Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Gabriel_Rabe

Seiten: [1] 2 3 ... 8
1
Moin Leute, habt ihr eine Ahnung, warum die Werte der Borg NSCs in der deutschen Varianten so deutlich von der in der englischen Variante abweichen? Ist das ein Fehler den man melden sollte, oder ist das Absicht?

2
Spielersuche / [Online] Suche Star Trek Adventures Gruppe
« am: 11. April 2021, 21:25:07 »
Hallo ich bin Gabriel, 37 Jahre und durch den Lockdown gerade Gruppen los.
Ich würde statt zu leiten auch gern mal wieder spielen und das am liebsten Star Trek.
Vielleicht hat ja der eine oder die andere noch einen Platz frei in seiner online Gruppe und würde noch ein Crewmitglied an Bord holen.

Schreibt mich sonst auch gern per PN an.

Gruß
Gabriel

3
Star Trek Adventures / Re: Eigene STA-Runde
« am: 30. März 2021, 10:44:23 »
Gar kein Thema

4
Star Trek Adventures / Re: Eigene STA-Runde
« am: 30. März 2021, 07:44:15 »
Hey Leute, da es bei der anderen Gruppe leider nicht geklappt hat, bin ich immer noch auf der Suche. Da ich eine eigene Gruppe leite, sobald wir wieder zusammen an die Tische dürfen, wäre mein Aufenthalt in der Gruppe beschränkt. Es sei denn es läuft richtig super, dann bekommen wir es sicher hin auch nach der Pandemie weiter zu spielen.
Zu mir, ich heiße Gabriel und bin näher an der 40, als mir lieb ist.
PnP spiele ich seit ich 12 bin, also schon ein paar Jährchen. 🤔😅

Liebe Grüße und es würde mich freuen wenn sich jemand finden würde

5
Sonstige Spiele / Re: Was ist Lex Arcana?
« am: 26. März 2021, 22:35:34 »
Weiß jemand wer die Sachen übersetzen wird? Davon werde ich es jetzt abhängig machen.
Ich habe versucht mich mit dieser Schreibweise anzufreunden, aber ich kann es einfach nicht.
Sollten andere Produkte auch so geschrieben werden, wäre ich leider auch gesamt raus. Dann lieber die englischen Sachen.

6
Sonstige Spiele / Re: Was ist Lex Arcana?
« am: 24. März 2021, 13:23:50 »
Fänd ich eine gute Lösung.
Waren wir älteren Generationen auch so dünnhäutig wie die jetzige?
Ich meine das nicht böse, aber ich hatte mich nie angegriffen Gefühlt wenn mein Geschlecht nicht vertreten war. Kann jetzt auch einfach an mir liegen. Ich sehe aber auch kein Problem darin eine fiktive Rasse, wie Orks zu diskriminieren in dem ich sage die sind pauschal böse 🤔

Egal back to Topic: Der Lesefluss sollte bei Büchern, gerade auch in den Regeln, schwerer wiegen, als irgendwelche Empfindlichkeiten.
Bleibt das bei dieser holprigen Schreibweise wäre ich leider auch raus.

7
Star Trek Adventures / Re: Eigene STA-Runde
« am: 23. März 2021, 09:38:56 »
Das wäre für mich vollkommen in Ordnung.

Wenn wir wieder an den Tisch kommen, dann wäre ich eh weg, da ich eine eigene Gruppe leite. Von denen mag aber niemand online spielen.

8
Sonstige Spiele / Re: Was ist Lex Arcana?
« am: 22. März 2021, 18:58:20 »
Da bin ich vollkommen dabei.
Dieses Gendern ist einfach nur schrecklich. Entscheidet euch für eine Form und gut ist es. Man muss nicht jeden Trend mitmachen. Wie schon geschrieben wurde, ich ertrage es ebenfalls wenn alles in weiblich gehalten wird.
Ich finde den Lesefluss hier eindeutig wichtiger

9
Star Trek Adventures / Re: Eigene STA-Runde
« am: 22. März 2021, 17:26:08 »
Wäre in einer Runde für mich noch Platz?
Da meine Gruppe noch etwas dauert würde ich gern online für ein paar Abenteuer bei jemand anderen rein schnuppern. Wäre schön wenn sich was findet. Setting ab TNG oder DS9 wären traumhaft 😁

