Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - barbarossa rotbart

Seiten: [1] 2 3 ... 21
1
Ist mir jetzt nicht aufgefallen. Es gibt da schon deutlich stärker "verbugte" Bücher. ich denke da z.B. an das Der Eine Ring-Regelbuch oder an die Classic Traveller-Sammelbände.

2
Mir ist keine solche Spezies bekannt.

3
Ein kleiner aber extrem wichtiger Hinweis!
Bei der Einsteigerbox hat Modiphius die beiliegenden Pläne (Map 2.3) falsch zusammen gesetzt.

4
Space: 1889 / Re: Ulisses North America übernimmt Space: 1889 Rechte
« am: 28. Oktober 2019, 16:17:38 »
Interessanterweise hat man sich in einer Sache nicht an seine Vorgaben gehalten. Wahrscheinlich nur, weil der betreffende Autor dies nicht wusste.
Spoiler
In Chadwicks Roman The Forever Engine, der davon handelt, dass jemand aus unserer Erde im Space 1889-Universum landet, ist Tesla ein Bösewicht, der am Ende des Romans stirbt. Der Roman spielt 1888.

5
Allgemeines / Re: Was denkt ihr gerade...
« am: 26. Oktober 2017, 19:15:55 »
.oO(D&D stirbt einen langsamen und qualvollen Tod...)

6
Space: 1889 / Re: Space1889-Romane
« am: 22. August 2016, 16:11:44 »
Ich dachte USA/CSA, Commune etc. wurde erst mit der deutschen Auflage eingeführt, da die Original-Auflage von 1988 dies alles nicht hatte.

7
Space: 1889 / Re: Space1889-Romane
« am: 17. August 2016, 15:16:07 »
ich denke, das gerade die Elemente, die von Chadwick persönlich kommen, canon sein müssten.

8
Space: 1889 / Re: Space1889-Romane
« am: 16. August 2016, 17:24:56 »
Ich entschuldige mich schon einmal für die Themen-Nekromantie, aber ich wollte für diese Frage kein neues Thema starten:

Wurden bzw. werden die bisher nur auf Englisch erschienenen Romane in den Quellenbüchern und Abenteuern berücksichtigt? Ich habe zwar nur Frank Chadwicks "The Forever Engine" gelesen und diesen Roman kann man nicht so einfach ignorieren, da
Spoiler
u.a. Telsa ein Schurke vom Typ des verrückten Wissenschaftlers ist und den Roman nicht überlebt.

9
Sonstige Spiele / Re: Tharun DSA5
« am: 02. Oktober 2015, 18:27:41 »
Warum meldest du dich dann überhaupt zu Wort? Ich habe nicht geschrieben: "Hater meldet euch", sondern nach einem Hack gefragt um Tharun mit DSA5 Regeln zu spielen. Es wäre nett wenn du deine Beiträge auf das Konstruktive beschränkst.
Weil dies hier vielleicht ein allgemeines Thema ist und kein spezielles DSA5-Tharun-Thema...
Die meisten, die sich hier aufhalten sind wohl keine DSA5-Spieler, weil der Uhrwerk-Verlag noch nicht seine DSA-Reihen auf DSA5 umgestellt hat (und wenn ich dies richtig gelesen habe, wird dies erstgeschehen, wenn das DSA5-Regelwerk vollständig vorliegt, was wohl noch einige Zeit dauern wird).
Du kannst natürlich eine Schwertmeister-Kampagne nach DSA5-Regeln spielen, aber da wird keine Freude aufkommen, denn DSA5 und DSA3/4 sind einfach nicht kompatibel.

10
Sonstige Spiele / Re: Tharun DSA5
« am: 01. Oktober 2015, 14:18:31 »
Worin liegt das begründet, dass du allgemein ein großer Fan von DSA 5 bist, während du es speziell für Tharun für ungeeignet hälst?
Wer hat gesagt, dass ich DSA5 gut finde. DSA5 ist weit davon entfernt, gut zu sein.
Dank des von der Redax bevorzugten Spielstils (Helden klein haltenen, damit sie den Plot nicht durch unvorhersehrbare Taten und mächtige Zauber kaputt machen können), der für/mit DSA5 Standard geworden ist, eignet sich DSA5 nicht für eine Tharun-Kampagne.
Sorry, aber da spiele ich Schwertmeister doch lieber mit einer DSA1-Gruppe Stufe 17+.

