Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - zakkarus

Seiten: [1] 2 3 ... 5
1
Sonstige Spiele / Re: Quo Vadis 2016?
« am: 12. Juni 2016, 20:22:02 »
Hab auf der NORDCON vorsichtig gefragt: Tharun nix mehr vor 2017 ...

2
Deponia / Re: Neues zum Deponia-Rollenspiel
« am: 03. Oktober 2015, 14:33:55 »
Bekommt DEPONIA sein eigenes Spielkästchen im Forum?

3
Sonstige Spiele / Re: Tharun DSA5
« am: 03. Oktober 2015, 14:33:09 »
Ob nun DSA4.1 oder DSA5 - der Betreff lautet "Die Welt der Schwertmeister" und die ist erst einmal Neutral.
Streitet euch über DSA5 vs. Tharun bitte wo anders.

4
Deponia / Re: Deponia RPG
« am: 03. Oktober 2015, 14:30:59 »
WAHNSINN ... wie habt ihr das bloß Alles ohne Rufus tatkräftiger Hilfe hinbekommen.

Ein MUß für alle DEPONIA-Fans ... und jetzt muß ich doch die Adventure noch einmal durchspielen. ;)

5
Deponia / Re: Neues zum Deponia-Rollenspiel
« am: 29. September 2015, 22:16:48 »
Wie lange muß ich denn noch warten ... in dieser Zeit hätte Rufus bereits zwei explosive RPGs erfunden. :)

6
Uhrwerk Online - Das Magazin / Re: Ausgabe 7
« am: 18. August 2015, 12:50:38 »
Stand da nicht etwas vom 15.07.  Immer diese tharnuische Gemütlichkeit ;)

7
Deponia / Re: Deponia RPG
« am: 18. August 2015, 12:48:12 »
Es freut mich die Ankündigung für -September 2015- auf der Produktionsseite zu lesen.
Nun hoffe ich das eine gewisse Person nicht zufällig in der Druckerei helfen bzw. etwas verbessern möchte ...  ;)

8
Sonstige Spiele / Re: Frage zur Göttin Satuaria (MI)
« am: 31. Juli 2015, 11:37:43 »
Die Ähnlichkeit zwischen Satuaria und Tsa fand ich immer ungewöhnlich groß ... entweder könnte dahinter eine Göttin stecken (was falsch ist) oder zwei "Geschwister", was ich als "Lösung" akzeptiere und auch zum Göttermythos paßt.

9
Sonstige Spiele / Re: Frage zur Göttin Satuaria (MI)
« am: 25. März 2015, 21:14:42 »
Ich muß mich korrigieren, Götter-DSA3 + KKO findet sich fast 1:1 in WdG und WdZ wieder. Die alten Göttertexte von DSA3 sind bei DSA4 die gleichen. Nur befindet sich das Zitat mit Tsa Atuara nun im WdZ.
Was uns kaum der Lösung näher bringt ...

10
Sonstige Spiele / Re: Frage zur Göttin Satuaria (MI)
« am: 17. März 2015, 00:37:56 »
Kennt ihr alle nur WdG? Es wundert mich langsam nicht das viele gegen HA waren.
Es gab mal eine Zeit vor DSA4, da saßen die ZWÖLF in Alveran und die Halbgötter saßen davor in der Fünften Sphäre. Doch zwei mußte draußen - in der Sechsten Sphäre - bleiben, daß waren Mada und Satuaria. "Sie zeichneten sich dadurch aus, daß sie außerstande sind, sich aus eigener Kraft in der Welt der Dritten Sphäre zu manifestieren." (Götter-DSA3, 74-78)
Nebenbei, Brazoragh ist da schon in den Niederhöllen erwähnt.  ;)

11
Sonstige Spiele / Re: Frage zur Göttin Satuaria (MI)
« am: 15. März 2015, 22:30:15 »
In der original Saga war die Treppe von Ssad'vharr verflucht! Nur der Hinweis, daß Hexen davon befreit sind, läßt auf eine Verbindung schließen. Danach wurde dieses Thema nie wieder angefaßt - bis DSA4 - nämlich in Myranor. Und wenn ich mich nicht irre, sitzen die Autoren von damals heute hier.
In Aventurien ist Saturia in der 6.Sphäre festgelegt worden, während alle anderen Halbgötter in der 5. sind; hat u.a. damit zu tun, weil Saturia keine "Wunder" bewirken kann, genau wie Mada.
Aber die Achaz beten auch eine Erzdämon, Kha und einst einen Drachen an - das sagt gar nichts aus.

Zurück zu meiner BITTE - eine Antwort auf das WARUM von offizieller Seite!

12
Sonstige Spiele / Re: Tharun-Newsletter
« am: 15. März 2015, 21:52:43 »
THARUN - NEWS ... warum nicht. Interessante Frage, wer ist für Nachrichtenvermittlung in Tharun verantwortlich.

13
Sonstige Spiele / Frage zur Göttin Satuaria (MI)
« am: 15. März 2015, 21:50:42 »
Diese Fragen stelle ich eigentlich denjenigen, die dafür verantwortlich sind, daß Satuaria von der 6.Sphäre in die 5. gerückt wurde und unerklärlicherweise eine recht machtvolle karmaspendene Göttin wurde.
Das durch diesen Bruch der ältere aventurische Hintergrund erschüttert wurde, mag anscheinend wenige interessieren - ob Tsa Atura nun eine Göttin oder zwei Göttinnen sein könnten - um so mehr.

Mich interessiert es eher, welches Konzept hinter diesem Wandel der Hexengöttin lag. Denn nur wenn ich verstehe, was man mit der myranorischen Göttin Satu-aria bezwecken wollte, kann ich die möglichen Hintergründe zu Tsa vs. Saturia besser verstehen.

Bitte: Ich möchte hier keine Tsa=Saturia-Diskussion starten - sondern ich will Klarheiten schaffen.

14
Sonstige Spiele / Re: Karma Gottheiten nach Historia
« am: 15. März 2015, 21:43:50 »
Die Setzung mit Satuaria in Myranor war bereits ein Bruch, nur beschwert hat sich anscheinend niemand. Deswegen muß(te) eine Erklärung für Aventurien gefunden werden und wurde erstmals in DDZ (unbefriedigend) präsentiert. Das dann noch die Achaz weiterhin karmaspendene Priester haben, ist für mich ein Unding. Oder hat bisher noch nie eine Hexe die Achaz getroffen und 1:1 zusammengezählt? Das es Geweihten schwer fällt ihren Glauben zu hinterfragen, aber Hexen sind weltoffen!

15
Sonstige Spiele / Re: Wege nach Tharun - Errata
« am: 15. März 2015, 21:40:13 »
Ein DSA-Produkt ohne einen Fehler wäre für mich undenkbar :)

Seiten: [1] 2 3 ... 5