Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - xshrekx

Seiten: 1 [2] 3 4
16
Star Trek Adventures / Re: Eigene STA-Runde
« am: 07. April 2021, 20:27:32 »
Wann spielt ihr? Kommunikationsoffizierin klingt so nach ENT oder TOS.
In der Tat, tut es. Aber wir spielen TNG-Ära.
Sie wollte unbedingt Kommunikation und ich wollte meinen Spielern nicht vorschreiben, was sie machen sollen. Sie ist aber auch ziemlich gut in Security (4) und hat nen Focus "Handphaser" genommen :-)
Bin schon sehr gespannt auf unseren ersten Termin. Den müssen wir allerdings noch suchen.

17
Star Trek Adventures / Re: Eigene STA-Runde
« am: 07. April 2021, 17:42:00 »
So, "meine" Crew ist fertig:

Trill-Steuermann
Trill-Wissenschaftsoffizierin
Betazoide Kommunikationsoffizierin
Menschliche Chefärztin
Klingonischer Chefingenieur
Vulkanischer Operations Officer

Captain, XO und Security-Chief sind für die ersten paar Sitzungen NSCs, aber falls eine der Spielerinnen/Spieler Lust hat, die Rolle kommissarisch zu übernehmen, werden die NSC versetzt.
Die Wissenschaftsoffizierin hat zum Beispiel Command 4 die Kommunikationsoffizieren Security 4, das kann man also gut machen.

18
Star Trek Adventures / Re: Eigene STA-runde
« am: 17. März 2021, 20:36:07 »
Wir kommen (langsam) voran und haben unsere Positionen vergeben.
Wir haben eine 6-Spieler-Crew.

Trill-Steuermann
Trill-Wissenschaftsoffizierin
Betazoide Kommunikationsoffizierin
Menschliche Chefärztin

und Spezies noch nicht ausgesucht haben:
Chefingenieur
Operations Officer

19
Star Trek Adventures / Re: Eigene STA-runde
« am: 13. März 2021, 14:37:54 »
Ich bin ja ein neugieriges Kind. Du sagtest ihr wollt dann spielen ohne euch zu treffen. Was plant ihr dafür zu nutzen? Wir machen das momentan auch noch so (Roll20 und Discord). Allerdings werden wir uns dann real treffen, wenn die Kontaktbeschränkungen es erlauben.
Wir werden Roll20 und Skype verwenden. An einem Tisch werden wir nie spielen, da wir ziemlich verstreut sind.

20
Star Trek Adventures / Eigene STA-Runde
« am: 11. März 2021, 21:37:33 »
Hallo zusammen,

so blöd, wie die Pandemie auch ist (und die ist schon richtig blöd....), aber dadurch, dass sie uns online zwingt, habe ich ne Runde für STA zusammen bekommen mit Leuten, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich mit denen mal spielen würde. Dieses "nicht irgendwo hinfahren müssen" senkt die Hemmschwelle deutlich. Einer der Spieler hat sich sogar auf Verdacht ein GRW gekauft.

Ich bin jetzt jedenfalls sehr gespannt, wie es laufen wird. Meine Spieler und ich, wir freuen uns sehr darauf.
Aber sagt mal: Täusche ich mich oder ist das GRW (auch in Englisch) ein wenig unübersichtlich? Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass die Regeln manchmal unter eine Menge Lore versteckt sind oder wichtige Ergänzungen zu Regeln teilweise ganz wo anders stehen.
Aber vielleicht lese ich nur nicht gründlich genug.

Ich mag allerdings die Übersetzung und freue mich sehr auf die kommenden Produkte.

Wir hier werden dann hoffentlich bald Chars machen. Wenn es Euch interessiert, kann ich gerne berichten, was wir für eine Crew bekommen haben werden.

