Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Mythos

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
31
Sonstige Spiele / Re: Wege nach Tharun - jetzt vorbestellbar!
« am: 03. Februar 2015, 18:24:41 »
Zumindest zu wissen, wie Namen zusammengesetzt sind, wäre sehr wichtig. Also Vorname, Familienname, Herkunftsbezeichnung, Beiname, Titel u.ä. Und das für alle Reiche und Schichten. Oder steht das schon irgendwo?

Und dazu gleich eine Bitte: Bitte jetzt nicht sagen, dass die einfache Bevölkerung nur einen Vornamen hat. Solche Setzungen finde ich immer schlecht. Zumindest nominell solte mehr drin sein. Besser Alrik aus Neudorf, als bloß Alrik. Auch wenn er im Dorf nur als Alrik bekannt ist.


32
Sonstige Spiele / Re: Wege nach Tharun - jetzt vorbestellbar!
« am: 31. Januar 2015, 11:58:19 »
Wie werden dann Namen zusammengesetzt? Ich mein, mir sind Namen sehr wichtig. Für SCs und NSCs.

33
Sonstige Spiele / Re: Wege nach Tharun - jetzt vorbestellbar!
« am: 31. Januar 2015, 10:47:00 »
Gerade geblättert. Die Kampfregeln sehen sehr interessant aus.

Aber was ist mit Namenslisten? Ich kann sie nicht finden.

34
Sonstige Spiele / Re: Karma Gottheiten nach Historia
« am: 07. Januar 2015, 17:50:27 »
Ich hoffe mal, dass man jetzt nicht für zukünftige Werke HA-Aussagen zu Problemen erklärt, wo sie doch keine sind oder sein müssen.



35
Sonstige Spiele / Re: Karma Gottheiten nach Historia
« am: 06. Januar 2015, 17:47:54 »
Im Geschichtskapitel das Tharun-Bandes wird Tharun im normalen Text als Globule beschrieben, ebenso in HA 76. Und selbst, wenn es nicht so wäre, dann würde eben die ältere Quelle aus dem Magieband oder wo das war zählen, wenn der Tharun-Band es offen gelassen hätte.

Nun, ich sehe da jedenfalls kein Problem.

36
Sonstige Spiele / Re: Karma Gottheiten nach Historia
« am: 05. Januar 2015, 18:24:40 »
Sind die FAQ denn schon raus? Denn in der HA selbst steht nichts davon, dass Tharun-Götter auf Dere Karma vergeben und ordinieren können. Wenn es nach der HA ginge, könnten sie es streng genommen eigentlich nicht mal in Tharun selbst.
Wieso interpretierst du das so? Alveran erlaubt laut HA Ordination. HA geht auf Tharun nicht ein. Der Tharunband geht auf Tharun ein: Demnach gibt es in Tharun ein eigenes Alveran. Für mich ist es damit völlig logisch, dass die tharunischen Gottheiten folglich ordinieren können, bis irgendein zukünftiges Band dem doch widersprechen sollte. Es bestehen bei mir in diesem Punkt weder Zweifel noch Klärungsbedarf.


37
Sonstige Spiele / Re: Karma Gottheiten nach Historia
« am: 04. Januar 2015, 09:24:23 »
Ich habe kaum ein Problem mit der HA, insbesondere nicht mit den ersten 9. Zeitaltern. Die Götter wurden mMn schon immer so dargestellt, wie in HA. Tatsächlich habe ich mehr Kritik an der zweiten Buchhälfte, die mir zu ungenau ist.

Jetzt können nur Götter (Alveraner) die Ordination ausführen. Dann sind ja Brajan, Nereton, Gyldara, Raia und Zatura schon mal aus den Schneider. Da die tharunischen Götter ein eigenes Alveran haben, ist auch Shinxir aus dem Schneider (sowie Pateshi und Co.). Mit HA macht mMn übrigens ein eigenes Alveran für die Tharuner auch mehr Sinn. Dann bekommen einige Götter wie Aves und sicher auch Simia das Karma von den Alveranern gestellt. Auch gut. Damit ist Siminia aus dem Schneider. Bleibt noch Chrysir. Vielleicht kriegt er es auch gestellt.
Und alle übrigen Unsterblichen sind immer noch in der Lage, Erwählte mit Karma auszustatten. Wie oft das bei dem Einzelnen geht, ist mW nirgendwo gesagt. Ich warte ja jetzt auf den Pandlaril-Erwählten. Das fände ich klasse.
Wobei ich mir noch ein Schlupfloch für Karma gewünscht hätte: Die Planeten.




38
Sonstige Spiele / Re: Zukünftige Regionalbeschreibungen
« am: 18. Juli 2014, 15:25:06 »
MyMä steht dann für Myranische Mädels …


Hmm, Zauberwerk wird nicht genannt. Was heißt das?


