Uhrwerk-Forum

Spielsysteme => Space: 1889 => Thema gestartet von: Orok am 11. September 2012, 15:22:04

Titel: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 11. September 2012, 15:22:04
Aktuelle Links immer im neuesten Beitrag

Dies ist der alte Beitrag aus dem Ulisses-Forum
Zitat
Moin Moin!
Nachdem nun meine Seite seit circa 1 Woche läuft ist es an der Zeit sie auch einmal offiziell hier vorzustellen.
raum1889.de (http://raum1889.de/) ist gedacht als Newsblog rund um Space:1889, zurzeit mit fast täglichen Updates. Aber der Blog soll nur ein Aspekt des ganzen Projekts sein. In der Downloadsektion entsteht eine Sammlung von Space-Material (wenn es auch bisher wenig gibt), und in der Linksektion soll eine möglichst vollständige Liste von Links entstehen die sich mit Space:1889, und verwandten Themen beschäftigen. Wenn ihr weitere Links, Material, oder Artikel habt freue ich mich die veröffentlichen zu dürfen.

Ich hoffe ich habe euch Neugierig gemacht, und ihr schaut ab und an vorbei.


Wenn niemand etwas dagegen hat werde ich, ähnlich wie Thaco, diesen Tread benutzen um Blogupdates mitzuteilen.

Nachdem der erste Sturm etwas verklungen ist gibt es mittlerweile etwas seltener Updates, ich bemühe mich aber wenigstens 1x die Woche etwas interessantes rund um Space:1889 zu posten.

Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 11. September 2012, 15:24:32
Blogeintrag  (http://raum1889.de/?p=143)mit den Info-Häppchen zu den Abenteuerbänden hier aus dem Forum.
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 13. Oktober 2012, 00:42:08
Endlich mal wieder was interessantes was ich auch berichten darf:
Aktion Abenteuer hat eine Rezension von Space1889 auf der Frontseite, und mir erlaubt sie ebenfalls zu posten. Hier (http://raum1889.de/?p=151) gehts zum Eintrag.
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 22. Oktober 2012, 11:58:44
Neuer Blogeintrag:
Was ist anders an Ubiquity bei Space:1889? (http://raum1889.de/?p=157)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 29. Oktober 2012, 12:01:21
Internetfund: Playmobildiorama zu Space:1889 (http://raum1889.de/?p=163). Muss man gesehen haben (unvoreingenommene Meinung des Autors)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: nikioko am 29. Oktober 2012, 18:08:21
Und wird dann damit Savage Playmo gespielt?
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 30. Oktober 2012, 12:30:30
Neue Informationen zu Space:1889-Publikationen (http://raum1889.de/?p=165). Info Raub bei der Konkurrenz ;)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: ubiHEX am 30. Oktober 2012, 12:43:11
Kein Problem. Ist doch alles ein Geben und Nehmen. Und wenn es hilft, dass sich das System durchsetzt...
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 30. Oktober 2012, 14:04:37
Das
Und wenn es hilft, dass sich das System durchsetzt...
Das hoffen wir doch!
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: nikioko am 31. Oktober 2012, 10:40:40
Kein Problem. Ist doch alles ein Geben und Nehmen. Und wenn es hilft, dass sich das System durchsetzt...
Das System ist doch egal. Ich würde Space: 1889 auch mit SW-Regeln spielen. Hauptsache, das Setting setzt sich durch.  ;)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 04. November 2012, 08:24:24
@Niokko: Ich nicht. Ausprobiert und nicht gemocht.

Neuer Blogeintrag, allerdings auch hier im Forum zu finden. Vorschau auf den Venusband II: Ich packe meinen Koffer…Ausrüstung für die Venus (http://raum1889.de/?p=173)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: nikioko am 05. November 2012, 13:29:30
@Niokko: Ich nicht. Ausprobiert und nicht gemocht.

