Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Thanatos

Seiten: [1]
1
Coriolis / Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
« am: 23. Oktober 2018, 12:01:44 »
Falls etwas von meinen Anmerkungen einfließt, Erwähnung gerne als Thanatos.

2
Coriolis / Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
« am: 22. Oktober 2018, 12:26:41 »
Das Thema wurde von Star Dust weiter oben schon angerissen, aber nicht aufgelöst:

Der Servohandschuh findet sich einmal unter diesem Namen und dann wieder unter dem Namen "Hydraulikhandschuh". Sollte einheitlich benannt werden.


Ich würde auch insgesamt nochmal überdenken, wie ihr die "Power Weapons" aus dem englischen GRW übersetzen wollt. Vielleicht bietet das schwedische Original (das ich nicht besitze) hier noch etwas Hilfe?

Die Problematik ist zum einen, dass der Beschreibungstext (S. 128) für die "Power Weapon"-Typen und "Dura Weapon"-Typen unter dem Begriff "Power Weapons" zusammengefasst ist. Das ist auch im Englischen schon schlecht. In eurer Übersetzung verschlimmert sich das weiter, da ihr für unspezifischer benannte Teilmenge der Waffen ("Power Weapons") bei der Übersetzung spezifischer werdet ("Hydraulikwaffen"). Damit eignet sich die Benennung noch weniger, um darunter auch Durawaffen miteinzubeziehen.

Zum anderen wurde bei uns in der Gruppe Hydraulik mit langsamer Bewegung assoziiert, nicht mit einem Kampfhandschuh. Das mag aber etwas geschmäcklerisch sein.

Vorschlag: "Power Weapons" -> "Energiewaffen" oder "Energie-Nahkampfwaffen" (Energiehandschuh, Energiehammer)

Schöner wäre es, wenn ihr über die englische Vorlage hinauswachst und das ganze noch unterteilt. "Energiewaffen" als Überbegriff. Deren Teilmengen wären dann "Durawaffen" und "Servowaffen" (Servohammer, Servohandschuh) oder meinetwegen auch "Hydraulikwaffen" (Hydraulikhammer, Hydraulikhandschuh).

3
Coriolis / Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
« am: 19. Oktober 2018, 16:38:45 »
Im Atlas Kompendium Seite 20:

Die Bildüberschrift "Ein Schiff nähert sich dem Schlachtkreuzer Hammer des Märtyrer" -> sollte der Konsistenz halber "Ein Schiff nähert sich dem Schlachtkreuzer Hammer des Märtyrers" heißen

4
Coriolis / Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
« am: 19. Oktober 2018, 12:50:21 »
Ein Inhaltlicher Fehler, der einem Spieler von mir schon im englischen GRW aufgefallen ist.

Zitat von: GRW Raumkampf Seite 175
Jetzt ist
es an der Zeit, das Feuer zu erwidern. Da weniger als
fünf SC anwesend sind, haben sie die Narzalus mit dem
Merkmal Schiffsintelligenz ausgerüstet. Diese agiert
als Bordschütze und feuert die Beschleunigerkanone
ab. Sie macht einen Fernkampf-Wurf mit +1 für den
Waffenbonus.
Das kostet das Schiff 1 LP.

Soweit wir das sehen, müsste der Wurf -1 sein. Der Grund dafür ist die fehlende Zielerfassung. In der Sensorphase, die sich auf derselben Seite einen Absatz darüber findet, hat die Sensorbedienerin auf der Narzalus (Spielerschiff im Beispiel), Sabah, ihre Aktion dafür aufgewendet, die Zielerfassung der SL-Seite zu brechen. Sie hat damit keine eigene Zielerfassung der Narzalus auf die Tigris (SL-Schiff) aufgebaut.
Kurz: Der Bordschützenmodifikator der Spielerseite von -1 müsste sich korrekterweise aus +1 durch den Waffenbonus und -2 durch fehlende Zielerfassung zusammensetzen.

Vielleicht übersehen wir etwas. Aber ich könnte nicht finden, was das wäre. Ein Fehler in den Beispielen zur Regelerklärung ist aber schon relativ unglücklich.

Seiten: [1]