11
Sonstige Spiele / Re: Tharun DSA5
« am: 30. September 2015, 19:04:42 »
In meinen Augen ist DSA5 nun wirklich nicht Schwertmeister-tauglich!

12
Sonstige Spiele / Re: Tharun DSA5
« am: 29. September 2015, 20:22:56 »
Gibt es einen DSA 5 Hack?
Oder ist sowas wie ein Tharun DSA 5 Community Hack erlaubt?

Spielt das Tharun Team in einer DSA 5 Runde mit, so dass es mit dem Neuen GRW schon in berührung gekommen ist?
Braucht man so etwas?

13
Sonstige Spiele / Re: Tharun in der Helden-Software
« am: 19. September 2015, 15:57:39 »
Hi

Schön. Der erste Bugreport ;-)

- Die Kuumis fehlen.

Fehlt tatsächlich. Lustig, ist keinem beim Testen aufgefallen ;-)
Ist euch auch aufgefallen, dass bei den Lanianischen Kulturen die niedere Azarai der Nanurta doppelt aufgelistet ist?

- Die (seltenen) Frauen-Guerai von Kuum fehlen.

In WnT S. 16 habe ich nichts gefunden. Kannst du mir mal die Regelstelle nennen, die du meinst?
DWdS S.171 (Kasten) und WnT S.295.
- Auch scheint es Probleme zu geben, wenn man einen Helden erstellt, der sowohl Meditationsherr als auch Runenherr ist.

Ein paar mehr Informationen benötige ich schon.
Welche RKP hast du gewählt? Was funktioniert konkret nicht?
 (=> http://wiki.helden-software.de/wiki/Fehler_melden)
Das Erlernen weiterer Runenfertigkeiten funktioniert nicht. Egal ob man Runenherr ist und seine 60 AP für RfW verteilen will oder ob man zusätzliche Runensteine hat und sich die passende Runenfertigkeit zulegen will. In jeder Kombination mit Runenherr verschwinden die zusätzlichen Rf sofort, wenn man sie steigert oder die Seite wechselt. Bei der Nahamkiin und einer Kombinations nur mit Meditationsherr verschwinden die zusätzlichen Rf erst, wenn man die Seite wechselt.
...
- Bei der Heldenerschaffung verschwinden alle zusätzlich gelernten Runenfertigkeiten, wenn man die Seite wechselt.

wie oben. Was hast du als RKP gewählt? Und was hast du dann gemacht?
Die Kombination ist egal. Es ist nämlich immer der gleiche Fehler (siehe oben).

14
Sonstige Spiele / Re: Tharun in der Helden-Software
« am: 17. September 2015, 21:20:18 »
Das ist aber noch nicht alles. Zwei weitere habe ich noch gefunden:
- Bei der Heldenerschaffung kann man keine zusätzlichen Runenmeditation lernen. (Man sollte da aber vielleicht alle magischen SF noch einmal überprüfen, ob sie vorhanden sind).
- Bei der Heldenerschaffung verschwinden alle zusätzlich gelernten Runenfertigkeiten, wenn man die Seite wechselt.

15
Sonstige Spiele / Re: Frage zur Göttin Satuaria (MI)
« am: 17. September 2015, 11:04:16 »
Naja, OiC S.82ff. (DDZ-Box) gibt es ja eine schöne Liste mit allen damals in Aventurien verehrten Gottheiten. Diese Liste war, wie ihr Gegenstück in MyGö, so aufgebaut, dass zu mindest diese Götter wirklich existierten und auch Karma spendeten. Die erste Auflage von HA hat beide Listen aber ignoriert. Selbst die neue Setzung zu Hesinde und Nandus wird dadurch zum Problem.

Seiten: [1] 2 3 ... 21