera-tauglich?

Ich verwende hauptsächlich Tracks aus den folgenden PC-Spielen:

Deus Ex 3
Tron Legacy
Eve Online
Gears of War (verschiedene Teile)
Mass Effect (verschiedene Teile)
Assassins Creed (verschiedene Teile)
Starcraft 2
Anno 2070
Mirrors Edge
Endless Space
Planescape Torment
Beyond Good & Evil
Darksiders 2
Warfare

Ich habe eine zeitlang damit experimentiert ob ich eher klassische (mittelalterliche) Fantasy-Musik oder SciFi-Musik verwenden sollte. Die Gruppe hat aber eindeutig für die futuristischere Musik als stimmungsvoller gestimmt, die obige Liste ist das Ergebnis.

30
Numenera / Inspirationsquellen
« am: 11. März 2015, 14:37:42 »
So, damit das hier mal etwas in Schwung kommt (Auch wenn sichs z.T. mit dem Tanelorn überschneiden wird):

Was könnt ihr als Lieferanten für Inspiration und Aufhänger für Numenera empfehlen?

Ich benutze (Neben den Numenera-Büchern selbst, die in dieser Hinsicht schon spitze sind) vor allem Bilder als Inspirationsquellen.

Die Artworks von Guild Wars und Endless Space sind z.B. super.

Ebenso wie verschiedene Magic-Karten, vor allem die Phyrexia- und Mirrodin-Sachen.

Und wer mal einen Abend Numeneraesk berieselt werden will, dem kann ich Nausicaä aus dem Tal der Winde empfehlen.

Die Quellen sind übrigens verlinkt, das sieht man in diesem Forum leider schlecht.

Seiten: 1 [2] 3