Uhrwerk-Forum

Spielsysteme => Coriolis => Thema gestartet von: Quendan von Silas am 19. Oktober 2018, 12:04:09

Titel: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 19. Oktober 2018, 12:04:09
Dieses Topic ist nur für Backer des Coriolis-Grundregelwerks interessant, die heute das Preview-PDF erhalten (haben).

Dieses Topic könnt ihr bis mindestens Dienstag (23. Oktober) um 11 Uhr zur Fehlermeldung nutzen. Was bis dahin eingeht, sollten wir in der Druckversion (und für das finale PDF) noch korrigieren können. Am besten erstellt ihr jeweils nur einen Beitrag und editiert den, falls ihr etwas findet.  Vor Dienstag machen wir keine Auswertung.

Danke schon mal an alle, die sich daran beteiligen. :)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Asmus am 19. Oktober 2018, 12:34:10
Grundsätzliches:

* Wenn Ihr Euch bei den Konzepten und Unterkonzepten für das generische Maskulinum entschieden habt, dann bitte auch Kurtisan und nicht Kurtisane. (Die Option hieß in der Abstimmung auch "Kurtisan/-e".)

* Zur auch von anderen angesprochenen Frage, ob es "auf Coriolis" oder "auf der Coriolis" heißen sollte: Ich kann die Debatte gut verstehen. Ich finde nichts an der Symbaroum-Übersetzung so misslungen wie den häufigen Verzicht auf den Artikel beim Wald Davokar (oft in Davokar statt im Davokar). Nun zu Coriolis: Ich halte es für durchaus plausibel, dass sich der Sprachgebrauch dahin gewandelt hat, dass man im Spiel auf den Artikel verzichtet. Ich bin kein Star-Trek-Experte, aber sagt man dort nicht auch auf Deep Space Nine und nicht auf der Deep Space Nine? Mir wäre es aber schlicht wichtig, dass Ihr Euch entscheidet und Eure Entscheidung dann durchhaltet. Aktuell ist dies nicht der Fall: "Außerhalb von Coriolis" / "an der Coriolis andocken" (beide S. 208). Mein Vorschlag: Coriolis hat grundsätzlich den Artikel, also die Coriolis, außer in der fixen Phrase auf Coriolis, die sich halt so etabliert hat.
 
* Die Versalien wurden offenbar in Kapitälchen umgewandelt. Bsp.: S. 16, "Im Idealfall"; das gleiche ist bei den Konzepten und Unterkonzepten passiert. Die bewusste Designentscheidung von Fria Ligan, Versalien und nicht Kapitälchen zu verwenden, kann und sollte beibehalten werden. (Zumal Ihr es an anderen Stellen beibehalten habt; z.B. S. 53 "FRÜHE HERRSCHER DES HORIZONTS".) Auch die Umstellung auf Mediävalziffern finde ich fragwürdig. (Was ich am konkreten Bildbeispiel von S. 283 in der deutschen Fassung natürlich besser finde, ist, dass die relativen Angaben immer sofort eine neue Zeile haben.)
(https://preview.ibb.co/iuqtt0/coriolis.png) (https://ibb.co/cVkRD0)
Ich denke, in dieser Gegenüberstellung kann man gut sehen, dass die Versalien besser lesbar als die Kapitälchen sind. Und mit der Unwandlung von Millionen Quadratkilometer in Mio. km² und von ungefähr in ~ hätte man ebenfalls noch Platz schaffen können (von der Übersichtlichkeit zu schweigen), die eine Verkleinerung der Schriftart überflüssig gemacht hätte. Ich hoffe, ich spreche hier im Sinne aller, die nicht mehr zwanzig und im Vollbesitz ihrer Sehkraft sind.

* Im Englischen kann man den Verzicht auf Kursivsetzung von Regelbegriffen damit begründen, dass diese großgeschrieben werden. Da sich dies auf Deutsch zur Textauszeichnung kaum eignet, möchte ich dazu raten, diese kursiv oder als Versalien zu setzen. Bsp.: S. 22, NERID erhalten das Talent Wasseratmung. --> NERID erhalten das Talent Wasseratmung.

* Ich würde es begrüßen, wenn Namen von Werken kursiv gesetzt würden. Dann könnte man auch immer gleich erkennen, ob mit "Coriolis" das Spiel oder die Station gemeint ist. Bsp.: S. 6, Kasten DREI TIPPS ZUR INSPIRATION.


Einzelheiten:

* S. 4: INTRIGIERT & PLANT AN BORD DER CORIOLIS: Das "&" durch "UND" ersetzen.

* S. 20: Formatierungsfehler bei "Kapitänin Arina Chike".

* S. 45: Formatierung des Wortes "Offizier" (der erste Buchstabe ist nicht fett)

* S. 379: Im ganzen Buch werden korrekt deutsche Anführungszeichen verwendet, auf dieser Seite allerdings englische.

* S. 53 AK: Formatierung der Wörter "Überladung" und "Sensorfehler" (der letzt Buchstabe ist nicht fett)

Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 19. Oktober 2018, 12:37:01
Tippfehler:
Seite 7 - Karten und Pläne
"Ihr könnt sie verwenden, wenn ihr eure Reise durch den Weltraum plant" - "den" fehlt
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Thanatos am 19. Oktober 2018, 12:50:21
Ein Inhaltlicher Fehler, der einem Spieler von mir schon im englischen GRW aufgefallen ist.

Zitat von: GRW Raumkampf Seite 175
Jetzt ist
es an der Zeit, das Feuer zu erwidern. Da weniger als
fünf SC anwesend sind, haben sie die Narzalus mit dem
Merkmal Schiffsintelligenz ausgerüstet. Diese agiert
als Bordschütze und feuert die Beschleunigerkanone
ab. Sie macht einen Fernkampf-Wurf mit +1 für den
Waffenbonus. Das kostet das Schiff 1 LP.

Soweit wir das sehen, müsste der Wurf -1 sein. Der Grund dafür ist die fehlende Zielerfassung. In der Sensorphase, die sich auf derselben Seite einen Absatz darüber findet, hat die Sensorbedienerin auf der Narzalus (Spielerschiff im Beispiel), Sabah, ihre Aktion dafür aufgewendet, die Zielerfassung der SL-Seite zu brechen. Sie hat damit keine eigene Zielerfassung der Narzalus auf die Tigris (SL-Schiff) aufgebaut.
Kurz: Der Bordschützenmodifikator der Spielerseite von -1 müsste sich korrekterweise aus +1 durch den Waffenbonus und -2 durch fehlende Zielerfassung zusammensetzen.

Vielleicht übersehen wir etwas. Aber ich könnte nicht finden, was das wäre. Ein Fehler in den Beispielen zur Regelerklärung ist aber schon relativ unglücklich.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Major Tom am 19. Oktober 2018, 12:51:02
Generelle Frage: Wie soll der Begriff "Humaniten" dekliniert werden? Falls es wie bei "Humanoiden" sein soll, steckt das GRW voller Grammatikfehler. Oder ist es "ein Humanit, zwei Humaniten"? Auf Seite 223 heißt es "einen Humaniten... zu erkennen", das klingt wieder wie bei Humanoiden. Ich bin verwirrt.

Seite 18 GRW:
Zitat
Pionier (Prospektor). Du weißt, wie man die Reichtümer des Horizonts findet, von Eiserz oder Helium-3 bis hin zu Schiffswracks und dem besten Bauholz.

Entweder das soll Eisenerz heißen oder es handelt sich um ein fiktives Element des Systems.

Zitat
Typische Aufgaben für eine Gruppe von Agenten könnten es sein, die dabaranischen Höfe zu infiltrieren, vermisste Verwandte ausfindig zu machen oder einfach nur den Abschaum auf Coriolis unter Kontrolle zu halten.

Wäre "auf der Coriolis" oder "der Coriolis" hier nicht besser? "Die Coriolis" als "die Raumstation Coriolis". "Auf Coriolis" klingt nach einem Planeten, nicht einer Raumstation. (Das wiederholt sich im GRW immer wieder, scheint also gewollt zu sein. Ich würde es persönlich stets so formulieren, dass es wie "die ISS" oder "die Citadel" aus Mass Effect klingt und nicht wie ein Planet.)

Seite 19 GRW:
Zitat
Künstler (Kurtisane). Du bist die wahre Manipulatorin. Dein Können und dein Ruf bringen dich überall hin, und sorgen dafür, dass getan wird, was du brauchst.
Geschlechtsspezifisch. Ich bin mir sicher dass man auch einen männlichen Char spielen darf, der ein wahrer Manipulator ist. Oder nicht? Unter "Pilger" wiederholt sich das, ist das dem pseudoarabischen Setting geschuldet und Kurtisanen dürfen nur weiblich sein? Kann ich mir nicht vorstellen, da selbst die Ikone "Der Tänzer" androgyn dargestellt wird und männlich benannt ist.

Seite 20 GRW:
Zitat
Eine Antiquitätenhändlerin vom Monolithen, die sich auf den Handel mit Artefakten und archäologischen Fundstücken spezialisiert hat.
Das klingt, als wäre der Monolith ein Planet und kein Bauwerk auf einem Planeten. Besser "aus dem Monolithen" oder "mit Sitz im Monolithen"?
Zitat
Kapitänin Arina Chike (Chike-Kompanie). Eine Hegemonistin im Exil, die von einem geheimen Stützpunkt aus Fraktionsschiffe an Kuas äußerem Rand überfällt.
Bei "Kapitänin Arina Chike" gibt es einen kleinen Layoutfehler, das erste Wort steht höher als der Rest des Absatzes. "an Kuas äußerem Rand" meint wahrscheinlich den äußeren Rand des Kua-Systems, so klingt es aber eher nach dem äußeren Rand des Planeten Kua. Was keinen Sinn ergeben würde.

Seite 23 GRW:
In Tabelle 2.2 sind die Bindestriche in "STATIONS-BEWOHNER" und "PRIVILE-GIERTER" falsch gelayoutet.

Seite 25 GRW:
Zitat
Fertigkeiten, und wie du sie verwendest, sind in Kapitel 3 beschrieben.
Die Kommata sind hier unnötig und erschweren nur das Lesen. Man könnte auch "Fertigkeiten und ihre Verwendung sind in Kapitel 3 beschrieben" formulieren.
Zitat
Es ist es üblich, zu beten, Almosen zu geben und Weihrauch zu verbrennen, wenn man auf eine lange Reise aufbricht, ehe man einen Geschäftsvertrag unterzeichnet oder einfach nur die alte Erntemaschine in der Scheune in Gang bringen will.
Ein überzähliges Wort.

Seite 26 GRW:
Zitat
In Tempeln und auf Ikonenwänden gibt es stattdessen einen freien Platz oder Alkoven, oder eine Asymmetrie in der Platzierung der anderen Ikonen.
Dieses Komma würde ich weglassen.
Zitat
Diese Beziehungen beeinflussen, wie du Erfahrungspunkte bekommst (siehe unten) und sie sind nützliche Werkzeuge für den SL, um Spannungen zu erzeugen.
Der markierte Teilsatz muss in Kommata eingefasst werden, auch an seinem Ende. Besser wäre es, den Satz nach "(siehe unten)" zu beenden und mit "Sie sind nützliche Werkzeuge..." einen neuen Satz zu beginnen. Generell gibt es im GRW viele Monstersätze, die man gut teilen könnte.
Zitat
Wenn du deinen SC erschaffst, beschreibe mit einem kurzen Satz auf deinem Charakterblatt deine Beziehung zu allen anderen SC.
Hier und im nächsten Absatz "SC-Kumpel" heißt es "Beziehung", an anderen Stellen "Beziehungen". Man sollte sich für eine Schreibweise entscheiden, ich stimme für "Beziehungen".

Seite 27 GRW:
Zitat
Der letzte Schritt der Erschaffung eines SC ist es, die Startausrüstung auszuwählen.
Falscher Zeilenumbruch: Anstatt "Star-tausrüstung" muss es "Start-ausrüstung" heißen.
Zitat
Wenn dir der Wurf misslingt, dann musst du entweder das loslassen, was du trägst, oder da anhalten, wo du bist.
Klingt umgangssprachlich, ich halte "dort" für besser.

Seite 31 GRW:
Zitat
Du beginnst das Spiel mit dieser Ausrüstung. Wähle ein Teil aus jeder Reihe aus. Ausrüstung wird in Kapitel 6 beschrieben.
Eine klarere Formulierung wäre hier "Zeile". Wahrscheinlich wiederholt sich der Begriff bei jeder Charakterklasse.

Seite 33 GRW:
Zitat
Eine Gruppe fanatischer Ikonengläubiger sind dir auf der Fährte. Sie wissen von deinen Kräften.
Diese Formulierung klingt seltsam. "sind dir auf der Spur" geht klar, aber in Zusammenhang mit Fährte fühlt es sich falsch an. Geschmackssache?
Zitat
… hat Prinzipien. Nur schade, dass es die Falschen sind.
Wird klein geschrieben, da es sich direkt auf das vorangegangene "Prinzipien" bezieht.

Seite 35 GRW:
Zitat
Du könntest ein Straßenmusiker im Konglomerat sein, ein Cirra-Spieler, eine Baria-Sängerin oder ein Komponist von Blutopern im Monolithen.
Falscher Zeilenumbruch "Blu-topern".

Seite 37 GRW:
Zitat
Du könntest ein Schweberad-Rennfahrer in den Slums des Konglomerats sein, ein Karawanenfahrer oder der Pilot eines Angriffsluftkissenfahrzeugs.
Der Zeilenumbruch zerlegt das Wort zu "Schwebe-rad-Rennfahrer", dabei müsste in der Zeile noch Platz für "Schweberad-" sein.
Zitat
Du bereist die Handelswege des Horizonts in einem Frachtschiff.
Zeilenumbruch im Wort unnötig, der Platz reicht aus.