39
Sonstige Spiele / Re: Zukünftige Regionalbeschreibungen
« am: 27. Juni 2014, 09:02:28 »
Fantasieanregende Kurzbeschreibungen der Regionen an den Grenzen der bespielbaren Welt (oder jenseits davon), waren ein absolutes Highlight der 1. Myranor-Box. Der Stoff für Legenden, die Ahnung von noch exotischeren, wundersameren Phänomenen... Die Erwähnung von fremden Reichen o.ä. beinhaltet ja nicht automatisch das einzulösende Versprechen einer konkreten Ausarbeitung.
Ich verstehe schon, Du lässt lieber die Finger von Regionen, die evtl. noch mal ausgearbeitet werden, um keinen Widerspruch mit dem offiziellen Myranor zu riskieren. Mir ist ein "vielleicht später mal" jedenfalls lieber als ein bindendes "nein" und viel lieber als das komplette Weglassen der sog. Teaser.
Ja, das ist wohl eine philosophische Frage. Ich finde, DSA sollte nicht bloß Anregungen für neue Völker liefern. Für solche Anregungen eignen sich viel besser DSA-fremde Quellen. Wenn ich aber in DSA von einem Volk lese, dann möchte ich auch eine Beschreibung und Spielregeln dazu haben. Deshalb kaufe ich ja DSA.

Für mich ist auch kein Argument, dass die Box 15 Jahre her ist und die Autoren gewechselt haben. Ich bin ja auch überhaupt kein Fan davon, dass einige Setzungen über den Haufen geworfen wurden, weil für schlecht befunden wurden oder nicht in das heutige Konzept passen. Für mich übernimmt man bei so einem Wechsel auch die Verantwortung für die früheren Bände.

Nach WnM und UdS dachten wir, dass es endlich nicht mehr lange dauern kann. Doch es dauert und wir haben deshalb auch schon sehr lange nicht mehr Myranor gespielt.
Wenn ich mein bisheriges Spiel mit Myranor mit einem Wort beschreiben müsste, dann wäre es: warten.




40
Sonstige Spiele / Re: Zukünftige Regionalbeschreibungen
« am: 26. Juni 2014, 17:03:27 »
Dann stellt sich die Frage, ob die Dracheninseln noch im Südband behandelt werden oder nicht. Denn ich warte seit der Box auf diese Beschreibung. Wenn man nicht vorhat, etwas zu beschreiben, dann bitte auch keine Vorschauen! Doch man hat mit den Dracheninseln, Vinshina und anderen den Mund wässrig gemacht. Die interessantesten Kulturen aus der Box waren gerade die angeteaserten Kulturen.

Aber auch davon abgesehen: Ich hätte dennoch nach Meeres-, Süd- und Südwestband am liebsten als nächstes die Bände zu Ras Tabor und Meralis. Dann ist Myranor auf einer Beschreibungsebene endlich komplett. Alles andere außer Zauberwerk kann warten.
MMn sollten Bände wie der Südband die höchste Priorität besitzen (wobei ich ausgehe, dass Zauberwerk parallel entstehen kann).

41
Sonstige Spiele / Re: Zukünftige Regionalbeschreibungen
« am: 22. Juni 2014, 09:44:45 »
Ich muss sagen, dass ich enttäuscht bin. Seit Januar ist nichts mehr erschienen. Und es sieht nicht so aus, als ob vor September noch etwas erscheint. Es heißt doch immer, dass es besser werden soll. Aber danach sieht es derzeit nicht aus. Und zu Tharun kommt auch nichts.

Was die zukünftigen Regionalbeschreibungen angeht. Ich weiß gerade nicht, was allgemein außer Zauberwerk noch wichtiger ist, jedenfalls halte ich den Südband und den Südwestband für am wichtigsten. Und meine Top-Wunschkandidaten für danach sind Meralis, Ras Tabor und Ferner Westen.

Es dauert aber einfach zu lange. Ich weiß nicht, wie lange ich schon auf Beschreibungen zu den Vinshina oder den Dracheninseln warte. Wie lange denn noch?


42
Sonstige Spiele / Re: Errata zu Myranische Magie
« am: 31. Mai 2014, 09:19:53 »
Aber bitte mit Leihgaben und Nachteil. Da nämlich genau das fehlte, hätte die Liste auch erratiert werden müssen.

Vielleicht solltet ihr die Liste am besten extra zum Download veröffentlichen.

43
Sonstige Spiele / Re: Errata zu Myranische Magie
« am: 30. Mai 2014, 08:32:15 »
Liste aventurischer Dämonen: Hmm, stimmt - beim Durchlesen der Errata war ich an der Stelle davon ausgegangen, daß das in irgendeiner anderen Form auftauchen wird und die Tabelle damit überflüssig wird, aber das scheint wohl nicht der Fall zu sein. Kommt natürlich aufs Layout an, aber in MyMa ist das ja genau eine Seite, und die wäre schon ganz nützlich.
Sollte es eine Liste geben, vielleicht auch in einem anderen Band, müsste sie aber noch um die Daten zur Inspiration wie Nachteile und so ergänzt werden. Das hat mir sehr gefehlt.

44
Sonstige Spiele / Re: Errata zu Myranische Magie
« am: 21. Mai 2014, 17:34:38 »
Da mir gerade die Zeit fehlt, mich richtig einzulesen: Heißt das, man kann nun Dämonen bannen, ohne den entsprechenden Zauber beherrschen zu müssen?

45
Sonstige Spiele / Re: Kommende Publikationen
« am: 26. April 2014, 11:27:09 »
Ok, der Jahreswechsel ist vorbei und seitdem sind noch mal vier Monate vergangen. Wie sieht es mit Myranische Mysterien und Meeresband aus? Und wie überhaupt?

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10