Darüber kann man dann wohl schwerlich diskutieren. ;-) Ich persönlich habe SW schon in verschiedenen Settings gespielt und fand es zu tödlich. Vor allem, weil man den Edge, dass beim Überlebenswurf Wundabzüge nicht mit eingerechnet werden, schon haben muss, um überhaupt eine Chance zu haben. Aber aus Setting-Sicht ist es sehr wichtig, dass es Red Sands gibt. SW ist derzeit das verbreiteteste generische System und nach D&D und Cyberpunk das drittverbreitetste Rollenspiel überhaupt. Da steckt also eine Menge Potential hinter, vor allem, wenn es an eine Rüückübersetzung der Quellenbände geht. An Sundered Skies wird Space natürlich nicht rankommen, aber das Potential ist da.
Den großen Vorteil, den SW bietet, ist, dass man mit denselben Regeln auch ein Tabletop aufziehen kann. Ich erinnere da an die zahlreichen Savage Playmo- oder Brickwars-Runden auf Cons.
Ich persönlich habe Space früher immer mit D6-Regeln gespielt, aber das ist wohl mittlerweile auch zu einfach gestrickt.
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 20. November 2012, 15:40:19
Ich habe mir mal die Freiheit genommen die Archetypen-Bilder zur Venus vom ubiHEX-Blog (http://ubihex.blogspot.de/) etwas zusammen zu fassen und zu kommentieren. Danke an den Herrn Blogger fürs online stellen.Hier geht es zu Bilderleak beim Uhrwerk-Stammtisch (http://raum1889.de/?p=182)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: ubiHEX am 21. November 2012, 08:34:31
Kein Problem. Wenn die Uhrwerkler damit keine Probleme haben, ich habe jedenfalls keine.

Grüße

Markus
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 22. November 2012, 19:01:08
Und der nächste Kunstraub des Meisterdiebs. Lesen sie die erschütternden Fakten: Illustrationen für ein Abenteuer (http://raum1889.de/?p=186)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 24. November 2012, 20:11:06
Sehen sie die wohl geformten Space:1889-Papierminiaturen des Künstlers Wayne Peters und laden sie sie sich auf ihren Festplattenspeicher. Außerdem: Neuigkeiten zur ubiHEX-Umfrage nach dem beliebtesten Ubiquity Rollenspiel. Das alles HIER (http://raum1889.de/?p=191)!
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 27. November 2012, 13:05:33
Ein neuer Bogeintrag (http://raum1889.de/?p=195) über eine Stellungnahme von Herrn Götz zur englischen Ausgabe des Ubiquity-Space und ein Aufruf zur Abstimmung auf ubiHEX.
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 28. November 2012, 16:44:48
Lego goes Space! (http://raum1889.de/?p=198)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 14. Dezember 2012, 16:27:09
Ein Lebenszeichen von Raum1889.de
Neues von der Roman-Front (http://raum1889.de/?p=206)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 16. Dezember 2012, 11:56:46
Die Space-Archetypen in einer korrigierten Fassung als PDF zum Download. Leider nur auf Basis eines Scans, es soll aber auch nur ein Provisorium sein bis der Uhrwerk-Verlag selber dazu kommt. Zum Beitrag (http://raum1889.de/?p=210)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Raindrop am 16. Dezember 2012, 12:52:58
Das ist toll, leider funktionieren nur die Links im Blog momentan noch nicht, wenn ich sie anklicke (Fehler 404).
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 16. Dezember 2012, 13:20:39
Gnah! Da überprüft man aus Faulheit nur den ersten Link, und prompt gehen die übrigen nicht. Sollte nun behoben. Danke fürs melden!
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Raindrop am 16. Dezember 2012, 13:32:35
Juhu! Ist eine Super-Arbeit, sehr nützlich, die nächste Con kann kommen ;)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Gilgamesch am 17. Dezember 2012, 01:24:04
Super, danke dir nochmal, Orok!

