Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Deep_Impact

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
16
Allgemeines / Re: Alien RPG von der Fria Ligan
« am: 06. November 2019, 16:46:20 »
Krass! Morgen früh wird das Paket schon aufschlagen, das mal fix.

Etwas ärgere ich mich zwar schon über die bisherigen Fehler  aber das ist eben das Backer-Risiko.

https://docs.google.com/document/d/1OO2DfMjwSSWQHGUuOdtCso6DVf-bJjklUhjqWsnq1Zo/edit?usp=sharing

17
Sonstige Spiele / Re: Vaesen bei Uhrwerk?
« am: 06. November 2019, 16:43:28 »
Ich sehe das ganz ähnlich. Gibt es deutlich interessantere Projekte, wie Alien oder andere noch nicht übersetzte YZ-Produkte.

Erstmal muss Uhrwerk vermutlich seine anderen Projekte klar bekommen, bevor es sich an ein Nischensetting skandinavischen Gaslicht-Horrors setzt.

18
Allgemeines / Re: Alien RPG von der Fria Ligan
« am: 04. November 2019, 06:42:38 »
Sehr interessant: Augenscheinlich wurden die ersten Exemplare per Games Quest  wtf? verschickt.
So berichten mehrere User in der Facebook-Gruppe.

19
Die Verbotenen Lande / Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« am: 01. November 2019, 09:06:29 »
Nachricht aus dem Tanelorn von heute morgen:
"Die DVL Boxen etc. gehen ab nächster Woche an die Backer raus."

20
Die Verbotenen Lande / Re: Dungeon Generator
« am: 29. Oktober 2019, 09:49:27 »
Danke, toller Generator. Funktioniert leider nicht gut auf dem Tablet.

21
Spielersuche / Re: [Suche] Achtung!Cthulhu per Whatsapp!!
« am: 22. Oktober 2019, 06:08:20 »
Oh, mächtiger König in Gelb!
Vielleicht mag es daran liegen, dass ihr euch für euer Begehr in wenigfrequentiertes Verlagsforum gesucht habt, um für ein Nischensetting in einem Nischenrollenspiel für eine sehr nischige Idee zu werben.

Also Spaß und Übertreibung bei Seite, schau doch mal im Tanelorn, den Blutschwertern oder der Drachenzwinge. Da wirst du vermutlich mehr Erfolg haben.

22
Die Verbotenen Lande / Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« am: 19. Oktober 2019, 16:43:59 »
Das wurde gerade auf Instagram gepostet. Klingt doch vielversprechend:

23
Coriolis / Re: Wie handhabt ihr ...
« am: 18. Oktober 2019, 13:05:05 »
Seite 93 und ja Fria Ligan ist nicht immer sehr konsistent in ihren Publikationen.

24
Coriolis / Re: Wie handhabt ihr ...
« am: 18. Oktober 2019, 12:20:16 »
Lagen von Panzerungen:
Die Regel sagt ganz klar, dass man nur eine Panzerung tragen kann. Wir haben es hier also einfach mit einer Rüstung zu tun, die recht stark ist und gleichzeitig vakuumdicht ist.
Stell dir das vielleicht vor, wie den Anzug in dem Tennessee in Alien Covenant ins All geht. (Laut Alien-Regelwerk ist der sogar noch einen Tick schwächer gepanzert. Könnte also sogar vergleichbar sein mit einem Anzug für Tiefsee-Tauchgänge.)

Umgebungssensor:
Ja, ich würde schon sagen, dass das funktioniert. Wenn auch eher auf Basis: "Ja, hinter der Ecke scheint eine CO2-emitierende Quelle zu sein." Und natürlich ist nicht auszuschließen, dass der Sensor Geräusche von sich gibt, wenn die Analyse (Wie lang dauert die wohl) fertig ist. :)

25
Coriolis / Re: Handouts
« am: 14. Oktober 2019, 05:44:09 »
Nicht das ich wüsste. Auf deutsch sicher nicht, auf englisch bekommt man auf Nachfrage (im FL Forum) fast alles.
Ich habe mir die Sachen einfach aus dem PDF gezogen.

26
Allgemeines / Re: Tales from the Loop
« am: 12. Oktober 2019, 11:01:27 »
Es ist eben wichtig, dass man NSCs und Monster als Herausforderungen begreift und nicht als Figuren der SL.

Und ja, der Podcast ist sehr empfehlenswert! Wüsste auch keinen zweiten deutschsprachigen, der sich TftL angenommen hätte.

27
Allgemeines / Re: Tales from the Loop
« am: 11. Oktober 2019, 16:35:57 »
Monsterwerte? Sowas wie Statblocks gibt es nicht, sondern nur sowas, wie dass Saurier Kampf 3 haben.

28
Allgemeines / Re: Tales from the Loop
« am: 10. Oktober 2019, 18:07:39 »
Das PDF gibt es heute kostenlos auf DrivethruRPG.

29
Coriolis / Re: Wie handhabt ihr ...
« am: 09. Oktober 2019, 16:17:00 »
die Möglichkeit ob es technische Geräte gibt, um von einem Raumschiff zu analysieren, ob an Bord eines anderen Raumschiffes die Lebenserhaltungssysteme noch funktionieren?
 z.B. ob die Luftzusammensetzung atembar ist, die Temperaturregelung funktioniert, oder ob die künstliche Schwerkraft noch aktiv ist? Gibt z.B. der Sensor sowas her?

Realistisch ist das eigentlich nicht möglich, denn die Strahlung, die erforderlich wäre, um die Bordwand oder magnetische Abschirmung zu durchdringen würde jedes Lebewesen auf dem Schiff grillen. Womit wir wieder beim Thema Strahlungsschäden sind.

Wir haben das übrigens so gehandhabt, dass Vakuumanzüge gegen jede Strahlung wirken, solange sie nicht beschädigt sind, wie es auch ein "Der letzten Reise der Ghazali" erklärt wird.

30
Allgemeines / Re: Uhrwerk-Verlag gibt Insolvenz bekannt
« am: 02. Oktober 2019, 05:39:55 »
Für mich waren Uhrwerk und Uli immer eine feste und gedanklich untrennbar Einheit.
Hoffe du kommst gut wo anders unter und viel Glück und Erfolg!

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10