Uhrwerk-Forum

Spielsysteme => Star Trek Adventures => Thema gestartet von: Totemtier am 26. Oktober 2019, 16:12:26

Titel: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Totemtier am 26. Oktober 2019, 16:12:26
Hallo allerseits

Ich mach mal einen neuen Thread für STA auf, wo es nur um die deutsche Übersetzung beim Uhrwerk-Verlag geht.

Hier noch die News für alle, die die tolle Neuigkeit bisher noch nicht auf dem Schirm hatten:


Quelle: https://pnpnews.de/liveticker-von-der-spiel-19/


Weiteres vom Uhrwerk Verlag

Unser Luke hat sich mit Patric Götz unterhalten.

[...]

Star Strek Adventures

Eine große Lizenz für Uhrwerk. Dieses wird 2020 in die Übersetzung gehen.



Dazu eine paar Fragen  :D
Was genau heisst "wird 2020 in die Übersetzung gehen"? Erscheint es noch 2020 oder
wird erst dann mit der Übersetzung gestartet und erscheint irgendwann 2021/2022?

Und welche Lizenz habt ihr genau bekommen? Nur für die Print-Produkte oder auch für die dt. Pdfs?
Werden auch eigene deutsche STA-Abenteuer von Uhrwerk kommen oder nur Übersetztes?

Merci!  :)

Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 26. Oktober 2019, 17:46:06
Ich verstehe es auch nicht. In den vorherigen Aussagen von Patric Götz hieß es, dass es fertig übersetzt ist nur noch nicht gelayoutet. Was denn jetzt??? Wenn es noch übersetzt werden muss, dann mal gute Nacht bei dem dicken Schinken. Zumal es eventuell auch mit den Supplements unterfüttert werden sollte. Modiphius hat regemäßig Szenarien veröffentlich und eine gut laufende Living StarTrek-Community.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 26. Oktober 2019, 23:25:29
Ich freue mich das es nun doch auf deutsch kommen wird. Ich hatte eigentlich die Hoffnung aufgegeben.

@Totemtier
Sie dürfen auch eigenes Material machen, aber zuerst auf Englisch und dann auf Deutsch. Das will Modiphius anscheinend so.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6Xv_KEqUlYo&t=896s
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Totemtier am 28. Oktober 2019, 20:49:48
Hallo allerseits

Ich mach mal einen neuen Thread für STA auf, wo es nur um die deutsche Übersetzung beim Uhrwerk-Verlag geht.

Hier noch die News für alle, die die tolle Neuigkeit bisher noch nicht auf dem Schirm hatten:


Quelle: https://pnpnews.de/liveticker-von-der-spiel-19/


Weiteres vom Uhrwerk Verlag

Unser Luke hat sich mit Patric Götz unterhalten.

[...]

Star Strek Adventures

Eine große Lizenz für Uhrwerk. Dieses wird 2020 in die Übersetzung gehen.



Dazu eine paar Fragen  :D
Was genau heisst "wird 2020 in die Übersetzung gehen"? Erscheint es noch 2020 oder
wird erst dann mit der Übersetzung gestartet und erscheint irgendwann 2021/2022?

Und welche Lizenz habt ihr genau bekommen? Nur für die Print-Produkte oder auch für die dt. Pdfs?
Werden auch eigene deutsche STA-Abenteuer von Uhrwerk kommen oder nur Übersetztes?

Merci!  :)

Ähm, die Frage, ob es auch dt. Pdfs gibt, kann man doch jetzt schon beantworten, oder? (Schliesslich wurden gemäss Youtube-Video-Interview die Verträge ja bereits unterschrieben. Also war dies sicher auch geklärt, obs geht oder eben nicht geht)

@Patric Götz: Darf man sich auch auf dt. Pdfs freuen?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Totemtier am 30. Oktober 2019, 11:01:47

...ich vermisse Quendan jetzt schon... Er hätte sich sicher schon zu Wort gemeldet.
Sooo kompliziert ist meine Frage ja nicht. Ein Ja/Nein hätte mir schon gereicht.

Gibt's denn niemanden im Uhrwerk-Team, der mir diese Frage beantworten kann?
(Die SPIEL ist ja durch. Nun geht der Arbeitsalltag weiter...)

Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Niniane am 30. Oktober 2019, 14:10:30
Das Grundregelwerk und der SL-Schirm sollen 2020 erscheinen und ich gehe davon aus, dass es sowohl Print- wie auch PDF-Produkte sind.

Die Aussage "geht 2020 in die Übersetzung" bezieht sich auf Zusatzbände, die noch nicht übersetzt worden sind.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Totemtier am 02. November 2019, 13:46:43

Danke, Niniane, für deine Infos.

Und werdet ihr Zubehör (Tokens, Miniaturen etc.) auch "übersetzt" anbieten können? So in dt. Verpackung?

Wird es eine/n Chefredakteur/in für STA geben? Oder wenigstens eine offizielleAnsprechperson im Forum?

Und warum habt ihr so eine Knüller-News nicht bereits auf der Uhrwerk-Homepage angekündigt? (Dort ist auf der Homepage neben SpliMo immer noch Myranor aufgeführt, obwohl ihr die Lizenz dazu gar nicht mehr habt, oder?)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Nedzad Brka am 03. November 2019, 15:41:24
Hallo lieber Uhrwerk-Verlag,
wann soll das Grundregelwerk in deutsch erscheinen. Gibt es da schon eine Info? Wird das was im ersten Quartal oder doch etwas später. Die Übersetzung war doch schon fertig. Über eine ungefähre Angabe würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

Nedzad Brka
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Niniane am 04. November 2019, 17:07:09
Wir haben noch keinen konkreten Zeitplan für Star Trek Adventures außer "Erscheint 2020". Das liegt daran, dass wir hier und auch bei anderen Projekten erst einmal schauen müssen, wie sie in Zukunft realisiert werden. Und eine fertige Übersetzung bedeutet noch lange nicht, dass das Buch druckfertig ist, da fehlen noch einige Arbeitsschritte.

Und werdet ihr Zubehör (Tokens, Miniaturen etc.) auch "übersetzt" anbieten können? So in dt. Verpackung?

Wird es eine/n Chefredakteur/in für STA geben? Oder wenigstens eine offizielleAnsprechperson im Forum?

Und warum habt ihr so eine Knüller-News nicht bereits auf der Uhrwerk-Homepage angekündigt? (Dort ist auf der Homepage neben SpliMo immer noch Myranor aufgeführt, obwohl ihr die Lizenz dazu gar nicht mehr habt, oder?)

Zum ersten Punkt höre ich mal nach und melde mich, sobald ich näheres weiß.
Ansprechperson hier im Forum bin momentan ich oder Vistin, sollte sich das ändern, werden wir natürlich hier Bescheid geben.

Was die News angeht, bedenkt bitte auch, dass es eben noch eine recht neue Information ist und die SPIEL noch nicht lange vorbei ist. Den Hinweis wegen Myranor nehme ich gerne mit :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Niniane am 05. November 2019, 12:31:59
Und werdet ihr Zubehör (Tokens, Miniaturen etc.) auch "übersetzt" anbieten können? So in dt. Verpackung?

In deutscher Verpackung nicht, aber das Zubehör gibt es voraussichtlich wieder ab 2020 bei uns im Shop.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 22. Dezember 2019, 15:00:42
Hallo, ich hätte da auch mal ne Frage:

So wie ich das verstanden habe, ist das GRW schon fertig übersetzt und es fehlt eigentlich nur noch der "Feinschlif". Super, klasse klingt ausgezeichnet. Wie schaut es denn mit dem Starter Set aus? Soll/wird/ist das auch schon übersetzt /werden? Ich hab ja recht gute Erfahrungen mit Starter Sets u.Ä. gemacht. Damit kann man interessierten Neulingen immer gut was zeigen, ohne das volle Prgramm mit Charaktererschaffung, Regelerkläruing, etc. durchzumachen. Sowas schreckt ja auch gerne mal ab. Und ich selbst komme ja auch besser in die Regeln rein, wenn ich erst mal einen "Light Version" habe und nicht gleich das volle Programm um die Ohren gehauen kriege. :D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Totemtier am 10. Januar 2020, 09:31:48
Hallo, ich hätte da auch mal ne Frage:

So wie ich das verstanden habe, ist das GRW schon fertig übersetzt und es fehlt eigentlich nur noch der "Feinschlif". Super, klasse klingt ausgezeichnet. Wie schaut es denn mit dem Starter Set aus? Soll/wird/ist das auch schon übersetzt /werden? Ich hab ja recht gute Erfahrungen mit Starter Sets u.Ä. gemacht. Damit kann man interessierten Neulingen immer gut was zeigen, ohne das volle Prgramm mit Charaktererschaffung, Regelerkläruing, etc. durchzumachen. Sowas schreckt ja auch gerne mal ab. Und ich selbst komme ja auch besser in die Regeln rein, wenn ich erst mal einen "Light Version" habe und nicht gleich das volle Programm um die Ohren gehauen kriege. :D


Neues Jahr, neues Glück! :-)

Wie siehts mit Neuigkeiten zu STA auf Deutsch aus? Kommt das "Starter Set" ebenfalls? Wenn ja, wann?

Ich drücke euch (...und uns allen)  ;) die Daumen, dass 2020 ein tolles STA-Jahr wird!

Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Niniane am 10. Januar 2020, 17:05:16
Es gibt voraussichtlich Ende Januar Neuigkeiten zu Star Trek Adventures, also noch ein ganz klein wenig Geduld. Das Starter Set werden wir auch machen, alles Weitere dann in den News. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 11. Januar 2020, 11:31:02
Es gibt voraussichtlich Ende Januar Neuigkeiten zu Star Trek Adventures, also noch ein ganz klein wenig Geduld. Das Starter Set werden wir auch machen, alles Weitere dann in den News. :)

Ok,das hört sich doch gut an. Dann bin ich mal gespannt. Starter Sets sind mMn eine tolle Erfindung. Hoffendlich gibt's da dann auch besondere Würfel dabei, wird ja oft so gemacht.  ;) Wobei ja wohl auch normale w20 und w6 reichen, wenn ich das richtig gesehen habe!?!

Niniane, du (ich darf doch du sagen?) bist hier also das offizielle Sprachrohr im Forum für STA vom Uhrwerk Verlag?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Niniane am 14. Januar 2020, 10:01:20
Ja, natürlich darfst du du sagen (ich finde es immer befremdlich, wenn man sich in der Rollenspiel-Szene siezt :)), und ich bin nicht das offizielle Sprachrohr von STA, aber eines der offiziellen Verlagssprachrohre als (generelle) Redakteurin.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 14. Januar 2020, 19:57:03
Ja, natürlich darfst du du sagen (ich finde es immer befremdlich, wenn man sich in der Rollenspiel-Szene siezt :)), und ich bin nicht das offizielle Sprachrohr von STA, aber eines der offiziellen Verlagssprachrohre als (generelle) Redakteurin.

Ja ich kenn es auch nur per du in der Spielerszene. Trotzdem, bissl Höflichkeit kann nie schaden, außer bei Zaldanern.  ;D Jut, dann bin ich sehr gespannt, was du oder deine Kollegen bald hier bekannt geben werden. Ich sollte aufhören zu nerven, damit ihr eure Arbeit in Ruhe machen könnt.  ;D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Dom am 28. Januar 2020, 10:02:22
Es gibt voraussichtlich Ende Januar Neuigkeiten zu Star Trek Adventures, also noch ein ganz klein wenig Geduld.

Wie lange muss ich mich noch gedulden? Das is so schwierig ;D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 29. Januar 2020, 20:10:23
Es gibt voraussichtlich Ende Januar Neuigkeiten zu Star Trek Adventures, also noch ein ganz klein wenig Geduld.

Jou, der Monat ist fast zu Ende, jetzt wird's echt spannend. *unruhig auf dem Stuhl hin & her rutscht und an den Fingernägeln kaut* :D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Dom am 30. Januar 2020, 10:55:41
Na Klasse, da kommt eine News und dann ist es der VogelCon :-\
 ;D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 30. Januar 2020, 18:30:42
Na Klasse, da kommt eine News und dann ist es der VogelCon :-\
 ;D

Der Gockel kann gerupft und in die Pfanne gehauen werden.  ;D

Na vllt. kommt morgen ja die Info. Wäre ja toll. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 31. Januar 2020, 17:18:33
Ok, Doppelpost... Also ihr "Uhrwerker" macht es jetzt aber richtig spannend...
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 02. Februar 2020, 01:15:01
War wohl nichts mit Januar. Schade, hätte mit dem Start der Serie Picard wirklich gut gepasst.
Na warten wir es mal ab.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Bambino am 09. Februar 2020, 11:25:15
Schade wohl doch keine STar TRek NEws.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 09. Februar 2020, 12:09:26
Ja echt schade. Na hoffendlich ist nichts Unverhergesehenes passiert. Ich mach mir schon wieder Sorgen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 10. Februar 2020, 09:59:13
Ich kann euch beruhigen, keine unerwarteten Katastrophen, nur eine kleine Verschiebung des Zeitplans.
Im Laufe dieser Woche wird es ein Statusupdate zu Star Trek Adventures geben. Bis dahin müsst ihr euch noch gedulden, aber das Warten dürfte sich lohnen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Dom am 10. Februar 2020, 10:03:48
Na dann warten wir mal, weiter  :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 10. Februar 2020, 16:51:59
Solange es nur eine kleine Verschiebung des Zeitplans ist ist es nicht schlimm. Ich kann es zwar kaum noch erwarten, obwohl ich weis das es kommen wird.  ;D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 10. Februar 2020, 19:32:59
Ich kann euch beruhigen, keine unerwarteten Katastrophen, nur eine kleine Verschiebung des Zeitplans.
Im Laufe dieser Woche wird es ein Statusupdate zu Star Trek Adventures geben. Bis dahin müsst ihr euch noch gedulden, aber das Warten dürfte sich lohnen.

