Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Carries_a_quiver

Seiten: [1]
1
Für den Free RPG Day 2017 hat MCG einen Schnellstarter herausgebracht:

https://www.montecookgames.com/store/product/the-spire-of-the-hunting-sound-quickstart-adventure/

Der erfüllt gleich drei - nein, sogar vier Wünsche auf einmal  8-)
Schnellstarter als Druck und PDF
Material für den Gratis Rollenspiel Tag
Cypher System Rules Primer (Basisregeln kurz zusammengefasst)
Alle/mehr Abenteuer **

2
Numenera / Re: Themensammlung für Numenera -Heinzcon- Workshop
« am: 14. Februar 2018, 20:37:27 »
Was passiert mit numenera.de?
Habt ihr vor die pdf-only Glimmers zu Numenera zu übersetzen?
Kommt Numenera 2 von Uhrwerk?
Plant ihr auch andere Titel von MCG zu übersetzen?

3
Numenera / Re: Was tun mt www.numenera.de?
« am: 04. August 2017, 16:00:31 »
Da numenera.de ja wahrscheinlich die erste Anlaufstelle für Interessierte darstellt fände ich statische Inhalten (Infos zur Welt, etc.) auf jeden Fall sinnvoll. So ist es auch auf der englischen http://www.numenera.com/.
Auf der Uhrwerk-Seite sind die Informationen ziemlich verstreut: Im News-Blog sind News zu Numenera, dann gibt's die eigentliche Numenera-Produktseite, Downloads (Charakterbogen, Leseprobe) findet man unter Support-> Downloads und Produkte zum Kaufen sind auch woanders, nämlich im Shop. Wenn numenera.de das alles an einer Stelle bündeln könnte fände ich das gut.
Ich denke auch, dass am besten der Uhrwerk-Verlag die Betreuung der Seite übernehmen sollte *wegduck*.

4
Numenera / Re: Mutationen
« am: 04. August 2017, 15:46:52 »
Das ist ein Fehler im englischen Original der in der deutschen Übersetzung leider nicht korrigiert wurde.

Ich zitiere mal aus dem Orkenspalter-Forum:
A 134 - Mutanten
"Du kannst auch null bis vier auffällige Mutationen besitzen, was ganz dir überlassen bleibt."
Hier müsste es heißen kosmetische Mutationen.

Dadurch ergeben sich folgende Auswahlmöglichkeiten:
-Zwei Vorteilhafte Mutationen
-Drei Vorteilhafte Mutationen und eine schädliche Mutation
-Eine Mächtige Mutation und eine schädliche Mutation
-Eine Auffällige Mutation und eine schädliche Mutation

+ 0 bis 4 Kosmetische Mutationen zusätzlich

5
Numenera / Re: Regel-Fragen
« am: 20. Februar 2017, 14:48:02 »
Würde ich so handhaben.

6
Numenera / Re: Sammlung von Deskriptoren und Foki
« am: 11. Februar 2017, 21:55:05 »
Update: Jetzt mit neuem Material, u.a. Character Options 2.
Im Uhrwerk-Shop kann man jetzt die deutschen Charakter-Optionen vorbestellen und einen deutschen Charakterbogen gibt's als Version mit Formularfeldern:
http://www.uhrwerk-verlag.de/wp-content/uploads/2016/12/Numenera_Charakterbogen_ausfuellbar.pdf
Es geht voran, wenn auch hier im Forum nicht so viel läuft...

7
Numenera / Sammlung von Deskriptoren und Foki
« am: 30. August 2016, 14:36:21 »
Hallo,
hier ein Überblick über die Deskriptoren und Foki aus dem Grundregelwerk und anderen englischen Cypher System-Bänden die ich geeignet für Numenera finde.
Vielleicht kann's ja jemand gebrauchen oder wird neugierig auf die anderen Bände, die dürfen ja auch gerne auf deutsch erscheinen  :D
Gruß,
Micha

8
Numenera / Re: PDF-Check: Das Sammelforum für Fehler
« am: 30. August 2016, 14:28:46 »
A122 "Diese Option senkt die Kraftkosten um 2 [...]"
Im Englischen steht "1".