10
Das stimmt, wenn man ganz streng ist, ist die Akira auch ein Schiff der Yaeger Klasse 😂
Ich liebe dieses Schiff, oder aber die Sabre Klasse (auch Yaeger nach Memory Alpha) ist ein guter Designer gewesen.
Na ich bin gespannt, was meine Crew mit dem Schiff anstellen wird.
Finde die Akira ein wenig mächtig im RP. Mit den Modis kommt das Schiff auf nen Widerstand von 8. Da gibt es nicht viele Gegner, vor die Spieler Angst haben müssten. Aber zum Glück greift das Dominion ja meist in Gruppen an. 😇

11
Star Trek Adventures / Re: Charakterbogen als Download???
« am: 22. Februar 2021, 15:33:20 »
Würde mich über einen Schiffs Bogen und die Charakterbögen auch freuen 😁
Liebe Grüße

12
@SubjectZero
Sorry das ich mich erst jetzt melde, aber ich bin vorher nicht dazu gekommen. Die Schiffe haben nicht unbedingt eine eigene Klasse, aber eines von diesen improvisierten Schiffe war die USS Curry
https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/USS_Curry

Ansonsten Schiffe der Yaeger Klasse zumindest nach Memory Alpha. Da dies der Designer der CGI Modelle war.

13
Die Idee ist nicht zu weit hergeholt. Immerhin hat die Sternenflotte als der Krieg schlecht lief, angefangen Schiffs Teile wild zusammen zu schrauben. Da kam dann schon mal ne Excelsior Untertasse auf nen Galaxy Rumpf etc. Also klingt das logisch. Das Problem mit der Constitution Klasse ist etwas die Bauart und das Alter. Laut Lore ist die Constitution älter als die Miranda. Aber das ist nebensächlich. Die alten Hüllen und Gondeln sind zu schwach auf der Brust um hohe Warpfaktoren zu fliegen. Aber hey, wenn du das Schiff auf Warp 6 oder so beschränkst und vielleicht das Schiff etwas träger machst würde ich sagen passt es

14
Gestern gab es auf unserer Homepage ein Update zu diversen Projekten, darunter auch Star Trek: https://www.uhrwerk-verlag.de/wieder-mal-ein-groesseres-update-zu-allem/?fbclid=IwAR2WsEwWTf0bYHgn33vdPeVy2RBNoNZEjq_dI_tREQQu-URGZJixCwu70Tk Die Einsteigerbox wird darin auch erwähnt, insbesondere die Tatsache, dass es noch immer keine Klarheit darüber gibt, unter welchen Konditionen wir die Würfel beschaffen bzw. herstellen dürfen/müssen. Bevor es da keine Entscheidung gibt, geht es bei der Box leider nicht weiter, da die Kapazitäten besser in andere Star Trek-Produkte fließen können.

@FenixRising vielen Dank für die Information.
Ich hoffe einfach das der Brexit da nicht zu viele Steine mit rein schmeißt auf Dauer, was die Kommunikation mit dem Verlag angeht.

15
Ein bisschen spät aber man muss das Buch ja auch erst ein bisschen genießen. Ich habe die limitierte Edition und muss sagen ich bin sehr zufrieden. Der leicht erhabene und glänzende Druck des Covers macht ein sehr guten Eindruck. Die Bindung ist in Ordnung und sollte einige Zeit halten. Die Lesezeichen sind wirklich praktisch und ein deutliches Plus. Die Seiten sind wirklich schön gelungen. Es riecht zwar etwas stark nach Chemie, aber bei reinen schwarzen Seiten nicht verwunderlich. Das große Poster mit der Karte ist wirklich super. Das Bild auf der Rückseite ist gut gewählt, so daß es schwerfällt sich eine Seite auszusuchen. Das zweite kleine Poster, finde ich persönlich etwas sinnlos aber irgend ein Punkt zum Meckern braucht man halt. Daher bleibt nur zu sagen, vielen Dank, wirklich ein tolles Produkt abgeliefert. Der Dank hier geht aber auch mit an die Druckerei

Seiten: [1] 2 3 ... 8