Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Alextv98

Seiten: [1]
1
Mutant: Jahr Null / Meinungen zu Rüstungen
« am: 20. Juni 2021, 20:38:16 »
Hey,

ich spiel aktuell online im Programm roll20 Mutant: Jahr Null und Genlabor Alpha. Einer meiner Spieler hat nun einen Motorradhelm gefunden und trägt bereits eine Rüstung. Wie handelt ihr das ab - abgesehen von den Regeln:
A) Spieler trägt nur den Motorradhelm ausgerüstet. Gegner schlägt Spieler in den Bauch. Lt. GRW würde dann der Schutz des Motorradhelm sich auf den Schlag in den Bauch auswirken. Lasst ihr den Spieler den Panzerungswurf machen?

B) Spieler trägt Rüstung und Motorradhelm ausgerüstet. Gegner schlägt Spieler in den Bauch. Auch hier würden sich beide Rüstungen auf den Schlag auswirken und beide Panzerungswerte addieren. Wäre es nicht logischer, nur die Rüstung selbst gelten zu lassen?

Ja, ich weiß, ich kann mir eigene Regeln definieren mit meinen Spielern, aber ich wollte mal hören, wie ihr das so handhabt.

2
Mutant: Jahr Null / Genlabor Alpha - Widerstandverweigerung
« am: 18. Mai 2021, 22:03:39 »
Hey Leute, ich leite bald eine Gruppe Tiermutanten durch deren Wegen in Paradise Valley und werde die im GRW beschriebene Startszene verwenden. Am Ende kommt Ringo und fragt die SCs, ob sie Teil des Widerstands sein wollen oder nicht. Die meisten werden vermutlich zustimmen, aber was passiert, wenn einer oder mehrere SCs dem Widerstand nicht beitreten wollen?
Im GRW steht geschrieben: "Es ist möglich, die Kampagne zu spielen, wenn einer oder mehrere SC nicht Teil des Widerstands sind, aber das erfordert einige große Änderungen"

Welche Änderungen wären denn das? Macht es dann überhaupt viel Sinn, diesen Charakter mitspielen zu lassen? Oder gibt es eine Option, an die ich nicht denke, wie man den SC erpressen, zwingen oder überreden kann, damit daraus eine logische Geschichte wird?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

~ Alextv98

3
Mutant: Jahr Null / Größe der Spielkarten
« am: 29. März 2021, 20:46:08 »
Einen schönen Abend!
Ich hab mir, da es die deutschen Karten damals nicht gab, die englischen Karten geholt (die für Gefahren, Mutationen etc.). Jetzt hat mir ne Freundin die deutschen Karten für Genlabor Alpha geschenkt und mir fiel leider auf, dass die deutschen Genlabor Alpha-Karten viel größer als die englischen Mutant: Jahr Null-Karten sind. Sind dir deutschen Jahr Null-Karten in der gleichen Größe wie die englischen oder wie die deutschen Genlabor-Karten?

~ Alex

4
Mutant: Jahr Null / Manipulieren & Puppenspieler
« am: 08. Februar 2021, 12:18:09 »
Hey, ich spiele nun seit ein paar Wochen Mutant: Jahr Null und da sind mir 2 Sachen aufgefallen:
1) Bei Manipulieren im Text bei Stunts "[...] für jeden zusätzlichen Erfolg, den du über das erste hinaus gewürfelt hast. Sobald der Manipulierte durch Zweifel gebrochen wurde, erfüllt er deinen Wunsch ohne Gegenleistung.".
Mein Problem ist jetzt: Wenn man gebrochen ist, kann man keine Aktionen u.ä. Mehr machen, wie soll man dann den Gefallen - z.B.: einen Streit schlichten erledigen?

2) Mutation Puppenspieler: Erlaubt ihr auch, dass ein SC einen anderen SC Mithilfe von Puppenspieler zu Manipulieren? Lasst ihr die beiden iwie auf eine vergleichende Probe würfeln? Beispiel: Der Puppenspieler-SC möchte einen Prischer-SC manipulieren, dass er ihm eine Abfindung gibt durch einen Gefallen. Der Puppenspieler meinte, er würde gerne das Rohrgewehr - des Pirschers größten Schatz - als Abfindung bekommen. Würdet ihr das erlauben?

Seiten: [1]