Wenn bald Weihnachten wäre und ich mir noch mehr wünschen dürfte wäre ich noch für ein gesammeltes PDF mit allen. ;) Aber das sind nun wirklich Details...
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 24. Dezember 2012, 16:35:52
Frohe Weihnachten (http://raum1889.de/?p=218) von mir!
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 06. Januar 2013, 10:25:32
Neuer Artikel, neue Rubrik. (http://raum1889.de/?p=252) Spielberichte sollen ihren Platz bei Raum1889.de finden. Und ich leg auch gleich mal vor.
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 15. Januar 2013, 23:18:11
Ein paar Bilder (http://raum1889.de/?p=266).
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Ernesto v. Hemmwegen am 16. Januar 2013, 22:57:34
Um hier mal was hinzuschreiben: Ich finde deinen Blog sehr interessant und schaue mir gerne neue Einträge an.
Gerade Spielrundenberichte finde ich super. Wenn ich schon nicht selbst spielen kann, dann gibt es doch zumindest etwas zu lesen. :)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 16. Januar 2013, 23:20:45
Vielen Dank. So etwas zu lesen macht einem doch immer wieder eine große Freude!
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: nikioko am 18. Januar 2013, 00:26:47
Was mich wundert: warum sollte man Red Sands auf Ubiquity ummünzen? Gerade Red Sands lebt doch als Savage Setting von den SW-Regeln. ;-)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 18. Januar 2013, 14:17:05
Braucht dich nicht zu wundern ;). Ich mag die Savage World Regeln eben nicht, dafür aber die von Ubiquity. Die Kampagne Red Sands gefällt mir aber von den Ideen her sehr, also wird sie eben für mein Lieblingssystem übernommen. Anpassungen sind eigentlich nicht so viele nötig bisher. Kampf reduzieren, mehr Rollenspiel rein bringen, und alternative Wege als Gemetzel anbieten.
Wenn du das ganze gerne ausführlicher Besprechen willst schick mir doch ne PN oder mach ein eigenes Thema auf.  :)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: nikioko am 20. Januar 2013, 19:05:29
Ich wunderte mich deshalb, weil Red Sands eine sehr kampf- und taktiklastige Kampagne ist und für solche Dinge SW natürlich deutlich besser geeignet ist. Wenn Du natürlich das Rollenspiel in den Vordergrund rückst und das Kampfgeschehen im Hintergrund stattfinden lassen willst, dann geht das natürlich schon, aber bei Red Sands denke ich eigentlich immer daran, dass Schiffe durch die Gegend geschoben werden ;).
Was mir beim Betrachten Deines Spielberichts auffiel: Das Charakterbild von Reginald Onslow sieht eher nach 1839 als nach 1889 aus. Ist das ein Jugendbild von ihm? ;) Der Bekleidungsstil gehört nämlich in die Zeit von Schumann, Chopin oder Mendelssohn.
Übrigens hatten wir gestern wieder einen sehr vergnüglichen Spielabend mit mexikanischen Guerrillas, aber dazu schreibe ich im entsprechenden Thread später.
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 28. Januar 2013, 14:37:06
Grade noch vorm Stichtag: Gratis-Rollenspieltag! (http://raum1889.de/?p=270)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 01. Februar 2013, 19:53:35
Frisch geklaut: Uhrwerkstammtisch Nr. 2 (http://raum1889.de/?p=288) (Danke ubiHex!)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 02. Februar 2013, 10:25:44
Mehr Spielberichte
 (http://raum1889.de/?p=296)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 12. Februar 2013, 20:08:36
Ein GEO-Heft mit jeder Menge Bildern zur deutschen Kaiserzeit?! Lesen sie mehr (http://raum1889.de/?p=322).
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 13. Februar 2013, 10:40:21
Hollow Earth Expedition zum Valentinstag kostenlos. Exilegames liebt uns wirklich! Lesen sie mehr (http://raum1889.de/?p=324).
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 19. Februar 2013, 18:40:15
Auf sanften Druck hin bin ich mal auf den heutigen News.Zug aufgesprungen. "Neue" Verlautbarungen zur englischen Version des Ubiquity-Space:1889. Space:1889 Der Rückweg über den großen Teich II (http://raum1889.de/?p=335)
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Azkorra am 19. Februar 2013, 19:27:13
Wow, wenn das Englisch im Quellenbuch genau so schlecht ist wie das auf der Facebook-Seite, dann gute Nacht!  :(
Ich bin selbst Übersetzer und habe auch vor einigen Monaten einen Space-Probetext übersetzt, dann aber - auch auf Nachfrage - nie irgendwelches Feedback erhalten.
Dementsprechend finde ich es umso bedauerlicher - und ehrlich gesagt, auch ziemlich amateurhaft -, dass der Uhrwerk-Verlag, dessen Produkte ich ansonsten wirklich sehr schätze, jetzt ein solches Bild abgibt!  >:(
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 19. Februar 2013, 19:42:51
Das du keine Rückmeldung bekommen hast ist tatsächlich sehr ärgerlich. Ich gehe davon aus das nicht Patric das ganze übersetzt, sondern eben jemand der da etwas besser bewandert ist. Wobei mir zumindest jetzt kein gröberer Fehler aufgefallen ist, höchstens eine etwas hölzerne Formulierung.
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Azkorra am 19. Februar 2013, 19:54:32
Nee, Patric übersetzt das nicht selber. Aber wenn man denn einen oder mehrere professionelle Übersetzer gefunden haben sollte, von deren Qualität, so sie denn keine Muttersprachler sein sollten, ich auch erst noch überzeugt werden muss, dann sollten die doch auch die Texte auf der Facebook-Seite formulieren, um z.B. alleine schon auszuschließen, dass German und English klein geschrieben werden oder vor that ein Komma gesetzt wird.

