Uhrwerk-Forum

Uhrwerk - Allgemeines => Allgemeines => Uhrwerk Online - Das Magazin => Thema gestartet von: Tabuin am 30. August 2015, 15:01:35

Titel: Ausgabe 09
Beitrag von: Tabuin am 30. August 2015, 15:01:35
Das Thema der Ausgabe ist "Kampf / Krieg / Zwist - Lasst los die Hunde des Krieges".

Das kann eine Geschichte über martialische Gruppen sein, aber auch eine Beschreibung eines Tempels oder eine Krieger-Profession. Denkbar wäre auch eine Geschichte über Vertriebene, eine Intrige, Kampfzauber und Manöver etc.


Abgabe der Texte bis zum 15.01.2016.
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: JohnLackland am 26. November 2015, 14:07:53
Geht auch Wettkampf -> ist ja auch eine Form der Auseinandersetzung?
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Tabuin am 28. November 2015, 06:13:40
Geht auch Wettkampf -> ist ja auch eine Form der Auseinandersetzung?

Da sehe ich jetzt grundsätzlich kein Problem ;)  Auch, wenn ich einen Artikel über die technischen Details von Polo um 1889 nicht unter Wettkampf stecken würde.
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Cifer am 02. Januar 2016, 01:56:04
Wie steht's mit Cricket?
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Tabuin am 03. Januar 2016, 00:24:01
Wie steht's mit Cricket?

Das ist Krieg! ;)
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: asquartipapetel am 12. Januar 2016, 10:44:36
Abgabe der Texte bis zum 15.01.2016.

Bleibt es dabei?
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Tabuin am 13. Januar 2016, 01:33:54
Es gibt derzeit keinen Grund den Abgabetermin für Texte zu verschieben. ... wenn jemand da ein Problem mit hat - aus Krankheitsgründen etc. - kann er mich anschreiben und wir schauen, ob eine Ausnahme möglich ist.
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Wanderer am 23. Januar 2016, 14:59:17
Bin diese Ausgabe nicht dabei. Aus Zeitgründen. Freue ich aber trotzdem auf Nr. 09.
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Tabuin am 18. Februar 2016, 00:13:43
Bisherige Beiträge:
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: simius am 18. Februar 2016, 01:32:43
Viel Space. Und auch HEX! Super.

Gesendet von meinem Samsung

Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Weltengeist am 19. Februar 2016, 19:27:03
Bisherige Beiträge:

Wie jetzt - bisherige?
Ich denke, der Einsendeschluss war vor einem Monat?
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Tabuin am 19. Februar 2016, 22:22:42
Bisherige Beiträge:

Wie jetzt - bisherige?
Ich denke, der Einsendeschluss war vor einem Monat?

Ja. War es auch. Das "bisherige" bezieht sich immer auf den Status des Setzens der Ausgabe ;)
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Tabuin am 19. Februar 2016, 22:33:57
Die Ausgabe ist fertig ...

(https://community.uhrwerk-verlag.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fuhrwerk-magazin.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2016%2F02%2Fcover09.jpg&hash=e4266738aece237db21d89c43455d711)

Artikel Autoren
Inhalt
Vorwort & Impressum Peter Horstmann
Splittermond Die Ruine Forstwacht Markus von Leon
Splittermond Diplomatie auf Umwegen Aşkın-Hayat Doğan
Splittermond Kronleuchter und Bierhumpen Andreas Gruner
Myranor Das Berenathia ai Eupherban-Kolosseum Peter Horstmann
Myranor Die Calmahi Peter Horstmann
Tharun Der Zarkuit von Garkia Arne Gniech, Sean-David Schöppler
Tharun In Stein gemeißelt Dennis Maciuszek, Marcus Jürgens
Space Kriege auf dem Mars Dominic Hladek
Space Eine Geschichte der CSA und USA für Space 1889 Dennis Koselowsky
Space Der letzte Schuss Michael Pfaff
Hollow Earth Expedition Das Amulett des letzten Atems Michael Pfaff
Deadlands Hogans Marodeure Nick Dysen
Numenera Das Orakel des Echelions Daniel Kreyling
Verlag Februar 2016 – Zeit für einen Rückblick Patric Götz
Verlag HeinzCon 2016 : 4. bis 6. März Verlag

Wie immer gilt: Beiträge, die schon eingesandt wurden, aber in dieser Ausgabe nicht erscheinen, werden in einer der nächsten gebracht.

Viel Spaß beim Lesen und einen schönen Jahreswechsel :)

... zur Ausgabe (http://uhrwerk-magazin.de/ausgabe-9/) ...
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Weltengeist am 20. Februar 2016, 08:31:40
Beim ersten Durchblättern - sehr schön!
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Engor am 21. Februar 2016, 11:05:36
Wie immer eine schöne und runde Sache. Mein kurzer Blick auf die DSA-Texte findet sich hier: https://engorsdereblick.wordpress.com/2016/02/21/gratisfutter-nr-9/
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: simius am 21. Februar 2016, 23:58:40
Hallo Spacer,

ich habe den CSA-USA-Text verzapft. Was sagt ihr dazu? Ist da was für euch bei? Positives oder Negatives?

Viele Grüße und Äther auf!
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Dr. Beckenstein am 23. Februar 2016, 12:38:21
Na ja,

irgendwie widerspricht es den Setzungen im GRW...

Da gibt es diese Marinebasen der CSA nicht, und die Mexikaner haben denen auch keine Bundesstaaten verkauft...
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: iron_lord am 25. Februar 2016, 08:41:52
Habe gerade den Artikel "Kriege auf dem Mars" gelesen. Mir tut General Willis echt leid, wenn er auf Verstärkung durch die Royal Army warten muss. Da kann er lange warten, die gibt's nämlich nicht. Seit Cromwells Zeiten ist die britische Armee eine Parlamentsarmee. Nur andere Teilstreitkräfte (z.B. Royal Navy, Royal Marines) oder administrative Subeinheiten oder Regimenter (z.B. Royal Medical Corps, Royal Regiment of Artillery a.k.a Royal Artillery) können diese Bezeichnung führen, aus historischen Gründen aber nicht die Armee selbst. Dies müsste auch im Space: 1889 Universum gelten. Richtigerweise müsste es British Army heißen.
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: simius am 27. Februar 2016, 18:46:28
Na ja. Es gibt nicht sehr viele Setzungen zur CSA.

Gesendet von meinem Samsung

Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: spreepiranha am 28. Februar 2016, 20:10:51
Achherrje ! Diese Marinebasen sollten doch in meiner nächsten Space 1889 Kampagne eine große Rolle spielen. Jetzt muss ich hier lesen, dass sie Setzungen im GRW widersprechen  ;).

Ich gebe auf sogenannte Setzungen gar nichts. Wäre ja noch schöner, wenn mir jemand mein Hobby mit der dazugehörigen Phantasie beschneidet. Setzungen bekomme ich von Arbeitgeber, Finanzamt etc. genug.

Frage an alle, die sich gerne von sogenannten Setzungen maßregeln lassen: Sind Veröffentlichungen in einem verlagseigenen Online-Magazin nicht auch eine Setzung?  ;D

Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: Tabuin am 28. Februar 2016, 21:48:55
Frage an alle, die sich gerne von sogenannten Setzungen maßregeln lassen: Sind Veröffentlichungen in einem verlagseigenen Online-Magazin nicht auch eine Setzung?  ;D

Nein ;) Sind sie nicht. Alle Texte, die nicht als Bonus-Material oder Vorschau bezeichnet werden, sind explizit keine Setzung. Das ist alleine schon aus dem Grund so, dass wir für einige Settings keine Setzungen vornehmen dürfen, sondern nur eine Lizenz für Übersetzungen haben.

Aber: Wir bringen das Material in den Fan-Beiträgen, weil wir es gut finden und der Meinung sind, dass es das Spielen im jeweiligen Setting bereichern kann. Deshalb machen wir überhaupt ein kostenloses Magazin.
Titel: Re: Ausgabe 09
Beitrag von: spreepiranha am 29. Februar 2016, 10:41:27
Wie gesagt brauche ich auch keine Setzungen, die mir das Leben schwer machen. Meine Frage war auf die Setzer gemünzt ;D. Die Extras, die ihr mit eurem Magazin liefert, sind eine top Ergänzung zu unserem Lieblingshobby!

Bis bald im Norden,

Patrick