Okok, also können wir von der panischen Schnappastmung zur aufgeregten Schnappatmung übergehen. :D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 12. Februar 2020, 09:51:53
Geduld wird belohnt:
https://www.uhrwerk-verlag.de/star-trek-adventures-grundregelwerk-jetzt-vorbestellbar/ (https://www.uhrwerk-verlag.de/star-trek-adventures-grundregelwerk-jetzt-vorbestellbar/)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 12. Februar 2020, 11:54:31
Supi, das klingt doch klasse. Sprich man kann mit Juni/Juli rechen, bis es erscheint?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 12. Februar 2020, 13:23:27
Ich bin hin und her gerissen. Ich bin riesiger Star Trek Fan und ich mag die Sachen, die Uhrwerk macht.
Grundsätzlich bin ich damit also erstmal Käufer....
Vielleicht helfen mir ein paar Antworten bei einer Entscheidung:

1) Setzt das Regelwerk spielen mit Figuren voraus und/oder verwendet viel Platz darauf?
2) Wird es PDFs geben? Vielleicht sogar irgendwie mit Rabatt für die Vorbesteller?
3) Plant Uhrwerk das GRW von Anfang an als One-Shot oder werdet Ihr, wenn es gut läuft, weitere Bücher übersetzen?
 
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 12. Februar 2020, 13:33:20
Geduld wird belohnt:
https://www.uhrwerk-verlag.de/star-trek-adventures-grundregelwerk-jetzt-vorbestellbar/ (https://www.uhrwerk-verlag.de/star-trek-adventures-grundregelwerk-jetzt-vorbestellbar/)

Juhu, wahrlich gute Neuigkeiten.  :)

Dann frag ich mal, ob hier das Forum entsprechend erweitert wird? Würde ja Sinn machen, jetzt wo ihr es verlegt. Und ich würde mich freuen, wenn auch das Starter Set auf deutsch kommt. So hat man schnell was fertig, wenn man neue, interessiere Leute hat.  :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 13. Februar 2020, 13:09:42
Viele Fragen, ich hoffe, ich kann auch viele zufriedenstellende Antworten bieten:

1. Star Trek setzt den Einsatz von Miniaturen im Spiel nicht voraus. Modiphius vertreibt entsprechende Miniaturensets, die aber für das Rollenspiel nicht zwingend benötigt werden. Das Kampfkapitel des Grundregelwerks widmet dem thema Miniaturen ebenfalls wenig Aufmerksamkeit, sie sind also wohl rein optional.
2. PDFs wird es auf jeden Fall geben, wir können allerdings leider keine Rabatte im Rahmen der Vorbestellung anbieten.
3. Wir werden, gesetzt denn Fall, Star Trek weiß die Spielerschaft zu überzeugen, selbstverständlich weitere Produkte verfügbar machen, darunter sicher auch das Starter Set. An den Fall, dass die Reihe keinen Erfolg hat, denken wir einfach gar nicht... ;) Wir glauben fest an Star Trek!
4. Das Forum dürfte demnächst natürlich auch einen eigenen Unterbereich bekommen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 13. Februar 2020, 17:08:48
Viele Fragen, ich hoffe, ich kann auch viele zufriedenstellende Antworten bieten:

1. Star Trek setzt den Einsatz von Miniaturen im Spiel nicht voraus. Modiphius vertreibt entsprechende Miniaturensets, die aber für das Rollenspiel nicht zwingend benötigt werden. Das Kampfkapitel des Grundregelwerks widmet dem thema Miniaturen ebenfalls wenig Aufmerksamkeit, sie sind also wohl rein optional.
2. PDFs wird es auf jeden Fall geben, wir können allerdings leider keine Rabatte im Rahmen der Vorbestellung anbieten.
3. Wir werden, gesetzt denn Fall, Star Trek weiß die Spielerschaft zu überzeugen, selbstverständlich weitere Produkte verfügbar machen, darunter sicher auch das Starter Set. An den Fall, dass die Reihe keinen Erfolg hat, denken wir einfach gar nicht... ;) Wir glauben fest an Star Trek!
4. Das Forum dürfte demnächst natürlich auch einen eigenen Unterbereich bekommen.

Na das klingt doch gut. :) Und ich glaub auch fest daran, das wird laufen. Ist ja grad eine gute ST Zeit, mit den ganzen Serien grad. Auf fb hab ich auch gute Resonanzen gelesen, das wird! :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: rap am 14. Februar 2020, 11:38:15
Sehr cool. Ich fürchte, dass ich da mal was erwerben werde. Weiß jemand ob es diese fancy box auch geben wird?

(https://cdn.shopify.com/s/files/1/0225/4035/products/star-trek-adventures-borg-cube-box-set-star-trek-accessories-modiphius-entertainment-456092_200x.jpg?v=1580939686)

https://www.modiphius.net/collections/star-trek-adventures/products/star-trek-adventures-borg-cube-boxed-set (https://www.modiphius.net/collections/star-trek-adventures/products/star-trek-adventures-borg-cube-boxed-set)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Totemtier am 14. Februar 2020, 15:55:27
Ich bin zwar nicht vom Uhrwerk-Verlag, meine mich aber zu erinnern, dass diese Frage schon mal hier irgendwo aufkam und es damals hiess "Eher nicht."
Wenn der Borg Cube wider Erwarten doch kommt, hätte ich natürlich auch nichts dagegen... :D
Wisst ihr dazu mehr?
@Niniane
@FenixRising
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 14. Februar 2020, 22:12:29
Hm, ich hab eben noch mal die "Late Nerd Show" Nr. 230 geschaut, da erzählt Mháire etwas über STA. Unter anderem was über Vampire... Das kann ja interessant werden, Vampire bei Star Trek. Auf der anderen Seite, warum nicht irgendwelche crossover. Ich persönlich würd ein Zombie Abenteuer doch recht interessant finden. Werd ich mal drüber nachdenken. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 15. Februar 2020, 10:25:23
Ist erst einmal nur das Grundregelwerk geplant, oder gibt es schon konkretere Vorstellungen zur Veröffentlichung der anderen Bände wie den Beta Quadranten?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 15. Februar 2020, 17:17:19
Ist erst einmal nur das Grundregelwerk geplant, oder gibt es schon konkretere Vorstellungen zur Veröffentlichung der anderen Bände wie den Beta Quadranten?

Abwarten, FenixRising hat weiter oben was zu geschrieben. Also schön das Buch kaufen, dann gibt's auch mehr von der Reihe. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 17. Februar 2020, 08:59:05
Für konkrete Veröffentlichungspläne ist es noch zu früh. Jetzt etwas anzukündigen und es später zu revidieren oder ewig zu verschieben, nützt niemandem. Prinzipiell soll aber selbstverständlich noch mehr Material kommen. Modiphius hat ja schon eine Menge englischsprachige Quellenbände vorgelegt, solange sich die Reihe trägt, steht dem also nichts im Wege.

Der Borg Cube ist allerdings eine andere Sache. Ein solches Box Set mit diversen Extras bedeutet viel Investment, nicht nur an Produktions- sondern auch an Personalkosten. Momentan ist die Personaldecke ziemlich dünn und wir müssen sehr genau abwägen, welche Projekte realisierbar sind. Vermutlich werden wir da zuerst andere Produkte der reihe angehen, einfach, weil sie für uns leichter realisierbar und damit besser geeignet sind, die Reihe in deutscher Sprache voranzutreiben.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 17. Februar 2020, 13:55:49
Gut, das ist eine Aussage mit der ich gut leben kann.
Ich hoffe, dass die Kapazitäten nicht zu knapp sind und dadurch
sich gefährlich Verschiebungen ergeben, die das Produkt verbrennen.
Aber ich glaube ganz fest an euch. Ihr macht das großartig und ihr seid um längen besser als eure Mitbewerber.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 17. Februar 2020, 16:40:21
Seh ich auch so, lieber eines nach dem anderen, als sich zu verzetteln. Wir freuen uns auf's GRW, und dann mal schauen wie es weiter geht. Natürlich hoffe ich auch auf die anderen Sachen, ganz klar.

Den Kubus werd ich mir leider nicht zulegen, weil ich jetzt schon Platzprobleme im Schrank habe. Außerdem, ich kenne mich doch, ich krieg das Ding durch Schusseligkeit kaputt und dann ärgere ich mich drüber. :D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Captain Tal Davion am 18. Februar 2020, 12:25:55
Also erst Mal bin ich wirklich sehr glücklich, dass Star Trek Adventures auf deutsch erscheinen wird.
Eingefleischte Star Trek Fans im deutschsprachigen Raum warten darauf schon sehr lange.
Deshalb mache ich mir auch keine Sorgen, ob es erfolgreich wird. Ich bin überzeugt, dass es voll einschlägt
und dem tollen Uhrwerk-Verlag hilft, wieder ganz und gar auf die Beine zu kommen.

Mein Vorschlag wäre, das doch recht kompakte und für den Anfang sehr gut spielbare Starter Set vorab
auf den Markt zu bringen. Der Übersetzungsaufwand, der dafür notwendig wäre ist wirklich im Rahmen
und es nimmt vielleicht auch ein Wenig den Druck von dem Mammutprojekt Übersetzung Corebook.

Für uns Rollenspieler wäre es ein perfekter Einstieg, und die Möglichkeit, das Star Trek Universum, zumindest
in vereinfachter Form, schon mal relativ zeitnah erleben zu können.

Auch eine Übersetzung der Quickstart Rules, die es bei Modiphius auf der Seite umsonst gibt, wäre denkbar.
Als PDF-Datei veröffentlicht wäre ich auch bereit, einen fairen Betrag dafür zu bezahlen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 18. Februar 2020, 13:22:23
Mein Vorschlag wäre, das doch recht kompakte und für den Anfang sehr gut spielbare Starter Set vorab
auf den Markt zu bringen. Der Übersetzungsaufwand, der dafür notwendig wäre ist wirklich im Rahmen
und es nimmt vielleicht auch ein Wenig den Druck von dem Mammutprojekt Übersetzung Corebook.

Ja ich hätte auch am liebsten vorab ein Starter Set gehabt. Allerdings hab ich irgendwo gelesen, bzw. in einem Video gehört, die Übersetzung vom GRW sei soweit schon fertig gewesen, jetzt muß nur noch die Insolvenz abgewickelt werden und dann geht's an den Druck.

Da kann ich schon verstehen, daß der Verlag das vorhandene Material nutzt und auf den Markt bringt. Ich werd mir mit aller Wahrscheinlichkeit dann auch noch das Starter Set kaufen, auch wenn ich schon vorher das GRW hab. Hab mit Starter Sets gute Erfahrungen gemacht, damit kann man schnell und ohne viel Aufwand Neueinsteigern was zeigen. Und so nen Satz Würfel ist ja auch nicht zu verachten. :D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Haku am 18. Februar 2020, 14:42:00
Es wäre echt cool wenn auch die Crewbögen der Serien übersetzt werden würden.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Adeptus Minor am 18. Februar 2020, 16:03:21
Tagchen erstmal

ich habe mir gerade eben die Limited Edition bestellt.

Denn mir ist es relativ Egal ob später noch ein Starter Pack rauskommt oder nicht ich bin erstmal nur froh darüber das es auf Deutsch erscheint.

Ob später noch Erweiterungen heraus kommen oder nicht hängt von dem  jetzt stand ab und nicht was kommen könnte.

Von daher habe ich nicht lange überlegt und habe es bestellt denn wenn es gut läuft könnte was nach kommen:)

Ausserdem finde ich gut das nicht soviel auf einmal rauskommt da muss ich mich nicht entscheiden was noch so kaufe ich später alles nach und nach:)

MFG
Adeptus Minor
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Kreggen am 18. Februar 2020, 19:08:45
Auch eine Übersetzung der Quickstart Rules, die es bei Modiphius auf der Seite umsonst gibt, wäre denkbar.

Hm, die hab ich jetzt nicht gefunden. Link?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Captain Tal Davion am 19. Februar 2020, 00:37:56
Die Quickstart Regeln sind auf der Seite von Modiphius ganz leicht zu finden.

https://www.modiphius.net/collections/star-trek-adventures/products/star-trek-adventures-quickstart-guide
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 19. Februar 2020, 16:20:55
Ich habe mir eben die limitierte Version vorbestellt, eventuell werde ich im März mir noch die normale Version bestellen. Ich hoffe auf jedenfall das es erfolgreich genug ist damit auch die anderen Sachen übersetzt werden. Aber ich Glaube nachdem Star Trek genauso beliebt ist wie Star Wars das es im deutschsprachigen Raum genauso erfolgreich ist.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 28. Februar 2020, 23:28:50
Falls ihr es noch nicht gesehen habt, hier ein neues Let's Play von Mháire & Co. im Orkenspalter TV. :)

https://www.youtube.com/watch?v=lmCqvYwqO8g&fbclid=IwAR1ZWdV8-GTBFVhx4CkzzhqBMpU3gRRMeOkgGJM8MRedfOBqvgKkFjFzk2s
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Adeptus Minor am 02. März 2020, 09:26:17
Guten Morgen,

Ich habe da eine bescheidene frage an Uhrwerk.

Schafft ihr das Regelwerk bis ca mitte Juni heraus zu bringen und zu verschicken?

Den ich bin ab ende Juni im Urlaub und würde es gerne mitnehmen.

Mfg Adeptus Minor
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 02. März 2020, 17:13:06
Hab mir heute das normale GRW beim Buchhändler meines Vertrauens vorbestellt. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 03. März 2020, 08:18:48
Schafft ihr das Regelwerk bis ca mitte Juni heraus zu bringen und zu verschicken?

Den ich bin ab ende Juni im Urlaub und würde es gerne mitnehmen.

Wir versuchen, die Bücher zur Mitte des Jahres verfügbar zu machen. Dass kann funktionieren, es kann aber auch länger dauern. Dir zum jetzigen Zeitpunkt ein Versprechen zu machen, wäre ziemlich unseriös.

Am Ende gilt wie immer: Lieber ein wenig länger auf ein gutes Produkt warten, als schnell ein Produkt bekommen, das für immer schlecht ist.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Adeptus Minor am 03. März 2020, 10:13:06
Mit der Antwort habe ich gerechnet ;D

Im Prinzip ist es mir egal ob es Juni Juli oder später rauskommt ich hätte dann im Urlaub nur ein nettes beiwerk gehabt:)

Oder lieber nach dem Motto:
Gut Ding will weile haben

MFG
Adeptus
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 04. März 2020, 20:03:02
Am Ende gilt wie immer: Lieber ein wenig länger auf ein gutes Produkt warten, als schnell ein Produkt bekommen, das für immer schlecht ist.