Das mag sich alles ein bisschen arrogant anhören, aber ich finde einfach auch, dass man, wenn man einen Auftrag nicht nur so gut, sondern auch so schnell wie möglich erledigt hat, man auch ein bestimmtes Feedback bekommen sollte. Wenn dies gewesen wäre: "Hey, sorry, unser Kollege aus GB hat alle eingereichten Übersetzungen geprüft und es waren leider drei bessere dabei", wär das alles kein Problem gewesen. Aber so... :o
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Quendan von Silas am 20. Februar 2013, 10:34:01
@Azkorra:
Schick doch bitte mal eine PM mit deinem Namen an mich, dann checke ich warum du nichts gehört hast.

Was die Facebook-Seite angeht: Da hat in der Tat Patric schnell was geschrieben, im Vergleich zu unseren Büchern steckt da deutlich weniger Arbeit drin. ;) Wenn dir Fehler auffallen kannst du sie mir gerne schreiben und wir gucken wo wir noch editieren können.
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 05. März 2013, 23:44:39
Lange still, aber noch lebe ich ;)
Kleiner Artikel  (http://raum1889.de/?p=342)zum GM`s Day Sale bei Drive Thru.
Titel: Re: Raum1889.de Mein Space:1889 Blog
Beitrag von: Orok am 08. März 2013, 09:53:17
Äther, Dampf & Stahlgiganten (http://raum1889.de/?p=345) vorbestellbar!
Titel: Re: Raum1889.de: Aus Stein und Glas – Baustile des Mars & 2 Ätherraumer
Beitrag von: Orok am 25. März 2013, 21:19:41
Keine wirkliche Neuigkeit für die Forenleser, aber trotzdem: Aus Stein und Glas – Baustile des Mars & 2 Ätherraumer (http://raum1889.de/?p=351) haben ihren eigenen kurzen Blogauftritt bekommen!
Titel: Re: Raum1889.de: Venus-Cover-Artwork
Beitrag von: Orok am 02. Mai 2013, 20:39:56
Auch wenn Silent Pat etwas schneller war, bei mir gibs das neue Cover-Artwork (http://raum1889.de/?p=363) ebenfalls zu sehen. Und man kann es kommentieren ;)
Titel: Re: Raum1889.de: Venus-Cover-Artwork
Beitrag von: Tsu am 02. Mai 2013, 21:04:43
Wie heisst der Künstler?
Titel: Re: Raum1889.de: Venus-Cover-Artwork
Beitrag von: Quendan von Silas am 02. Mai 2013, 21:12:29
Viktor Fetsch.
Titel: Re: Raum1889.de: Venus-Cover-Artwork
Beitrag von: Matthias am 02. Mai 2013, 21:22:32
Hui! Sehr hübsch! Muss ich auch gleich bloggen! :)
Titel: Re: Raum1889.de: Venus-Cover-Artwork
Beitrag von: Orok am 02. Mai 2013, 21:47:25
Gleich ergänzt :)
Titel: Re: Raum1889.de: Nicht ganz neue Neuigkeiten
Beitrag von: Orok am 20. Juni 2013, 16:48:45
Und sie bewegt sich doch! Nicht ganz neue Neuigkeiten (http://raum1889.de/?p=379).
Titel: Re: Raum1889.de: Persönlichkeit zum Donnerstag
Beitrag von: Orok am 27. Juni 2013, 20:09:53
Neue Blogrubrik: Der besondere Charakter am Donnerstag (http://raum1889.de/?p=385)
Titel: Re: Raum1889.de: Persönlichkeit zum Donnerstag
Beitrag von: Ätherwanderer am 28. Juni 2013, 12:20:02
Tolle Aufmachung!
Schön, das dies aus dem alten Forum gerettet wurde!
Titel: Re: Raum1889.de: Persönlichkeit zum Donnerstag
Beitrag von: Orok am 12. Juli 2013, 14:10:56
