Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - ChaoGirDja

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 62
46
Der Trank heist "Elixier gegen Verfall" (WdA 65).
Und eh die Frage kommt: Ja, der wirkt auch gegen den "schleichenden Verfall" ;)

Irgendwo in den Untiefen der Foren, vor allem jener die "verloren" gegangen sind, wurde sich auch schon mal überlegt, wie man das Theriak (das der Trank braucht und ohne den er wahrscheinlich auch nicht funktionieren würde) auch ohne Dämonen-Hilfe bekommen könnte ^^

47
Nur die Auswirkungen.
Es gibt offiziell kein Mittel gegen den Verfall.
(Mal von diesem einem Trank aus WdA abgesehen.)

48
Allgemeines / Vielen dank für alles Jörg
« am: 18. Juli 2016, 11:16:05 »
Auch wenn ich das wohl "etwas" späht mitbekommen habe...

Danke an dich Jörg Raddatz für alles.
Und mein herzlich Beileid an alle, die ihn noch besser kannten als wir.

49
Sonstige Spiele / Re: Fragen zum Monsterband
« am: 09. Juli 2016, 15:50:52 »
Was ist bitte so unlogisch daran, wenn die körperlich wirksame Komponente eines Giftes wirkt, nicht aber die psychisch aktive? Bzw. Umgekehrt?
Das sind 2 paar Schuhe, die, jetzt mal rein Real gesehen, durchaus von unterschiedlichen Komponenten des Giftes ausgelöst werden.
Ich sehe den Hacken hier mehr in der praktischen Umsetzung am Tisch. Denn ich z.B. wollte jetzt bei solchen Giften 2 mal (oder öfter) Würfeln müssen...
Und die Summe zu nehmen, erscheint mir auch nicht Fair.
Bleibt nur das übliche "der höchste Zuschlag zählt".

50
(alles funktioniert wie gewohnt, nur rein offiziell wird nur vermietet und nicht verkauft, was in der Praxis keinerlei Unterschied macht)
Steht nicht sogar genau das genau so in den entsprechenden Werken?

51
Als Garantie war es auch nicht gemeint.
Aber ich habe das Material (was man so als Kunde halt so hat :D ) eben so verstanden, das diese Honoraten-Dynastien halt schon sehr wahrscheinlich an zu treffen sind :)

52
In Corabenius gibt es Honoraten-Dynastien, die seit Generationen für bestimmte Hohe Häuser arbeiten und immer wieder diesen Status an ihre Kinder weitergeben. Das ist nicht die Regel.
Öh... Das habe ich ehrlich gesagt genau andersherum verstanden.
Sprich: Honoraten-Dynastien sind im Imperium (und zwar als ganzes) eher Regel, den die Ausnahme.
Und irgendwie passt auch sehr viel besser zu einem, an Bürokratie und Altersschwäche, langsam verfaulenden Imperium.

53
Bedenkt bitte auch, das bei weitem nicht alle Myriaden auf Sollstärke sind...
(Dank z.B. andauernder Konflikte mit den Kentori. Auch wenn die jetzt nicht direkt ein offener Krieg sind,...)

54
Sonstige Spiele / Re: Fragen zu Myranische Alchemie
« am: 20. Juni 2016, 20:53:15 »
Nja... Die Kraftlinen-Regeln in dem Artikel sind selbst für DSA4.1 viel zu kompliziert ^^;

55
Sonstige Spiele / Re: Fragen zu Myranische Alchemie
« am: 17. Juni 2016, 22:20:59 »
Das Magazin ist nichts anderes als ein großes FanZine mit Verlagsunterstüzung.
Was da drin ist, ist von den Fans für die Fans und hat nicht der geringsten offiziellen Anspruch.
Das Uhrwerksmagazine ist kein "Myranischer Bote" (bzw. der Myranor-Teil davon), sondern eher sowas wie der "Thorwall Standard".

56
Allerdings ist Myrunhall damit dann halt keine typische imperiale Provinz mehr.
Wenn einem die Beschreibung eines klar macht, dann das ^^;
Auch ganz ohne die Bevölkerungsfrage :D

57
Sonstige Spiele / Re: Fragen zu Myranische Alchemie
« am: 13. Juni 2016, 19:39:08 »
Ausgehend von den Regeln im Uhrwerkmagazin zu künstlichen Kraftlinien ist unklar warum auch nur ein Adept gebraucht wird.
Mach dir bitte klar, das es sich dabei nicht(!) um offizielle Regeln handelt.
Offiziell gibt es diese Möglichkeit nicht (mehr).

Ich habe wie anderswo angedeutet den Verdacht das der Maßstab der Karte nicht stimmt, der Trondiarspalast ist ähnlich klein geraten und die Stadt liegt nur etwas unter der Größe einer durchschnittlichen Provinzhauptstadt in Bezug auf die Bevölkerung.
Letzteres wird ja nun im AB begründet und ist definitiv kein Fehler ;)
Das passiert halt, wenn eine Stadt ihre Bedeutung verliert :D

58
Da wir für den Band nicht festgelegt haben, welche Domänen in welchen Branchen genau tätig sind, gibt es auch keine Berechnung mit exakten Bedarfszahlen für Sklaven.
Das wäre auch zu schnell schiefgegangen ^^;

59
Dazu einfach mal eine Frage:
Sind in den Zahlen (vorallem der der Landbefölkerung) eigentlich schon die Sklaven drin?
Ich hab die Zahlen beim lesen damals nämlich als "ohne Sklaven" gesehen...
(und dann haben die Imperialen ja auch recht effektive Feldfrüchte, dank magiegestützter Züchtung)

60
Sonstige Spiele / Re: Quo Vadis 2016?
« am: 08. Juni 2016, 19:15:50 »
Und hoffentlich halt auch das Regelwerk. Mehr kann ich dazu in frühestens zwei Monaten sagen.
Macht nur keinen Schnellschuss...
Lieber länger, aber dafür gescheit...

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 62