Ja richtig, so ein Ruf ist schnell mal ruiniert. :D Also macht's richtig, auch wenn wir hier gerne mal nörgeln und Hektik verbreiten. Natürlich würden sich alle freuen, wenn schon frühzeitig was kommt, aber Dinge brauchen halt ihre Zeit. Und ihr könnt auch stolz auf euch sein, nach dem, was letztes Jahr bei euch los was so schnell nen neues System raus bringen, das ist schon ne Leistung. Ok, genug des Lobes, sonst werdet ihr noch größenwahnsinnig.  ;D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 07. März 2020, 11:21:44
So, ich habe jetzt meine Frau überzeugen können, dass sie eine Science-Offizier spielen will, die ein Forschungsschiff kommandiert, spielen will.
Und da sie die einzige ist, die das mit mir spielt, wird je nach Bedarf halt der eine oder andere NPS mitlaufen.

Will sagen: Hab auch vorbestellt und freue mich sehr drauf.

Ich hoffe, dass die Reihe für Euch ein Erfolg wird und ihr zügig neues Material rausbringen könnt. Nicht, dass wieder meine Ungeduld zuschlägt und ich englisches Zeug kaufe... Dabei wären mir Abenteuer am liebsten.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 08. März 2020, 22:54:18
So, ich habe jetzt meine Frau überzeugen können, dass sie eine Science-Offizier spielen will, die ein Forschungsschiff kommandiert, spielen will.
Und da sie die einzige ist, die das mit mir spielt, wird je nach Bedarf halt der eine oder andere NPS mitlaufen.

Will sagen: Hab auch vorbestellt und freue mich sehr drauf.

Sehr gut. :)

Ich hoffe, dass die Reihe für Euch ein Erfolg wird und ihr zügig neues Material rausbringen könnt. Nicht, dass wieder meine Ungeduld zuschlägt und ich englisches Zeug kaufe... Dabei wären mir Abenteuer am liebsten.

Oder einfach selber welche entwerfen und hier rein setzen. Ich hoffe ja, das machen einige dann so. Ich persönlich hab schon 2 nette Ideen für Missionen, mal schauen, wie die mit den Regeln umzusetzen sind. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 09. März 2020, 17:10:40
Selber schreiben werd ich zeitlich sowieso nicht schaffen. Für den Anfang werd ich dieses Abenteuer nehmen. https://www.modiphius.com/livingcampaign.html (https://www.modiphius.com/livingcampaign.html)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 09. März 2020, 20:04:23
Ja verstehe, ich hab auch gerne vorgefertigte Abenteuer. Aber selber was entwerfen macht mir auch Spaß. :) Leider verzettele ich mich gerne in irgendwelchen kleinen Details und werd einfach nicht fertig. Aber das schaut ja schonmal interessant aus, da scheint's einiges zu geben, womit man arbeiten kann.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Galiban am 19. März 2020, 12:46:57
Mal ne Frage zu den Würfeln....

Wie wichtig sind die Custom-Dice? Ähnlich wie bei Mutanen und Co? Also eher zweitrangig und eigentlich nur Spielflußfördernd?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Haku am 19. März 2020, 17:42:21
Sind bei den W20 nicht wichtig. Nichtmal Spielflussfördernd. Aber die W6er kann ich nur empfehlen. Die helfen ziemlich gut.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 19. März 2020, 21:02:05
Ich kenne die Würfel nicht und das Spiel auch noch nicht, ich habe mir aber die Bilder angeschaut, weil ich mich genau das auch gefragt habe.
Ich glaube, die Würfel sind in der Kategorie nett, aber nicht Pflicht einzuordnen.
Beschrieben werden die wie folgt: https://www.modiphius.net/collections/star-trek-adventures/products/star-trek-adventures-operations-division-dice-set (https://www.modiphius.net/collections/star-trek-adventures/products/star-trek-adventures-operations-division-dice-set)

Zitat
• 3 twenty-sided dice in operations division gold with the Starfleet insignia on the ‘1’ face
• 4 six-sided dice for use as Combat Dice with the 2d20 system, featuring damage symbols on the 1 and 2 faces, and the Starfleet insignia on the 5 and 6 faces, representing Effects.

Wie Hakt schreibt, ist der W20 meines Erachtens auch auf jeden Fall unwichtig.
Die W6 scheinen mir hilfreich, aber auch nicht Pflicht.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 20. März 2020, 09:21:17
Die wichtigsten Würfel im System sind W20 und da kann mann auf jeden Fall ganz normale Exemplare verwenden. Die W6, die im Spiel als Effekt-Würfel dienen, können mit einer simplen Tabelle problemlos abgelesen werden, auch wenn keine Custom Dice verwendet werden. Ich gehe auch davon aus, dass sich sehr schnell eine Gewöhnung einstellt, und man die Tabelle dann nicht mehr braucht, wenn W6 geworfen werden (was im Übrigen deutlich seltener der Fall ist, als bei den W20).

Wie also schon von den Vorrednern erwähnt: Die Custom Dice sind sicher stimmungsvoll aber absolut kein Muss, um mit Star Trek Adventures Spaß zu haben.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 21. März 2020, 19:58:36
Auch wenn es schon etwas nervt, aber hier die Corona Frage: Wie schaut's aus, gibt es Verzögerungen beim Erscheinen vom GRW aufgrund der derzeitigen Situation?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Haku am 31. März 2020, 10:02:31
Auch wenn es schon etwas nervt, aber hier die Corona Frage: Wie schaut's aus, gibt es Verzögerungen beim Erscheinen vom GRW aufgrund der derzeitigen Situation?

Das würde mich auch interessieren.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 01. April 2020, 10:07:19
Das Interesse ist natürlich berechtigt, leider können wir es noch nicht befriedigen. Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich einfach noch nicht abschätzen, ob und wie sich die ganze Corona-Situation auf unsere Veröffentlichungen auswirken wird. Es gibt schlicht keine Erfahrungswerte, da wir eine solche Situation glücklicherweise noch nie erleben mussten.

Wenn wir mehr wissen, werden wir euch schnellstmöglich informieren. Bis dahin geben wir alles, um die Arbeit an unseren Projekten nach Plan fortzusetzen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 08. April 2020, 12:49:20
Das Interesse ist natürlich berechtigt, leider können wir es noch nicht befriedigen. Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich einfach noch nicht abschätzen, ob und wie sich die ganze Corona-Situation auf unsere Veröffentlichungen auswirken wird. Es gibt schlicht keine Erfahrungswerte, da wir eine solche Situation glücklicherweise noch nie erleben mussten.

Wenn wir mehr wissen, werden wir euch schnellstmöglich informieren. Bis dahin geben wir alles, um die Arbeit an unseren Projekten nach Plan fortzusetzen.
Eine kurze Frage: Könntet ihr das PDF nicht ausnahmsweise mal vor dem Buch herausgeben? Ich würde es umgehend mitnehmen. Oder um es für Euch sicher zu machen Eventuell für Vorbesteller vorweg?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 08. April 2020, 14:09:10
Je nachdem, wie sich die Situation darstellt, wenn die Arbeit an den Texten beendet ist, kann es durchaus passieren, dass wir mit unserer üblichen Reihenfolge der Veröffentlichung brechen. Im Moment können wir dazu noch nichts konkretes sagen. Die Übersetzungsarbeit ist ja auch noch nicht abgeschlossen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 09. April 2020, 13:26:50
Ich bin ein wenig verwirrt, denn Silas schrieb schon vor Monaten

Die Übersetzung ist zu 90% fertig. Sobald das "go" kommt, sollte es also schnell gehen

Was ist mit dem Text passiert? Das es jetzt noch so lange dauert, bzw. die PDFs noch Zeit benötigen?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 09. April 2020, 13:50:57
Der Begriff Übersetzungsarbeit bezieht sich hier weniger auf den reinen Vorgang der Übersetzung. Die Texte müssen danach ja auch noch lektoriert, korrigiert und gelayoutet werden, was Zeit erfordert. Zielzeitpunkt der Veröffentlichung ist weiterhin die Mitte des Jahres.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 09. April 2020, 14:34:02
Gut, Übersetzungsarbeit war in diesem Fall dann aber falsch zu verstehen. Das das Layout einiges an Zeit dauert und das Lektorieren auch, ist klar. Na dann schon einmal schöne Ostern und bleibt gesund.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 10. April 2020, 12:29:29
Gut, Übersetzungsarbeit war in diesem Fall dann aber falsch zu verstehen. Das das Layout einiges an Zeit dauert und das Lektorieren auch, ist klar. Na dann schon einmal schöne Ostern und bleibt gesund.

Klar, es soll am Ende ja auch chic aussehen alles. :) Ich meine gehört zu haben, eine deutsche Übersetzung ist vom Umfang, also von den Zeichen hier 10% größer als das englische Original. Ob das stimmt, kann ich jetzt nicht beurteilen. Toll wär's natürlich gewesen, wenn es jetzt schon fertig wäre. Grad weil ich zumindest derzeit viel Freizeit habe. Da hätte ich ja ordentlich was lesen können. ;)

Also dann euch auch schöne Feiertage, bleibt auch alle gesund, na ihr kennt es ja. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 14. April 2020, 22:38:19
Ach ja, was man so bei fb findet, wenn man mal so etwas gelangweilt seine Benachrichtigungen durchscrollt. Generell gibt's viel Info, u.A. vom Uhrwerk Verlag. Aber ich denke, für uns hier wichtig wäre ab Zeitindex ca. 47:45 im Video, da kommt was über STA. :)

https://www.youtube.com/watch?v=_NUoiO_MHJs&fbclid=IwAR3_VLcBBmC8K8GF_8ForRaa0Skjl1AMTXC1BYsI7cl_1PJu1K-YrFIY4tg (https://www.youtube.com/watch?v=_NUoiO_MHJs&fbclid=IwAR3_VLcBBmC8K8GF_8ForRaa0Skjl1AMTXC1BYsI7cl_1PJu1K-YrFIY4tg)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 16. April 2020, 17:25:03
Für diejenigen, die das Video nicht anschauen wollen:
Patric hat erzählt, dass sie vermutlich dieses Jahr den Meisterschirm und "These are the voyages..." (einen Abenteuerband) und die Einsteigerbox machen wollen.
Sie sind sich aber noch nicht zu 100% sicher, da sie nicht wissen, ob der aktuell zuständige Redakteur weiterhin Zeit hat.

Die ersten beiden sind Produkte, die ich definitiv auch haben wollte, also freut mich das sehr. Ich hoffe, es wird dann dieses Jahr auch noch was.
Ich liebe Abenteuerbände.

EDIT: Und wenn ich mir das englische Starterset bei Modipius (https://www.modiphius.net/collections/star-trek-adventures/products/star-trek-adventures-starter-set) anschaue, könnte ich mir sogar vorstellen, das auch auf deutsch zu kaufen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Mimimi2 am 28. April 2020, 11:32:43
Danke für die Information. Wer ist denn der aktuelle zuständige Redakteur?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 13. Mai 2020, 14:35:55
Scheinbar ist der Autor nicht bekannt, oder möchte nicht genannt werden 😅
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: AlanShore am 13. Mai 2020, 21:09:49
Ach, ich würde sagen wir freuen uns das es bald kommt.

Mal so ne Frage, wo kann ich nach Gruppen suchen die "Star Trek Adventures" spielen suchen? Gibt es da ne Webseite oder eine wo man mal besuchen sollte.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 14. Mai 2020, 09:53:05
Ach, ich würde sagen wir freuen uns das es bald kommt.

Mal so ne Frage, wo kann ich nach Gruppen suchen die "Star Trek Adventures" spielen suchen? Gibt es da ne Webseite oder eine wo man mal besuchen sollte.

Ja ich warte auch schon sehnsüchtig darauf. Aber lieber warte ich etwas länger und habe dann ein hochwertiges Produkt, als irgendwas schnelles, mal so 08/15 dahingepfuscht.

Zu der Frage zur Gruppensuche: Es gibt ja einige Seiten, die sich direkt mit der Spielersuche befassen. Diese Seite kenne ich persönlich: https://www.spielerzentrale.de/ (https://www.spielerzentrale.de/) Oder auf Facebook gibt's da auch was. Müßte ich schauen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 26. Mai 2020, 07:24:37
Guten Morgen, Tag oder Nacht liebes Uhrwerk Team, je nachdem wann ihr das lest. Und ich hoffe sehr dass ihr das noch tut. Es sind jetzt 26 Tage her, also fast ein Monat, als der letzte Bericht zu Star Trek kam. Da war es noch im Lektorat. Ihr hattet zwischen den Zeilen durchblicken lassen, dass ihr etwas langsamer voran kommt. Ist das immer noch so? Jemand anderes hatte nach dem Autor der deutschen Übersetzung gefragt, wie sieht es damit aus?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 26. Mai 2020, 10:33:15
Momentan sieht der Plan vor, das Grundregelwerk Ende Juni ins Layout zu geben. Momentan wird Kapitel für Kapitel im Lektorat abgearbeitet, die ersten sind bereits fertig.
Einen Autor gibt es in der deutschen Übersetzung natürlich nicht, da keine neuen Texte produziert werden. Das Grundregelwerk wird momentan von Uli Lindner als Redakteur betreut. Wer in Zukunft die Redaktion für die Reihe führt, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 26. Mai 2020, 13:02:08
Vielen Dank für die Antwort :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 27. Mai 2020, 16:19:48
Das Grundregelwerk wird momentan von Uli Lindner als Redakteur betreut. Wer in Zukunft die Redaktion für die Reihe führt, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.
Es wäre doch schön, wenn er dabei bleibt. Bisher waren seine Projekte immer sehr gut betreut. Geht ja vielleicht als freier Mitarbeiter.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 27. Mai 2020, 19:47:45
Sehe ich genauso und ich hoffe das es auch nach dem GRW jemand weiter macht. Aber es freut mich wieder etwas von Uli zu hören.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 28. Mai 2020, 09:08:09
Sehe ich genauso und ich hoffe das es auch nach dem GRW jemand weiter macht. Aber es freut mich wieder etwas von Uli zu hören.