Seite 39 GRW:
Zitat
Kundschafter: Infiltration, Fernkampf, Beo-bachtung, Überleben
Laut Duden wird das Wort legal getrennt in Be-ob-ach-tung. Der Zeilenumbruch ist also falsch. Wiederholt sich, mindestens auf Seite 51 und Seite 60 noch.
Zitat
… hat für zehn Tage in der Wüste überlebt. Ein würdiger Freund.
Besser: "zehn Tage lang"
Zitat
… schaut immer so finster drein. Was passt ihm nicht?
Hier fehlt das "/ihr". Das gilt auch für weitere Seiten mit "Beziehungen zu anderen SC".

Seite 45 GRW:
Zitat
Du bist abhängig von Opor und benutzt es, nachdem du auf dem Schlachtfeld Dinge getan hast, die du lieber vergessen würdest.
Besser "seit", "seitdem" wäre auch falsch.

Seite 46 GRW:
Zitat
Du bewegst dich unbemerkt durch die Schatten und fühlst dich in einem überfüllten Basar ebenso wohl wie in den Fluren der Macht.
Besser "auf einem überfüllten Basar".

Seite 48 GRW:
Zitat
Waffen und Drohungen haben ihren Nutzen, aber am Ende wird alles wirklich am Verhandlungstisch entschlossen.
Wow, nein, "entschieden" wird es oder "beschlossen". Das erste bevorzuge ich.

Seite 49 GRW:
Zitat
Vielleicht bist du ein rebellischer Prophet, ein Statistiker im Sadaal-Planungsinstitut oder ein Werbed-schinn in einer Firma des Konsortiums.
Falscher Zeilenumbruch, besser "Werbe-dschinn".

Seite 51 GRW:
Zitat
Du könntest einAstroniker des Yerba-Instituts sein, ein Psycho-Arithmetiker, ein kuanischer Humanologe oder ein Feldarchäologe in einem Exoanzug in der Dunkelheit des Grenzraums.
Da fehlt ein Leerzeichen.

Seite 56 GRW:
Zitat
Wenn du die Macht der Ikonen nutzt, um dir zu helfen, wirst du früher oder später die Auswirkungen erleiden, etwas, das im Spiel von Finsternispunkten (FP) ausgedrückt wird.
Holpriger Satzteil und "von" fühlt sich falsch an. Ich würde es so formulieren: "... erleiden, was im Spiel mittels Finsternispunkten (FP) ausgedrückt wird".
Zitat
Ladehemmung – Die Waffe eines SC blockiert. Der Angriff geht verloren, und ein Wurf auf Technologie (eine langsame Aktion) ist notwendig, um die Waffe zu reparieren.
Hier fehlt die Angabe, wie viele FP das kostet.
Zitat
Reaktion – Normalerweise können NSC im Kampf keine Reaktionen ausführen (siehe Seite 84). Dazu muss der SL einen FP aufwenden.
Hier ist wohl gemeint, dass NSC durch einen FP doch eine Reaktion ausführen können. Die Formulierung ist allerdings unglücklich. Besser: "Für 1 FP erhalten sie dennoch eine Reaktion." (bewusst mit Zahl anstatt Wort zur leichteren Lesbarkeit der Kosten)

Seite 57 GRW:
Zitat
Kostet einen FP.
Als Zahl schreiben, wie sonst auch immer.
Regelfrage: Können Modifikatoren dazu führen, dass eine Aktion unmöglich wird, weil zusammen 0 Würfel herauskommen, oder darf man immer mit mindestens einem Würfel eine Aktion versuchen? Dazu finde ich bei "Modifikatoren" nichts, die Frage ist allerdings wichtig!

Seite 58 GRW:
Zitat
Anstatt einem automatischen Modifikator von +1 sorgt ein Charakter mit Kommandieren für einen Modifikator gleich der Sechsen, die er bei seinem Wurf erzielt, aber natürlich nur, wenn du seinen Befehlen folgst.
Nach statt und anstatt folgt der Genitiv: "Anstatt eines automatischen Modifikators".

Seite 61 GRW:
Zitat
Mach einen Wurf auf Infiltration, wenn du dich unbemerkt bewegen, einen hintertückischen Angriff ausführen oder einen Hinterhalt legen willst (siehe Kapitel 5).
Schöne Wortschöpfung, aber falsches Deutsch. "hinterhältigen" wäre möglich, aber wegen "Hinterhalt" im nächsten Satz unelegant. "heimtückischen" ist hier mein Favorit. Das Wort wird unter "kritischer Erfolg" nochmals verwendet!

Seite 63 GRW:
Zitat
Die meisten Computer werden mit der Stimme bedient, aber auch Interaktionen mit Touchpads, Datenstiften oder die Kybernetik des Anwenders sind nicht ungewöhnlich.
Es muss hier "der Kybernetik" heißen, von "Interaktionen mit der Kybernetik".
Zitat
Die Fertigkeit kann auch verwendet werden, um Willenskraftpunkte wiederherzustellen und Diagnosen zu machen, zum Beispiel, um Drogenmissbrauch...
Klingt sehr flapsig, besser wäre "Diagnosen zu erstellen, zum Beispiel, um..."

Seite 64 GRW:
Zitat
In den letzten Jahren tauchen zunehmend Berichte über Mystiker, Leute mit besonderen Fähigkeiten, auf.
Ich würde "auf" vorziehen: "... Berichte über Mystiker auf, Leute mit besonderen Fähigkeiten."

Seite 71 GRW:
Zitat
DAS TALENT DES TÄNZERS
Layoutfehler, die Überschrift ist größer als die anderen.

Seite 72 GRW:
Zitat
Wenn du einen eingeschränkten Erfolg erzielst, musst du die die Bedingung, die dein Gegner fordert, nicht akzeptieren.
Ein überzähliges Wort.

Seite 73 GRW:
Zitat
Das Talent hat keinen Effekt auf Stress
Hier fehlt am Satzende der Punkt.
Zitat
Du kannst die Gegenstände kaufen, wenn du sie dir leisten kannst, und wenn sie an deinem Aufenthaltsort verfügbar sind.
Dieses Komma ist falsch, da der letzte Teil des Satzes nicht allein stehen könnte.
Zitat
Im Kampf den Segen zu verleihen ist eine langsame Aktion.
Besser: "Den Segen im Kampf zu verleihen ist eine langsame Aktion."

Seite 76 GRW:
Zitat
Du heilst schnell und erholst dich bemerkenswert schnell selbst von schweren Verletzungen.
Ich würde den Satz umstellen zu "Du heilst schnell und erholst dich selbst von schweren Verletzungen bemerkenswert schnell.", das klingt flüssiger.

Seite 78 GRW:
Zitat
Es ist kein Würfelwurf notwendig, wenn du nicht etwas Schwieriges tun willst, zum Beispiel einen Schlüssel in ein Schloss stecken und ihn drehen.
Hier würde ich stattdessen "in ein Schloss zu stecken und ihn zu drehen" schreiben.

Seite 85 GRW:
Zitat
Du lauerst dabei einem Gegner auf und greifst ihm an, wenn er an dir vorbeikommt.
Nein, du greifst "ihn" an.

Seite 87 GRW:
Zitat
Packen: Du packst deinen Gegner in einem festen Halteg-riff.
Falscher Zeilenumbruch.
Regelfrage zur Verteidigung: Nirgendwo wird explizit erwähnt, ob NSC über den FP hinaus auch 1 AP aufwenden müssen, um sich verteidigen zu dürfen. Müssen sie das oder haben sie über die FP bei Bedarf mehr Aktionspunkte pro Kampfrunde als SC?

Seite 88 GRW:
Zitat
Auf kurze Entfernung erhältst du entweder einen Abzug von -3, wenn du dich im Nahkampf mit dem Ziel befindest...
Laut der Tabelle links auf der Seite müsste das "nahe" anstatt "kurze" heißen.

Seite 89 GRW:
Zitat
Du erleidest einen Modifikator von -2 auf den Angriffswurf, doch der Angriff zählt als schnelle Aktion (1AP), nicht als normale (2 AP).
Hier fehlt ein Leerzeichen.
Zitat
Im Kampf nachzuladen, ist eine normale Aktion (wenn du nicht über das Talent Schnelles Nachladen verfügst).
Das Komma kann weg.
Zitat
Wenn dein Fernkampf-Wurf erfolgreich ist, dann trifft dein Angriff, und du fügst dem Gegner deinen Waffenschaden zu.
Viel einfacher wäre "Wenn dein Fernkampf-Wurf erfolgreich ist, trifft dein Angriff und du fügst dem Gegner deinen Waffenschaden zu."

Seite 90 GRW:
Zitat
Sie verwendet die beiden Sechsen, um zwei ihrer Gegner zu treffen und beginnt dann, die zusätzlichen Würfel für vollautomatisches Feuer zu werfen.
Ich fürchte hier muss noch ein Komma hinein. Alternativ macht man zwei Sätze daraus: "Sie verwendet die beiden Sechsen, um zwei ihrer Gegner zu treffen. Dann beginnt sie, die zusätzlichen Würfel für vollautomatisches Feuer zu werfen."
Zitat
Vollautomatisches Feuer unterschiedet sich auf die folgenden Arten von normalen Fernkampfangriffen:
Rechtschreibfehler, es muss "unterscheidet" heißen.

Seite 92 GRW:
Zitat
Das passiert außerdem sofort, wenn:
Du in den Nahkampf verstrickt wirst.
Du Schaden erleidest.
Da hier eine Aufzählung ohne ganze Sätze vorliegt und der Leser mit kleinem du angesprochen wird, sollte hier "du" verwendet werden.

Seite 95 GRW:
Zitat
Jede kritische Wunde unten gibt eine Heilungszeit in Tagen an.
Da die Tabelle zu kritischen Treffern auf den Folgeseiten und nicht unterhalb dieses Satzes steht, halte ich "unten" für unangebracht. Vielleicht "nachfolgend"? Oder einfach nichts.

Seite 96 GRW:
In den Zeilen 11 und 12 steht hinter dem Effekt jeweils noch ein Bindestrich, der entfernt werden sollte.
In Zeile 11 fehlt der Strich in Spalte "Heilungszeit", in Zeile 12 ist er vorhanden.
In Zeile 36 fehlt das "Tage" in der Spalte "Zeitraum".
In Zeile 46 soll die Heilungszeit wahrscheinlich "4W6" lauten, nicht "2W6". (Auf Seite 97 wird es dann aber extrem uneinheitlich mit der Heilungszeit, könnte also Absicht sein)
In Zeile 52 fehlt "Für" zu Beginn der Spalte "Effekt", in der Zeile darüber steht es.

Seite 104 GRW:
Zitat
Leichte Gegenstände (L) brauchen nur eine halbe Zeile auf deiner Ausrüstungsliste, schwere Gegenstände (S) brauchen zwei Zeilen und winzige (W) Gegenstände brauchen gar keine Zeile.
Das "(W)" sollte hinter "Gegenstände" stehen, wie bei den leichten und schweren Gegenständen auch.

Seite 105 GRW:
Zitat
Es gibt Kurzstrecken-, Langstrecken-, Orbit-, System- und Impulsvarianten, und sie funktionieren alle auf die gleiche Weise, doch steigt die Reichweite und der Preis entsprechend bei einem Kommunikator.
Zum einen sollte es "steigen die Reichweite und der Preis" heißen, zum anderen ist "entsprechend bei einem Kommunikator" sehr holprig. Besser vielleicht "doch steigen die Reichweite und der Preis entsprechend den Angaben beim Kommunikator.".

Seite 107 GRW:
Tabelle 6.3 ist falsch benannt und trägt den Titel von Tabelle 6.1.

Seite 112 GRW:
In Tabelle 6.4 hat das Medizinische Labor den Techgrad 0 oder O, in seiner Beschreibung jedoch Techgrad G. G dürfte korrekt sein.
Zitat
Für sich genommen, verleiht er -1 auf Medikurgie, um eine gebrochene Person zu behandeln.
Das Komma kann entfernt werden. Der gleiche Satz bei der M-Dosis auf der nächsten Seite kommt ohne das Komma aus.

Seite 113 GRW:
Der Sanitätskasten hat ein "(O)" als Verfügbarkeit, laut Tabelle allerdings ein "(G)". Und warum steht nur dort der Satz, dass Boni durch medizinische Ausrüstung nicht kumulativ sind?
Zitat
Einen Spinnendoktor auf eine verwundete Person zu setzen, ist eine langsame Aktion, danach geht er allerdings selbstständig vor, mit Verstand 5 und Medikurgie 3.
Das Komma ist hier falsch.
Zitat
Ein Traumalabor nimmt Platz entsprechend eines Raumschiffsmoduls ein.
Beim Traumalabor steht "Raumschiffsmodul", beim medizinischen Labor steht "Raumschiffmodul". Was ist korrekt?
Zitat
Die Zelle muss ausgetauscht werden, ehe der Schneidbrenner wiederverwendet werden kann.
Besser "wieder verwendet" oder "erneut verwendet".

Seite 114 GRW:
Zitat
Die Sensoren übermitteln dann eine 3D-Karte von allem, was sich innerhalb von kurzer Entfernung zum Einschlagspunkt befindet und übertragen die Daten an die Basisstation.
Hinter "befindet" muss ein Komma hin, um den Einschub zu umfassen.
Zitat
Die Raketen können auch programmiert werden, so dass sie in der Luft explodieren und so einen Blick von oben in einem weiten Radius ermöglichen.
Besser: "... können auch so programmiert werden, dass sie in der Luft..."