Mittlerweile haben sich zwei weitere Persönlichkeiten hizugesellt. Carl Hagenbeck und mit etwas vornehmer Verspätung der König Hattabranx. Außerdem eine Blitznachricht: Die Cover der zukünftigen englischen Versionen des limitierten Regelwerkes (was ein Satz) wurden auf Facebook veröffentlicht. Da es die letzten drei Artikel sind, dieses mal keine Einzellinks, sonder direkt auf zur Hauptseite!
(https://community.uhrwerk-verlag.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fimg96.imageshack.us%2Fimg96%2F1694%2Ffw15.jpg&hash=337b34a2f79b1c314336ff39687927e6) (http://raum1889.de/)
Titel: Re: Raum1889.de: Persönlichkeit zum Donnerstag
Beitrag von: Orok am 17. Juli 2013, 14:37:24
Heute Abend geht es endlich los! Kickstarter fürs englische Space:1889 (http://raum1889.de/?p=423)
Titel: Re: Raum1889.de: Spielleiterschirm vorbestellbar
Beitrag von: Orok am 19. Juli 2013, 10:49:50
Aus dem gestrigen Uhrwerksnewsletter: Spielleiterschirm vorbestellbar (http://raum1889.de/?p=440)
Wie üblich war UbiHex etwas schneller ;)
Titel: Re: Raum1889.de: Spielleiterschirm vorbestellbar
Beitrag von: Orok am 23. Juli 2013, 10:45:38
Kickstarter-Update: Es ist geschafft (http://raum1889.de/?p=445)!
Titel: Re: Raum1889.de: Kickstarter Update
Beitrag von: ubiHEX am 23. Juli 2013, 11:09:23
Gibt es die Persönlichkeiten eigentlich irgendwann als PDF-Reader. Oder besser noch als Uhrwerk-Softcover?
Titel: Re: Raum1889.de: Kickstarter Update
Beitrag von: Orok am 23. Juli 2013, 11:21:49
Als vollständiges PDF? Auf jeden Fall. Mit verschiedenen Ebenen? Schwierig zu sagen. Zurzeit mache ich das über Gimp, d.h. ich müsste das quasi alles neu machen.
Vom Uhrwerkverlag ist in der Hinsicht nichts geplant. Ich habe sogar gegenteiliges gehört. Die Geburtstagspersönlichkeiten sollten nur zur Überbrückung bis zum Regelwerk dienen und dann in der Versenkung verschwinden. Ich habe aber mal über print-on-demand nachgedacht. Ist ja mittlerweile wirklich bezahlbar.
Titel: Re: Raum1889.de: Kickstarter Update
Beitrag von: Orok am 25. Juli 2013, 22:09:40
Bei Drive Thru gibs 25% auf Space! (http://raum1889.de/?p=450)
Titel: Re: Raum1889.de: Kickstarter Update
Beitrag von: ubiHEX am 26. Juli 2013, 10:45:47
Ich habe aber mal über print-on-demand nachgedacht. Ist ja mittlerweile wirklich bezahlbar.

Dafür!
Titel: Re: Raum1889.de: Drive Thru: 25% auf Space:1889 PDFs
Beitrag von: Stefan Küppers am 26. Juli 2013, 16:53:27
Zitat
Die Geburtstagspersönlichkeiten sollten nur zur Überbrückung bis zum Regelwerk dienen und dann in der Versenkung verschwinden.

Nicht unbedingt verschwinden, aber dann sollte der Fokus auf den Printpublikationen liegen. Ich habe aber nichts gegen eine Weiterführung der Reihe. Und einen smarten NSC-Band mit interessanten Figuren (teils real, teils fiktiv) und einem ganzen Stapel Abenteueraufhänger rund um die Leute... - Ich fänds gut!
Aber es gibt noch eine andere Idee wo man NSCs präsentieren könnte. Mehr dazu wenn es spruchreifer ist. Nach der Venus...
Titel: Re: Raum1889.de: Drive Thru: 25% auf Space:1889 PDFs
Beitrag von: Orok am 27. Juli 2013, 09:27:54
@Stefan: das klingt doch spannend. Erzählen sie mir mehr! Könnte schließlich ein Artikel bei rausspringen ;)

