Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Cifer

Seiten: 1 ... 12 13 [14]
196
Sonstige Spiele / Re: Fehlender Text in der Neuauflage von MyMa?
« am: 27. Januar 2015, 13:30:16 »
Wenn ein stilistisch nicht ganz hübsch geratener Text (der alle relevanten Informationen enthält und rein grammatikalisch auch korrekt ist) schon ein "grober Schnitzer" ist, bin ich doch ein wenig gespannt, welche Begriffe du für Werke wie das WdZ finden würdest.

197
Sonstige Spiele / Re: Klassische Plots an Optimaten anpassen
« am: 01. September 2014, 13:19:27 »
Da das Thema ja noch nicht völlig mit Fragen überfrachtet ist, würde ich mal noch eine andere Interpretation des Threadtitels einwerfen: Wie passt man klassische Plots an Optimaten in der Gruppe an? Ist es für einen Normalsterblichen zum Beispiel glaubhaft, einen Optimaten im lokalen Tavernenäquivalent anzuheuern?

198
Cons und Messen / Re: Die RatCon steht vor der Tür!
« am: 04. August 2014, 13:37:17 »
In dem Myranor-Zukunftsworkshop wurde ein kommendes Solo-Abenteuer mit leichten Heraklesanleihen beschrieben. Hattet ihr dafür schon einen groben Veröffentlichungstermin?

199
Sonstige Spiele / Re: Errata zu Myranische Magie
« am: 19. Mai 2014, 13:48:20 »
@GSandSDS
Durchaus richtig - nur liegt der Wirkungsgrad pro Huhn (ca. 5 LeP, gezehntelt für ein Tieropfer) eben bei wohlwollend gerechnet 1 AsP. Bis das relevant wird, darf man schon nen kompletten Stall opfern. Auch bei ländlicheren Animisten, die z.B. Rinder opfern, sind maximal 8 AsP jetzt nicht eben das, wofür man so ein Tier hergeben möchte.

@Icestorm
Natürlich könnte man für Tierwesen-Animisten das auch zu einer Opferschale umwandeln, in der man das Blut (oder zumindest einen Teil davon) sammelt.

200
Sonstige Spiele / Re: Errata zu Myranische Magie
« am: 19. Mai 2014, 00:12:33 »
Ich fände es sehr schön, wenn es gelänge, irgendwie Opferkeule/-dolch nach Myranor zu transplantieren. Gerade für die animistischen Kulte scheint mir das passend und städtische BaLoa ohne ausblutende Hühner sind doch nun wirklich nur halb so cool.

201
Sonstige Spiele / Re: Horasiaden und Nichtmenschen
« am: 12. März 2014, 22:59:56 »
Das ist doch interessant. Vielen Dank!

Und sehe ich das richtig, dass sich die genannten Disziplinen nicht mit denen des Oktathlons aus UdS decken?

202
Sonstige Spiele / Re: Horasiaden und Nichtmenschen
« am: 12. März 2014, 16:31:38 »
Bei den harpalischen Spielen, der größten Horasiade, ist das aber sicherlich eine Option.
Sind die Spiele in der Zentropole Dorinthapolis nicht noch etwas größer? :)
UdS spricht bei den harpalischen zumindest von den "ältesten und angesehensten" Spielen - kann natürlich sein, dass die in Dorinthapolis größer sind, aber andererseits: Olympia war AFAIK im antiken Griechenland auch nicht die größte Metropole.

203
Sonstige Spiele / Re: Horasiaden und Nichtmenschen
« am: 12. März 2014, 16:08:37 »
Der Zehnkampf existiert, ist aber natürlich ein Achtkampf (UdS S. 68 f.). Der Haken bleibt aber, dass bei Ringen, Faustkampf, Speerwurf, Bogenschießen, Stockfechten, Klettern, Springen und Laufen keine Disziplin existiert, in der z.B. ein Amaun so viel schlechter wäre, dass es seinen Vorteil im Weitsprung ausgleichen würde.

Ich schätze, man müsste entweder das ganze nach Spezies (oder Speziesgruppen) aufteilen oder für die Gesamtwertung den schwächeren Rassen einen Punktebonus gewähren. Der Haken bei ersterem ist, dass man evt. nicht mehr genug Athleten für sinnvolle Wettkämpfe zusammenkriegt und sich das ganze deutlich in die Länge zieht. Bei den harpalischen Spielen, der größten Horasiade, ist das aber sicherlich eine Option.

204
Sonstige Spiele / Horasiaden und Nichtmenschen
« am: 12. März 2014, 15:21:42 »
Moin ihr!
Als stolzer Besitzer eines nagelneuen Sternenpfeilers von der Heinzcon hab ich mich darin unter anderem über die OlymHorasiaden belesen. Ein Athletencharakter erscheint mir als interessantes Konzept, aber: Wie laufen diese Wettkämpfe ab? Im Speziellen: Wie konkurrieren da die einzelnen Spezies? Wenn beispielsweise beim Weitsprung schon unerfahrene Amaunirathleten (KK14/GE15/Athletikprobe verhauen) auf eine Sprungweite von knapp 12 Metern kommen, während der moderne Weltrekord bei 9 liegt, brauchen unbefellte Athleten in der Disziplin praktisch nicht anzutreten.
Wie haltet ihr das? Haben körperlich nicht bevorteilte Athleten einfach Pech? Gibt es ähnlich wie bei Shadowrun verschiedene Ligen/Wettkämpfe für Norms und verbesserte Athleten (worunter neben einer anderen Spezies ja auch Magobionik und Viertelzauberei o.ä. fallen könnte)? Werden Nichtmenschen von der Teilnahme ausgeschlossen?

205
Cons und Messen / Re: Heinzcon 2013 - 22.-24. Februar 2013
« am: 16. Januar 2013, 17:01:14 »
Zitat
Auch dieses Mal wird es auf der Heinzcon diverse Workshops und Spielerunden zu den Uhrwerksystemen (und natürlich auch Systemen anderer Verlage) geben.
Was die Workshops angeht hätte ich eine Frage: Ist es angedacht (oder wäre es andenkbar), diese ähnlich wie auf der Dreieich auf Video aufzuzeichnen und ins Netz zu stellen? Es sind doch einige interessante Themen dabei.

Seiten: 1 ... 12 13 [14]