Ja ich hoffe auch, es wird alles vom englischen übersetzt und publiziert. Liegt also auch so nen bissl an uns, ob es weiter geht mit der STA Reihe. Also schön die Werbetrommel rühren. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 28. Mai 2020, 10:26:37
Klar liegt auch an uns, aber je länger etwas dauert umso mehr Kunden verliert man. Es liegt daran, dass der Mensch per se ein ungeduldiges Etwas ist. Siehe zum Beispiel Star Wars, vom Mitbewerber. Sie brauchen, durch welche Umstände auch immer, sehr sehr lange für die Bücher. Viele amerikanische Produkte sind aber so aufgebaut, dass sie nur vollumfänglich spielbar mit alten Büchern sind. Ist ja auch logisch der Verlag will Geld verdienen. Nun ist es aber so, daß man irgendwann die Bücher auf Englisch holt um alles zu haben.

Soweit so gut. Einige wollen, obwohl sie schon die englische Version haben noch die deutsche haben, wenn man schnell ist. Wenn von der Ankündigung bis zum Erhalt nicht zu viel Zeit vergeht. Denn umso länger man einen Menschen nachdenken lässt umso wahrscheinlicher ist es, das er das Produkt nicht mehr kauft.

Von daher Werbetrommel rühren ja auf jeden Fall! Aber auch gleichzeitig darauf achten, nicht zu früh Erwartungen zu streuen, da diese abkühlen und zu Desinteresse führen können. Und wäre super schade, denn ich möchte das dieses Produkt ein Erfolg wird, da ich zumindest noch die Bücher Beta und Gamma Quadrant haben möchte :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 28. Mai 2020, 19:04:53
Klar liegt auch an uns, aber je länger etwas dauert umso mehr Kunden verliert man. Es liegt daran, dass der Mensch per se ein ungeduldiges Etwas ist. Siehe zum Beispiel Star Wars, vom Mitbewerber. Sie brauchen, durch welche Umstände auch immer, sehr sehr lange für die Bücher. Viele amerikanische Produkte sind aber so aufgebaut, dass sie nur vollumfänglich spielbar mit alten Büchern sind. Ist ja auch logisch der Verlag will Geld verdienen. Nun ist es aber so, daß man irgendwann die Bücher auf Englisch holt um alles zu haben.

Soweit so gut. Einige wollen, obwohl sie schon die englische Version haben noch die deutsche haben, wenn man schnell ist. Wenn von der Ankündigung bis zum Erhalt nicht zu viel Zeit vergeht. Denn umso länger man einen Menschen nachdenken lässt umso wahrscheinlicher ist es, das er das Produkt nicht mehr kauft.

Von daher Werbetrommel rühren ja auf jeden Fall! Aber auch gleichzeitig darauf achten, nicht zu früh Erwartungen zu streuen, da diese abkühlen und zu Desinteresse führen können. Und wäre super schade, denn ich möchte das dieses Produkt ein Erfolg wird, da ich zumindest noch die Bücher Beta und Gamma Quadrant haben möchte :)

Ja, das Star Wars Krams hat mich auch dann ziemlich entäuscht. Hatte ja kein großes Problem zu warten, aber als dann nichts mehr kam, nur irgendwelche uminösen Andeutungen, da hat's auch mir die Lust versaut. Mittlerweile hat der Mitbewerber ja nicht mal mehr SW Krams im Shop. Und es kam keine Meldung dazu, ob sie es denn nun eingestellt haben, oder was los ist. Zumindest habe ich nichts gehört oder gelesen.

Also hast du da schon recht, nicht zu früh Werbung machen und die Leute anhauen. Ich möchte auch nicht, daß dieses Projekt scheitert. Und schön viel noch raus kommt. Weiß ja nicht, was der Modiphius Verlag noch so rausbringen will. Was dann hoffendlich auch übersetzt wird. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 07. Juni 2020, 10:21:30
Klar liegt auch an uns, aber je länger etwas dauert umso mehr Kunden verliert man. Es liegt daran, dass der Mensch per se ein ungeduldiges Etwas ist. [....]

Genau so ist es mir mit Numenera gegangen. Ich hatte damals die deutsche Grundbox entdeckt und wir haben direkt angefangen zu spielen. Dann wollte ich ziemlich schnell mehr Bücher, aber es gab nur die englischen. Also habe ich die genommen.
STA könnte es für mich anders laufen. Da waren vor ner Weile etliche PDF bei Bundle of Holding. Ich hab also ziemlich viel auf Englisch. Vielleicht kann ich dann leichter auf die deutschen Produkte warten.
Aber tendenziell bin ich schon SEHR ungeduldig. Begeisterungsfähig und ungeduldig...  8-)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 07. Juni 2020, 11:14:25
Begeisterungsfähig und ungeduldig...  8-)

Na das kennen wir doch alle irgendwo. :D Bald isses ja soweit, es wurd ja letztens wieder ein Fortschritt bekannt gegeben. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Mimimi2 am 19. Juni 2020, 12:20:12
Gibt es Neuigkeiten, wann das Grundregelwerk verfügbar ist?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Nedzad Brka am 19. Juni 2020, 15:00:53
Kommt auch das Starter Set auf deutsch für Star Trek Adventures? Und wie weit ist das Grundregelwerk?
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 19. Juni 2020, 22:43:44
Viele Fragen, ich hoffe, ich kann auch viele zufriedenstellende Antworten bieten:

1. Star Trek setzt den Einsatz von Miniaturen im Spiel nicht voraus. Modiphius vertreibt entsprechende Miniaturensets, die aber für das Rollenspiel nicht zwingend benötigt werden. Das Kampfkapitel des Grundregelwerks widmet dem thema Miniaturen ebenfalls wenig Aufmerksamkeit, sie sind also wohl rein optional.
2. PDFs wird es auf jeden Fall geben, wir können allerdings leider keine Rabatte im Rahmen der Vorbestellung anbieten.
3. Wir werden, gesetzt denn Fall, Star Trek weiß die Spielerschaft zu überzeugen, selbstverständlich weitere Produkte verfügbar machen, darunter sicher auch das Starter Set. An den Fall, dass die Reihe keinen Erfolg hat, denken wir einfach gar nicht... ;) Wir glauben fest an Star Trek!
4. Das Forum dürfte demnächst natürlich auch einen eigenen Unterbereich bekommen.

Hier schon mal ne Info über das Starter Set, viel weiter oben. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 20. Juni 2020, 20:20:24
Ich finde es dennoch komisch, daß das Starter Set später erscheint, als das Grundregelwerk. Das nimmt den Sinn etwas aus dem Produkt. Aber gut Unternehmensentscheidung ist Unternehmensentscheidung. Irgend ein Sinn wird es haben.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 21. Juni 2020, 10:34:45
Ich meine gelesen oder in nen Vlog gehört zu haben, die Arbeiten an dem GRW wären so weit fortgeschritten, daß sie das erstmal fertig stellen, und das Starterset quasi nachliefern wollen. Aber natürlich weiß ich nicht genau, was die Gründe sind. Da wäre eine Info von offizieller Seite nötig.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 22. Juni 2020, 09:22:43
Beim Grundregelwerk gilt weiterhin: Lektorat und Layout schreiten voran. Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, muss noch ein Approval des Rechteinhabers erfolgen und dann kann das Regelwerk in den Druck gehen.

Das Starterset ist in Planung, konkrete Zeitpläne gibt es da aber noch nicht.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 25. Juni 2020, 07:46:14
Also kann man eher mit Dezember rechnen, bis hier was passiert.
Na ja ist wie es ist. Schade zwar aber gut. Vielleicht geht's ja doch schneller.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 25. Juni 2020, 13:27:58
Also kann man eher mit Dezember rechnen, bis hier was passiert.
Na ja ist wie es ist. Schade zwar aber gut. Vielleicht geht's ja doch schneller.
Ich muss nach den Aussagen auch gestehen, dass ich enttäuscht bin. Ich rechne wegen der Weitergabe ans Ausland auch eher mit März/April 2021. Schade, ich befürchte echten Schaden für dieses Produkt. Es dauert einfach zu lange, zumal die Aussagen immer einen deutlichen weiteren Stand erschienen ließen. Eventuell muss man sich doch mit längeren Zeiten bei Uhrwerk in Zukunft anfreunden. Zumal es bei Runequest scheinbar ähnlich schlecht aussieht.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 25. Juni 2020, 13:44:01
Auch wenn es jetzt ungerecht klingt, aber ich fürchte, oder besser gesagt, so kommt es mir vor, dass nur noch Silbermond wirklich voran getrieben wird. Alle anderen Projekte werden eher nebenbei gemacht, wenn mal Zeit ist. Wie gesagt, das mag jetzt echt ungerecht und vielleicht sogar falsch sein, aber es wirkt auf mich so. Ich sehe es wie NurgleHH hier entsteht ein Schaden für das Projekt. Für Star Wars Freunde gab es ja eine ähnliche Enttäuschung / Entwicklung bei Ulisses. Da haben die Übersetzungsarbeiten und das anschließende Drucken, man muss dazu sagen, dass hier das Hauptproblem Disney war, ewig gedauert. Aber die einzelnen Bücher haben so lange gebraucht, dass das Interesse der Kundschaft nachgelassen hat.
Aktuell scheint es auch so, dass Ulisses das Projekt eingestellt hat. Ich hoffe das Uhrwerk hier doch noch ein paar Ressourcen aufbringen kann um das Projekt voran treiben zu können, damit wir noch weitere Bücher von Star Trek erhalten können.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 25. Juni 2020, 15:55:41
Na gut, man muß ja auch sehen, im Uhrwerk Verlag gibt's jetzt wesentlich weniger Personal, die die anfallenden Aufgaben zu stemmen haben. Da ist es ganz normal, daß es jetzt einiges viel länger dauert. Und es gibt ja einige Neuerscheinungen. Bei Mutant, "Schutlulu" (Insider) und Numera hat sich ja was getan. Ja natürlich hätte ich jetzt gern das ST GRW da um mich reinzulesen. Aber ich verstehe auch den Verlag. Richtig, je früher angekündigte Sachen kommen, desto besser. Und ja, verdammt, ich bin auch ungeduldig. Haben will. Jetzt. sofort.... Schade, klappt nicht. :D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 25. Juni 2020, 16:20:20
Ich gebe dir ja Recht Marius, aber es fühlt sich halt anders an. Beim letzten Mal war es noch im Layout nun ist es wieder Lektorat und Layout, dafür das es fast fertig übersetzt war... und ja klar dauert jetzt alles länger und selbstverständlich läuft alles nicht mehr so, wie vor der Insolvenz, aber ich finde man spielt hier nicht mit offenen Karten. Vielleicht hat man sich an dem Projekt etwas überhoben /verschätzt was den Arbeitsaufwand angeht. Das weiß ich nicht. Aber wie gesagt, es ist wie es ist. Vielleicht kaufe ich mir die englischen PDFs und lasse sie mir übersetzen. Ich warte einfach mal ab
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 26. Juni 2020, 01:10:17
Na ich denke, es wird nie alles gesagt, was im Verlag so läuft. Vllt sind ja auch irgendwelche, vorher nicht ersichtliche Probleme aufgetaucht. Neue Vorgaben vom Originalverlag. Ich kann mich da an was erinnern, was beim Star Wars System mal erzählt wurde. Da war soweit alles fertig, aber weil sich eine Kleinigkeit geändert hatte, weil irgendein kleines Symbol auf dem Cover nicht drauf war, gab's ne Verzögerung von nen halben Jahr und länger. Oha. Na ich bin's schon gewohnt, mich in Geduld zu üben. Gefallen tut es mir trotzdem nicht.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 26. Juni 2020, 08:16:30
Bei Star Wars ist es so, dass die Seitenzahlen mit denen im Original übereinstimmen müssen. Was nicht so leicht ist, da im Deutschen so ca. 10% mehr Worte dazu kommen. Dann hat Disney auch noch verlangt, dass nur in von ihnen zertifizierte Druckereien gedruckt werden darf. Diese waren zufällig alle in China. In diesen Druckereien hat man dann ab und an die Sprachen wild gemixt, sprich man hatte in einem Deutschen Buch plötzlich eine Spanische Seite oder auch mal noch mehr. Das musste dann nachgebessert werden, was wiederum Zeit gekostet hat. Ich mag Ulisses wirklich nicht und sie haben es geschafft, dass ich dort keine Produkte mehr kaufe, aber am Star Wars Debakel tragen sie nur eine geringe Schuld.