Seite 116 GRW:
Der tägliche Bedarf an Energie und Nährstoffen, komprimiert in drei winzige Pillen, normalerweise mit Frucht- oder Beerengeschmack und so ausgelegt, dass sie dem Anwender das Gefühl gibt, satt zu sein.
Besser "in drei winzigen Pillen". Ich empfehle außerdem einen Punkt hinter "Pillen" und einen neuen Satz, sonst ist der Satz zu lang und zu verschachtelt für leichte Lesbarkeit.
Zitat
Helm oder Tauchermaske, die mit einem Sauerstofftank (ungefähr 50 x 25 x 10 Zentimeter) verbunden ist, der in einem Geschirr auf dem Rücken getragen wird.
Ist auf diese Weise grammatikalisch falsch, da "die... ist" nur zur Maske passt, aber nicht zum Helm. Besser: "Helm oder Tauchermaske mit Verbindung zu einem Sauerstofftank (ungefähr 50 x 25 x 10 Zentimeter), der in einem Geschirr..." So umgeht man auch gleich die doppelte Verschachtelung.

Seite 117 GRW:
Zitat
Gesichtsmaske, die das ganze Gesicht bedeckt und die mit einem Sauerstofftank verbunden ist. Verwertet ausgeatmete Luft und hält in einer vollständig sauerstofffreien Umgebung eine Stunde, in einer Umgebung mit niedrigem Sauerstoffgehalt hält sie einen Tag.
Die markierten Worte sind überflüssig.
Zitat
Im Gegensatz zu kleineren Aufklärungssonden kann die Drohne mit ihren Werkzeugarmen mit der Umgebung interagieren.
Besser: "... kann die Drohne mittels ihrer Werkzeugarme mit der Umgebung interagieren." So vermeidet man das gedoppelte "mit".

Seite 118 GRW:
Beim Gepanzerten Gravfahrzeug fehlt mir die Info zum Antrieb, die beim Gravbike und dem Gravfahrzeug enthalten ist.

(maximale Beitragslänge erreicht, neuen Beitrag erstellt)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 19. Oktober 2018, 13:02:22
Seite 8 - Zenith:
Zitat
Das gewaltige Archenschiff musste feststellen, dass sein ursprüngliches Ziel bereits kolonisiert worden war, von den Fürsten und Emiren von Dabaran.

Sollte es nicht besser:
"Das gewaltige Archenschiff musste feststellen, dass sein ursprüngliches Ziel bereits von den Fürsten und Emiren von Dabaran kolonisiert worden war."
heißen?

oder alternativ:
"Das gewaltige Archenschiff musste feststellen, dass sein ursprüngliches Ziel bereits kolonisiert worden war [Gedankenstrich, evtl. auch Doppelpunkt] von den Fürsten und Emiren von Dabaran."


Seite 8 - Coriolis und Kua:
"Der Mittelpunkt des Dritten Horizonts ist das Kua-System, wo die Raumstation Coriolis um die grünen Dschungel des Planeten Kua kreist."

besser.
"Der Mittelpunkt des Dritten Horizonts ist das Kua-System, wo die Raumstation Coriolis um die grünen Dschungel des gleichnamigen Planeten kreist."
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Deep_Impact am 19. Oktober 2018, 13:57:13
Generell:
Orden des Paria
müsste es nicht des Parias heißen?

Rückseite:
dass sie heran kommen sollten,

Schreibt man das nicht zusammen?

Seite 359:
"Schwitzig, flucht, wenn er wütend wird, brummendes Gelächter"
Relativsätze in Aufzählungen sehen komisch aus.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mondkrater am 19. Oktober 2018, 14:08:07
Die Seitenzählung stimmt nicht. Das Impressum ist traditionell auf einer geraden Seiten, hier ist es Seite 1. Auf Seite 4 folgen drei Seiten ohne Zählung, dann geht es mit Seite 4 weiter. Auf Seite 11 folgt Seite 16 usw. Ich beziehe mich im folgenden daher auf die PDF-Seitenzählung, nicht auf die Printzählung.

S. 5: und moderner Science Fiction. -> Laut Duden: Science-Fiction (oder Sciencefiction)
S. 5: des nahen Ostens zu weben -> des Nahen Ostens zu weben
S. 9: und sie zu zwingen, dass sie zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt sind. -> Stilistisch Murks. Alternativ: und sie dazu zu zwingen, zu zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt sind.
S. 10: von der Kultur des nahen Ostens -> von der Kultur des Nahen Ostens (jedenfalls einheitlich, zweimal auf der Seite ist die Großschreibung bereits vorhanden)
S. 14: sehen Dinge, die Welten entfernt geschehen und -> sehen Dinge, die Welten entfernt geschehen, und (Komma fehlt)

Soviel erst mal.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 19. Oktober 2018, 14:23:31
S. 26 - Ikonen
Bei den in Klammern gesetzten Symbolen der Ikonen steht immer: eine Träne, ein wehender Schal... nur bei "Der Spieler" steht nur "Würfel".
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 19. Oktober 2018, 14:29:19
Seite 18:
Beim Agenten-Gruppenkonzept (Absatz vor der Aufzählung der Ideen)) ist eine Zeile eingerückt - das ist bei keinem anderem Konzept so.

Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 19. Oktober 2018, 14:54:43
GRW - Seite 17 und 18:
Bei den Gruppenkonzepten "Söldner" und "Entdecker" wird das Charakterkonzept "Pilot" "Kampfpilot" genannt.

GRW - Seite 47:
Bei den Konzeptfertigkeiten des Spezialisten stimmt die Reihenfolge der Konzepte nicht: Spion und Wächter müssen hier getauscht werden.

GRW-Seite 55:
Beispiel:
"Sie rollt sich durch die Luftschleuse, im letzten Augenblick" - besser: "Sabah rollt sich im letzten Augenblick durch die Luftschleuse."

GRW-Seite 55:
Die Kunst zu scheitern
"Du hast mindestens eine Chance, wenn du wirklich verzweifelt darum bemüht bist, einen Wurf zu schaffen: Du kannst zu den Ikonen beten (siehe Seite 55)." - hört sich mMn seltsam an. Und die Seitenangabe ist auch seltsam (da es die selbe Seite ist)
Besser:
"Wenn du verzweifelt darum bemüht bist, hast du noch eine Chance einen Wurf zu schaffen: Du kannst zu den Ikonen beten (siehe unten)"

Seite 56/57:
Finsternispunkte verwenden
Bei Wurfwiederholung, Reaktion und Persönliches Problem sind die Zahlen ausgeschrieben - besser einheitlich als Ziffer. Bei Ladehemmung fehlen die Kosten komplett.

GRW - Mehrere Stellen:
Ich finde die beiden Formulierungen Komlink (Kybernetische Implantate) und Comlink (Ausrüstung - Kommunikator) etwas unglücklich.

GRW - Seite 93, Tabelle 5.4 übliche Deckung
Stimmt hier die Übersetzung "Ziegelmauer"? Es gibt idR keinen Unterschied zwischen einer Innenwand und einer Ziegelmauer. Vielleicht wäre hier massive Mauer o.ä. eine bessere Formulierung.

GRW - Seite 105:
Arrash
"Starkes Aufputschmittel mit schmerzlindernden Eigenschaften." und "Der Anwender wird schläfrig und entspannt." - Das ist nicht die Wirkung eines Aufputschmittels sondern eines Betäubungsmittels.

GRW - Seite 112, Tabelle 6.4
Bei der M-Dosis steht der Bonus von +1 in der Namens-Spalte und nicht in der Bonus-Spalte

GRW-Seite 116, Tabelle 6.6
Beim Nährstoffrecycler steht der Preis in der Namens-Spalte, statt in der Preis-Spalte.
Stimmen in der Tabelle die Größen von Nährstoffrecycler und Feuchtigkeitskondensator (beide winzig)? Bei der Beschreibung würde ich das Gewicht "leicht" (eher noch normal) vermuten.

GRW - Seite 127, Tabelle 6.10
Waffensysteme
Es wird nirgends erklärt was Waffensysteme in diese Liste bedeuten (ich vermute mal Fahrzeugwaffen). Zudem fehlen beim "Flugkörpersystem" die Preise für die Munition - Ist "panzerbrechend" eine normale Munition mit normalen Nachladekosten? Bei Explosiv könnte noch Granate als Preis hinzugefügt werden.

GRW-Seite 129, Tabelle 6.12
Kann es sein, dass der Preis der Explosivgranate und der Splittergranate vertauscht wurde? Die Splittergranate ist im Vergleich in jeder Hinsicht besser und dazu noch günstiger...

GRW - Seite 135:
Tabelle 6.15
Hier ist die Überschrift noch Englisch - Ebenso ein Teil der rechten Spalte

GRW - Seite 139
Das Astrostradium des Bulletins
Der erste Satz ist sehr verschachtelt und schwer zu verstehen. Ich würde ihn in zwei Sätze aufspalten:
"Der Abschnitt des Konsortiums, der die Sammlung von Informationen über Sternensysteme übernommen hat, ist das Institut. Durch sein Astrostradium lässt es Kapitänen Informationen über Routen, Portalstationen, Raumhäfen, astronomische Anomalien und andere nützliche Daten zukommen."

GRW - Seite 145
Tabelle 7.7 Module
Bei der Andockstation steht unter Kosten 150,000 - richtig wäre ein Punkt: 150.000. (stimmen die Kosten? Dann wäre die Andockstation das mit Abstand teuerste Modul)

GRW - Seite 168
Den Reaktor überladen
"Verteile die zusätzlichen EP sofort" - richtig wäre LP statt EP.

GRW - Seite 200
"Die Aristokraten der Zenithischen Hegemonie sind die Elite des Monolithen auf dem Planeten Kua, und sehr deutlich, was ihre Absichten angeht, ihren Einfluss auszuweiten, zunächst auf Coriolis und dann den gesamten Horizont."
- besser ein Doppelpunkt statt eines Kommas nach "was ihre Absichten angeht"

GRW - Seite 208
Die Märtyrer
"Hier ist der Orden als Die Märtyrer“ bekannt und ..." - Es fehlt ein Anführungszeichen bei „Die Märtyrer“

GRW - Seite 210, linke Spalte
"Die Nomaden brauchten immer dringender einen Vertreter im Konzil, und Stück für Stück kamen rivalisierende Clans und Familien zusammen, um Goharshûd und die Kampagne, ihr einen Sitz im Konzil zu erkämpfen, zu unterstützen."
Furchtbar langer Schachtelsatz - besser in zwei Sätze aufteilen:
"Die Nomaden brauchten immer dringender einen Vertreter im Konzil. Stück für Stück kamen rivalisierende Clans und Familien zusammen, um Goharshûd und die Kampagne, ihr einen Sitz im Konzil zu erkämpfen, zu unterstützen."

GRW Seite 210 - rechte Spalte, Eine Föderation mit Problemen
 "Diese Bündnisse und Streitigkeiten aus der Zeit vor dem Kriegen machen es Goharshûd schwer, die Fraktion zu vereinen."
- ... vor den Kriegen...

GRW - Seite 212
Tabelle 9.3
Unter 41 steht bei Karriere "Einfluss ausweiten für ..." statt eines Berufs

GRW - Seite 213, Freischaffende Agenturen
"Die größte Firma ist Unter dem Lotus, ... "
- „Unter dem Lotus” in Anführungszeichen.

GRW - Seite 222, rechte Spalte ganz unten
"Andererseits sind sie freier als die alle anderen Leute."
- "die" muss weg, statt "Leute" vll. "Bewohner des Horizonts"

GRW - Seite 226, Ein Tag im Schwarm
 "... genießen aber die Freiheit, zu neuen Tälern, Oasen, Monden oder Systemen aufzuwachen,..."
- das müsste "aufzubrechen" heißen

GRW - Seite 226, Ein Tag in der Stadt
"Almosen von den Gläubigen machen es leichter, aber niemals leicht. "
Zweimal "leicht" klingt nicht schön - besser: "machen es einfacher, aber niemals leicht"

GRW - Seite 244, Symptome
Beim ersten Punkt fehlt das Aufzählungszeichen

GRW - Seite 251, Die Gewürzplaza
"... voller dunkelrotem Paprika, hellgelber Safran, ..."
- es muss "hellgelbem Safran" heißen

GRW - Seite 251, Die Gewürzplaza
"... in jeder Farbe, Chil-ipulver..."
- falsch getrennt: Chi-lipulver

GRW - Seite 258, Der Dom der Ikonen
"Der Dom hat eine Fassade aus Glas aus Akhandarsand von den vulkanischen Stränden von Antmira und ist ohne Frage ein atemberaubender Anblick, der sich
hundert Meter in die Luft erstreckt. Der Dom selbst ist einschüchternde sechzig Meter hoch..."
- Hat der Dom eine Fassade die hundert Meter hoch ist und ist selbst nur 60 Meter hoch? Dann muss es natürlich "... die sich hundert Meter in die Luft erstreckt." heißen. Ansonsten die Höhe entsprechend anpassen.

GRW - Seite 263, Der Garten der Sucher:
"Der Garten der Sucher ist eine seltsame Sammlung vieler verschiedener Miniaturlandschaften in einem Bereich, der kleiner als ein Hektar ist. In der Mitte des Gartens befindet sich der seltsame Tempel des Sucherkults, erbaut in einer seltsamen Mischung aller Architekturstile des Gartens."
- 3x "seltsam" in zwei Sätzen... vll. im zweiten Satz einmal "seltsam" herausnehmen:
"In der Mitte des Gartens befindet sich der Tempel des Sucherkults, erbaut in einer seltsamen Mischung aller Architekturstile des Gartens."

GRW - Seite 268, Der Weg nach unten
"Der Weg der Spieler: Wer sich in der Glücksspiels- zene auskennt..."
- falsch getrennt:" Glücksspiel - szene" oder Glücksspielsze - ne"

GRW - Seite 277, Transport
"Die Bahn läuft verläuft entlang..."
- "läuft" muss weg

GRW - Seite 288, rechte Spalte
 "Din Hramas furchterregendes 1. Sogoi-Battailon gehört..."
- Bataillon.

