Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Wildy

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7
76
Allgemeines / Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« am: 31. Oktober 2018, 16:29:18 »
Danke für die schnelle Antwort. Eine Vorbestelleraktion wäre eine coole Sache und ich auf jedenfall dabei.  ;D


77
Allgemeines / Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« am: 30. Oktober 2018, 22:16:08 »
Danke das ihr euch soviel Mühe gebt und das ihr mit uns soviel geduld habt. Da ich ja gar nicht Neugierig bin und das auch einfach abstreite ( ;D ) habe ich da noch eine Frage. Sollte alles in trockenen Tüchern sein, würdet ihr dazu ein Crowdfunding machen ?

78
Star Trek Adventures / Re: Star Trek
« am: 10. Juni 2018, 22:29:39 »
Ich möchte mich NurgleHH Frage anschließen. Es wäre schön wenn ich neben meinen Star Wars RPGs auch endlich mal wieder eine Star Trek Übersetzung auf Deutsch im Regal stehen hätte.

79
Sonstige Spiele / Re: "Der Eine Ring" wird eingestellt
« am: 10. Juni 2018, 22:26:23 »
Auch ich wäre froh gewesen wenn es weitergegangen wäre, aber ich verstehe den Uhrwerk Verlag das sie es eingestellt habe. Wie jeder andere Verlag müssen die Uhrwerkler auch Gewinn orientiert arbeiten. Das etwas eingestampft wird wenn es nicht läuft kann ich dabei gut verstehen und das wurde auch so vom Uhrwerk komuniziert. Dann einfach den Verlag zu boykottieren, weil sie eine Übersetzung eines System beenden weil es auf Deutsch nicht läuft finde ich schon überzogen. Ohne den Uhrwerk Verlag würde es viele der Rollenspiele die hier auf Deutsch publiziert werden gar nicht geben.

80
Allgemeines / Re: Star Trek Adventures und Conan RPG im Uhrwerk-Shop
« am: 08. Dezember 2017, 21:42:23 »
Hab ich mir angesehen. Ich habe mir schon Platz im Regal für das deutsche Star Trek Regelwerk gemacht.  ;D

81
Allgemeines / Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« am: 02. Juli 2017, 14:40:04 »
Es wäre Toll wenn es nach so langer Zeit wieder ein Star Trek Rollenspiel auf Deutsch geben würde. Das neue Star Wars Rollenspiel wird ja auch seit einiger Zeit auf Deutsch übersetzt, als warum auch nicht Star Trek Aventures. Die beiden SciFi Franchise haben Kult Status auf der ganzen Welt. Ich gebe die Hoffnung nicht auf und wenn es nur das GRW alleine ist. ^^

82
Allgemeines / Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« am: 03. März 2017, 23:04:57 »
In diesem Fall natürlich gute Besserung an alle die Krank sind und kuriert euch anständig aus. Das ist wichtiger als alles andere.  ;)

83
Sonstige Spiele / Re: "Der Eine Ring" wird eingestellt
« am: 16. Februar 2017, 13:52:40 »
Hallo Uhrwerker

Es ist zwar Schade das ihr Der eine Ring einstellt, aber ich kann euch verstehen. Wirtschaftlich gesehen müsst ihr ja auch was daran verdienen um auch die Leute die bei euch mitarbeiten auch bezahlen zu können. Aber mit guten Gewissen könnt ihr aber sagen das die Linie gut gelaufen ist. Ich hätte auch gerne mehr bezahlt, da ich die Texte und das Layout ansprechend fand.

Trotzallem gibt es eine Menge deutsches Material das ihr herausgebracht habt, so das die Fanbase für sehr lange Zeit was zum spielen hat.

Dazu sagen kann ich persönlich nur sagen. Danke für die tolle Arbeit und den Support den ihr dafür geliefert habt.

84
Sonstige Spiele / Re: Zombieapokalypse mit HEX spielbar?
« am: 13. November 2016, 14:59:12 »
Für Zombieapokalypse Szenario würde ich eher Cthulhu empfehlen da kannst du wenn du es dann auch heldenhafter gestalten und die Lebenspunkte mal 5 rechnen. Damit die Jungs auch etwas aushalten und es spricht dann auch nichts dagegen das der Wahnsinn ein Rolle spielen könnte.

Oder du nimmst Savage Worlds. Mit den beiden Systemen kannst du so ein Szenario am besten abbilden und sie würden auch mit den Regeln zurecht kommen.

Savage Worlds würde ich gern umgehen, da ich das Regelsystem nicht so dolle finde.

Obwohl Cthulhu nicht so auf Kampf ausgelegt ist? Das mit der GS in Cthulhu dachte ich mir auch schon, passt ja ganz gut. Dann müsste ich aber ja eher Cthulhu Now nehmen oder?

Cthulhu Now brauchst du nicht unbedingt. Mann kann auch so sehr gut in der Gegenwart spielen. Man kann es so sehen das das  Kampfsystem mehr auf Taktik ausgelegt ist und man nicht einfach so darauf losballert, Wenn du es anstatt tötlich, heldenhafter machen willst dann rechne die aktuellen Lebenspunkte mal 5 bzw.7. Dann halten deine Jungs auch etwas aus und sterben nicht gleich beim ersten Treffer eines Zombies.

85
Sonstige Spiele / Re: Zombieapokalypse mit HEX spielbar?
« am: 11. November 2016, 16:14:28 »
Für Zombieapokalypse Szenario würde ich eher Cthulhu empfehlen da kannst du wenn du es dann auch heldenhafter gestalten und die Lebenspunkte mal 5 rechnen. Damit die Jungs auch etwas aushalten und es spricht dann auch nichts dagegen das der Wahnsinn ein Rolle spielen könnte.

Oder du nimmst Savage Worlds. Mit den beiden Systemen kannst du so ein Szenario am besten abbilden und sie würden auch mit den Regeln zurecht kommen.

86
Allgemeines / Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« am: 25. Oktober 2016, 21:41:22 »
Conan und Star Trek wäre sich was für ein Crowdfunding. Da könnte man dann auch sehen wie groß das Interesse ist.

87
Sonstige Spiele / Re: Out-of-Print
« am: 05. September 2015, 23:20:26 »
Danke, Zornhau für die Auflistung. Das Setting finde ich auch sehr gut und egal welche Regeln kommen werden, ich werde es trotzdem weiter spielen. Es macht einfach Spass. Vielleicht können ja ein paar Sachen umgesetzt werden wenn irgendwann Reloded da ist. Wäre Schade wenn du die Arbeit umsonst gemacht hättest.

88
Sonstige Spiele / Re: Out-of-Print
« am: 04. September 2015, 16:50:26 »
Da ja leider nichts mehr raus kommt würde es mich trotzdem sehr interessieren was noch so alles geplant war.

89
Allgemeines / Re: Exalted auf Deutsch rausbringen?
« am: 16. April 2015, 21:35:19 »
(.... Exalted hat zwar auch hierzulande trotzdem ne gewisse Fangemeinde, aber ob das reicht, dass sich eine deutsche Version rentieren würde....)

Sowas lässt sich ganz einfach raus finden. In dem man Marktforschung betreibt. Marktforschung nennt man heutzutage Crowdfunding. Als bestes Beispiel möchte ich hier mal einfach Numenera nennen.

90
Space: 1889 / Re: Gesetzte des 19. Jahrhunderts in England
« am: 05. Januar 2015, 17:31:18 »
Sehr zu empfehlen ist auch das Rollenspiel Private Eye. Dort sind Infos über das damalige Recht und Gesetz zu finden, die sich auch gut umsetzen lassen.

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7