Bei Star Trek vom Uhrwerk sehe ich diese Problematik nicht. Das heißt es sind vermutlich hauseigene Probleme/Herausforderungen. Entweder die Kapazitäten reichen nicht aus um alle Projekte voran zu treiben, oder aber die Übersetzer und Lektoren halten ihre Zeitpläne nicht ein. Dies kann an der Bezahlung liegen, oder auch andere Gründe haben, aber alles im allen bin ich derzeit mit dem Verlauf unzufrieden. Es mag einfach auch damit zusammen hängen, dass ich es von meinem Lieblingsverlag schlicht nicht gewohnt bin. Ich hoffe einfach das sie gerade bei Star Trek das aus meiner Sicht, bei einer guten Pflege und vernünftigen Vermarktung, Geld in die Kassen spülen würde, es nicht verbrennen, in dem sie zu lange brauchen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 26. Juni 2020, 09:41:15
Richtig, bei Star Wars waren diese Vorlagen und dann auch noch der ellenlange Rattenschwanz über gefülte 1000 Verlage dran Schuld, daß da nix passiert ist. Sehr schade. Ich kann nur hoffen, es haben genug Leute ausreichend Geduld, sonst könnte es natürlich sein, Star Trek wird nicht weiter verfolgt oder sogar der Verlag geht doch noch den Bach runter. Wollen wir ja alle nicht. Ach ja und auch schade, die Spielemesse in Essen ist dieses Jahr wegen Corinna abgesagt. Da wär ich doch auch mal wieder seit einigen Jahren hingefahren. Und da hätte man auch mal nen kleinen Plausch mit den Verlagsmitarbeitern halten können. Auf der anderen Seite, so haben sie mahr Zeit an den Projekten zu arbeiten.  ;D

Na ich hätte ja gerne mal eine Info, welcher Erscheinungstermin wirklich angepeilt ist. Ich weiß, sowas wird nicht mehr gemacht, weil es zuviel schlechte Erfahrung mit sowas gibt. Aber vllt. gibt's ja beizeiten mal wieder ein kleines Interview mit Mhaire (oder wie sie geschrieben wird...) in dem solche Sachen gesagt werden wie: Diese und jene Sachen sollen als nächstes rauskommen, ST liegt ca. an Stelle X, leider gibt's solche Probleme, darum verzögert's sich, etc. Und dann später die Überraschung, es hat doch alles viel schneller geklappt, preiset die kupferfarbende Kreatur des glücklichen Zufalls.  ;D Hm, die Jülziish sind nen interessantes Volk, könnte ich dann eigentlich in mein STA Universum einführen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Galiban am 26. Juni 2020, 17:48:38
Können wir die Spekulations- und Gerüchtemühle wieder ausschalten? Uhrwerk wird Gründe für die Verzögerung haben und wenn sie wollen uns auch mitteilen.
Auch ich warte sehnsüchtigst auf STA. Aber ich warte. Und bis es erscheint tröste ich mich mit den anderen, großartigen Produkten vom Uhrwerk-Verlag  ;)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 26. Juni 2020, 18:17:30
Hast ja recht. Manchmal hat man halt auch nen bissl Mitteilungsbedürfnis.  :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 26. Juni 2020, 18:53:18
@Galiban welche Gerüchte denn? Es freut mich das du klassisch alles hin nimmst, aber andere wundern sich halt. Oder anders gesagt, machen sich Sorgen. Dafür ist ein Forum da um über Dinge zu sprechen und auch mal zu Diskutieren. Für reine Lobpreisungen sind dann Bewertungen da ;)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 26. Juni 2020, 22:21:15
Ich muss gestehen, die lange Wartezeit, seit ich vorbestellt habe, finde ich auch blöd. Und es nervt mich richtig. Ich habe ein Schiff, ich habe eine Crew, ich habe kein Spiel. Doof halt. Aber manchmal ist das leider so.
Ich mache mir persönlich aber keine Sorgen. Mein Bauchgefühl: Das wird, es dauert nur leider lange.

Was mir dann mehr Sorgen macht: Wenn auch Folgeprodukte lange dauern. Ich glaube, das kann eine Reihe schwer schädigen.
Angenommen ich mag das Spiel sehr. Und meine Gruppe findet es auch toll. Dann will ich mehr. Und wenn dann nichts kommt, ist der Sprung zum englischen Zeug nicht weit.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Kreggen am 27. Juni 2020, 00:47:34
preiset die kupferfarbende Kreatur des glücklichen Zufalls.  ;D Hm, die Jülziish sind nen interessantes Volk, könnte ich dann eigentlich in mein STA Universum einführen.

Oh, ein Jülziish-Fan! Nur echt mit Muuhrt-Wurm! Da bist du mir gleich doppelt sympathisch!
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 27. Juni 2020, 09:59:13
Na da kam ja vorhin ein Statusupdate, habt ihr's gelesen?

Ich muss gestehen, die lange Wartezeit, seit ich vorbestellt habe, finde ich auch blöd. Und es nervt mich richtig. Ich habe ein Schiff, ich habe eine Crew, ich habe kein Spiel. Doof halt. Aber manchmal ist das leider so.
Ich mache mir persönlich aber keine Sorgen. Mein Bauchgefühl: Das wird, es dauert nur leider lange.

Was mir dann mehr Sorgen macht: Wenn auch Folgeprodukte lange dauern. Ich glaube, das kann eine Reihe schwer schädigen.
Angenommen ich mag das Spiel sehr. Und meine Gruppe findet es auch toll. Dann will ich mehr. Und wenn dann nichts kommt, ist der Sprung zum englischen Zeug nicht weit.

Ja ich kenne das, hatte da mal eine Wartezeit von exakt zwei Jahren. Da habe ich mit der Bücherdealerin meines Vertrauens doch schön gelacht. Aber ich denke, so lange wird's nicht dauern, ich vermute mal, Modiphius ist nicht so ne Diva wie Disney.

preiset die kupferfarbende Kreatur des glücklichen Zufalls.  ;D Hm, die Jülziish sind nen interessantes Volk, könnte ich dann eigentlich in mein STA Universum einführen.

Oh, ein Jülziish-Fan! Nur echt mit Muuhrt-Wurm! Da bist du mir gleich doppelt sympathisch!

Ouh ja, die Blues, wie sie noch im 2. Imperium Zyklus genannt wurden, waren mir gleich von der ersten Beschreibung an sympathisch.  :)
Ok, Muuhrt Wurm? Da mußte ich doch erstmal die Perrypedia zu Rate ziehen. Hm, irgendwie haben die Jülziish es mit Würmern. Erst der Schreckwurm und nun das. :D Bin in der Serie halt noch nicht so weit, grad mal in den 400ern. Und lange nicht mehr gelesen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 27. Juni 2020, 15:06:13
Na da kam ja vorhin ein Statusupdate, habt ihr's gelesen?

Danke für den Hinweis. Hätte ich glatt überlesen.

Mein Lieblingssatz zu STA aus dem Update:
Zitat
der erste Abenteuerband sowie der SL-Schirm sind in der Übersetzung.
Das freut mich, das möchte ich beides haben. Das stimmt doch hoffnungsvoll!
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 27. Juni 2020, 16:39:06
Na da kam ja vorhin ein Statusupdate, habt ihr's gelesen?


Danke für den Hinweis. Hätte ich glatt überlesen.

Bitte gerne. :)

Mein Lieblingssatz zu STA aus dem Update:
Zitat
der erste Abenteuerband sowie der SL-Schirm sind in der Übersetzung.
Das freut mich, das möchte ich beides haben. Das stimmt doch hoffnungsvoll!


Ja das ist eine gute Nachricht, vor allem weil es ja anfangs sinngemäß hieß, erstmal schauen ob es läuft... Daraus deute ich, die Vorbestellaktion ist bisher gut am laufen. Generell find ich das Update recht positiv. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Kreggen am 28. Juni 2020, 10:52:14
Bin in der Serie halt noch nicht so weit, grad mal in den 400ern. Und lange nicht mehr gelesen.

Das ist ja das spannende am Star Trek Rollenspiel. Als Kind habe ich immer gerne "Raumschiff Enterprise" geschaut, und das hat mich dann 1979 dazu gebracht, mit einen Perry Rhodan Roman zu kaufen. Sowohl Star Trek/Enterprise als auch Perry Rhodan begleiten mich nun schon über 40 Jahre. Perry Rhodan Rollenspiele habe ich alle durch, nichts ist geblieben, mal sehen, ob Star Trek es besser schafft.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 28. Juni 2020, 14:46:59
Das ist ja das spannende am Star Trek Rollenspiel. Als Kind habe ich immer gerne "Raumschiff Enterprise" geschaut, und das hat mich dann 1979 dazu gebracht, mit einen Perry Rhodan Roman zu kaufen. Sowohl Star Trek/Enterprise als auch Perry Rhodan begleiten mich nun schon über 40 Jahre. Perry Rhodan Rollenspiele habe ich alle durch, nichts ist geblieben, mal sehen, ob Star Trek es besser schafft.

PR kenne ich tatsächlich länger als ST. Irgendwann ist mein Bruder mal mit den Hörspielen angekommen, keine Ahnung, wo er die her hatte. Vorher hatten wir Jan Tenner gehört. Und dann haben wir die Romansammlung von Vaddern gefunden. :D Von PR Spielen kenne ich nur Operation Eastside. Und das PR RPG, was auf den Midgard Regeln basiert. Da ist eine schöne Zusammenfassung drin, sodaß ich zumindest viele Eckpunkte der Handlung kenne. Mein ST "Erstkontakt" war die TNG Serie, als sie dann im TV lief. Irgendwo hatte ich dann auch mal das RPG System von FASA / Fanpro. Da konnte man aber nur die Kirk Ära spielen, also bin ich recht froh, bei STA ist wohl jede Ära spielbar.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 02. Juli 2020, 19:50:13
Der neue Webshop sagt was vom 31.08.2020 als voraussichtlichen Erscheinungstermin. Gut, wir alle wissen ja, sowas kann nie genau vorher gesagt werden. Und hoffendlich ist das eine pessimistische Schätzung.  ;D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Totemtier am 24. Juli 2020, 20:06:57
Wer es noch nicht gelesen hat, hier die News einer Online Convention, wo u.a. auch der Uhrwerk Verlag über das kommende
Star Trek Adventures berichtet:

Hier ein Auszug:
"Bei Star Trek Adventures steht weiterhin das Approval durch Modiphius/CBS bevor. Die Übersetzung des SL-Schirms ist bei Uhrwerk eingegangen und wird nach dem Grundregelwerk fertiggestellt. Die Übersetzung des ersten Abenteuers soll Ende August fertig sein (Belastung durch Corona sorgte für Verzögerungen). Im Anschluss geht es an die Fertigstellung der Einsteigerbox."
Quelle: https://pnpnews.de/conspiracy-3-ein-virtueller-convention-bericht/3/ (https://pnpnews.de/conspiracy-3-ein-virtueller-convention-bericht/3/)
(ab Seite 3 geht's um den Uhrwerk Verlag bzw. ST:A)

@Topic: Ein Erscheinen Ende August für das GRW scheint mir somit realistisch.
@Uhrwerk Verlag: Wird es bis dahin irgendeine Form von Werkstatt-Bericht, Spielvorstellung, Hinweis auf der Homepage o. ä. geben?
Wenn ich heute auf der Uhrwerk-HP schaue, lese ich auf den ersten Blick nichts von ST:A... (wenn das Spiel in ca. vier/fünf Wochen erscheinen soll,
darf man meiner bescheidenen Meinung nach bis dahin ruhig mal die Werbetrommel rühren...).  ;)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 25. Juli 2020, 10:16:30
Wer es noch nicht gelesen hat, hier die News einer Online Convention, wo u.a. auch der Uhrwerk Verlag über das kommende
Star Trek Adventures berichtet:

Hier ein Auszug:
"Bei Star Trek Adventures steht weiterhin das Approval durch Modiphius/CBS bevor. Die Übersetzung des SL-Schirms ist bei Uhrwerk eingegangen und wird nach dem Grundregelwerk fertiggestellt. Die Übersetzung des ersten Abenteuers soll Ende August fertig sein (Belastung durch Corona sorgte für Verzögerungen). Im Anschluss geht es an die Fertigstellung der Einsteigerbox."
Quelle: https://pnpnews.de/conspiracy-3-ein-virtueller-convention-bericht/3/ (https://pnpnews.de/conspiracy-3-ein-virtueller-convention-bericht/3/)
(ab Seite 3 geht's um den Uhrwerk Verlag bzw. ST:A)

@Topic: Ein Erscheinen Ende August für das GRW scheint mir somit realistisch.
@Uhrwerk Verlag: Wird es bis dahin irgendeine Form von Werkstatt-Bericht, Spielvorstellung, Hinweis auf der Homepage o. ä. geben?
Wenn ich heute auf der Uhrwerk-HP schaue, lese ich auf den ersten Blick nichts von ST:A... (wenn das Spiel in ca. vier/fünf Wochen erscheinen soll,
darf man meiner bescheidenen Meinung nach bis dahin ruhig mal die Werbetrommel rühren...).  ;)

Ah, danke für die Info. Hab mir gestern schon den Videobericht auf dem yt Orkenspalter Kanal vorgemerkt. So geht's auch. :) Ja, das denke ich auch, August als Erscheinungstermin ist echt realistisch. Da kommt Freude auf. :) Was ich

@ Uhrwerk Verlag noch hinzufügen möchte: Einen STA Bereich hier im Forum wäre natürlich auch schön. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 25. Juli 2020, 23:46:21
Ich frage noch einmal nach: Kann es nicht für uns lange wartenden Vorbesteller eine Möglichkeit geben das PDF vorab und sofort käuflich zu erwerben als kleine Hilfe gegen die doch lange Wartezeit???
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 26. Juli 2020, 12:31:32
NurgleHH ich fürchte das kann Uhrwerk nicht machen. Solange das Produkt kein Go vom Lizenzgeber erhalten hat, können sie rein gar nichts verkaufen oder rausgeben. Ein eigener Bereich hier im Forum wäre natürlich wünschenswert. Warum man die Einsteiger Box nach dem GRW druckt bleibt mir ein Rätsel, aber da wird schon ein Plan hinter stehen.

Ich hoffe sehr das August dieses Jahres realisiert werden kann. Und vor allem das Uhrwerk das Rollenspiel etwas prominenter macht. Derzeit ist es ja leider noch eher heimlich gehalten.

Wenn ich an den Mitbewerber denke, da habe ich von einem anderen Verlag schon ne Mail mit hey dann wird voraussichtlich das Spiel erscheinen willst du es nicht gleich mal kaufen. Tja so unterschiedlich können Markstrategien sein. Hier erhalte ich Qualität muss aber wissen was genau ich suche, damit ich es finde und woanders zeigt man mir was ich haben soll, dafür ist die Qualität eher, na ja optimierungsbedürftig
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 26. Juli 2020, 18:30:56
NurgleHH ich fürchte das kann Uhrwerk nicht machen. Solange das Produkt kein Go vom Lizenzgeber erhalten hat, können sie rein gar nichts verkaufen oder rausgeben. Ein eigener Bereich hier im Forum wäre natürlich wünschenswert. Warum man die Einsteiger Box nach dem GRW druckt bleibt mir ein Rätsel, aber da wird schon ein Plan hinter stehen.