GRW - Seite 289, Der Raumhafen
 "die Hangars der Salakhad-Flotille"
 - Flottille

GRW - Seite 300, Astrographie
 "Einige Systeme erhalten nur über die Portale Besucher."
 - Der Satz ist unsinnig, da die Portale die einzige Form der interstellaren Reisen im Horizont darstellen. Wie sollen denn sonst Besucher kommen?

GRW - Seite 303, Kinder des Dämonensterns, Letzter Satz
 "Es gibt auf dem ganzen Planeten Kolonien und Minen, und sie sind im ganzen System üblich, auf Monden und Asteroiden sowie im großen Schuttwolkengürtel."
 - Der Satz ist merkwürdig formuliert, besser:
»Es gibt auf dem ganzen Planeten Kolonien und Minen, aber auch auf Monden, Asteroiden und im großen Schuttwolkengürtel".

GRW - Seite 335
Sarcofagoi
 "Sie sind vollständig körperlich und nehmen nur körperliche Gestalt an, wenn sie sich an den Kadavern ihrer Opfer laben."
Die Formulierung, dass sie vollständig körperlich sind, aber nur hin und wieder ist seltsam. Vielleicht statt dem "und" ein "aber"und nach dem "sind" ein "zwar":
"Sie sind zwar vollständig körperlich, aber nehmen nur... "

GRW - Seite 360, Ramal und Forbo
Ramal ist mit einem "Energiehammer" ausgerüstet - sonst wird diese Waffe "Hydraulikhammer" genannt. (Energiehammer gefällt mir persönlich besser)

GRW - Seite 360, Nigiel Fo
Nigiel hat als Aurüstung einen "Gebetsturm" - ich vermute mal, das soll "Gebetsteppich" heißen (oder Nigiel ist sehr viel größer und stärker als er aussieht ;))

GRW - Seite 364
Deckplan Azuk Ebene 2
Am Bug ist ein "Niedergang" genannt - da befindet sich auf der Karte allerdings keine Treppe.

GRW - Seite 365
Deckplan Azuk Ebene 3
Die Treppe ist hier in Mehrzahl ("Treppen") angegeben.
Deckplan Azuk Ebene 4
Hier wird die "Treppe" als "Leiter" bezeichnet.

GRW - Seite 366/367
Deckplan Oryx
Hier sind es nur zwei unklare Angaben:
Auf Ebene 1 ist ein Niedergang eingetragen - das sieht eher nach Leitern aus (nicht schlimm, ist mir nur so aufgefallen)
Auf Ebene 3 ist "Zur vorderen Luftschleuse" eingetragen - es kann sein, dass das stimmt, aber sieht auf der Karte seltsam aus, weil da nichts kommt.

Seite 375, Charakterbogen
Auf dem Charakterbogen steht im Fertigkeitenbereich zweimal Beobachtung. (Es fehlt Kraftakt)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Case am 19. Oktober 2018, 16:37:20
Seite 58: "TABELLE 3.3 ERFOLGSCHANCE"
Die angegebenen Wahrscheinlichkeiten in der dritten Spalte "mit Gebet" scheinen nicht zu stimmen. Die Werte entsprechen denjenigen aus Mutant Jahr Null, dort werden beim strapazierten Wurf jedoch die gewürfelten Einsen nicht wiederholt.

Schnell durchgerechnet in Excel sollte die Tabelle doch eher wie folgt aussehen:

1   17%   31%
2   31%   52%
3   42%   67%
4   52%   77%
5   60%   84%
6   67%   89%
7   72%   92%
8   77%   95%
9   81%   96%
10   84%   97%

Spoiler
Oder genauer mit Nachkommastelle zum überprüfen, ob ich irgendwo einen Rechenfehler eingebaut habe:
1   16,7%   30,6%
2   30,6%   51,8%
3   42,1%   66,5%
4   51,8%   76,7%
5   59,8%   83,8%
6   66,5%   88,8%
7   72,1%   92,2%
8   76,7%   94,6%
9   80,6%   96,2%
10   83,8%   97,4%
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Thanatos am 19. Oktober 2018, 16:38:45
Im Atlas Kompendium Seite 20:

Die Bildüberschrift "Ein Schiff nähert sich dem Schlachtkreuzer Hammer des Märtyrer" -> sollte der Konsistenz halber "Ein Schiff nähert sich dem Schlachtkreuzer Hammer des Märtyrers" heißen
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Deep_Impact am 19. Oktober 2018, 16:50:08
Seite 58: "TABELLE 3.3 ERFOLGSCHANCE"
Die angegebenen Wahrscheinlichkeiten in der dritten Spalte "mit Gebet" scheinen nicht zu stimmen. Die Werte entsprechen denjenigen aus Mutant Jahr Null, dort werden beim strapazierten Wurf jedoch die gewürfelten Einsen nicht wiederholt.

Das hier ist kein Diskussionsthread, aber wieso werden Einsen nachgewürfelt?

Spoiler
(https://community.uhrwerk-verlag.de/index.php?action=dlattach;topic=1465.0;attach=500;image)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Draiken am 19. Oktober 2018, 17:02:05
Im Atlas S. 39, Tabelle 19: Auftraggeber, Agenten

Leider geht die Tabelle nur von 11 - 55. Die Zahlen 61 bis 66 fehlen. Da diese Zahlen bei den anderen Gruppe vorkommen, gehe ich davon aus, dass sie hier vergessen wurden
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 19. Oktober 2018, 17:25:44
Seite 191, rechtes textfeld über Produktion

„Risikodiversifizierung“ müsste „Risikodiverifizierung“ lauten.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 19. Oktober 2018, 17:35:15
S.194 die freie Liga, kopftext...
„Sie hat Zugriff auf erfahrene Arbeiter in Raumhäfen und Suqs und bieten verschiedene Dienste an...“

Müsste „...und bietet ...an...“ heissen.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Major Tom am 19. Oktober 2018, 18:12:32
Seite 191, rechtes textfeld über Produktion

„Risikodiversifizierung“ müsste „Risikodiverifizierung“ lauten.

Nein, das Wort stimmt so. Wikipedia erklärt: "Um Risikodiversifizierung (auch Risikodiversifikation) handelt es sich in der Betriebswirtschaftslehre und in der Risikobewältigung, wenn ein einheitliches Gesamtrisiko in mehrere, möglichst nicht positiv miteinander korrelierende Einzelrisiken aufgespalten wird und hierdurch eine breite Streuung der Einzelrisiken entsteht."
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Stormfire2000 am 19. Oktober 2018, 18:43:07
Atlas-Kompendium Seite 25

Zitat
dern der Symmetrie herrscht große Frucht, dass wenn der
Erste Horizont Zugriff auf die Knoten erlangen könnte, sie
theoretisch die Symmetrie mit ihren dunklen Fantasien beeinflussen
könnten.

Ich vermute mal, dass es doch eher Furcht sein sollte. Frucht ist natürlich deutlich gesünder.  ;)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Caladan am 19. Oktober 2018, 18:51:39
GRW S. 62:

Bei der Fertigkeit Überleben ist in einer Überschrift von einem eingeschränkten Fehlschlag die Rede. Es sollte aber ein eingeschränkter Erfolg sein.

S. 138

Im Abschnitt Sternenreisen im dritten Horizont Zeile 11: "zu dem man reist." anstelle von "zum dem man reist."

S. 142

Ein T zu viel bei der Überschrift Tabelle 7.4.

S. 154 und 163

Bei den Merkmalen ist von Supersensoren die Rede, beim Abschnitt über Raumkampf für die Fähigkeit hingegen von Extremsensoren.

S. 190

Im ersten Satz des Abschnitts zu den Firmen des Konsortiums ist irreführend von Formen und nicht Firmen die Rede.

S. 192 Zeile 10

Beim ersten Wort der Zeile sollte das Konsortium anstelle des Instituts stehen.

S. 200 Z. 2 der Zusammenfassung

In der zweiten Zeile der überschreibenden Zusammenfassung fehlt ein "..., und [machen] sehr deutlich, ..."

S. 202 erster Abschnitt Z. 25

Streiche das als bei "taten sie als dies als disziplinierte Fraktion"

S. 293 Fakten über Xene

Der Durchmesser Xenes fehlt.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 19. Oktober 2018, 20:28:14
Seite 206
Rechte Spalte, Zeile 4 zu den Kurtisanen:
„Auf Coriolis und in anderen Metropolen sind echte Kurtisanen heiß begehrt.“

Im englischen steht da
„On Coriolis and in other metropolises, true courtesans are in high demand.“

Abgesehen davon, dass das „heiße Begehren“ die Kurtisane doch wieder eher in die Beischlafgesellschaft rückt, anstelle der „Gesellschafterin“, trifft es das nicht.

Ich schlage daher statt dessen vor:
„...sind echte Kurtisanen sehr gefragt.“

Denn in dem Passus geht es um die Nachfrage bei gesellschaftlichen Anlässen
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Eulenspiegel am 20. Oktober 2018, 00:38:12
Seite 208:
Dort steht: Hier ist der Orden als Die Märtyrer“ bekannt und hat einen vollkommen anderen Ruf.

Dabei fehlt das Anführungszeichen vor Die Märtyrer".
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Deep_Impact am 20. Oktober 2018, 08:51:43
In den Raumschiff-Waffentabellen:
einen individuellen Torpedo.

Torpedos und Minen sind nicht sehr individuell, da wäre einzelner glaube besser. Gilt auch für Minen

Generell in allen Tabellen: Entweder Sätze mit Punkt beenden oder nicht, aber nicht mischen.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Case am 20. Oktober 2018, 11:17:37
Seite 58: "TABELLE 3.3 ERFOLGSCHANCE"
Die angegebenen Wahrscheinlichkeiten in der dritten Spalte "mit Gebet" scheinen nicht zu stimmen. Die Werte entsprechen denjenigen aus Mutant Jahr Null, dort werden beim strapazierten Wurf jedoch die gewürfelten Einsen nicht wiederholt.
Das hier ist kein Diskussionsthread, aber wieso werden Einsen nachgewürfelt?
Coriolis erlaubt beim Gebet das Nachwürfeln aller Würfel, die keine "6" zeigen (Seite 55).
Mutant Jahr Null erlaubt beim Strapazieren das Nachwürfeln aller Würfel, die keine "6" oder "1" zeigen (Ausnahme Fertigkeitswürfel, die keine besondere "1" haben, Seite 48).

Das ändert die Wahrscheinlichkeiten zwischen den beiden Systemen beim Gebet bzw. Strapazieren. Die in Coriolis abgedruckte Tabelle auf Seite 58 ist daher für die Spalte "Gebet" nicht korrekt.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Major Tom am 20. Oktober 2018, 13:00:32
(Fortsetzung von Seite 1)

Seite 122 GRW:
Zitat
Wenn die Waffe das Merkmal Einzelschuss hat (siehe unten), dann ist jedes Mal nachladen eine Einheit Munition.
"nachladen" ist hier substantiviert und muss groß geschrieben werden. Ich würde es so formulieren: "..., dann kostet jedes Nachladen eine Einheit Munition."
Zitat
Gewöhnliche Munition ist normalerweise ein Magazin oder einzelne Raketen oder Granaten.
Besser: "Gewöhnliche Munition ist normalerweise ein Magazin oder eine einzelne Rakete oder Granate."
Zitat
Sie werden vor allem von Jägern genutzt, die das Fell ihrer Beute nicht zerstören wollen, könnten aber auch für Attentate nützlich sein, da die Kugel kaum Geräusche macht, was der Waffe das Merkmal Lautlos (siehe Seite 133) verleiht.
Zu lang, zu verschachtelt. Besser: "... nicht zerstören wollen. Flechets könnten aber auch für Attentate nützlich sein, da..."
Zitat
Vibro-Munition ist sehr effektiv gegen ungepanzerte Ziele, durchschlägt aber nicht gut Panzerung, was sie auf einem Feuergefecht an Bord eines Raumschiffs oder einer Raumstation sicherer macht als normale Vulkan-Geschosse.
Man ist IN einem Feeuergefecht, nicht AUF einem Gefecht. Noch besser: "... was sie in Feuergefechten an Bord von Raumschiffen oder Raumstationen sicherer macht..."

In Tabelle 6.9 steht "Nachladen, Primitiv", es sollte "Nachladen, primitiv" heißen.

Seite 126 GRW:
In Tabelle 6.10 steht bei der Waffe "Vulkan-PVW" in der Spalte INIT der Wert 1. Vermutlich sollte es "+1" heißen.
Bei der Waffe "Vulkan-Skorpion" beträgt der BONUS "-1". Das ist entweder ein Tippfehler und sollte "+1" heißen oder der Spaltenname "BONUS" ist irreführend. Negative Boni sollten dann eher so etwas wie "MOD" heißen.

Seite 127 GRW:
In Tabelle 6.10 beträgt der BONUS von Flammenwerfern und Termalmaschinengewehren "1". Vermutlich sollte das jweils "+1" sein.

Seite 128 GRW:
Tabelle 6.1 sollte 6.11 heißen.
Zitat
Duralitklingen sind notwendig, um die Kraft der Vibrationen der Waffe auszuhalten.
Diesen Satz verstehe ich im Zusammenhang mit dem Absatz nicht. Liegt hier ein Übersetzungsfehler vor? Irgendwas ist notwendig, um die Vibrationen von Durawaffen auszuhalten, vermutlich wenn man sie führen will. Aber das Wort "Duralitklingen" ergibt hier keinen Sinn, es dürften eher Dämpfer o.ä. sein.

Seite 129 GRW:
In Tabelle 6.12 beträgt der Techgrad von Durchbruchladungen O oder O*. Vermutlich soll das ein G sein. Sie besitzen weder einen Bonus noch einen INIT-Wert, aber das ist vielleicht gewollt, falls man sie nicht in Kampfsituationen einsetzen kann. Zumindest beim Bonus würde ich dann jedoch eine 0 eintragen, falls man würfeln muss, um sie korrekt zu installieren.
Ich würde die Rauchgranate oberhalb der Sensorrauchgranate eintragen, da die Sensorrauchgranate ein Upgrade zur Rauchgranate ist.

