Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Little Indian #5

Seiten: [1]
1
Cons und Messen / Re: Uhrwerk auf der RPC
« am: 18. Mai 2015, 07:19:43 »
Das glaube ich gerne.
Ich hoffe, ein paar Exemplare sind noch für den Handel übrig geblieben.

2
Cons und Messen / Re: Uhrwerk auf der RPC
« am: 16. Mai 2015, 11:26:01 »
Cool.
Leider kann ich aufgrund eines Krankheitsfalls in der Familie jetzt doch nicht nach Köln fahren.
Muss ich eben warten, bis die Bücher im Handel sind.

3
Cons und Messen / Re: Uhrwerk auf der RPC
« am: 15. Mai 2015, 16:18:39 »
Laut Blog sollte eine Vorablieferung von Fate Core da sein.
Genau genommen steht im Blog, dass man "hofft", dass der Drucker rechtzeitig liefert.
Ich dachte,  dass man so kurz vor der Con vielleicht doch definitiv sagen kann, ob die Bücher da sein werden oder nicht.

4
Cons und Messen / Re: Uhrwerk auf der RPC
« am: 14. Mai 2015, 21:03:39 »
Könnt Ihr jetzt schon sagen, ob ihr die deutsche Ausgabe von Fate Core in Köln dabei haben werdet? Das würde mich nämlich sehr freuen.

5
Oroks System ist sehr vielversprechend.

Wann und in welcher Publikation wird denn das "offizielle" Luftkampf-System erscheinen?

Es ist ja schon sehr schade, dass man diesen faszinierenden Aspekt des Settings bisher ausgespart hat...  :'(

6
Space: 1889 / Ubiquity-Universalregeln
« am: 03. April 2014, 17:56:56 »
Gibt es eigentlich Pläne, die HEX und Space 1889 zugrunde liegenden (hervorragenden) Ubiquitiy-Regeln als setting-neutrales Universalregelwerk zu veröffentlichen?

Ich gehe mal davon aus, dass Uhrwerk eine entsprechende Lizenz hat - immerhin durften sie ja ein mit Space 1889 ein Nicht-Ubiquity-Setting mit diesen Regeln versehen. Außerdem scheint Exile Games, die das System - soweit ich weiß - damals für das Original-HEX entwickelt haben, mittlerweile ja zumindest scheintot zu sein. Wahrscheinlich würden die sich sogar über ein deutschsprachiges Universalregelwerk freuen, das man hinterher (so wie Space 1889) ins Englische übersetzen kann.

Gibt es vielleicht sogar schon entsprechende (Geheim-)Pläne?

Ein entsprechendes Universalregelwerk könnte ja vielleicht sogar einen vergleichbaren Boom hervorrufen wie damals Savage Worlds (verdient hätte Ubiquity das allemal).

Also, wie wär's?

Wenn ein entsprechendes Crowdfunding-Projekt gestartet würde, mein Geld hättet Ihr!

Seiten: [1]