Ich glaube das hängt damit zusammen, Uhrwerk hatte schon mit der Arbeit am GRW begonnen, als Modiphius dann das Starter Set rausgebracht hat. Und dann kam ja diese Insoelvenzgeschichte dazwischen, da hat der Verlag bestmmt nichts neues begonnen, nur die laufenden Projekte weiter verfolgt. Ich werd mir das Starter Set trotzdem holen, hab gute Erfahrungen mit sowas gemacht. Und ich hab ja immer wieder mal Interessierte, die sich mal RPG anschauen wollen.

Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 30. Juli 2020, 07:44:18
Und der Meisterschirm ist vorbestellbar!
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 30. Juli 2020, 10:41:39
Ja habe ich gesehen. Voraussichtlich erscheint er im Oktober.
Bin gespannt. Ich hoffe das alles gut geht. Ich möchte endlich los legen 😁
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 30. Juli 2020, 11:14:39
Und der Meisterschirm ist vorbestellbar!

Sehr schön. Wobei ich noch nie mit nen SL Schirm gearbeitet hab. Na vllt fang ich ja mal mit an. :)

Ja habe ich gesehen. Voraussichtlich erscheint er im Oktober.
Bin gespannt. Ich hoffe das alles gut geht. Ich möchte endlich los legen 😁

Ja auf der Verlagsseite gibt's heute auch Neuigkeiten. Zitat: "Das Star Trek Adventures Grundregelwerk ist in wenigen Tagen fertig gelayoutet und geht dann direkt zu CBS zum Approval."

Bald isses soweit. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 31. Juli 2020, 01:46:12

Ja auf der Verlagsseite gibt's heute auch Neuigkeiten. Zitat: "Das Star Trek Adventures Grundregelwerk ist in wenigen Tagen fertig gelayoutet und geht dann direkt zu CBS zum Approval."

Bald isses soweit. :)
Die Aussage des fehlenden Approval macht mir eher Angst. Ich glaube nicht mehr daran, dass es dieses Jahr kommt und es zieht sich wieder...
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 31. Juli 2020, 10:21:29


Die Aussage des fehlenden Approval macht mir eher Angst. Ich glaube nicht mehr daran, dass es dieses Jahr kommt und es zieht sich wieder...

Na ich vermute jetzt einfach mal, Modiphius ist nicht so ne Diva wie z.B. Disney. Wie auch immer, kann man nur abwarten. Wobei ich mich mal wieder an irgendwas erinnere aus irgendeinem Interview. Ich glaub da wurde gesagt, i.d.R. geht das bei Modiphius schnell über die Bühne, bzw. über den Schreibtisch. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 31. Juli 2020, 15:10:40


Die Aussage des fehlenden Approval macht mir eher Angst. Ich glaube nicht mehr daran, dass es dieses Jahr kommt und es zieht sich wieder...

Na ich vermute jetzt einfach mal, Modiphius ist nicht so ne Diva wie z.B. Disney. Wie auch immer, kann man nur abwarten. Wobei ich mich mal wieder an irgendwas erinnere aus irgendeinem Interview. Ich glaub da wurde gesagt, i.d.R. geht das bei Modiphius schnell über die Bühne, bzw. über den Schreibtisch. :)
Mir macht nicht Modiphius Sorge, sonder CBS. Beim AvP-Kickstarter haben die immer zwei Leute gehabt, die absegnen mussten. Und die haben sich ziemlich Zeit gelassen. Zumal hier auch noch verschiedene Sprachen hinzu kommen. Ich drück die Daumen, dass es schnell geht, aber August am 31.7. bei fehlendem Approval halte ich für wenig realistisch. Und die Erwartungen stehen auf August, da ihr es immer wieder kommuniziert habt.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 02. August 2020, 10:26:10


Die Aussage des fehlenden Approval macht mir eher Angst. Ich glaube nicht mehr daran, dass es dieses Jahr kommt und es zieht sich wieder...

Na ich vermute jetzt einfach mal, Modiphius ist nicht so ne Diva wie z.B. Disney. Wie auch immer, kann man nur abwarten. Wobei ich mich mal wieder an irgendwas erinnere aus irgendeinem Interview. Ich glaub da wurde gesagt, i.d.R. geht das bei Modiphius schnell über die Bühne, bzw. über den Schreibtisch. :)
Mir macht nicht Modiphius Sorge, sonder CBS. Beim AvP-Kickstarter haben die immer zwei Leute gehabt, die absegnen mussten. Und die haben sich ziemlich Zeit gelassen. Zumal hier auch noch verschiedene Sprachen hinzu kommen. Ich drück die Daumen, dass es schnell geht, aber August am 31.7. bei fehlendem Approval halte ich für wenig realistisch. Und die Erwartungen stehen auf August, da ihr es immer wieder kommuniziert habt.

Na ich hoffe trotzdem drauf, daß es jetzt schnell geht. Schauen ma mal, auch wenn es jetzt nicht Ende August klappt, jetzt ist zumindest abzusehen, da kommt bald was. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 15. August 2020, 08:56:12
Werdet Ihr eigentlich auch die Würfel anbieten? Die Challenge Dice scheinen mir im Wesentlichen zur Zeit ausverkauft.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 17. August 2020, 08:39:20
Das ist eine gute Frage, denn ich finde derzeit keinerlei Star Trek Würfel mehr im Handel. Selbst auf Amazon sind die Würfel vergriffen.
Na schauen wir einfach mal. Bei Humble Bundle gibt es übrigens ein Großteil der englischen PDF für insgesamt 13€
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 18. August 2020, 14:27:15
Würfel sind momentan noch nicht in Planung, aber auch nicht generell ausgeschlossen. Zum jetzigen Zeitpunkt steht noch nichts Genaues fest.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 27. August 2020, 13:21:56
Erst einmal danke für die Antwort.

Gibt es schon was Neues? Ist das Approvel schon gekommen?
Ich hatte gehört die Fassung ist am 8.8.2020 zum segnen geschickt worden.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Nedzad Brka am 27. August 2020, 13:34:21
Hallo,
gibt es schon Neuigkeiten zu Star Trek Adventures? Wie sieht es mit weiteren Produkten aus, wie z.B. Abenteuer und Einsteigerbox? Wie sieht es noch mal mit dem Approval aus?

Viele Grüße

Nedzad Brka
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 27. August 2020, 18:26:55
Erst einmal danke für die Antwort.

Gibt es schon was Neues? Ist das Approvel schon gekommen?
Ich hatte gehört die Fassung ist am 8.8.2020 zum segnen geschickt worden.

Ich hoffe ja, Montag klappt, wie's im Shop immer noch angekündigt ist. :)

Hallo,
gibt es schon Neuigkeiten zu Star Trek Adventures? Wie sieht es mit weiteren Produkten aus, wie z.B. Abenteuer und Einsteigerbox? Wie sieht es noch mal mit dem Approval aus?

Viele Grüße

Nedzad Brka

Also nen Einsteigerset soll kommen, was ich so gehört hab. An sowas bin ich auch sehr interessiert. Vllt sind da ja auch Würfel mit dabei dann. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Totemtier am 27. August 2020, 19:38:08
Das Traurige ist ja:

Wenn ich über ST:A auf dem Laufenden gehalten werden möchte, schaue ich hier:

https://www.orkenspalter.de/index.php?thread/39023-star-trek-adventures-auf-deutsch-uhrwerk/

und nicht hier im verlagseigenen Forum ?!!! Warum?

Wollt ihr mein Geld nicht? Wollt ihr nicht neue Kunden, die euch die kommenden Produkte abkaufen?
Ist das hier nur ein Hobby, bei dem das Geldverdienen gar nicht im Zentrum steht?

Wo sind die News? Wo sind die Teaser? Wo sind die aktuellsten Infos auf der Homepage?
Warum gibts keinen festen Platz im Banner neben dem "Shop", "Splittermond" und "Patreon"?
"Jetzt vorbestellen! Das neue ST:A GRW!"

Leute, die Star Trek-Lizenz ist sicher nicht billig, da will muss man doch so viel Aufmerksamkeit wie möglich generieren?!

Gemäss Infos der anderen Seite rechne ich persönlich mit irgendwann Ende Jahr (reine Vermutung; kein Fakt)...
im Uhrwerk-Shop steht aber noch Ende August... (?) warum wird da das Datum nicht angepasst, wenn es (scheinbar)
völlig klar ist, dass das GRW später kommt...




Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 27. August 2020, 23:08:14
Hallo,
gibt es schon Neuigkeiten zu Star Trek Adventures? Wie sieht es mit weiteren Produkten aus, wie z.B. Abenteuer und Einsteigerbox? Wie sieht es noch mal mit dem Approval aus?

Viele Grüße

Nedzad Brka

Soviel ich weis kommt angeblich noch dieses Jahr nach dem GRW, die Einsteigerbox, Ein Abenteuerband und der Spielleiterschirm raus. Wenn nichts schief geht. Diese Info ist direkt aus einem der Streams mit Patric Götz.  Schief gehen kann natürlich immer etwas.

Zitat
Gemäss Infos der anderen Seite rechne ich persönlich mit irgendwann Ende Jahr (reine Vermutung; kein Fakt)...

Mann sollte nicht immer gleich den Teufel an die Wand malen.

Da Patric öfters bei Orkenspalter TV eingeladen ist lohnt es sich dieses Streams auch anzusehen.

Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 28. August 2020, 10:32:32
@Wildy

Das hat mit Teufel an die Wand malen wenig zu tun.
Je nachdem wann das OK von CBS kommt, muss noch eine
Druckerei gefunden werden, diese muss einen Slot frei haben und dann muss es auch noch gedruckt und gebunden werden. Dann wird es zum Verlag geschickt und dieser verschickt es dann an die Vorbesteller etc.
Das heißt, dass das nicht in 2 Wochen erledigt ist. Wir haben jetzt Ende August. Rein Rechnerisch dürfte es also nicht vor Ende September Mitte Oktober fertig sein. Wenn alles glatt läuft. Du siehst Ende des Jahres ist nicht falsch und schon gar nicht den Teufel an die Wand malen.


Was die Informationspolitik angeht... nun ja. Es kann einfach nicht angehen, daß man in einem Fremdforum oder Youtube mehr Informationen zu einem Produkt erhält als beim Verlag selbst. Und das Argument mit Patric ist öfters bei Orkenspalter, muss man da schauen hinkt dann doch sehr.
Ich weiß nicht Wildy ob du schon arbeitest, wenn stell dir vor deine Firma produziert ein neues Produkt, über dessen Fortschritte du gerne Informationen haben würdest. Normal geht man zu seinem Chef und fragt nach. In diesem Fall sagt dein Chef aber, "Hey Wildy ich bin öfters im Verlagshaus der Bild, wenn du also was wissen möchtest frag da nach." würdest du vermutlich auch den Kopf schütteln. Ähnlich ist es hier
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Totemtier am 28. August 2020, 11:44:50
Vielen Dank, Gabriel_Rabe, fürs Übersetzen, was ich mit meinem Post eigentlich sagen wollte.

Schlimm finde ich ja (ganz persönlich, als Kunde): Ich will dem Verlag ja für seine Produkte
Geld geben und ihn unterstützen.  :) ...aber das würde VIEL einfacher gehen, wenn ich zuerst
via der eigenen Website über Neuigkeiten informiert werde.
und nicht verschachtelt irgendwo in einem Sub_Forumsbereich mir News zusammenklauben muss,
oder auf YouTube bei anderen (Orkenspalter) suchen gehen muss oder in deren Orkenspalter Forum.

Und wie gesagt: Die "Star Trek" Lizenz ist sicher teuer. Heisst also: Viel mehr Leute (als bspw. bei SpliMo)
müssen die Produkte kaufen, damit das rentiert! Und damit mehr Leute ST:A kaufen, sollte/muss der Verlag
viel mehr Werbung machen (und die bestehenden Vorbesteller-Kunden auch über Updates informieren).

Ich mag Star Trek. Ich mag den Uhrwerk Verlag. Aber wenn ich mir an x Orten News/Updates zusammenklauben muss,
dann nervt mich das. Also Ja: Die Informationspolitik dürfte deutlich besser und professioneller werden (egal, wie viele
oder wenig Mitarbeiter aktuell bei Uhrwerk sind). Einen Update-Artikel auf der eigenen Homepage schreiben, dauert nicht
hunderte Stunden.

@Wildly: Mit "Teufel an die Wand malen" hat das gar nichts zu tun. Diese emotionale Schiene finde ich übrigens wenig zielführend.
Ich rege mich auf, weil ich Potential in dieser (teuren) Produktlinie sehe. Wer sich aufregt, kümmert sich ja um etwas.
Ich könnte  ja auch einfach gleichgültig sein und meine Vorbestellung stornieren...  8-)

So, ich hoffe, es ist etwas klarer geworden, was ich hier versuche darzulegen.

P.S. Und bitte ändert das Datum im Shop. Das schürt nur falsche Erwartungen & Hoffnungen...
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 28. August 2020, 12:12:05
@Totemtier sehr gerne und ich bin da auch deiner Meinung.
Wie vor einer Weile schon mal geschrieben hatte, fühlt es sich so an als ob STA das ungeliebte Stiefkind ist. Trotz des Potenzials und auch der Kosten, hat es das Projekt im Forum nicht einmal auf einen eigenen Bereich geschafft. Für mich erzeugt es halt den Eindruck, dass der Verlag in dieses Projekt keine Hoffnung setzt oder keine Zukunft sieht.
Was wirklich schade wäre. Ich habe die meisten Bücher mittlerweile auf Englisch, würde sie aber gerne auch auf Deutsch haben. Das macht das Spielen auch angenehmer.

Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 28. August 2020, 13:30:34
Leute ich wollte auf keinenfall einen Streit vom Zaun brechen. Das war auf jedenfall nicht mein Ziel. Eigentlich wollte ich mit meinem Post sagen das man die Hoffnung nicht aufgeben sollte.

Ich bin selber nicht mit der Informationspolitik zufrieden und das betrifft ja jetzt nicht nur ST:A. Eventuell sollten wir dazu ein eigenes Thema eröffnen damit man sieht das es es uns auch ernst ist.