Seite 130 GRW:
Tabelle 6.10 sollte 6.13 heißen. Ich empfehle, alle Tabellen nochmals dahingehend zu überprüfen, da mir das nicht überall auffallen dürfte.

Seite 131 GRW:
Zitat
Exoanzüge sind Raumanzüge, die vor dem Vakuum und anderen gefährlichen Umgebungen schützen sollen, aber sie bieten auch einigen Schutz vor Gewalt, besonders die schwereren Modelle.
Zu lang, zu verschachtelt. Besser: "... Umgebungen schützen sollen. Sie bieten aber auch einigen Schutz..."
Zitat
Exoanzüge haben einen Sauerstofftank, dessen Inhalt acht Stunden hält, und Vakuumsohlen, die an ebenen Oberflächen haften wie beispielsweise einem Schiffsrumpf.
Holprig formuliert und Satz ist zu verschachtelt. Besser: "... die an ebenen Oberflächen wie beispielsweise einem Schiffsrumpf haften."

Seite 132 GRW:
Zitat
Seine schnellen Sprungservos, Vakuumversiegelung, Düsenstellantrieb und eingebauten Waffen machen ihn zu einem Monster auf dem Schlachtfeld.
Das holpert grammatikalisch, da "Seine" nicht zu allen Elementen der Aufzählung passt. Besser: "Seine schnellen Sprungservos, die Vakuumversiegelung, ein Düsenstellantrieb und die eingebauten Waffen machen ihn zu einem Monster auf dem Schlachtfeld."

Seite 133 GRW:
Zitat
Fahrzeugabwehr bedeutet, dass die Waffe daraus ausgelegt ist, Fahrzeuge oder Wehranlagen auszuschalten.
Das sollte "darauf" heißen.
Zitat
Wenn die Einheit aktiviert wird, erschafft sie ein Tarnfeld um den Anzug, die ihn fast unsichtbar und schwer aufzuspüren macht (-3 auf Beobachtung).
"die" sollte "das" heißen, denn es geht um "das Tarnfeld".

Seite 134 GRW:
Zitat
Die meisten Kunden kommen wegen kleinerer kosmetischer Umformungen, wie Lidschatten, längeren Wimpern oder betonteren Wangenknochen,...
Das erste Komma ist falsch.

Seite 135 GRW:
Tabelle 6.15 "CYBERNETIC IMPLANTS" würde gerne noch übersetzt werden. Ihre Spalte "EXAMPLE OF COMMERCIAL NAME" ebenfalls, außerdem einige der kommerziellen Namen.
In Tabelle 6.16 heißt das Talent "FLINK DJIMADS" lediglich "FLINK", das zweite Wort gehört vielleicht noch zum kommerziellen Namen "Feine Berührung".
Zitat
Ein SC mit einem oder mehreren sichtbaren Implantaten oder Skulpturen könnte bedroht und verbal misshandelt werden, manchmal kann es sogar zu Gewalt kommen.
Vermutlich sollte das "Umformungen" heißen.
Zitat
ob sie mit einem feurigen Weltuntergangspropheten oder einer milden Bettlermatrone sprechen, wird vermutlich einen drastischen Einfluss darauf haben, wie sie behandelt werden.
Das erste Komma kann mE weg.

Seite 138 GRW:
Zitat
In Coriolis reisen eure SC in ihrem eigenen Schiff durch die Sterne.
Dann sind die SC falsch abgebogen. Besser wäre "... in ihrem eigenen Schiff zwischen den Sternen." oder "... in ihrem eigenen Schiff durch das Weltall."
Zitat
Der Abschnitt des Konsortiums, der die Sammlungvon Informationen über Sternensysteme übernommen hat, ist das Institut, durch ihr Astrostradium, das Kapitänen Informationen über Routen, Portalstationen, Raumhäfen, astronomische Anomalien und andere nützliche Daten zukommen lässt.
Furchtbar langer Satz mit Grammatikfehler, "ihr" ist falsch. Besser: "Der Abschnitt des Konsortiums, der die Sammlung von Informationen über Sternensysteme übernommen hat, ist das Institut. Durch sein Astrostradium lässt es Kapitänen Informationen über Routen, Portalstationen, Raumhäfen, astronomische Anomalien und andere nützliche Daten zukommen."
Zitat
Für eine kleine Gebühr kann jedes Schiff seine astronischen Daten an einer Portalstation aktualisieren.
Vermutlich soll das "astronomischen" heißen.

Seite 139 GRW:
Zitat
Das dauert ungefähr vier Stunden und einen erfolgreichen Wurf mit Wissenschaft.
Vermutlich soll der Satz kurz bleiben, weil der Platz in der Spalte knapp ist, aber so ist der Satz falsch. Besser: "Das kostet ungefähr vier Stunden und einen erfolgreichen Wurf mit Wissenschaft."

Seite 145 GRW:
In der Tabelle 7.7 fehlt beim Modul "Kabinen -Suite" ein Leerzeichen nach dem Bindestrich.

Seite 146 GRW:
Zitat
Handbohrer, Vibro-Spitzhacken und Bre-cheisen für körperliche Arbeiten.
Falscher Zeilenumbruch.

Seite 148 GRW:
Zitat
Ohne Stasis sind Portalsprünge letztlich Selbstmord, oder zumindest ein Ticket ohne Rückfahrschein in Richtung chronischem Hyperwahnsinn.
Korrekt wäre hier bevorzugt "chronischer" oder alternativ "chronischen". Link zur Regel (https://www.korrekturen.de/nachgefragt/in_richtung_dunkler_wald.shtml)

Seite 150 GRW:
Zitat
Dieses Merkmal ist am häufigsten bei Schiffen anzutreffen, die für den Kampf ausgelegt ist, wie bei Jägern, kann aber auf jedem Schiff installiert werden.
Korrekt ist "sind".
Zitat
Eine Datenbank, die +3 auf Kultur oder Wissenschaft in einem definierten Bereich gibt, beispielsweise Astronik, Geisteswissenschaften oder Artefakte.
Ist das ein Kunstwort dieses RPGs oder ein Fehler? Im Kapitel Fertigkeiten steht bei Wissenschaft als Beispiel "Astrophysik".

Seite 151 GRW:
In Tabelle 7.9 gilt der angegebene Preis auch beim Plasmatorpedo sicherlich für einen individuellen Torpedo, die Angabe fehlt aber. "einzelnen" klingt zudem besser als "individuellen", ähnlich bei den Minen.

Seite 152 GRW:
In Tabelle 7.10 fehlt die Preissteigerung der Tarntechnologie.

Seite 154 GRW:
Zitat
Das Schiff ist mit topaktuellen, stark absorbierender Durakeramik und Nullsignatur-Strahlungsschilden ausgestattet.
Korrekt ist "topaktueller".

Seite 155 GRW:
Zitat
Ihr solltet euer Schiff nach jeder längeren Raumreise (10 AE oder mehr) warten, sowie nach kurzen Reisen, die einen Portalsprung umfassen sowie nach jedem abgeschlossenen Szenario.
Nach dem Einschub "die einen Portalsprung umfassen" muss auch ein Komma stehen. Das kann man umgehen: "... warten, sowie nach jedem abgeschlossenen Szenario und nach kurzen Reisen, die einen Portalsprung umfassen."
Zitat
Kleinere Raumstation oder Raumhafen in primitiven Siedlungen, beispielsweise auf abgelegenen, unzivilisierten Planeten oder den äußersten Ausläufern des Systems.
Da fehlt ein Wort: "... beispielsweise auf abgelegenen, unzivilisierten Planeten oder in den äußersten Ausläufern des Systems."

Seite 163 GRW:
Zitat
Der Wurf wird entsprechend der Signatur des Ziels, der Entfernung zwischen den Schiffen und anderen Faktoren (siehe Tabelle 7.14) modifiziert.
Ich würde "modifiziert" vor die Klammer setzen, dann liest sich der Satz flüssiger.

Seite 168 GRW:
Zitat
Jeder zusätzliche LP über den Basiskosten der Aktion verleiht dir einen Bonus von +1 auf den Wurf. Drei zusätzliche LP bringen beispielsweise einen Modifikator von +2.
Das verstehe ich nicht. Sollten drei zusätzliche LP nicht einen Modifikator von +3 bringen?

Seite 169 GRW:
Zitat
Der Sensorbediener agiert in Phase 4, genauso offen wie Phasen 2 und 3.
Da fehlt etwas: "... genauso offen wie in den Phasen 2 und 3."
Zitat
Ihre Aktionen werden offen angesagt, wie in Phasen 2 bis 4.
Da fehlt auch etwas: "... wie in den Phasen 2 bis 4." Man kann "wie in Phase 1" sagen, aber bei mehreren Phasen geht das nicht ohne Artikel.

Seite 171 GRW:
Zitat
Der Wurf funktioniert wir ein normaler Fernkampfangriff, aber ohne Fertigkeitsstufe und Waffenbonus.
Das sollte "wie" heißen.

Seite 172 GRW:
Zitat
Die Lebenserhaltungssysteme funktionieren noch, aber es ist nicht möglich, Systeme, die LP erfordern, zu verwenden.
Zu verschachtelt. Besser: "... aber es ist nicht möglich, Systeme zu verwenden, die LP erfordern."

Seite 173 GRW:
Zitat
Struktureller Schaden. Der Panzerungswert des Schiffs sinkt um 2, und die Signatur steigt um 2, bis der Schaden repariert wird.
Das Komma ist überflüssig.
Zitat
(siehe den Kasten auf der letzten Seite)
Diese Angabe am Ende des Punkts "ZERSTÖRTES MODUL" ist falsch, da der Kasten sich auf Seite 171 befindet und nicht auf Seite 172 (der letzten Seite vor der aktuellen). Besser: "(siehe den Kasten auf Seite 171)
Zitat
Alle Personen auf der Brücke könnten Schaden erleiden, und das Modul erleidet explosive Dekompression.
Ich würde das Komma weglassen und auf den Kasten hinweisen: "... könnten Schaden erleiden (siehe den Kasten auf Seite 171) und das Modul erleidet..."
Zitat
Alle Personen am Bord riskieren schweren Schaden (siehe den Kasten) und erleiden natürlich eine sofortige explosive Dekompression.
Es muss "an Bord" heißen und man sollte die Seitenangabe für den Kasten hinzufügen: "(siehe den Kasten auf Seite 171)"

Seite 174 GRW:
Zitat
Das Schiff der SC, die Narzalus, und das Korsarenschiff, die Tigris, haben einander entdeckt, und der Kampf beginnt.
Irgendwer hat einen Kommafetisch. Besser: ... das Korsarenschiff Tigris haben einander entdeckt, und..." Selbst das letzte Komma kann mE weg.

Seite 175 GRW, Runde 2 - Maschinistenphase:
Zitat
Der SL gibt 3 LP für den Piloten aus, 1 für den Maschinisten und 1 für den Bordschützen.
Das ist inhaltlich falsch! Nima gibt diese Punkte aus, da es um die LP-Verteilung des SC-Schiffs geht. Damit sich der Name nicht wiederholt: "Nima gibt 3 LP für den Piloten aus, 1 für den Maschinisten und 1 für den Bordschützen. Anschließend versucht sie die Aktion „Kritischen Schaden reparieren“ und ist erfolgreich."

Seite 180 GRW:
Zitat
Schließlich wurde ein Dritter Horizont entdeckt, was jenen, die den immer monolithischeren Kulturen der älteren Horizonte entkommen wollte, Hoffnung auf einen Zufluchtsort gab.
Es muss hier "wollten" heißen.
Zitat
Keiner von ihnen hatte große Zuneigung für die Imperienbauer des Ersten Horizonts oder ein Interesse daran, im schnell überbevölkerten Zweiten Horizont um Ressourcen kämpfen.
Es muss "... um Ressourcen zu kämpfen." heißen.
Zitat
Einige von ihnen sollten dem Dritten Horizont dauerhaft ihren Stempel aufdrücken: die Gruppe, die schließlich der Orden des Paria wurde, die Kolonisten, die die wunderschönen Städte auf Mira errichteten, und die Odacon-Dynastie sind einige Beispiele.
Es handelt sich zwar um eine Aufzählung, aber auch um einen vollständigen Satz nach dem Doppelpunkt. Daher groß beginnen: "Die".

Seite 181 GRW:
Zitat
Hier und dort gab es noch Lichter in der Dunkelheit, die sich zur Wehr setzten: die Universität in der Ikonenstadt, die niemals ihre Pforten schloss, die Tempelstadt von Lotus in ihrer ewigen Blüte, das Regime des Ordens auf Zalos, die sich der Dunkelheit durch Wachsamkeit und strenge Disziplin widersetzte.
Entweder "das" (bezogen auf das Regime) oder "der" (bezogen auf den Orden), aber nicht "die".
Zitat
Es gibt natürlich zahlreiche Theorien, die im unterschiedlichen Ausmaß bewiesen sind.
Es muss "in unterschiedlichem" heißen, der komplette Halbsatz klingt jedoch unelegant. Besser: "Es gibt natürlich zahlreiche Theorien, für die unterschiedlich starke Indizien sprechen."