Neuer Blogpost: Der besondere Charakter am Donnerstag (http://raum1889.de/?p=454). Leider mit etwas Verspätung...Was schleicht sich der Tag auch einfach an mir vorbei?!
Titel: Re: Raum1889.de: Kickstarter-Halbzeit
Beitrag von: Orok am 05. August 2013, 02:00:21
Der Kickstarter hat nun die Halbzeit erreicht und einiges ist geschafft, einiges steht aber auch noch aus. Dieses mal etwas mehr Text, schließlich ist es ein umfangreiches Projekt: Kickstarter Zwischenstand: Noch 20 Tage (http://raum1889.de/?p=483)
Nicht vergessen sollte der werte Leser auch den besonderen Charakter vom Donnerstag (OK Freitag...), Crommet (http://raum1889.de/?p=461) Echsenmann auf Abenteuer.
Titel: Re: Raum1889.de: Autoreninterview mit Stefan Küppers
Beitrag von: Orok am 06. August 2013, 21:19:12
Neuer Artikel. Herr Küppers hat sich in seiner ganzen Pracht meinen bohrenden Fragen gestellt. Lesen sie das volle Interview (http://raum1889.de/?p=491).
Titel: Re: Raum1889.de: Autoreninterview mit Stefan Küppers
Beitrag von: Weltengeist am 07. August 2013, 12:50:09
Sehr schön. Besonders gut hat mir die Stelle "der mächtige Rollenspiel-Mogul Patrick Götz" gefallen... ;D
Titel: Re: Raum1889.de: GRW-PDFendlich da!
Beitrag von: Orok am 18. Januar 2014, 21:13:26
Nicht nur mein Blog lebt noch, nein auch das deutsche PDF ist tatsächlich vor dem englischen erschienen. PDF da! (http://raum1889.de/?p=533)
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 21. Januar 2014, 19:05:46
Da tut sich doch was an der Kickstarterfront. Nachdem die Kunden seit ca 3 Wochen den aktuellen Stand erfragen, gibt es nun endlich ein Update (http://raum1889.de/?p=541).
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Ätherwanderer am 18. März 2014, 22:13:33
Hallo Orok!
Gibt es noch weitere Autorenintervieuws? Deine Ankündigung ist leider schon ein wenig älter...
besten Gruß,
der Wanderer
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 19. März 2014, 08:32:25
Öhm ....Ja....Also.....*hust*....die bösen Schreibmaschinen-Affen haben es verschlampt! Genau!

Zumindest etwas Stoff habe ich da tatsächlich noch herum fliegen...das einzige Problem ist es das ganze wieder zu finden. Irgendwo muss ich die Mails ja noch haben *grübel*. Jedenfalls danke fürs Erinnern!
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 19. März 2014, 14:10:51
Zur Feier des neuen Headers habe ich dann gleich mal das nächste Interview gepostet. Daniel Neugebauer (http://raum1889.de/?p=549) gibt sich die Ehre.
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Tobold Rumpel am 25. August 2014, 22:22:55
Was ist mit der Internetseite http://raum1889.de los?
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 26. August 2014, 17:17:33
Davon ab das ich seit Monaten irgendwie keinen rechten Antrieb finde etwas zu posten, hatte ich wohl vergessen das neue Passwort in der Blog-Datenbank einzutragen. Seite ist somit wieder erreichbar. Danke fürs bemerken *schnüff*
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Tobold Rumpel am 27. August 2014, 19:53:39
Sehr gute Seite -- die vermisst man sofort.

Danke dafür.
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 05. November 2014, 19:04:43
Es ist nicht tot, was ewig liegt,
bis daß die Zeit den Tod besiegt.