@Gabriel_Rabe

Keine Angst ich bin Ü40 und ein bisschen weis ich über das Verlagswesen bescheid, durch ein paar Bekannte bescheid. Ich muss aber auch sagen das ich nie gesagt habe das bis Ende August Mitte September das Regelwerk da ist. Das wäre äusserst Naiv wenn ich so denken würde. Ende September Mitte Oktober wäre auch so mein Gedanke, wobei ich gespannt bin wie lange es wirklich dauert.

@Totemtier

Tut mir Leid ich hab dich eindeutig falsch verstanden. Aber ich habs jetzt richtig verstanden und bin da ganz deiner Meinung.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 28. August 2020, 21:13:24
@Wildy Ich muss mich entschuldigen. Ich fürchte meine Ausführungen konnte man zu sehr als Angriff werten. Das war so nicht gemeint.
Ich wollte es verdeutlichen und habe vielleicht etwas übertrieben.

Das mit der Erklärung war auch nicht böse gemeint. Vielleicht haben wir alle etwas aneinander vorbei geschrieben.
*Hand reich*
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 28. August 2020, 22:28:37
Wie auch immer Hauptsache ist das wir auf einen grünen Zweig kommen. ^^  *Hand engegen nimmt*
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 29. August 2020, 09:44:07
Im Shop ist das Datum auf den 31. Oktober 2020 geschoben.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 29. August 2020, 12:05:28
Oh, da muß ich wohl auch mal öfter beim Orkenspalter reinschauen. Naja... Ich muß ja zugeben, ich hatte ja noch ein ganz klein bisschen Hoffnung, es klappt doch zu Montag jetzt. Aber aus bitterer Erfahrung weiß ich, Erscheinungstermine werden gerne mal nach hinten korrigiert. Ich denke, der Verlag wird erst dann groß was öffendlich bekannt geben, wenn es sicher ist, wann denn nun von der Druckerei geliefert wird. Aber auch richtig, zumindest hätte ja schon mal das Forum hier umgestaltet werden können. Da denke ich auch, das kommt, wenn ausgeliefert wird.

Nunja, ich will jetzt nicht wieder die Gemüter erhitzen, bringt ja nichts. Wie wär's, wenn wir stattdessen unsere Energie in sinnvolle Bahnen lenken und Ideen austauschen. Z.B. habe ich durch Gabriel_Rabe schon einen Namen für mein Schiff. Nochmal thx dafür :) . Oder wir "erfinden" mal eine interessante neue Spezie, die wir in unser Universum einbauen können. Ich z.B. klaue ja auch gerne mal bei anderen Serien. Da wären z.B. Perry Rhodan oder auch das böse, böse :D Star Wars geeignet. Da wird's bestimmt auch andere Serien geben, die ich nicht kenne.

So als Vorschlag. :) Ich werd mal schauen, ob sich hier https://community.uhrwerk-verlag.de/index.php?topic=1308.90 (https://community.uhrwerk-verlag.de/index.php?topic=1308.90) wieder etwas Leben einhauchen läßt. :D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: PaterLeon am 29. August 2020, 12:11:48
Das Traurige ist ja:

Wenn ich über ST:A auf dem Laufenden gehalten werden möchte, schaue ich hier:

https://www.orkenspalter.de/index.php?thread/39023-star-trek-adventures-auf-deutsch-uhrwerk/

und nicht hier im verlagseigenen Forum ?!!! Warum?


Ach, darüber habe ich mir 1 1/2 Jahre den Mund fusselig geredet. Gebracht hat es nichts. Aber verstehen tue ich es auch nicht. Im Tanelorn bekommst du innerhalb weniger Tage direkte Antwort von Patric, hier habe ich manchmal nach Monaten keine Antwort erhalten. Warum das so ist, weiß ich nicht. Ich habe früher sehr begeistert fürs Uhrwerk!Magazin geschrieben. Aber nachdem die Informationspolitik mich nur noch genervt hat, habe ich irgendwann das Interesse verloren. Total schade! Aber ich hatte einfach keine Lust mehr, mich abzuärgern. Kann dich also gut verstehen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 30. August 2020, 12:08:35
Hier, das kam grad über die Verlags HP rum:

Trek Adventures

Das Regelwerk ist fertig gelayoutet, war in den letzten zwei Wochen im Approval bei Modiphius (und ist dort schonmal genehmigt worden) und liegt nun bei CBS. Mit Glück kann das Buch sehr bald zum Drucker, aber CBS ist (natürlich) nicht sehr transparent, was ihre Arbeitsprozesse angeht. Wenn das Buch zum Drucker geht, werden wir die frohe Botschaft natürlich sofort mitteilen 😊
Der Spielleiterschirm ist auch gelayoutet und folgt dem Regelwerk in den nächsten Tagen ins Approval.
Der Abenteuersammelband „Dies sind die Abenteuer“ soll nächste Woche aus der Übersetzung kommen und geht dann ins Korrektorat.
Insgesamt hoffe ich, dass wir die Anfangsverzögerung bei STA wieder aufholen können.
Auch hier hat uns die Gesamtsituation auf der Welt seit März bei der Zeitplanung „ein wenig“ einen Strich durch die Rechnung gemacht.


Hier der Link, gibt noch andere Infos.
https://www.uhrwerk-verlag.de/statusupdate-zu-allem/?fbclid=IwAR2Xk6TdYxZK6HshFmM6AjGGZmYPcdKo9WunXuozdZTdepQHN71eJaF8_Z4 (https://www.uhrwerk-verlag.de/statusupdate-zu-allem/?fbclid=IwAR2Xk6TdYxZK6HshFmM6AjGGZmYPcdKo9WunXuozdZTdepQHN71eJaF8_Z4)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 04. September 2020, 21:58:29
Ich habe mal eine Frage, vielleicht habe ich das auch irgendwo überlesen.
Ich habe mir die meisten englischen Bücher organisiert. Die Raumschiffe haben ja alle "Talente / Vorteile" sind diese bereits in die Werte des Schiffes mit integriert, oder kommen die noch zusätzlich drauf?

Ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: xshrekx am 04. September 2020, 22:10:53
"Talente / Vorteile" 
Welches englische Wort meinst Du? Traits?
Die habe ich beim Überfliegen als recht flexible Eigenschaften verstanden. Nicht im Schiff eingerechnet, aber wenn der Spielleiter meint, dieser Trait sei bei einer Aktion ein Vorteil, dann wertet er in als Vorteil, wenn er meint es sei ein Nachteil, dann als Komplikation.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 05. September 2020, 01:12:18
Nein ich meine wirklich die Talents.
Jedes Schiff hat Talents seiner Scale entsprechend.
Ablative Armor z. B. für mich wäre jetzt interessant ob die, die das Schiff zum Anfang hat schon mit eingerechnet würden.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 05. September 2020, 11:12:22
Ich hätte auch mal ne Frage: Gibt es in den Büchern eine politische Sternenkarte, oder eher mehrere politische Sternenkarten für die verschiedenen Epochen? Damit man sehen kann wann welche "Großmacht" welche Raumgebiete beansprucht.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 05. September 2020, 11:24:55
Habe ich jetzt nicht gesehen. Im GRW ist nur der Alpha Quadrant mit dem Cardassianischen Reich. Das Romulanische und Klingonische Imperium sind nicht wirklich verzeichnet. Und in den anderen Büchern gibt es zwar eine over all Karte aber eine Zeitmarkierung habe ich nicht gefunden.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 05. September 2020, 21:32:37
Na jut, dann werd ich's googlen, wenn es soweit ist. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 06. September 2020, 14:14:27
Patric hat gestern wieder ein Interview gegeben. Er wartet immer noch auf die Freigabe von CBS. Aber zumindest gibt es schon einen Drucker der das Buch druckt sobald es erlaubt ist.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 06. September 2020, 16:49:19
Also wird es vermutlich doch eher Ende November Anfang Dezember...
Na das mit der Druckerei sollte nicht so schwer sein, immerhin sind die englischen Bücher auch in einer Münchner Druckerei gedruckt worden, wenn man dem Barcode im Buch trauen darf.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 06. September 2020, 18:15:56
Patric hat gestern wieder ein Interview gegeben. Er wartet immer noch auf die Freigabe von CBS. Aber zumindest gibt es schon einen Drucker der das Buch druckt sobald es erlaubt ist.

Hast du da nen Link dazu? Würd's mir gern anhören. :)

Also wird es vermutlich doch eher Ende November Anfang Dezember...
Na das mit der Druckerei sollte nicht so schwer sein, immerhin sind die englischen Bücher auch in einer Münchner Druckerei gedruckt worden, wenn man dem Barcode im Buch trauen darf.

Schad, ich hätt's mir gern selbst zum Geburtstagsgeschenk gemacht, Anfang November...  :'(
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 06. September 2020, 22:44:57
Na ja vielleicht geschehen ja noch Wunder.
Es ist ja an sich "fertig" ich hasse dieses "Verzögern" von den Amis.
Dieses Ganze, ich gebe euch die Lizenz, aber ihr müsst sie erst da und dort überprüfen lassen. Sowas hält doch nur auf. Die Verlagsbranche ist in der Hinsicht echt nervig. Na ja aber ändern kann man es halt nicht. Hoffen wir das wir das Buch vor Ende 21 bekommen und ja ich habe 21 geschrieben 😉
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 07. September 2020, 00:41:41
Na ja vielleicht geschehen ja noch Wunder.
Es ist ja an sich "fertig" ich hasse dieses "Verzögern" von den Amis.
Dieses Ganze, ich gebe euch die Lizenz, aber ihr müsst sie erst da und dort überprüfen lassen. Sowas hält doch nur auf. Die Verlagsbranche ist in der Hinsicht echt nervig. Na ja aber ändern kann man es halt nicht. Hoffen wir das wir das Buch vor Ende 21 bekommen und ja ich habe 21 geschrieben 😉

Na sag nicht sowas. Vllt. ist es noch eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Sag lieber es kommt morgen raus. :D Hab das Interview jetzt auf Orkenspalter TV gesehen. So wie ich's verstanden hab, ist sogar schon die Druckerei gefunden und nen Slot geblockt.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 07. September 2020, 11:48:23
Es ist ja an sich "fertig" ich hasse dieses "Verzögern" von den Amis.
Dieses Ganze, ich gebe euch die Lizenz, aber ihr müsst sie erst da und dort überprüfen lassen. Sowas hält doch nur auf. Die Verlagsbranche ist in der Hinsicht echt nervig.

Natürlich ist das Approval eine lästige Angelegenheit... wir würden sehr gerne drauf verzichten. :D Gerade bei einer Übersetzung ist es immer ermüdend, da wir ja faktisch keinen neuen Inhalt produzieren. Auf der anderen Seite ist es natürlich schon verständlich, dass man bei einer Marke wie Star Trek genauer hinsieht, was ein Lizenznehmer so damit anstellt. Würde ich vermutlich auch tun, wenn ich diese Marke besäße...

Große Franchises wie Star Wars oder Star Trek laufen halt immer Gefahr, dass zu viel Content von zu vielen verschiedenen Seiten erscheint. Dagegen wollen sich die Markeninhaber absichern, damit sich das "Projekt" nicht in die falsche Richtung entwickelt. (Und ja, man kann sehr ausgiebig darüber diskutieren, ob sich gerade dadurch manche Franchises in die falsche Richtung entwickeln. Der Wegfall des Extended Universe von Star Wars nach der Übernahme durch Disney ist ein typisches Beispiel.) Ein Approval-Modell ist dann wohl unumgänglich.

Zusammengefasst: Ja, es wäre super, wenn das Approval schon durch oder am Besten gar nicht nötig wäre. Wie so oft in 2020 sieht die Realität leider nicht so schön aus.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 07. September 2020, 16:48:28
Gibt ja für beide Seiten gute Gründe, leider sitzen die Lizensnehmer am kürzerem Hebel. Ist halt so.

Aber mal eine ganz andere Frage, vllt. ist sie schon mal angesprochen worden, ich frag trotzdem mal nach. Wie schaut's aus mit nen interaktiven (online) Charaktergenerator für STA aus? Soll es sowas geben? Hab das Interview mit Patric gesehen, und da wurde sowas für andere Uhrwerk Systeme angesprochen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 07. September 2020, 20:09:38
Patric hat gestern wieder ein Interview gegeben. Er wartet immer noch auf die Freigabe von CBS. Aber zumindest gibt es schon einen Drucker der das Buch druckt sobald es erlaubt ist.

Hast du da nen Link dazu? Würd's mir gern anhören. :)

Hier ist der Link: https://www.twitch.tv/videos/732266316

Ab Minute 8:15 redet Patric über STA.

Schad, ich hätt's mir gern selbst zum Geburtstagsgeschenk gemacht, Anfang November... 

Vielleicht haben wir Glück und es wird was bis dahin. Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf. ^^

Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 08. September 2020, 00:39:57
Jou, thx. Hatte das schon gestern per Zufall gesehen. Hatte mir den Mitschnitt von der STA Spielrunde angeschaut, da wurd ich dann dahin weitergeleitet. :)

Und ja, ich hoffe auch noch auf ein baldiges Erscheinen. So lange können die bei CBS doch nicht brauchen... Hoffendlich.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 08. September 2020, 08:01:33
Wie schaut's aus mit nen interaktiven (online) Charaktergenerator für STA aus? Soll es sowas geben? Hab das Interview mit Patric gesehen, und da wurde sowas für andere Uhrwerk Systeme angesprochen.