Seite 183 GRW:
Zitat
Sie stellten fest, dass das System definitiv menschliches Leben erlaubte – und dies bereits tat.
Was tat das System? Besser: "... erlaubte - und es bereits beherbergte."
Zitat
Die Besatzung der Zenith, die von den alten Kolonisten die „Spätsiedler“ genannt werden und sich selbst „Zenither“ nennen, reiste lange durch den Dritten Horizont und versuchte sich einig zu werden, was sie als nächstes tun sollte.
"Die Besatzung reiste und versuchte und sollte" - das ist Einzahl. Im markierten Einschub wird die Mehrzahl verwendet, das ist auf diese Weise grammatikalisch falsch. Ein Vorschlag: "Die Besatzung der Zenith, deren Mitglieder von den alten Kolonisten die „Spätsiedler“ genannt werden und sich selbst „Zenither“ nennen, reiste lange durch den Dritten Horizont und versuchte sich einig zu werden, was sie als nächstes tun sollte."
Zitat
Der Kern des Problems war, dass sie nicht wussten, was sie tun sollten, jetzt, wo ihre Mission der Kolonisierung zwecklos schien. Die Besatzung hielt die Kolonisten im Kälteschlaf, während sie ihre Zukunft besprachen.
Gleiches Problem. Mögliche Lösung: "Der Kern des Problems war, dass niemand wusste, was zu tun war, jetzt, wo die Mission der Kolonisierung zwecklos
schien. Die Besatzung hielt die Kolonisten im Kälteschlaf, während sie ihre Zukunft besprach."
Zitat
Eine dritte Fraktion in der Besatzung verlor die Geduld, als sich die Diskussion hinzog, und sie erweckten die Kolonisten selbst aus dem Kälteschlaf.
Und noch einmal das Gleiche. Es muss "erweckte" heißen, da sich das Verb auf die Fraktion bezieht.

Seite 184 GRW:
Zitat
Als der Horizont geöffnet wurde, betraten andere Fraktionen, die weniger durch Orte, sondern mehr durch Ideologien definiert waren, wieder die Bühne.
Besser: "Als der Horizont geöffnet wurde, betraten andere Fraktionen wieder die Bühne, die weniger durch Orte, sondern mehr durch Ideologien definiert waren."
Zitat
Leute verloren den Verstand, Wahnsinn griff um sich, aber das schlimmste waren die mystischen Kräfte, die bis dahin nur unter den Asketen des Zirkels der Sucher bekannt gewesen waren und die sich plötzlich zufällig manifestierten.
Es muss "das Schlimmste" heißen.
Zitat
Als der Abgesandte an der Institutsfraktion bei Xene sich als Inkarnation der Richterin, einer Ikone, vorstellte, waren die Fraktionen der Erstsiedler empört angesichts der offensichtlichen Häresie.
Hier komme ich trotz Index nicht weiter. Welcher der fünf Abgesandten hat sich als Inkarnation der Richterin vorgestellt? Soll es der Abgesandte sein, der in der Forschungsstation bei Xene blieb? Dann ist "Institutsfraktion" falsch. Ist es der Abgesandte, der auf die Coriolis-Station reiste? Dann ist "Institutsfraktion" auch seltsam, "bei Xene" aber auch falsch.

Seite 188 GRW:
Zitat
Trotz einiger Meinungsverschiedenheiten ist der allgemeine Konsens, dass es im heutigen Horizont zehn Fraktionen gibt, die in zwei Gruppen eingeteilt sind: Erstsiedler und Zenither.
Besser: "... ist es allgemeiner Konsens, dass es..."

Seite 194 GRW:
Zitat
Es ist Fakt, dass ohne die Deckarbeiter, Lotsen und Maschinisten der Liga alle Schiffe und Frachter des Konsortiums im Hafen liegen würden, mit unabgeladener Fracht.
Ein fluffiger Begriff wäre hier "ungelöschter".

Seite 200 GRW:
Zitat
Die Hegemonisten sind elitär und gnadenlos, während die Neo-Zenither Zusammenarbeit, besonders mit dem Konsortium, aber auch mit den anderen Fraktionen, vorziehen.
Besser: "Die Hegemonisten sind elitär und gnadenlos, während die Neo-Zenither Zusammenarbeit vorziehen, besonders mit dem Konsortium, aber auch mit den anderen Fraktionen."

Seite 201 GRW:
Zitat
Das Astûrban ist sehr in den alten Wegen verhaftet und sehen sich als Beschützer der Zenither überall, egal, ob diese die Hegemonie unterstützen oder nicht.
Es muss "sieht" heißen.

Seite 202 GRW:
Zitat
Die Drakoniter verbergen ihrer Egozentrik hinter ausgefeilten Ritualen und eindrucksvollen Roben – wenn man ihren Gegnern Glauben schenken darf.
Es muss "ihre" heißen.

Seite 203 GRW:
Zitat
Vor kurzem wurden ihnen ein Platz im Konzil der Fraktionen angeboten, vielleicht motiviert von der Logik des Konsortiums, die besagt, „halte deine Freunde nah, aber deine Feinde noch näher“.
Es muss "wurde" heißen.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Case am 20. Oktober 2018, 17:29:30
Seite 70: "GRUPPENTALENTE"
Deine Gruppe kann ein Talent auswählen, das mit deinem Gruppentalent zusammenhängt.
"Gruppentalent" durch "Gruppenkonzept" ersetzen, am besten zusätzlich "deinem Gruppentalent" durch "eurem Gruppenkonzept".
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 20. Oktober 2018, 20:43:30
Seite 210 - Nomaden...
Ende linke Spalte, Anfang rechte Spalte...

„Schließlich sind sie es, nicht die Nomaden, die die Neuankömmlinge im Horizont sind.“

Sind und sind - das sind Verbdoppelungen, die man meiden sollte.

„Schließlich sind sie es, nicht die Nomaden, die als die Neuankömmlinge im Horizont gelten.“
oder
„Schließlich sind sie es, nicht die Nomaden, die die Neuankömmlinge im Horizont darstellen.“
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 20. Oktober 2018, 21:02:41
Seite 213 - Suq Alesh - Zeile 4+5

„...und überall rufen Khaba-ras Verträge aus...“

Im englischen Original: „...and everywhere, khabaras are calling out contracts...“

„to call out“ kann auch als „verlesen“ verstanden werden und „contracts“ kann man auch mit „Aufträge“ übersetzen.

„...und überall verlesen Khabaras Aufträge...“ oder besser
„...und überall verlesen Khabaras Auftragsangebote...“ würde da meiner Meinung nach im weiteren Kontext mehr Sinn ergeben.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 20. Oktober 2018, 21:18:47
Seite 213 ganz am Ende:

„...die sich um die Konflikte kümmern, die Nebenwirkung der Detektivarbeit sind.“
Besser:
„...die sich um die Konflikte kümmern, die als Folgen der Detektivarbeit auftreten.“

(Okay, das ist Nitpicking, aber der Satz liest sich einfach komisch...)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Major Tom am 20. Oktober 2018, 21:51:33
(Teil 3)

Seite 207 GRW:
Zitat
Sie kann auch verwendet werden, um anzudeuten, dass jemand mit jemanden ins Bett gestiegen ist, um eine Position oder einen Gefallen zu erhalten.
Es muss "jemandem" heißen.

Seite 208 GRW:
Zitat
Die Samariter erscheinen perfekte Gläubige zu sein, die ihren Mitmenschen aus der Güte ihres Herzens heraus helfen.
Es muss "scheinen" heißen.
Zitat
Hier ist der Orden als Die Märtyrer“ bekannt und hat einen vollkommen anderen Ruf.
Hier fehlt ein Anführungszeichen vor "Die".

Seite 215 GRW:
Zitat
Die Sonderabteilung hat sich fast über den gesamten Horizont ausgebreitet und ist zuständig für alles von Spionage, die Sicherung von Ressourcen sowie Attentate bis hin zu politischer Erpressung, Artefaktjagd und Sabotage.
Ich glaube, das muss "Attentaten" heißen. "Von... Attentaten bis hin zu..."

Seite 222 GRW:
Zitat
Andererseits sind sie freier als die alle anderen Leute.
Entweder "... als all die anderen Leute" oder "... als alle anderen Leute" oder "... als andere Leute".

Seite 224 GRW:
Zitat
Es ist nicht bekannt, wo die technisch versierten Xinghur herkommen, aber sie sind auf verschiedene Arten auf ein heißes Wüstenklima angepasst und scheinen Verwandte in der algolanischen Wüste zu haben.
Es muss "an" heißen.

Seite 225 GRW:
Zitat
Die Expatriaten sind ein Kult, der behauptet, direkt von den mächtigen Familien abzustammen, die die Zenither auf al-Ardha zurückgelassen haben, sich aber später den Kolonisten angeschlossen haben, die die Erstsiedler wurden.
Es muss "Al-Ardha" heißen. Gruselig verschachtelter Satz, aber ich glaube es müsste "angeschlossen zu haben" heißen. Der Kult behauptet, sich den Kolonisten angeschlossen zu haben.

Seite 227 GRW:
Zitat
Die am meisten befahrene
Mit diesem halben Satz endet das große Textfeld auf dieser Seite, allerdings nicht am rechten Rand des Felds. Hier liegt ein Layoutfehler vor.

Seite 228 GRW:
Zitat
Welche Forschung sie genau durchführen und wer ihre Kunden sind, ist ebenfalls nicht klar, doch der Konzernemir Davo par-Allalti wird oft...
"sie" dürfte hier die weiter oben genannte Arrca Stellar Archäologie- und Waffendivision sein, also muss es "durchführt" heißen.
Zitat
Raumstationen haben Relaist-ransmitter an Bord, die dafür sorgen, dass alle Kommunikatoren einander erreichen können
Falscher Zeilenumbruch.

Seite 229 GRW:
Zitat
Die Algolanische Zou-Bank wurde vor einigen Zyklen für bankrott erklärt, nachdem eine Überladung des AYM-Netzwerk die Intelligenz zerstörte, die sich um alle Transaktionen der Bank kümmerte.
Es muss "des AYM-Netzwerks" heißen.

Seite 236 GRW:
Zitat
Eine weniger grimmige Inkarnation ist die Herrin des Teers, die den Scheiterhaufen und den Leichnam mit Pech bedeckt, um das Feuer zu beschleunigen und stärken.
Es muss "und zu stärken" heißen.

Seite 237 GRW:
Zitat
In Tempeln und auf Ikonenwänden gibt es stattdessen einen leeren Platz oder eine leere Nische, oder eine Asymmetrie in der Platzierung der anderen Ikonen.
Das Komma ist falsch, besser aber: ... einen leeren Platz, eine leere Nische oder eine Asymmetrie..."

Seite 238 GRW:
Zitat
Die Krone des Glaubens sind die heiligen Riten, und sie sind gleichermaßen wichtig für alle Gläubigen, wenn auch örtliche Bräuche abhängig von System, Kultur und Clan zum Gelten kommen können.
Es muss "zur Geltung" heißen.
Zitat
Ein Neuntel des Einkommens sollte weggeben werden.
Es muss "weggegeben" heißen.

Seite 242 GRW:
Zitat
Die Techniken unterscheiden sich zwischen Systemen und Kulturen, und eine Seherin oder ein Orakel aus einem anderen System kann Schwierigkeiten haben, die Sterne in einem anderen System zu lesen.
Doppelung, der markierte Bereich sollte entfernt werden.

Seite 248 GRW:
Zitat
In einer Zurschaustellung zenithischer Verbrüderung wurde Coriolis in einer geostationären Umlaufbahn um dem Monolithen geparkt, wobei die Spitze in Richtung des oberen Endes der schwarzen Säule darunter deutet.
Grammatikalisch korrekt wäre "um den Monolithen", der Satz ist aber auch inhaltlich falsch. Mein Vorschlag: "... in einer geostationären Umlaufbahn um Kua in einer Position direkt über dem Monolithen geparkt, wobei die Spitze..."

Seite 250 GRW:
Zitat
Ein Taxi oder einen Gravstuhl zu benutzen, ist eine ausgezeichneter Weg, dorthin zu kommen, wenn man es sich leisten kann.
Es muss "ein" heißen.

Seite 251 GRW:
Zitat
Die winzigen Buden präsentieren wunderschöne Schalen voller dunkelrotem Paprika, hellgelber Safran, Pfeffer in jeder Farbe, Chilipulver und Kreuzkümmelsamen.
Da Safran maskulin ist, muss es hier "hellgelbem" heißen.
Zitat
Über der Gewürzplaza wurden fremdländische Gewürzmischungen von nah und fern in die kuanische Küche eingeführt:
"Über" wird hier wohl nicht räumlich, sondern als "via" verstanden, daher muss es "über die Gewürzplaza" heißen.

Begriff: Es wird sowohl "Heilskarabäen" als auch "Heilerskarabäen" im GRW verwendet, jeweils 2-3mal. Da sollte per Suchfunktion angeglichen werden, einer der Begriffe muss zugunsten des anderen weichen.

Seite 254 GRW:
Zitat
Portalbauergegenstände und unidentifizierte Objekte sind in der Gasse streng verbogen, und oft kommen Judikatoren vorbei, um ein Auge darauf zu haben, was hier vor sich geht.
Klingt gut, soll aber wahrscheinlich "verboten" heißen.  ;D
Zitat
Es ist ein hoch aufragender Komplex voller Wohmodule, die in hellen Farben bemalt sind, mit weißen Spritzern hier und da in der Art der getünchten Zufluchten auf Amedo.
Es muss "Wohnmodule" heißen.

Seite 255 GRW:
Zitat
In den Gassen um den Plaza gibt es mehrere Söldneragenturen, wobei der Schwarze Schädel die berühmteste ist.
Es muss "die" heißen.

Seite 256 GRW:
Zitat
Sie wird von einem großen Gebäude beherrscht, das viele der Verwaltungsaufgaben der Station sowie eine Reihe von Vertikalstraßen und Grav-Schächte beherbergt, die den Kern mit der Spitze verbinden.
Solange dort "und" und nicht "sowie" steht, bezieht sich "Grav-Schächte" auf "eine Reihe von" und muss daher "Grav-Schächten" heißen.

Seite 257 GRW:
Zitat
Hierher kommt man für die neuste Mode, sogar die Vertreter der Oberschicht in der Spitze, doch die sehr Reichen machen nur mit Schneidern Geschäfte, die Hausbesuche machen.
"neuste" ist nicht falsch, aber laut Duden überwiegt "neueste" im Gebrauch deutlich und wird empfohlen.

