Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - ChaoGirDja

Seiten: [1] 2 3 ... 62
1
Hurm...
Spontan würde ich sagen, das dieser Hinweis bei der Kombi-Zauberei schlicht vergessen wurde.
Denn die ist ja gradezu dazu Prädestiniert, das Maxium zu überschreiten.

2
(Kleine Anmerkung: Ja, wenn man sich dabei ertappt auf einmal in einem Werk wie "Handelsherr und Kiepenkerl" nachzuschlagen, nur um die aventurischen Handelpreise für Hölzer und Edelhölzer festzustellen, um sie dann (in der Hoffnung, dass die Preisdifferenzen nicht zu groß sind) ins Myranische umzurechnen ... um dann festzustellen, dass das Edelholz auf dem Markt für Alchimisten etwa 700-mal so teuer sein müsste wie auf dem regulären Markt ... und das nur für eine kleine, optionale Materialliste für Artefaktbastler im Anhang der Errata ... dann ... ja dann sollte vielleicht wirklich aufhören. :D)
Das kann aber gut Hinkommen, mMn.
Denn alchemisten, oder gar Artefaktbauer, werden sicher ziemlich hohe Ansprüche an die Materialien stellen. Mögen Fehlstellen für den Schreiner kaum ein Problem sein, kann der Artefaktbauer "nicht absehbare Folgen für die Infuxion" befürchten (Regeltechnsich gedeckt oder nicht :D ) und für den Alchemisten kann sich dadurch die sympahtische Beziehung verändern.

Und danke für die Arbeit :)

3
Das ist natürlich schade, wenn man solch einen grundsätzlichen Fehler findet :/

4
DSA: Myranor / Re: Errata zu Myranisches Zauberwerk
« am: 27. Februar 2018, 17:02:19 »
Holla die Waldfee ^^;
Hoffentlich hast du einen Jahresvorrat an Para da :D

(ansonsten machen wir einen Spendenaufruf :P )

5
DSA: Myranor / Re: Der (inoffizielle) MyMa-Errata-Dokument-Thread
« am: 19. Februar 2018, 19:09:11 »
Danke dir für das Bereitstellen :)

6
DSA: Myranor / Re: SF Formelentwicklung I-VII
« am: 03. Februar 2018, 12:30:41 »
Interessant...
Da steht ja wirklich nichts von Kosten...
Auf der anderen Seite sehe ich keinen Grund warum MyMa 40 Plötzlich nicht mehr gelten sollte, "nur" weil man die Formel selbst erstellt.
Man erkauft sich ja nun mit ihr exakt die selben Vor- und Nachteile, unabhängig davon woher die Formel nun stammt.
Dazu kommt, das sich Kapitel in MyMa 108 "Erweiterungen zu Formeln" nennt und nicht schlicht "Detaillierte Regeln für Formeln".
Die Regeln der vorherigen Seiten werden also ergänzt und nicht ersetzt.

7
DSA: Myranor / Re: Kommende Publikationen
« am: 27. Januar 2018, 19:27:08 »
bin noch net zum Lesen gekommen ^^;
Aber danke :)

8
DSA: Myranor / Re: Kommende Publikationen
« am: 27. Januar 2018, 11:49:15 »
Wie steht es eigentlich mit dem Südband?
Und: HUUUIIII Eine neue Memoria :D

9
Soweit ich mich entsinnen kann, kann man in SR4.1D nur die Würfel der Wissens-/Talent-Soft nutzten und nicht noch zusätzlich die des jeweiligen Atributs und schon mal garnicht den Karma-Pool.
Allerdings ist meine aktive Zeit in SR auch schon ne ganze weile her ^^,

10
Ich für meinen Teil erlaube btw. auch nur das Boosten von Fertigkeiten man schon hat.
Sich einfach mal eben eine neue Fertigkeit mittels Magie verschaffen, finde ich schon ziemlich... Blöd.
Jedenfalls so aus dem Nichts. Im Sinne einer zeitweiligen Wissensübertragung, stört es mich dann weniger.

Ich hab auch mal darüber nachgedacht, ob die "künstlichen Fertigkeiten" vielleicht ähnlichen EInschränkungen unterwerfen kann, wie es sie in SR4.1D für diese "Wissens-Soft" gibt.
Bin da aber auch nie weiterkommen, als mich zu Fragen ob es eine gute Idee wäre ^^,

11
DSA: Myranor / Re: Kurze Fragen, kurze Antworten zur Myranischen Magie
« am: 12. Dezember 2017, 18:47:06 »
Wie spannend doch die Vergangenheit sein kann :D

Aber dennoch Interessant. Denn grade wegen diesem AB ist mir die Setzung so im Kopf geblieben ^^;


Flüster: Was ist mit einer Fortsetzung der Kampagne? ;)
Auch wenn es schade ist, das der Hintergrund-Gag an den Artefakten "heutzutage" ja kein so aufsehenerregender Punkt ist.
Ändert aber nichts an dem AB.

12
DSA: Myranor / Re: Kurze Fragen, kurze Antworten zur Myranischen Magie
« am: 11. Dezember 2017, 19:19:14 »
Dennoch gab es sie ^^


13
Uhrwerk Online - Das Magazin / Re: #15: Grusel, Horror, Angst
« am: 04. November 2017, 18:35:21 »
Äh.. ja...
Da hätte ich dran denken können ^^;

14
Uhrwerk Online - Das Magazin / Re: #15: Grusel, Horror, Angst
« am: 02. November 2017, 18:50:30 »
Hum...
Was haben den die Pläne von Ulisses, die sich doch ganz sicher auf DSA5 beziehen werden, mit diesem inoffiziellen* Material zu tun?

*Als solches muss man es ja Auffassen und kenntlich machen um es überhaupt "rausbrigen" zu dürfen ^^;

15
Uhrwerk Online - Das Magazin / Re: #15: Grusel, Horror, Angst
« am: 01. November 2017, 19:46:19 »
Hum...
Ich weiß, irgendwo ist das schon mal gefragt worden... aber dennoch:
Haben sich die Autoren von "Jehnseitz des Nebelwaldes" eigentlich seinerzeit noch Gedanken um eine entsprechende Regelumsetzung von verschiedenen Dingen gemacht, oder war schon zu Beginn klar, das man keine Regeln wird Abdrucken dürfen?
Wenn ja... können wir auf eine "Veröffentlichung" im Rahmen der MM hoffen?
Bzw. generell auf eine Regelumsetzung, von dem was "sollte", als Bonus in der MM?

Seiten: [1] 2 3 ... 62