Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Dr. Beckenstein

Seiten: [1] 2 3
1
Space: 1889 / Re: Spargeld für neue Charaktere
« am: 18. August 2019, 13:04:46 »
Der Spielleiter kann natürlich entscheiden, dass das monatliche Einkommen dafür benötigt wird, die Unterkunft und den "Lebensstil" des Charakters zu finanzieren. 

Wie ich schon in einem anderen thread schrieb, spielt Space 1889 in einem zivlisierten Zeitalter, indem die SC feste Jobs haben und nicht als "Mörder-Hobos" durch die Dungeons ziehen.  ;D

2
Space: 1889 / Re: Empfehlenswerte Kurzabenteuer
« am: 18. August 2019, 12:58:48 »
Wonach ich suche sind vor allem konkrete Empfehlungen. Gibt es ein One-Shot, an dass du dich noch gut erinnerst oder das du immer wieder gerne leitest? Oder das in der Szene einen besonders guten Ruf hat? (Was ja nicht bedeutet, dass alles andere schlecht ist. Nur würden mich die Lieblingsstücke der langjährigen Space-Spieler interessieren.)

Da ich zu den Autoren gehöre, möchte ich mich nicht dazu äußern.

Ich bin auf Empfehlungen anderer Leser aber sehr gespannt.  ;D

3
Space: 1889 / Re: Empfehlenswerte Kurzabenteuer
« am: 15. August 2019, 18:05:17 »
Hallo,

in einigen Uhrwerkmagazinen gibt es neben kurzen Abenteuern auch Hintergrundmaterial. Für Umme.

https://uhrwerk-magazin.de/

Gute One-Shots findet man in Planet der Legenden, in dem einige Klassiker aus Challenge-Zeiten übersetzt und überarbeitet wurden.

https://shop.uhrwerk-verlag.de/space-1889/403-planet-der-legenden.html

4
Space: 1889 / Re: Spargeld für neue Charaktere
« am: 18. Juli 2019, 18:01:15 »
Meinst du das Startvermögen?

Dafür erhält jeder SC bei der Charaktererschaffung ein Monatseinkommen, das er ausgeben kann. Das steht, ein wenig versteckt, im Abschnitt über die Ressource.

 

5
Cons und Messen / Padercon am 13.04.
« am: 10. Februar 2019, 17:52:30 »
Natürlich in Paderborn (wo sonst?).  ;)

Am Samstag, den 13.04. findet wieder eine kleine, gemütliche Convention im Schatten des Doms statt.

https://www.rollenspiel-paderborn.de/padercon/

6
Space: 1889 / Re: Charaktererschaffung und Steigerung
« am: 29. Januar 2019, 14:01:01 »
Also, Ziel dieser Aktion ist es, möglichst schnell möglichst hohe Attribute zu erlangen, und zwar so, dass alle Charaktere gleich viel "wert" sind? ???

Wozu soll das gut sein?

Warum dann nicht gleich mit exakt "gleichwertigen", vorgefertigten Charakteren anfangen, die in jeder Sitzung die exakt gleiche Menge Erfahrungspunkte bekommen, die bei allen Charakteren in die gleichen Attribute investiert werden?

Warum dann überhaupt die Mühe, eine Erfinderin, Missionarin oder eine Echsenmenschenschamanin zu spielen?

7
Space: 1889 / Re: Charaktererschaffung und Steigerung
« am: 27. Januar 2019, 17:43:16 »
Die 19 Punkte sind in dem Beispiel die Summe der primären Attributswerte die der Beispielspieler für seinen Charakter erreichen möchte, also Ko 5, Ge 5, St 3, Ch 2, In 2, Wi 2. Bei der Charaktererzeugung hat er laut GRW Seite 147 für einen Vielversprechenden Charakter nur 15 Punkte die er auf die Attribute verteilen kann. Die restlichen 4 Punkte zu seinen gesteckten Ziel muss er im Laufe der Zeit über Erfahrungspunkte steigern.

Korrekt. Wenn du nur 15 Punkte hast, kannst du nur 15 Punkte ausgeben. Wer mehr will, muss den SL fragen, ob man nicht gleich auf Veteranen-Level anfangen kann.

8
Uhrwerk Online - Das Magazin / Re: Uhrwerk! 20 - Schurken
« am: 26. Januar 2019, 12:15:18 »
Die perfiden Pilz-Panscher des Planeten Venus wurden ebenfalls abgeschickt.

9
Space: 1889 / Re: Charaktererschaffung und Steigerung
« am: 26. Januar 2019, 12:09:39 »
Nehmen wir als Beispiel einen Spieler dessen Ziel ein Charakter mit den Primär Attributen 5, 5, 3, 2, 2, 2 ist. Bei der Charaktererzeugung kann er nur 15 der gewünschten 19 Punkte vergeben und muss den Rest später mit EP steigern. Je nach Startverteilung der 15 Punkte ergeben sich deutliche Unterschiede in den aufzuwendenden EPs.

Sorry, aber ich verstehe überhaupt nicht, worauf du hinaus willst.

Und wie kommst du auf "19 gewünschte Punkte"?

10

Jemand, der keine Punkte auf die Steigerung von Ressourcen verwendet hat, hat also ein monatliches Einkommen von 6 Pfund. Laut Beschreibung wäre das auch die Geldsumme, die der Spieler für seine Ausrüstung zur Verfügung hat. Das halte ich aber eher für einen schlechten Scherz: Für das Geld lässt sich gerade einmal eine halbwegs brauchbare Waffe kaufen. Aber dann fehlt es an Kleinigkeiten (Uhr, Fernrohr, vielleicht das Fotolabor des Reporters etc.) und die Kleidung muss auch noch her (Kostenpunkt minimum 1 Pfund). Selbst mit der ersten Stufe (also Erhöhung der Ressource auf 12 Pfund) des Vermögens ist gerade einmal das Minimum an Ausstattung gedeckt.


Nicht ganz richtig.
Bei Kleidung bekommt ein Charakter zu Beginn eine durchschnittliches Outfit kostenlos (S. 243). Dazu hat jeder Charakter die Grundressource Zuflucht auf 0, hat also zumindest eine kleine Wohnung in seinem "Heimatort" und muss sich keine weiteren Gedanken über Unterkunft machen.
Dazu muss man bedenken, dass die Helden 1889 meistens einer geregelten Arbeit nachgehen und Ausrüstung wie Werkzeug vom Arbeitgeber gestellt wird. Sollten die Charaktere in die Wildnis aufbrechen müssen, können sie vielleicht einen Sponsor davon überzeugen, ihnen die fehlenden Sachen zu besorgen (Näheres findet man im Venusband ab S. 116).
Was Waffen und Rüstungen betrifft - was braucht ein Held im Dampfzeitalter eigentlich?
Man bedenke, Space 1889 ist "Rollenspiel in einer zivlisierten Zeit", wie es ja schon in der klassischen Ausgabe hieß. Die wenigsten Helden zogen mit einem Arsenal los, um in der Wildnis Orks zur Strecke zu bringen - AFAIK war Sherlock Holmes nie bewaffnet und verließ sich auf Dr. Watson, der bei besonderem Anlass einen einzelnen Revolver einsteckte.
Mit dem Startvermögen lassen sich ohne Probleme ein Revolver und ein Gewehr oder eine Schrotflinte kaufen. Das reicht aus, um mit den meisten Bedrohungen "fertig zu werden". Schwerere Waffen findet man meistens nur beim Militär, und das stellt die den Soldaten zur Verfügung.
Rüstungen bieten gegenüber Feuerwaffen (und regeltechnisch) wenig Schutz, dürften also von den meisten Runden ignoriert werden.
Ansonsten werden sich die SC im Laufe der Kampagne "hocharbeiten". Mit verdienten Belohnungen, gefundenen Schätzen oder Honoraren für sensationelle Reportagen kommt bald genug Kleingeld für mehr Ausrüstung zusammen.

Und was man nie vergessen sollte - ein Pfund Sterling ist zwanzig Shilling wert. Man kann mit dem Startvermögen also eine Menge Kleinzeug kaufen.

11
Uhrwerk Online - Das Magazin / Re: Uhrwerk! 20 - Schurken
« am: 15. Januar 2019, 19:50:12 »
Von mir kommt was zu den perfiden Pilzschmugglern der Venus für Space 1889.

12
Cons und Messen / Padercon 2018 am 25.08.
« am: 03. August 2018, 12:51:36 »
Am 25.08. findet in Paderborn wieder der Padercon statt. Diesmal in neuer Location, praktisch direkt neben dem Dom.

Kommet zuhauf.  ;)

https://rollenspiel-paderborn.de/padercon/

14
Uhrwerk Online - Das Magazin / Re: Thema-Umfrage 2018
« am: 27. Mai 2018, 17:30:42 »
Tja ... Suchet, so werdet ihr finden ...

Vielleicht könnte man diese Übersicht direkt auf die Startseite stellen?

15
Space: 1889 / Re: Regelfrage Talent: Volle Abwehr
« am: 26. Mai 2018, 12:45:45 »
Danke für die die Antwort. :)

Mit den Seitenzahlen kann ich aber nichts anfangen, die verweisen auf die Kreaturenseiten.

Vielleicht benutzt du eine andere Ausgabe? In der überarbeiteten Neuauflage steht es  auf diesen Seiten.

Ich finde es unlogisch wenn der Angriff nicht gesehen wird. Wie will man diesen Aktiv ausweichen, wenn zum Beispiel ein Scharfschütze hinter dem Rücken schiesst?

Volle Abwehr sogar wenn man überrascht wird oder schläft. Stark verwundet am Boden liegt oder gefesselt ist?

Zumindest die sollte die Abwehr nicht voll sein, wenn man bewusst darauf verzichtet. Autofeuer, Sturmangriff, Voller Angriff.

Das sind diese Situationen, in denen der SL und die Gruppe gesunden Menschenverstand einsetzen müssen. Laut Grundregelwerk kann man sich auf bei Überraschung normal verteidigen ...

Seiten: [1] 2 3