Howard Phillipps Lovecraft

Zitat passt hier ja in zweierlei Hinsicht. Endlich mal was neues!
Sky Galleons of Mars (http://raum1889.de/?p=584)
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 15. Februar 2015, 12:21:32
Und ein neuer meiner extrem unregelmäßigen Blogeinträge. Ich habe in letzter Zeit angefangen einiges auf Englisch zu schreiben, da es dort scheinbar eine aktivere Community gibt. Vielleicht interessiert es Euch aber auch. Mars in Englisch (http://raum1889.de/?p=638) (Artikel übrigens auch ;) )
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 17. Februar 2015, 18:05:35
Heute haben wir mal etwas Rollenspielmaterial. Der fantastische Uhrwerkpinguin (http://raum1889.de/?p=643), ein Gefolge für den Herren von Welt!
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 19. Oktober 2015, 10:02:10
Mal wieder Lust gehabt ne Kleinigkeit zu basteln. Koffersticker für den Planetennomaden (http://raum1889.de/?p=662) Hoffe jemand hat Spaß dran :)
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 24. Oktober 2015, 00:04:53
Abenteuerrezensionen-Wer hat da was gemacht? (http://raum1889.de/?p=666)
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 28. Oktober 2015, 17:30:28
Nach den schriftlichen Rezensionen habe ich mal nach Videos gefischt, und teile die Beute gerne mit euch. Videosammlung rund um Space:1889 (http://raum1889.de/?p=669)
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Bregolas am 29. Oktober 2015, 13:19:52
@Orok
"Duft der Cytherianischen Orchidee" ist übrigens ein Mehrteiler mit insgesamt 5 Videos. ;)

Aber vielen Dank für diese Ausführliche Aufstellung! Wirklich sehr hilfreich.
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 29. Oktober 2015, 13:26:26
Danke für den Hinweis. Wird weder bei mir in der Seitenleiste angezeigt, noch hat das Video eine Beschreibung. Musste auf den Account des Machers gehen, um die übrigen zu finden. Vielleicht lade ich mir die mal demnächst auf den MP3 Player ;)
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Thallion am 30. Oktober 2015, 12:27:00
Kann es sein, dass du noch nicht aus RSP-Blogs.de vertreten bist?

PS: Schaut ab und an mal ins Tanelorn Forum, da stelle ich auch Space-Abenteuer zur Bewertung ein.

http://www.tanelorn.net/index.php/board,31.0.html
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 30. Oktober 2015, 12:33:57
Hi Thalion!
Nein bin ich tatsächlich nicht. War bisher zu faul mich mit den technischen Voraussetzungen auseinander zu setzen.  ::)
Sollte ich langsam mal machen. Danke für die Erinnerung.
Im Tanelorn hatte ich geschaut. Aber keine Bewertungen gefunden, nur die Anfrage zum Patienten :)
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 02. Dezember 2015, 14:40:29
Ganz vergessen es zu erwähnen...das englische Space:1889 ist endlich als toter Baum im Handel. Dann gab es wieder ein Autorentreffen, bei dem ein paar Neuigkeiten zu zukünftigen Projekten ans Tageslicht gelangten. Nachzulesen wie immer bei Raum1889 (http://raum1889.de/).
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 03. Dezember 2015, 10:08:00
Heliogram: Luftschiffpiratin gesichtet! (http://raum1889.de/?p=702)
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 18. März 2016, 09:34:05
Habe dem erstklassigen Genesis 2.0 Charakterbau-Tool nun auch endlich einen Artikel  (http://raum1889.de/?p=708)verpasst.
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Ätherwanderer am 31. März 2016, 17:08:42
Zitat
Habe dem erstklassigen Genesis 2.0 Charakterbau-Tool nun auch endlich einen Artikel verpasst.

Das Tool ist toll, aber dein Link funktioniert nicht (mehr).  :-[
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: Orok am 01. April 2016, 12:18:29
Gerade die Info von meinem Webanbieter bekommen, das mein Wordpress gehackt wurde. Muss sehen ob ich da noch was retten kann. Wird aber, auch wegen meiner mangelnden Kenntnisse, aufs neu machen raus laufen. Mal sehen wann ich da die Energie zu auf bringe...
Titel: Re: Raum1889.de: Blogprojekt Rund um das zivilisiertere Rollenspiel
Beitrag von: taranion am 04. April 2016, 13:10:17
Gerade die Info von meinem Webanbieter bekommen, das mein Wordpress gehackt wurde. Muss sehen ob ich da noch was retten kann. Wird aber, auch wegen meiner mangelnden Kenntnisse, aufs neu machen raus laufen. Mal sehen wann ich da die Energie zu auf bringe...
Was für ein Mist. Ich bedaure dich und bange zugleich um meine WordPress-Installation

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk