Uhrwerk-Forum

Uhrwerk - Allgemeines => Allgemeines => Uhrwerk Online - Das Magazin => Thema gestartet von: Orok am 23. Januar 2015, 16:17:32

Titel: Auszüge Hochladen?
Beitrag von: Orok am 23. Januar 2015, 16:17:32
Moin Moin!
Ich wollte fragen ob ich Teile aus dem Magazin ausschneiden und gesondert hochladen darf. Ginge hier speziell um die Space:1889 Artikel der Ausgaben für meinem Blog zu diesem Rollenspiel.
Selbstverständlich gäbe es eine Quellenangabe mit Verlinkung des Uhrwerk-Magazins.

Herzlichen Gruß,

Orok/Jonathan
Titel: Re: Auszüge Hochladen?
Beitrag von: Tabuin am 28. Januar 2015, 13:40:19
Moin Moin!
Ich wollte fragen ob ich Teile aus dem Magazin ausschneiden und gesondert hochladen darf. Ginge hier speziell um die Space:1889 Artikel der Ausgaben für meinem Blog zu diesem Rollenspiel.
Selbstverständlich gäbe es eine Quellenangabe mit Verlinkung des Uhrwerk-Magazins.

Herzlichen Gruß,

Orok/Jonathan

nope ... derzeit nicht möglich.
Titel: Re: Auszüge Hochladen?
Beitrag von: Zornhau am 30. Januar 2015, 07:04:15
nope ... derzeit nicht möglich.
Warum soll das denn nicht gehen?

Der jeweilige Autor hat doch nach deutschem Recht das Urheberrecht an seinen eigenen Texten, was ihm auch nicht genommen werden kann. Er gewährt doch nur auf seine Texte das Nutzungsrecht für bestimmte Formen der Nutzung. Mehr nicht.

Daher kann er mit seinen eigenen Texten machen, was er will - unter anderem sie in seinem eigenen Blog als Artikel einstellen.

Nur das direkte Herauskopieren der layouteten Seiten aus dem Uhrwerk-Magazin ist hierbei überhaupt eine Frage wert (die ja ablehnend beantwortet wurde), da hierbei ja auch Leistung betroffen ist, die jenseits des eigenen Beitrags des Autors liegt.

Mich würde jetzt schon sehr interessieren, wieso also bei Beiträgen, die im Uhrwerk-Magazin erscheinen bzw. erschienen sind, plötzlich das deutsche Urheberrecht nicht mehr gelten soll. Da wäre ich für eine ausführliche Erklärung sehr dankbar, da dies ein geradezu einmaliger Fall wäre.
Titel: Re: Auszüge Hochladen?
Beitrag von: GSandSDS am 30. Januar 2015, 10:14:54
Der jeweilige Autor hat doch nach deutschem Recht das Urheberrecht an seinen eigenen Texten, was ihm auch nicht genommen werden kann. Er gewährt doch nur auf seine Texte das Nutzungsrecht für bestimmte Formen der Nutzung. Mehr nicht.
Ich kenne den Fall hier nicht und will auch nicht weiter darauf eingehen (außer, dass es für mich jetzt nicht so aussah, als wurde hier der Urheber des Textes erkannt). Aber Grundsätzlich kann man als Urheber auch ein so genanntes ausschließliches Nutzungsrecht gewähren, was heißt, dass man es selbst als Urheber danach nicht mehr verbreiten darf.
Titel: Re: Auszüge Hochladen?
Beitrag von: Quendan von Silas am 30. Januar 2015, 13:51:41
@Zornhau: Da hat ja nicht einer der Autoren des Magazins gefragt, sondern ein Betreiber einer anderen Website, der aus dem Magazin Texte von Dritten hochladen wollte. Und an den richtete sich Tabuins Antwort.

Natürlich können die Autoren mit ihren Texten (dann aber natürlich nicht in gelayouteter Form aus dem Magazin, wie du ja schon sagt) machen was sie wollen - und sie auch anderswo veröffentlichen. Ein exklusives Nutzungsrecht haben wir nicht erhalten (und wollen das auch gar nicht). :)
Titel: Re: Auszüge Hochladen?
Beitrag von: Orok am 30. Januar 2015, 14:04:57
Joa, so in etwa hatte ich es auch erwartet, aber eben auf was anderes gehofft ;)

Es ging mir tatsächlich um die fertig bearbeiteten Seiten, nicht um den reinen Inhalt. Dann wird es halt irgendwann mal ne Inhaltsangabe der verschiedenen Ausgaben geben :)
Titel: Re: Auszüge Hochladen?
Beitrag von: Zornhau am 31. Januar 2015, 02:45:17
@Zornhau: Da hat ja nicht einer der Autoren des Magazins gefragt, sondern ein Betreiber einer anderen Website, der aus dem Magazin Texte von Dritten hochladen wollte. Und an den richtete sich Tabuins Antwort.
Ah, das klärt es.

Kein Problem, hatte mich nur gewundert.