A49 Geübt in Angriffen
Im Englischen kann der Jack hier keine Spezialisierung bekommen.

9
Numenera / Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« am: 25. Januar 2015, 13:49:53 »
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil was riage angeht. Wenn die Eigennamen tatsächlich wie Shanna sagt alle möglichen Wurzeln haben, dann lässt man diese Begriffe wohl am besten unberührt.

10
Numenera / Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« am: 25. Januar 2015, 09:03:55 »
Finde Der Schwarze Graat passend. Ich höre da auch ein
langgezogenes ridge.

11
Numenera / Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« am: 24. Januar 2015, 10:49:45 »
Danke schonmal soweit. :)

"Das Jenseits" ist mir viel zu religiös festgelegt. Eine entsprechende Bedeutung von "Beyond" mag es geben (ich habe von Esoterik wenig Ahnung), kommt aber nur in einem sehr speziellen und wenig verbreiteten Kontext vor. "Das Jenseits" dagegen ist ein üblicher Ausdruck für das Leben nach dem Tode, der starke Assoziationen in einem Bereich hervorruft, den das Englische einfach nicht berührt.

Doch, genau das bedeutet das substantivierte "the beyond" im Englischen, ein Synonym für "das Leben nach dem Tod".
http://www.thesaurus.com/browse/the%20beyond

12
Numenera / Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« am: 24. Januar 2015, 07:49:21 »
Ausser man nimmt die ursprüngliche Bedeutung von Esoterik, also in etwa "geheimes Wissen", davon gibt's ja genug in Numenera.

13
Numenera / Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« am: 24. Januar 2015, 07:41:56 »
Bei shin dachte ich auch an "shine" bzw. "shiny". Also: "Das Schwert kostet 5 Scheine!" ;D (Hab ich mich nicht getraut vorzuschlagen...)
Schwierig zu übersetzen...

Bei der Esoterik bin ich zwiegespalten: Einerseits gibt es die Esoteries der Nanos und die Quasi-Religion der Aeon Priests aber sonst hatte ich den Eindruck weniger. Wenn man nun bei Beyond die englische Doppeldeutigkeit (geografisch und religiös) beibehalten will wäre "das Jenseits" wohl am geeignetsten.

14
Numenera / Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« am: 23. Januar 2015, 20:30:58 »
7 vor allem Effort, manchmal auch Edge, manchmal wird das Wort auch im normalen Sinn, d.h. nicht regeltechnisch verwendet.
9 nö, blau halt. Wir sind hier nicht beim Fußball  ;)
13 "It has the ability to slowly change shape and color" Glänzt bestimmt auch wenn man das will...
15 Da hab ich mich auch vertan bei der Abstimmung: Unter Combat steht ein ganzer Absatz was das Wesen denn so alles im Kampf macht. +1 für Kampf!
18 Bei damage inflicted steht sowas wie "3 points" und dann macht der Gegner 3 Punkte Schaden und das war's.
23 Ich finde "Derck" für "drit" ziemlich gelungen, da drit ja von dirt kommt und "Derck" eben von Dreck.
25 Kernsatz wie Edge funktioniert ist: "When you apply Effort, subtract your relevant Edge from the total cost of applying Effort" Wenn du dich Anstengst, ziehe Deinen entsprechenden Talentwert (oder andere Lieblingsübersetzung) von den Gesamtkosten für das Anstrengen ab".
Mir gefällt im Original auch wie bestimmte Regelbegriffe Großgeschrieben werden, und man so daran sieht, dass sie nicht die normale sondern die Regeltechnische Bedeutung haben. Das könnte man ja übernehmen.
28 Auch im weiteren Sinne.
76 Genau: "To succeed at the task, you must roll the target number or higher."



Seiten: [1]