Uhrwerk-Forum

Spielsysteme => Space: 1889 => Thema gestartet von: Gilgamesch am 29. November 2012, 12:21:07

Titel: Space-Stylechips?
Beitrag von: Gilgamesch am 29. November 2012, 12:21:07
Hallo zusammen!

Gibt es bereits irgendwelche offiziellen Informationen darüber, ob es für Space 1889 auch eigene Style-Chips geben wird? Für HEX sind die ja bereits auch schon erschienen.

Ich erwäge nämlich, auf dem nächsten Con einmal Space zu leiten und da macht sich soetwas immer gut.
Titel: Re: Space-Stylechips?
Beitrag von: Orok am 30. November 2012, 13:36:23
Finde solche Gimmiks ja immer toll. Ich selber habe ja geplant Chips die ich eh noch habe mit Stickern zu "verspacen". Richtig bedruckte Pokerchips wären natürlich noch ne ganze Ecke genialer. Wenn da Seitens des Verlages nichts geplant ist könnte man ja bei genügend Interesse überlegen das ganze als Quasi-Kickstarter auf Fanbasis selber zu machen.
Titel: Re: Space-Stylechips?
Beitrag von: Quendan von Silas am 30. November 2012, 14:08:05
Momentan haben wir keine konkreten Pläne für Stylechips zu Space.
Titel: Re: Space-Stylechips?
Beitrag von: Orok am 30. November 2012, 14:26:43
Schade :-\
Titel: Re: Space-Stylechips?
Beitrag von: Gilgamesch am 30. November 2012, 16:07:03
Momentan haben wir keine konkreten Pläne für Stylechips zu Space.
Schade. Ich finde, die machen sich immer super am Spieltisch. Naja, muss ich eben die von HEX verwenden. ;)
Titel: Re: Space-Stylechips?
Beitrag von: nikioko am 08. Dezember 2012, 13:00:06
Finde solche Gimmiks ja immer toll. Ich selber habe ja geplant Chips die ich eh noch habe mit Stickern zu "verspacen". Richtig bedruckte Pokerchips wären natürlich noch ne ganze Ecke genialer. Wenn da Seitens des Verlages nichts geplant ist könnte man ja bei genügend Interesse überlegen das ganze als Quasi-Kickstarter auf Fanbasis selber zu machen.

Bei SW hat es sich in einigen Runden durchgesetzt, settingtypische Bennies zu benutzen. Natürlich kann man die standardmäßigen Pokerchips verwenden, aber bei einem Piratensetting wären Golddublonen doch stilvoller. In einem SF-Setting kleine Raumschiffminiaturen oder im Falle von Steampunk wären kleine Zahnräder ganz stylisch.
Titel: Re: Space-Stylechips?
Beitrag von: Whazbumm am 10. Dezember 2012, 12:59:43
Finde solche Gimmiks ja immer toll. Ich selber habe ja geplant Chips die ich eh noch habe mit Stickern zu "verspacen". Richtig bedruckte Pokerchips wären natürlich noch ne ganze Ecke genialer. Wenn da Seitens des Verlages nichts geplant ist könnte man ja bei genügend Interesse überlegen das ganze als Quasi-Kickstarter auf Fanbasis selber zu machen.

Bei SW hat es sich in einigen Runden durchgesetzt, settingtypische Bennies zu benutzen. Natürlich kann man die standardmäßigen Pokerchips verwenden, aber bei einem Piratensetting wären Golddublonen doch stilvoller. In einem SF-Setting kleine Raumschiffminiaturen oder im Falle von Steampunk wären kleine Zahnräder ganz stylisch.

Hab für diverse Steampunksettings, auch Space, bei ebay einiges nettes gefunden... zb Schmuckanhänger oder auch wirklich Zahnräder. Einfach mal "Steampunk" oder "Zahnräder" bei ebay eingeben bringt schon einige Ergebnisse. Die bekommt man mt Glück auch recht günstig. (Hab 2x 15 Schmuckanhänger für zusammen etwa 10€ und Zahnräder für 6,50 bekommen).
Titel: Re: Space-Stylechips?
Beitrag von: Orok am 10. Dezember 2012, 17:57:50
Eine gute Idee, mal eine etwas andere Richtung. Die Anhänger-Pakete die man bei Ebay findet (Uhrwerk auf der Front) sind schon ein hübscher Anfang, aber die Rückseite sieht einfach schlimm aus. Einfach nur Zahnräder wäre mir übrigens zu unspezifisch. Pennys aus der Zeit, bzw. Abgüsse wären schon ziemlich cool. Ansonsten überlege ich zur Zeit selber was zur basteln und zu vervielfältigen...so viele Ideen, so wenig Zeit...