Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Curima

Seiten: [1] 2 3
1
Sonstige Spiele / Re: Tharun bald nicht mehr beim Uhrwerk Verlag
« am: 05. Oktober 2017, 19:21:17 »
Ebenso wie im Thread zu Myranor - sehr, sehr schade. Tharun ist so ein tolles Setting mit so viel Potenzial und allen, die daran geschrieben haben, merkt man das Herzblut an, was sie hineingesteckt haben. Danke dafür, dass ihr für mich die Hohlwelt von "da gabs doch mal was in den Achtzigern?" zu "brauche.mehr.Zeit.muss.Tharun.spielen" verwandelt habt!

2
Sonstige Spiele / Re: Myranor nicht mehr bei Uhrwerk
« am: 05. Oktober 2017, 19:18:49 »
Auch von mir danke für die vielen großartigen Publikationen. Myranor bedeutet mir doch so einiges - nicht nur, dass wir seit fast 10 Jahren die Lamea-Kampagne da durchschippern lassen und mir allein daraus zahlreiche Szenen, Orte und Personen ans Herz gewachsen sind, sondern es war auch das erste (und bleibt vielleicht das einzige) Setting, für das ich je was offizielles schreiben durfte. Insofern hat es mich gestern echt richtig getroffen, dass Uhrwerk Myranor und Tharun abgibt. Ihr werdet sicherlich eure Gründe haben und ich mag ja auch eure anderen Systeme, traurig bin ich aber trotzdem. Immerhin kommt der Südband noch! Dann hat man, was Regeln angeht, alles, und für den Hintergrund wenigstens grobe Beschreibungen. Damit kann meine Runde dann zur Not auf Myranor spielen, wenn die 25 ausstehende Aventurien-Abenteuer ausgespielt sind ;) .


3
Sonstige Spiele / Re: Kommende Publikationen
« am: 16. März 2017, 18:18:22 »
Ich hatte es im Workshop so verstanden, dass die Überarbeitung nicht nur die Regeln umfasste, sondern auch teilweise inhaltlich war. Das bleibt quasi erhalten, die Werte werden dann halt DSA5 statt DSA4.

Ich persönlich denke, dass es auf jeden Fall gut ist, wenn diese teilweise vergriffenen Abenteuer nun wieder verfügbar sind - die Werte für NSC und evtl. Proben kann man ja relativ leicht auf DSA4 wieder anpassen.

Wie ich Peter verstanden hatte, kann man im Uhrwerk-Magazin durchaus nochmal was Myranisches für DSA4 veröffentlichen, wie z. B. einen Block Spielwerte für die im Südband beschriebenen Spezies (is ja schon geschehen). Aber ein ganzes Buch dürfte schwer werden, würd ich mal schätzen, und dann noch gegen Geld wird wohl gar nicht gehen, ohne die Lizenzvereinbarung zu verletzen.

Vielleicht können ja lediglich die DSA4- Werteblöcke für Gegner, NSC usw. als PDF-Download veröffentlicht werden, sofern die schon vorhanden waren.


4
Sonstige Spiele / Re: Quo Vadis 2017?
« am: 09. Februar 2017, 17:18:15 »
Ich finde das Cover vom Grundregelwerk ja absolut fantastisch und hoffe sehr, dass es das irgendwann mal als Poster gibt.

5
Sonstige Spiele / Re: Quo Vadis 2016?
« am: 21. Dezember 2016, 12:07:31 »
In jedem Fall dürfen alle, die ungeduldig auf den Südband warten, mal hier klicken: http://webzine.nandurion.de/2016/12/21/preview-auf-den-myranischen-suedband-cover-expeditionsbericht/ :)

6
Sonstige Spiele / Re: Das Lied des Lor
« am: 26. August 2016, 09:40:22 »
So, lange hat es gedauert, aber: Die Archetypen fürs Abenteuer sind endlich fertig!

Dazu gibts noch 2 Farbkarten von Biornenes, eine neue Rezension und ein Interview, alles zusammen hier: http://nandurion.de/blog/2016/08/26/archetypen-und-mehr-zum-lied-des-lor/

7
Sonstige Spiele / Re: AB177- Myronor im Sternenfall
« am: 19. Juni 2016, 22:03:54 »
Der Bote ist ja inzwischen auch als kostenloser Download verfügbar, hier: http://www.ulisses-spiele.de/produkte/1368/aventurischer-bote-177/

8
Sonstige Spiele / Re: Quo Vadis 2016?
« am: 15. Juni 2016, 10:32:33 »
Falls es auf der NordCon im Uhrwerk-Workshop schon was Neues zu berichten gibt, werden wirs auf Nandurion auf jeden Fall berichten.

Gabs übrigens tatsächlich nicht, im Sinne von: Es bleibt bei den Infos aus den Heinzcon-Workshops, da gibt es noch nix Neues.

9
Sonstige Spiele / Re: Quo Vadis 2016?
« am: 08. Juni 2016, 22:33:07 »
Falls es auf der NordCon im Uhrwerk-Workshop schon was Neues zu berichten gibt, werden wirs auf Nandurion auf jeden Fall berichten.

10
Dann mal Glückwunsch an beide Verlage und gute Zusammenarbeit wünsche ich!

Darf man denn dann vielleicht - sofern das schon feststeht - in Zukunft mal mit Romanen oder dergleichen zu Uhrwerk-Rollenspielsystemen rechnen? :)

11
Es macht halt einen Unterschied, ob die Helden quasi nen "Job" an Bord haben oder als Passagiere mitfahren. An die Regeln der horasischen Marine haben sich alle soweit zu halten, das wird vor der Fahrt nochmal klargestellt, ich glaub, es gibt da sogar eine Szene zu... (ist schon so lange her bei uns).

Ein Magier könnte sowohl in die Struktur des Schiffes eingebunden werden als z. B. 2. oder 3. Bordmagier (oder je nach Begabung 2. Bordheiler), ein Kämpfer kann eine Zuweisung zu den Seesöldnern oder Soldaten bekommen, je nach Eignung auch mit niedrigem Offiziersrang (höher als Hauptmann/Capitan ist eh keiner der Soldaten/Söldner an Bord.)

Ich weiß ja nicht, ob die genannten Helden ganz regulär als Passagiere ausgewählt wurden über den Aushang? Wenn sich z. B. die Diebin jetzt aus irgendwelchen Gründen an Bord geschlichen hat, ist das natürlich was anderes und muss dann im Spiel geklärt werden. Ansonsten würd ich davon ausgehen, dass alle erstmal Passagiere sind. Andererseits schreibst du ja, sie werden gleich bezahlt. Wofür denn? Von wem? Als Passagiere kriegen sie ja logischerweise kein Geld. Falls sie bezahlt werden, müsste das eigentlich heißen, dass sie alle ne Position auf dem Schiff haben.

Unterschiedliche Stände würde ich auch vor allem bezüglich der Unterbringung an Bord berücksichtigen, und vielleicht auch darüber, welcher NPC welchen Helden eher ansprechen würde und welcher nicht. An sich sind große Standesdinge auf dem Schiff aber auch eh eher fehl am Platz. Keiner der hochgestellten Magier und Geweihten oder Adligen ist in einer Schiffskabine annähernd standesgemäß untergebracht und dabei sind sie schon die wenigen Glücklichen, die nicht in ner Hängematte unter Deck pennen müssen ;) .

Und was Varana sagt - es sollte im Lauf der so kommen, dass die Helden auch mit anfangs niedrigem SO sich irgendwann einen gewissen guten Ruf an Deck erarbeitet haben.


12
Allgemeines / Re: Der Uhrwerk-Spreadshirt-Shop ist online!
« am: 26. April 2016, 21:48:02 »
Sehr cool!

Und, wie ich auf Twitter schon schrob: Ich hätte seeeeehr gerne Optimatenhäuser-Wappen als Motive. :)

13
Cons und Messen / Re: HeinzCon 2016
« am: 08. März 2016, 12:36:22 »
Con besucht, wieder heimgefahren, Schlaf nachgeholt und jetzt auch Workshopberichte veröffentlicht:

http://nandurion.de/blog/2016/03/08/heinzcon-2016-der-tharun-workshop/

http://nandurion.de/blog/2016/03/08/heinzcon-2016-der-myranor-workshop/

Einen allgemeinen Con-Bericht wirds auch noch geben, der ist aber noch in Arbeit.

Trotzdem schonmal eine DANKE an die Con-Orga und die vielen, vielen netten Besucher. Es war ein tolles Wochenende.

14
Cons und Messen / Re: HeinzCon 2016
« am: 17. Februar 2016, 19:45:58 »
Super! :)

15
Cons und Messen / Re: HeinzCon 2016
« am: 17. Februar 2016, 16:02:42 »
Das Programm ist da und sieht schonmal sehr gut aus :)

Ich freu mich besonders, dass es wieder nen Unteregger-Workshop gibt!

Aber sagt mal, werde denn dann alle Tische für Spielrunden vergeben oder lasst ihr noch welche über zum herumsitzen und schnacken? Das fand ich in den letzten 2 Jahren ja immer gut, dass nicht jeder verfügbare Stuhl und Tisch vergeben und verplant war.

EDIT: Upps, zeitgleich mit Uli ;)

Seiten: [1] 2 3