Seite 258 GRW:
Zitat
Besonders beliebt beim Publikum sind Duelle zwischen Nekatra und anderen wilden Bestien: Dirhad, Wildlinge, Azuks und andere seltene Kreaturen.
Da sich die Aufzählung auf "anderen wilden Bestien" bezieht, muss es "Dirhad, Wildlingen, Azuks und anderen seltenen Kreaturen." heißen.

Seite 260 GRW:
Zitat
Hologramme, Modulate und Proxy, miranische Büchern, die in Menschenhaut gebunden sind, Papyrus aus Dabaran, magnetische Speicherwürfel aus Meteoreisen aus dem eisigen Ödland von Odacon und vieles mehr.
Es muss "Bücher" heißen.

Seite 261 GRW:
Zitat
Er ließ einen örtlichen Humanitenclan den Tempel in die Ikonenstadt transportieren, wo er bis CZ 48 verblieb.
Besser: "Er ließ den Tempel von einem örtlichen Humanitenclan in die Ikonenstadt transportieren, wo er bis CZ 48 verblieb."
Zitat
Einer der Flügel der Infotheka enthält das Museum, das das Institut der modernen Geschichte des Horizonts gewidmet hat, also der Zeit nach den Portalkriegen.
Es muss "Infothek" heißen.

Seite 264 GRW:
Zitat
Stufen vom Hof führen zu den offenen Krankensälen darüber und zu den Behandlungszimmern und Lagerräumen tief im Keller des Sanatoriums.
Besser: "Stufen führen vom Hof zu den offenen Krankensälen darüber..."

Seite 265 GRW:
Zitat
Da es normalerweise mehrere Segmente dauert, hier eine Reservierung zu bekommen, wenn man kein Stammgast ist, kann man einen Tisch buchen und dann beginnen, von so ziemlich egal wo im Horizont zur Coriolis-Station reisen.
Es fehlt ein "zu" vor dem letzten Wort des Satzes, aber eleganter wäre: "...kann man einen Tisch buchen und dann von so ziemlich egal wo im Horizont zur Coriolis-Station reisen."

Seite 268 GRW:
Zitat
Abgesehen von den Plebejern, die sich um Wartung der Lebenserhaltungssysteme der Station kümmern, und den Mitgliedern der Garde auf Säuberungspatrouillen besucht niemand den Keller.
Es muss "... um die Wartung..." heißen.

Seite 271 GRW:
Zitat
Auch wenn die Lotsengilde hier eine einflussreiche Kraft ist, mussten sie noch niemals ihr volles Potential demonstrieren,...
Es muss "musste" heißen.
Zitat
Das Hotel Hang-Shawa ist ein Block von Wohnmodulen für Leute mit niedrigem Einkommen auf dem Netz.
Besser: "Das Hotel Hang-Shawa ist ein Block von Wohnmodulen auf dem Netz für Leute mit niedrigem Einkommen."
Zitat
Einer der kleineren ist Khilara 4, ein Zentrum für die Entladung und Umverteilung von Frachtern aus dem Sektor des Tänzers im Netz.
Ich verstehe nicht, was der Sektor des Tänzers ist. Ein Teil des Netzes, also des Raumhafens rund um die Coriolis? Dann ergibt "im Netz" Sinn. Oder einer der neun Sektoren der Randwärtsregion des Kua-Systems? Dann sollte "im Netz" gestrichen werden, denn dass Khilara 4 im Netz liegt ist klar.
Zitat
Von den Raumhäfen der Coriolis aus brechen pro Tage mehrere Shuttles zum Netz, zum Monolithen und zu den größeren Distrikten des Konglomerats auf.
Es muss "Tag" heißen.

Seite 273 GRW:
Zitat
Die Garde verabscheut die Judikatoren, die sie für arrogant und autoritär halten, eine Perspektive, den der Großteil der Bevölkerung der Station teilt.
Wer hält wen für arrogant? Ich glaube die Garde hält die Judikatoren für arrogant, nicht andersherum. Dann muss es "hält" heißen, denn "die Garde... hält".

Seite 285 GRW:
Zitat
Die Station begann als dreckige Bergbaukolonie, und wie genau sie es geschafft hat, sich in ein Luxusressort zu verwandeln,...
Die Station ist sicherlich kein Aufgabenbereich, daher muss es "Luxusresort" heißen.

Seite 286 GRW:
Zitat
Die dekadenten Mitglieder der Hegemonie leben im Wohlstand im Monolithen, während die Leben der Erstsiedler-Plantagenarbeiter kurz und schwer sind, voller bitterer Schufterei in den endlosen Monsunregen.
Regen hat keine Mehrzahl, also entweder "... im endlosen Monsunregen" oder "... in den endlosen Monsunregengüssen".
Zitat
Die Sogoi sind die Gruppe, die von den Zenithern und ihren Verbündeten am brutalsten auf den Plantagen ausgebeutet werden, und sie stellen die Mehrheit in den Elendsvierteln des Konglomerats.
Da es um die Gruppe geht, muss es "... ausgebeutet wird, und ihre Mitglieder stellen die Mehrheit..." oder "... ausgebeutet wird, und sie stellt die Mehrheit..." heißen.

Seite 288 GRW:
Zitat
Seitdem war der Monolith das Symbol der zenithischen Zivilisation, von Kuas wirtschaftlicher Expansion und der neuen Ordnung, die die Kolonisten von jenseits der Sterne eingeführt haben.
"von" muss weg.

Seite 290 GRW:
Zitat
Viel besteht nur aus Elendsviertel und heruntergekommenen Hütten, manches aus Gebäuden oder Fabriken mit etwas höherem Standard, und ein größer werdender Teil ist vom Dschungel bedeckt.
Entweder "... aus Elendsvierteln und heruntergekommenen..." oder besser noch "... aus Elendsvierteln mit heruntergekommenen Hütten".

Seite 297 GRW:
Zitat
Die Erstsiedler, die einst in der Randwärtsregion lebten und und die Djachroum-Station errichteten, sind heute als die Gründer bekannt.
Ein "und" genügt.
Zitat
Studien der Ruinen und archäologischen Funde haben gezeigt, dass die Stifter tiefreligiös waren und die Ikonen verehrten, besonders die Richterin
Vermutlich soll das "Gründer" heißen.
Zitat
Eines der größten Geheimnisse, dass die Gründer zurückgelassen haben, ist der Haufen von Schiffswracks, die als die Armada der Erstsiedler bezeichnet wird:
Hier muss es "das" heißen. Außerdem bezieht sich der letzte Halbsatz entweder auf den Haufen, dann muss es "... Haufen..., der als die Armada... bezeichnet wird" heißen. Oder der Halbsatz hängt an den Schiffswracks, dann muss es "... Schiffswracks, die als die Armada... bezeichnet werden" heißen. So wie der Halbsatz momentan steht ist er fehlerhaft.

Seite 300 GRW:
Zitat
In vielen Systemen gibt es menschliches Leben nur auf Relaisstationen, kleinen Kolonien, Außenposten oder Prospektorenlagern – und natürlich Korsarennestern.
Hier fehlt ein "in": "... auf Relaisstationen, in kleinen Kolonien, Außenposten..."

Seite 302 GRW:
Zitat
Nachdem ein Großfrachter den langen Weg nahm und nach einem Sprung von Odacon verschwand, zwang das Konsortium den Orden des Paria, seine Portalstationen wieder zu öffnen.
Mit "von" klingt der Satz seltsam. Die beiden Portale von Odacon sind beschädigt (von und nach Tarazug und von und nach Zhau). Vermutlich ist der Frachter beim Versuch verschwunden, das Odacon-System durch ein Portal zu verlassen, aber das ist so kaum zu verstehen. Besser vielleicht "... und in einem Odacon-Portal spurlos verschwand, zwang das Konsortium...".

Seite 304 GRW:
Zitat
Okra Darmas Hauptquartier soll versteckt in den tiefen Kluften auf dem weit entfernten Menau liegen, doch ihre Präsenz in der Ikonenstadt ist alles andere als geheim.
Die Mehrzahl von Kluft lautet Klüfte, hier also "in den tiefen Klüften".
Zitat
Wenn Geschwindigkeit notwendig ist, gibt es normalerweise ein Dhol in der Nähe,...
Es muss "einen" heißen - und dass auch kleine Gravfahrzeuge nach den wilden Hunden des Planeten benannt werden weiß ich erst seit ich es im AK gelesen habe. Nur mit dem GRW fragt man sich, was Wildhunde mit Reisegeschwindigkeit zu tun haben...

Seite 306 GRW:
Zitat
Der trockene Dabran ist die Heimat einer florierenden Klasse von Adligen, die in Oasengärten, Kuppelpalästen und Serails in Schluchten leben.
Der Planet heißt "Dabaran".
Zitat
Stattdessen wurden konzentrierte Bemühungen unternommen, um die Selbstständigkeit des Planeten zu sichern, indem die Oasenkuppeln verstärkt und die Ausbreitung des ansteckenden Hasses und Misstrauens, die den Rest des Horizonts im Würgegriff hielten, aufzuhalten.
Der Satz ist fehlerhaft und stimmt grammatisch in dieser Form nicht. Man bemüht sich, die Ausbreitung des Hasses aufzuhalten, und man verstärkt die Oasenkuppeln. Vielleicht so: "Stattdessen wurden die Oasenkuppeln verstärkt und konzentrierte Bemühungen unternommen, um die Selbstständigkeit des Planeten zu sichern und die Ausbreitung des ansteckenden Hasses und Misstrauens, die den Rest des Horizonts im Würgegriff hielten, aufzuhalten." Nachtrag: Oder ihr verwendet einfach die Formulierung aus dem Atlas-Kompendium auf Seite 11, die besser gelungen ist.  ::) Habt ihr ernsthaft unterschiedliche Übersetzer an anscheinend identische englische Textabschnitte gesetzt?

Seite 309 GRW:
Zitat
Mehrere Planeten enthielten große Städte und fortschrittliche Industrie.
Enthält die Erde große Städte? Das Verb klingt hier sehr seltsam, besser vielleicht "Mehrere Planeten besaßen große Städte..."

Seite 312 GRW:
Zitat
Vor einer Weile bewegte sich der Monolith plötzlich und kippte in seine aktuelle Position, und Tausende wurden getötet, als ihre Häuser zu herabfielen.
Das Wort "zu" muss entfernt werden.
Zitat
Heute hört der Verkehr nur an der Hamurabi-Portalstation an, wo das Institut, das Konsortium und das Kolonialbüro Präsenz zeigen.
Kein korrektes Deutsch. Es soll wohl so etwas wie "Heute endet der Verkehr an der Hamurabi-Portalstation, wo das Institut..." heißen.

Seite 319 GRW:
Zitat
Erwachsene Desdemodu können bis zum Widerrist bis zu zehn Meter hoch werden, während die hornlosen Fohlen, die sehr selten sind, kaum größer als Schweine sind.
Das klingt sehr holprig. Besser vielleicht "... können am Widerrist eine Höhe von bis zu zehn Metern erreichen, während..."

Seite 320 GRW:
Soll das links oben im Bild wirklich ein Verstricker sein? Mir fehlen da zwei Arme, wenn ich von der Beschreibung auf S. 331 ausgehe.

Seite 321 GRW:
Zitat
Spurter: Der Dirhad ist zu explosiven Geschwindigkeitssch-üben imstande.
Falscher Zeilenumbruch.
Der Schaden des Versengens wird mit Waffenschaden 3, KRIT 2 angegeben, unter "WAFFEN" stehen die Sengenden Klauen mit Waffenschaden 3, KRIT 1. Sollten das nicht die gleichen Werte sein, da es beim Versengen auch um die sengenden Klauen geht?

Seite 324 GRW:
Zitat
Hinter ihrem Kopf hat sie eine grünliche Mähne, die langsam zu einer Reihe von Stacheln wird, die entlang ihres Rückens verläuft.
Die Mähne geht in Stacheln über, aber "langsam werden" ist eine zeitliche Veränderung, keine räumliche. Besser vielleicht "... grünliche Mähne, die nach hinten in eine Reihe von Stacheln entlang ihres Rückgrats übergeht."

Seite 327 GRW:
[quote]Mystik (würfle nur mit der Fertigkeitsstufe, da Dunkelknechte keine Empathie besitzen)[/quote]
Eine Fertigkeitsstufe wäre dann aber auch gut, sonst würfelt der SL für den Nachtschleier des Dunkelknechts mit null Würfeln.

Seite 329 GRW:
Zitat
„Konstrukte“ sind entweder neue, technologische Schöpfungen, Artefakte der Portalbauer oder fortschrittlicher Zivilisationen der Erstsiedler.
Der Satz ist so wie er steht unvollständig oder grammatikalisch falsch, da das "oder" sich auf die Portalbauer bezieht und nicht auf "entweder". Besser: „Konstrukte“ sind entweder neue, technologische Schöpfungen oder Artefakte der Portalbauer oder fortschrittlicher Zivilisationen der Erstsiedler."

Seite 332 GRW:
Zitat
Wenn ein Wächter erwacht, greift er an, bis seine Gegner aus dem Bereich flüchten, die er beschützt.
Es muss "den" heißen.

Seite 335 GRW:
Zitat
Sie wählen oft grandiose und eindrucksvolle körperliche Gestalten, wie der Ifrit Arghan, der Hufe statt Füßen besitzen, Adlerschwingen und Hauer anstelle von Zähnen.
Es muss "besitzt" heißen, außerdem klingt der Satz, als hätte der Ifrit anstelle von Zähnen Hauer und Adlerschwingen im Mund. Besser: "... der Adlerschwingen, Hufe statt Füßen und Hauer anstelle von Zähnen besitzt."
Zitat
Sie sind vollständig körperlich und nehmen nur körperliche Gestalt an, wenn sie sich an den Kadavern ihrer Opfer laben.
Ja was denn nun? Ich vermute sie sind "vollständig körperlos und nehmen nur körperliche Gestalt an...".