Wir werden auf einem Nova-Class Schiff spielen, im Jahr 2371. Das erste Abenteuer wird das Intro aus dem GRW werden und dann werde ich sie zur Nerendra-Station aus den Living Campaign Abenteuern schicken. Aber ob wir die LC dann spielen, weiß ich noch nicht, ich hoffe ja, dass der Abenteuerband noch vorher bei mir ist!

Ich habe 4, vielleicht 5, Spielerinnen. Eine möchte auf jeden Fall Science Officer sein, weiß aber noch nicht, ob sie Bajoraner oder Trill sein möchte. Der Rest hat sich noch nicht geoutet.

Falls Euch irgendwelche Stolpersteine einfallen, auf die ich unbedingt achten sollte: Gerne her damit. Ich spiel zwar seit ewigen Zeiten und bin auch seit ewigen Zeiten ST-Fan, aber das 2d20 System oder RPG im Trek-Universum ist neu für mich.

Grüße
xshrekx

21
Hallo! Regelbuch ist angekommen und sehr, sehr hübsch. Tolles Buch, da werden wir viel Freude mit haben.

Zwei Fragen habe ich:

1) Könnt Ihr bei Gelegenheit Charakterbogen und Schiffsbogen hochladen?
2) Modiphius hat wieder Würfel, glaube ich. Nehmt Ihr die auch in den Shop oder bestelle ich die besser da?

22
Da ich FAST mit meinem DS9-rewatch durch bin, stehen Bajoraner und Grill hoch im Kurs!

...du meinst sicher Trill, oder?
Sonst passe ich noch meine Umfrage an.  8-)
Blöde Autokorrektur..... Ja, ich meinte Trill...  lol

23
Da ich FAST mit meinem DS9-rewatch durch bin, stehen Bajoraner und Grill hoch im Kurs!

24
Phylosier aus der ersten Zeichentrickserie.

25
Ich hoffe ja sehr auf Würfel... Wenn das Einsteigerset kommt, sind da ja schonmal welche drin, aber ein paar mehr schaden bestimmt nicht.
Und bzgl. der geplanten Veröffentlichungen:
Die "kleinen" PDF-Abenteuer nebenbei, 4 Quadranten-Bücher, 3 Division, eins pro Quartal geplant. Wenn die alle kommen, fühle ich mich damit sehr gut bedient!

26
Topp! Danke für den Hinweis.
Alpha-Quadrant Übersetzung ist angefangen und man will versuchen, gegenüber den englischen Büchern aufzuholen.
Klingt super für mich.
Edit: Und es klingt tatsächlich so, als ob alles kommen soll. Da freue ich mich wirklich drauf.

27
Sehr gut! Tolle Nachrichten! Abenteuerband vorbestellt!
Erweiterung des Teams finde ich auch großartig! Ich freue mich auf mehr Bücher!

28
Poster klinkt gut. Da bin ich gespannt, was drauf ist.
Insgesamt bin ich froh, dass das Buch dann hoffentlich bald ankommt.
Und ich bin SEHR froh, dass es gleich mit Material weitergeht. Da ich ein großer Freund von fertigen Abenteuern bin, freue ich mich besonders, dass Ihr den ersten Abenteuerband macht. Von mir aus könnt Ihr den zweiten gleich nachschicken.... :-)


Ich hoffe ja, dass die Würfel irgendwann mal wieder verfügbar werden...

29
"Talente / Vorteile" 
Welches englische Wort meinst Du? Traits?
Die habe ich beim Überfliegen als recht flexible Eigenschaften verstanden. Nicht im Schiff eingerechnet, aber wenn der Spielleiter meint, dieser Trait sei bei einer Aktion ein Vorteil, dann wertet er in als Vorteil, wenn er meint es sei ein Nachteil, dann als Komplikation.

30
Star Trek Adventures / Re: Star Trek
« am: 04. September 2020, 21:58:26 »
Ferengi ist ne gute Idee. Die werde ich mir merken. Ich hab zwar nur noch eine Spielerin über, wir sind uns einig, dass wir keine Kriege führen wollen.

Seiten: 1 [2] 3 4