Es gibt für den Genesis-Charaktergenerator Lizenzen, um die Optionen und Regeln von Splittermond zu nutzen. Vermutlich lässt sich auch Star Trek Adventures in sowas einbinden. Wie schnell und einfach so etwas zu bewerkstelligen ist, weiß ich allerdings nicht... da geht es um Technik... :-[
Generell ist sowas halt immer attraktiv, wenn die Charaktererschaffung eines Rollenspiels umfangreich und kleinschrittig ausfällt. Splittermond, Shadowrun, DSA, solche Kandidaten. STA ist da in meinen Augen eigentlich recht pflegeleicht. Ist also fraglich, ob es Spieler*innen gibt, die eine solche Lizenz kaufen, wenn man das alles auch easy am Tisch hinbekommt. Im Englischen gibt es eine kostenlose Version: https://sta.modiphiusapps.hostinguk.org/ (https://sta.modiphiusapps.hostinguk.org/) Scheint auch CBS-approved zu sein. Die nehmen diese Angelegenheit wirklich sehr ernst...
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 08. September 2020, 15:55:53
Bei einer reinen Übersetzung sehe ich den Sinn nicht. CBS versteht wohl nicht, daß dadurch kein neuer Inhalt entsteht. Vor allem bei dem Schrott den sie in letzter Zeit zugelassen haben, Discovery und Picard, frage ich mich, was die überhaupt prüfen... Na ja.  Der Charakter Generator wäre schon sehr cool. Es geht schnell und man kann sofort Char erstellen. Für Raumschiffe sehr nützlich. Bei dem Stress den ihr mit CBS habt kann ich verstehen, daß ihr darauf eigentlich keine Lust habt.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 08. September 2020, 19:45:33
Ok, ich dachte ich frag mal nach. Stimmt, DSA hatte dem heldenjar und für die 3er Version gab's mal ne Excel Tabelle. Das war sehr praktisch. Auch wenn's nicht immer ganz richtig gerechnet hatte.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 08. September 2020, 23:46:20
Ich finde die Frage vollkommen legitim.
Ich fände den auch richtig gut. Aber bei dem Stress wird es wohl beim aller notwendigsten bleiben. Ich hoffe nur, dass sie sich den Stress noch antun für die Quellen Bücher Alpha Quadrant, Beta Quadrat und Gamma Quadrat. Zu meinen persönlichen Helden würde Uhrwerk aufsteigen, wenn sie sich noch die Muße geben würden und das neu erschienene Klingonen GRW verlegen würden. Ich hätte zwar niemanden der es mit mir spielt, aber ich liebe Klingonen.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 08. September 2020, 23:57:11
Also wenn es gut anläuft, dann denke ich es wird noch einiges übersetzt werden. Also schön viel Werbung machen, wenn's dann endlich erschienen ist. Und was hörte ich da? Klingonen???? Haben will!!! Ich sag ja schon seit Jahren, es sollte mal ne Klingonen Serie gedreht werden.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 09. September 2020, 09:27:17
Ich finde die Frage vollkommen legitim.
Ich fände den auch richtig gut. Aber bei dem Stress wird es wohl beim aller notwendigsten bleiben. Ich hoffe nur, dass sie sich den Stress noch antun für die Quellen Bücher Alpha Quadrant, Beta Quadrat und Gamma Quadrat. Zu meinen persönlichen Helden würde Uhrwerk aufsteigen, wenn sie sich noch die Muße geben würden und das neu erschienene Klingonen GRW verlegen würden. Ich hätte zwar niemanden der es mit mir spielt, aber ich liebe Klingonen.

Wir sind ja bereits dabei, den ersten Abenteuerband zu übersetzen. und die Quellenbände werden wir auch angehen, da ist gerade in Klärung, welchen Band wir zuerst angehen. Das Klingonen-GRW ist zugegeben eine schwierige Angelegenheit. Nicht weil Klingonen irgendwie ein Problem darstellen, sondern weil es vom Crunch her ja kaum anders als das reguläre GRW ist. Man will ja nicht, dass sich die beiden Produkte gegenseitig kannibalisieren... Ich denke also, dass vorher noch ein paar andere Produkte übersetzt werden. Modiphius hat es ja auch nicht anders gemacht.

Trotzdem ist das Klingonen-GRW nicht ausgeschlossen. ich finde die Idee multipler Regelwerke generell sehr interessant. Mutant: Jahr Null macht es ja beispielsweise ähnlich. Und die übersetzen wir auch alle. Also nicht verzagen, vielleicht finden wir noch einen guten Tag zum Sterben. (Immer wenn ich Star Trek-Anspielungen benutze, fürchte ich, irgendeinen unverzeihlichen Fehler zu machen... ich kenne das Franchise einfach nicht gut genug.)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Adeptus Minor am 09. September 2020, 10:18:42
Also erstmal finde ich es richtig gut das es weiter geht. 😁
Ich habe mir schon eine Gruppe zugelegt wovon 2 neue RPGler dazu kommen und das nur weil es Star Trek ist. 1ner davon hat sich sogar das GRW mitbestellt. Von daher habe ich schon etwas für zuwachs gesorgt 😜

Ich habe mir auch Englische PDFs besorgt kaufe mir aber trotzdem noch die Deutchen dazu da meine Englisch mehr als schlecht ist😞.

Der Spielleitetschirm wird auch in den nächsten Tagen vorbestellt das GRW wurde schon kurz nach der der Verkündigung vorbestellt.

Ich freue mich Tierrisch darauf und die Jungs bei mit auch.
Wenn wir es richtig machen werden wir unseren heiden spass damit haben.

Vieleicht bekomme ich ja noch weitere dazu ich spiele ja derzeit in 3 weiteren Gruppen😁

In diesem Sinne hoffen wir das beste erwarten die längste zeit und feuen uns aufs Spielen

Mfg
Adeptus

Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 09. September 2020, 16:30:10
Zitat
Trotzdem ist das Klingonen-GRW nicht ausgeschlossen. ich finde die Idee multipler Regelwerke generell sehr interessant. Mutant: Jahr Null macht es ja beispielsweise ähnlich. Und die übersetzen wir auch alle. Also nicht verzagen, vielleicht finden wir noch einen guten Tag zum Sterben. (Immer wenn ich Star Trek-Anspielungen benutze, fürchte ich, irgendeinen unverzeihlichen Fehler zu machen... ich kenne das Franchise einfach nicht gut genug.)

Das klingt schon ziemlich gut und das mit dem fast identischen GRW kann ich gut verstehen. Ist ja bei Star Wars ähnlich.
Und mach dir keine Sorgen etwas falsches zu zitieren, zumindest bei mir. A) Ich bin zu alt für den Scheiß B)Ich bin ein Monster, ich mag Star Wars genauso wie Star Trek^^ und C) Ich mag fanatische Fans nicht :)

Das mag man anhand meiner Texte vielleicht nicht immer heraus erkennen, aber im Grunde bin ich sehr rational.
Ich finde es aber wirklich schön, dass ihr an das Projekt heran geht, euch den "Ärger" mit CBS gebt und es in hoffentlich gewohnter Uhrwerk Qualität auf den Deutschen Markt bringt.
Ich drücke euch an dieser Stelle ganz fest die Daumen, dass es dem Verlag bald wieder gut geht und ihr dann auch wieder mehr Mitarbeiter beschäftigen könnt. Denn den Job den ihr habt, ist nicht nur ein Job, sondern man braucht dafür eine Leidenschaft. Diese sehe ich bei euch.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 09. September 2020, 20:52:17
Das Klingonen GRW gefällt mir mir zwar sehr gut, aber ich finde es wichtiger das die STA Linie richtig anläuft und am laufen bleibt. Später kann man ja dann mal überlegen ob und man man es übersetzt.

Zitat
Also wenn es gut anläuft, dann denke ich es wird noch einiges übersetzt werden. Also schön viel Werbung machen, wenn's dann endlich erschienen ist. Und was hörte ich da? Klingonen???? Haben will!!! Ich sag ja schon seit Jahren, es sollte mal ne Klingonen Serie gedreht werden.

Eine Klingonen Serie hätte echt was. ^^
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 09. September 2020, 22:07:58
Jou, das mit den multiplen Regelwerken kennen wir von Star Wars, da war's nicht verkehrt fand ich. Wird schon laufen. :) Ihr könnt ja erstmal die ganzen Quellwerke übersetzen und dann mal schauen. Zuerst mach ihr ja diesen Abenteuerband, wenn ich richtig gelesen hab. Auch wichtig. Ich hoffe, das klappt alles, auch mit den Verkaufszahlen. :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 09. September 2020, 23:30:31
Das hoffe ich auch und eine Klingonen Serie hätte was. Ich finde das Geplänkel mit der Ehre und Ränkespiel unter den Häusern, könnte sehr spannend sein.
Na ja etwas das CBS wohl nie raus bringen wird.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 10. September 2020, 19:54:02
Ja leider. Und wie's sich für Klingonen gehört, muß auch die eine oder andere handfeste Auseinandersetzung dabei sein. Vllt auch mal ausgewachsene Bodenkämpfe. Invasion eines Planeten. Sowas wird bei Star Trek ja kaum gezeigt. Ach ja, schön wär's...
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Nedzad Brka am 13. September 2020, 15:47:36
Hallo,
gibt es schon was neues von CBS?

Viele Grüße

Nedzad Brka
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Silent Pat am 17. September 2020, 08:21:47
Hallo,
gibt es schon was neues von CBS?

Viele Grüße

Nedzad Brka

Nö - aber CBS hatte auch mindestens bis diesen Montag Zeit. Wobei sie in Wirklichkeit natürlich soviel Zeit haben, wie sie wollen :/

Ich frage aber natürlich jede Woche bei Modiphius nach, ob es was neues gibt. Und da Modiphius das auch an CBS weiter gibt, sollte da demnächst mal irgendeine Antwort kommen.

In der Zwischenzeit haben wir jetzt von unserem Wunschdrucker einen kleinen Testdruck einiger Seiten angefordert, damit wir sichergehen können, dass bei dem recht komplexen Druck nix schief läuft. Helle Schrift auf dunklem/schwarzen Untergrund ist die Hölle...
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 17. September 2020, 14:00:48
In der Zwischenzeit haben wir jetzt von unserem Wunschdrucker einen kleinen Testdruck einiger Seiten angefordert, damit wir sichergehen können, dass bei dem recht komplexen Druck nix schief läuft. Helle Schrift auf dunklem/schwarzen Untergrund ist die Hölle...
Daher hatte Modiphius in der englischen Version beim PDF auch eine lesbare Version beigefügt. Hat wirklich Sinn gemacht
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Marius Kell am 17. September 2020, 20:20:22
In der Zwischenzeit haben wir jetzt von unserem Wunschdrucker einen kleinen Testdruck einiger Seiten angefordert, damit wir sichergehen können, dass bei dem recht komplexen Druck nix schief läuft. Helle Schrift auf dunklem/schwarzen Untergrund ist die Hölle...
Daher hatte Modiphius in der englischen Version beim PDF auch eine lesbare Version beigefügt. Hat wirklich Sinn gemacht

Ja, leider soll es da irgendwelche doofen deutschen Gesetze geben, und kann somit nicht gemacht werden. Schad.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 18. September 2020, 10:16:50
In der Zwischenzeit haben wir jetzt von unserem Wunschdrucker einen kleinen Testdruck einiger Seiten angefordert, damit wir sichergehen können, dass bei dem recht komplexen Druck nix schief läuft. Helle Schrift auf dunklem/schwarzen Untergrund ist die Hölle...
Daher hatte Modiphius in der englischen Version beim PDF auch eine lesbare Version beigefügt. Hat wirklich Sinn gemacht

Ja, leider soll es da irgendwelche doofen deutschen Gesetze geben, und kann somit nicht gemacht werden. Schad.
Es wundert mich, dass deutsche Verlage nicht mal eine Musterklage gegen diesen Unsinn angestrebt haben. Außerhalb Deutschlands ist dies mit den Bundle Buch+PDF üblich. Und System-Matters bietet dies auch an. Eventuell gibt es da Lücken...
Aber ich sprach eigentlich davon, dass beim englischen PDF immer zwei Versionen geliefert werden - Original wie das Print-Produkt (nur als PDF) und eine sogenannte Printer-friendly-Version.
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Silent Pat am 18. September 2020, 12:18:38
In der Zwischenzeit haben wir jetzt von unserem Wunschdrucker einen kleinen Testdruck einiger Seiten angefordert, damit wir sichergehen können, dass bei dem recht komplexen Druck nix schief läuft. Helle Schrift auf dunklem/schwarzen Untergrund ist die Hölle...
Daher hatte Modiphius in der englischen Version beim PDF auch eine lesbare Version beigefügt. Hat wirklich Sinn gemacht

Werden wir auch haben :)
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Wildy am 18. September 2020, 16:14:18
Dazu kann ich nur sagen daumen hoch und spart auf jedenfall Druckerfarbe. Zumal ich gerne aus den PDFs ein paar Seiten ausdrucke um mir das spielleiten zu erleichtern.  ;D
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: NurgleHH am 20. September 2020, 20:11:30
In der Zwischenzeit haben wir jetzt von unserem Wunschdrucker einen kleinen Testdruck einiger Seiten angefordert, damit wir sichergehen können, dass bei dem recht komplexen Druck nix schief läuft. Helle Schrift auf dunklem/schwarzen Untergrund ist die Hölle...
Daher hatte Modiphius in der englischen Version beim PDF auch eine lesbare Version beigefügt. Hat wirklich Sinn gemacht

Werden wir auch haben :)

Super, danke
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: FenixRising am 28. September 2020, 09:14:58
Endlich dürfen wir es verkünden (und da der Chef es in den Allgemeinen Bereich gesetzt hat, poste ich es noch mal hier, wo es hin gehört...):
Letzte Woche haben wir die Freigabe von CBS für das deutsche Star Trek Adventures Grundregelwerk bekommen.

Wir arbeiten jetzt noch 1-2 Tage ein paar Kleinigkeiten um (die KEINE neuen Genehmigungen von CBS benötigen, das ist schon alles abgesprochen!) und ändern dann ein paar Spezifikationen an den Druckdateien, auf Wunsch unseres Druckers.

Damit geht das deutsche Star Trek Adventures Grundregelwerk dann Mitte/Ende der Woche zum Drucker!

Dies bedeutet gleichzeitig, dass wir die Möglichkeit der Vorbestellung des limitierten Regelwerks auch diese Woche abschalten werden – dafür wird diese oder nächste Woche dann aber das PDF in normaler und druckfreundlicher Version in unserem Shop auftauchen, sowie der erste Abenteuerband vorbestellbar sein!
Titel: Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
Beitrag von: Adeptus Minor am 28. September 2020, 10:25:23
Das hört sich hervorragend an.

Dann kann es endlich mal Losgehen.

Wir freunen uns drauf:)

Und die nächsten Bestellungen werden dann auch getätigt sobald ich sie im Shop sehe:)

MFG