Seite 336 GRW:
Zitat
Wenn ein Hazared andere Reisende trifft, schließt es sich ihrer Gruppe an, um einen Vorgeschmack auf das Leben zu bekommen.
Es muss "er" heißen.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Star Dust am 21. Oktober 2018, 09:12:01
GRW Seite 160

Die Beschreibung vom Shuttle ist Falsch, hier steht das Gleiche wie beim Jäger.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Star Dust am 21. Oktober 2018, 11:20:22
GRW Seite 43

Die Ausrüstung:
Da steht Exolader. Im Ausrüstungskapitel, Seite 118 (Tabelle) steht Lade-Exo und 119 (Beschreibung) steht Ladeexo.
Desweiteren ist der Servohandschuh im Ausrüstungskapitel nicht zu finden, außer es handelt sich um die Servo-Arretierung auf Seite 75.

GRW Seite 73
Null-G-Training heißt auf Seite 43 Schwerelosigkeitsausbildung.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 21. Oktober 2018, 12:04:13
Seite 235 - Ikonen, die Richerin...

„Der Märtyrer ist ein weiterer Aspekt der Richterin und die wichtigste Ikone des Ordens des Paria.“

Dieser Satz leitet den sehr wichtigen Teilaspekt der Ikone „die Richterin“ ein.
Warum gibt es zum Satzbeginn keinen Absatz, der diesen Abschnitt sauber trennt, aber nach diesem Satz einen Absatz, der diesen Einleitungssatz vom Rest der Erläuterung des Märtyrers trennt?
Platztechnisch wären sogar beide Absätze drin.
Ich würde vor den Satz einen Absatz machen, danach aber weiter ohne Absatz fortfahren...
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Rastullah am 21. Oktober 2018, 23:55:02
Hiho,

ich hab mir mal das Atlas-Kompendium angeschaut. Was mir aufgefallen ist, habe ich unten aufgeführt (Teil 1, Post wegen der Länge aufgeteilt).

Atlas-Kompendium PDF, Lesezeichen
In der englischen Vorlage gibt es zu den Planeten Mira, Sadaal und Zalos noch Unter-Lesezeichen namens "The Icon City" (Mira), "Alburz" (Sadaal) und "Karrmerruk" (Zalos). Es wäre vielleicht ganz praktisch, die auch im deutschen PDF einzubauen.
Auch beim Abschnitt "Missionsgenerator" hat die engl. Vorlage weitere Unter-Lesezeichen für einige der Tabellen (Agents, Mercenaries, Explorers, Pilgrims, Free Traders, Rewards), diese könnte man auch noch ergänzen.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 2
Jedes System wird mit seinen Hauptplaneten und einer größeren Stadt oder Knotenpunkt beschrieben.
Den unbestimmten Artikel sollte man m.E. beim Knotenpunkt wiederholen, denn das Genus der beiden passt nicht zusammen; ich fände auch gefälliger zu lesen, wenn man die beiden vertauschen würde: "und einem Knotenpunkt oder einer größeren Stadt".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 2
Sowohl die Spieler als auch der SL können die­sen Abschnitt lesen.
Ich habe noch gelernt, dass bei "sowohl ..., als auch ..."-Konstrukten ein Komma dazwischengehört. Wenn das nach neuer RS nicht mehr so ist, ignoriert das einfach.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 2
Der letzte Teil des Buchs enthält nützliche Tabellen, um Planeten und Syste­me zu erschaffen, Missionsgeneratoren für verschiedene Gruppenkonzepte und detaillierte Regeln, um Reisen im
Weltraum und auf Planeten spannend, und möglicherweise gefährlich, zu gestalten.
Der Einschub liest sich holprig. Es ist nachvollziehbar, diesen Teil als Einschub zu formulieren, andererseits ist es eine Aufzählung, so dass sich die Kommata eigentlich verbieten. Vorschlag: "... und auf Planeten spannend zu gestalten - und möglicherweise gefährlich." In der engl. Vorlage ist das genauso gehandhabt ("making space and planetside travel exciting – and possibly dangerous.").
Alternative: "... und Regeln, mit denen sich Reisen im Weltraum und auf Planeten spannend - und möglicherweise gefährlich - gestalten lassen."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 3
Die industrielle Ausweitung hat den Planeten und seine Bewohner einiges gekostet und das Volk in Loyalisten und Rebellen aufgeteilt.
Zitat von: engl. Vorlage
The industrial expansion has taken its toll on both the planet and its inhabitants, leaving the people divided between company loyalists and rebels.
"Expansion" finde ich mit "Ausweitung" unglücklich übersetzt, auch "das Volk aufteilen" passt m.E. nicht so gut. Vorschlag: "Die industrielle Expansion hat den Planeten und seine Bewohner einiges gekostet und die Bevölkerung in Loyalisten und Rebellen gespalten."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 3
..., doch ignorierten sie den schlechten Ruf des Systems, um sein reiches Vorkommen von Metallen und Mineralien auszunutzen.
"auszunutzen" ist hier m.E. der falsche Begriff. Das englische "exploit" sollte besser mit "auszubeuten" übersetzt werden.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 3
Kampagne der Orbitalbom­bardements zerstört
Besser: "Kampagne von Orbitalbom­bardements"

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 3
doch vulgäre Zurschaustellungen von Wohlstand
Besser: "geschmacklose Zurschaustellung"

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 3
Alle Algolaner knien jedoch nicht vor ihren zenithischen Herr­schern nieder. Die brutale Behandlung des Planeten und der Bevölkerung führt zu Widerstand und Revolten.
Besser: "Nicht alle Algolaner knien vor ihren zenithischen Herr­schern nieder - die brutale Behandlung des Planeten und der Bevölkerung schürt Widerstand und Revolten."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 3
doch das hohe Risiko eines Fallouts hat das
Besser: "das hohe Fallout-Risiko"; gemeint ist m.E. der radioaktive Fallout in Folge eines Nuklearschlags, und der sollte ohne Artikel stehen, daher der Vorschlag, ein zusammengesetztes Substantiv zu verwenden.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 3
Konventionelle Kriegsführung ist zu teuer, was zu einem langen Shah-Spiel von Nekatra und Einsatzteams gegen die Mem-Drohnen und Kriegselefanten der Re­bellen geführt hat.
Die Übersetzung finde ich ungünstig: in den englischen Vorlagen steht zum einen "Politics is a game of shah, after all." (GRW S. 211) und im Atlas-Kompendium heißt es "resulting in a long shah game of ...". Ich denke, dass das hier eine Variante des Ausspruchs "playing the long game" sein dürfte, dem man ja gerade in der Politik vielfach begegnet, und damit eher eine langfristig angelegte Strategie beschreibt, als ein zeitlich lange andauerndes Shah-Spiel. Aber wie man das besser übersetzt? Ein Vorschlag wäre vielleicht: "Konventionelle Kriegsführung ist zu teuer, so dass man stattdessen eine langfristige Strategie verfolgt und Nekatra und taktische Spezialeinheiten gegen die Mem-Drohnen und Kriegselefanten der Rebellen einsetzt."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
.. und die neuste Droge Substanz O helfen den Men­schen dabei, ...
Besser mit Kommata: "und die neuste Droge, Substanz O, helfen den Menschen dabei". Und müsste es nicht "neueste" heissen?
Vielleicht könnte man auch "die neueste Modedroge" schreiben.

Zitat
"Ein Bergmann am Morgen kann in der Nacht ein Pascha sein."
Vorschlag: "Bergmann am Morgen, Pascha am Abend."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
tiefe Krater, wie den breiten Kaufmannssee
Da gehört kein Komma hin.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
Die, die ihr Leben hier verloren haben, suchen die Krater­felder heim. Böse Dybbuk und Kafras sollen Bergleute und Rebellen in Besitz nehmen, die durch die Gegend reisen.
Vorschlag: "Die Geister derer, die ihr Leben dort verloren haben, suchen die Kraterfelder heim. Bergleute und Rebellen, die durch die Gegend reisen, werden angeblich von bösen Dybbuk und Kafras besessen."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
auch wenn das Bombardement nicht thermonuklear war.
Vorschlag: "auch wenn es sich nicht um ein thermonukleares Bombardement handelte." oder "auch wenn das Bombardement kein thermonukleares war."

Kasten "Algolanische Finsternis"
In dem Kasten finde ich die Verwendung des Begriffs "Finsternis" astronomisch merkwürdig. Bei Algol und Persei handelt es sich um zwei Sonnen, d.h. wenn der eine Stern vom anderen verdeckt wird, ist der Planet Algol immer noch erleuchtet, so dass das technisch gesehen keine Finsternis ist. Nur wenn der Mond Barir beide verdeckt, wäre von einer solchen zu sprechen. Die astronomischen Begriffe Bedeckung, Okkultation, Eklipse oder Konjunktion zu verwenden, führt andererseits schnell zu schwer verständlichem Text. Vielleicht funktioniert ja folgender Vorschlag:

"Algolanische Konjunktionen"
"Algol und Persei kreisen in geringem Abstand umeinander und scheinen gemeinsam auf den Planeten Algol herab. Tagsüber sind beide vom Planeten aus als Sonnen zu sehen, die schnell ihre Positionen tauschen. Alle drei Tage kommt es zu einer Verdeckung, wenn einer der Sterne vor dem anderen vorbeizieht. Nur sehr selten kommt es vor, dass der Mond Barir beide Sterne gleichzeitig verfinstert, so dass nur das fahle Licht von Rhaas am Himmel bleibt - ein Omen von Unglück und Tod."

Den Kasten mit "Konjunktionen" zu überschreiben hätte m.E. zusätzlich den Charme, als Anspielung auf Astrologie und Horoskope zu dienen, so dass sich mit dem "Omen" am Ende des Kastens der Kreis schließen lässt.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
Algol ist der Knotenpunkt des Systems und die meisten Leute ...
Ich würde da ein Komma setzen. Nach neuer Rechtschreibung ist es zwar erlaubt, mit "und" getrennte Aufreihungen von Teilsätzen ohne Komma zu schreiben, selbst wenn sich das Subjekt der beiden Teilsätze unterscheidet, ich selbst bevorzuge aber, so ein Komma immer zu setzen.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
egal ob Stadtbewohner oder Rebellen
Besser: "Stadtbewohner ebenso wie Rebellen".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
leben in den gemäßigten Gürteln
es fehlt was: "leben nach wie vor in seinen beiden gemäßigten Gürteln" (englisch: "still live in its two temperate belts").

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
stehen eng gedrängt
Besser: "stehen dicht gedrängt".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
Der Meeresboden war reich von Knollen fast reinen Metalls, ...
Es müsste m.E. "reich an Knollen" heißen.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
Indem sie die Landzunge sprengten, die das Meer von der Yafsa-Wüste trennte, wurde Mengol trockengelegt und die Wüste wurde ein gewaltiger Salzsumpf, frei von allem Leben.
Vorschlag: "Durch die Sprengung der Landzunge, die das Meer von der Yafsa-Wüste trennte, wurde Mengol trockengelegt, und die Wüste wurde ein gewaltiger, toter Salzsumpf."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
Heute ist der Name der Technikerin, die auf diese Idee kam, Salbara, ein verbreiteter Fluch auf Algol.
Liest sich durch die vielen Kommata holprig. Vorschlag: "Heutzutage ist Salbara, der Name der Ingenieurin, die auf diese Idee kam, ein verbreiteter Fluch auf Algol."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
das von Bergbaueinheiten, Salzseen und Elendsviertel bedeckt ist
Korrekt: "Elendsvierteln"

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 4
wo die Plebejer in Schmutz und Verzweiflung leben.
Zitat von: engl. Vorlage
where the plebeians live in squalor and despair.
Vorschlag: man könnte "squalor" als Synonym von "filth" verwenden und statt "Schmutz" auch "Unrat" schreiben, um die Eindruck der Verwahrlosung zu verstärken.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 5
Das Plateau kann ver­wendet werden, um in die Umlaufbahn einzutreten.
Vorschlag: "Das Plateau kann zum Eintritt in die Umlaufbahn verwendet werden."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 5
doch die Rebellen haben ihn sabo­tiert.
Das passt nicht dazu, wie ich in meinem eigenen Sprachgebrauch "sabotieren" verwenden würde: sabotiert (d.h. vereitelt) werden Pläne oder Vorhaben, oder es wird die Funktion von technischem Gerät beeinträchtigt, aber es werden nicht Bauwerke sabotiert. Diese werden eher "durch Sabotage zerstört" oder "beschädigt". Wenn das nicht nur mir so geht, wäre vielleicht eine Idee, die Stelle tatsächlich als "zerstört" zu übersetzen.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 5
die jeweils von einer Fir­ma oder Fraktion durch das Khasar-Konzil regiert werden
In der engl. Vorlage heißt es "corporation", und im GRW wird das als Konzern übersetzt, daher sollte man das hier m.E. auch tun.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 5
wer­den sich selbst überlassen, so wie die Unterstadt.
Besser: "genauso wie die Unterstadt".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 5
private Polizeitruppen aufrecht, wie die Khasa-Garde oder Hyperions Granitwache
Besser wäre m.E.: "private Polizeitruppen aufrecht, beispielsweise die Khasa-Garde [...]".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 6
und der Wind erzeugt hallende Klänge, wenn er den Turm aus dem richtigen Winkel trifft.
Besser fände ich hier sowas wie "aus der richtigen Richtung umstreicht".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 6
Überall im System kommt die Gesellschaft während des Morgens- und Abendgebets zum Stillstand.
Korrekt: "Morgen-", denn es ist das Morgengebet.
Außerdem könnte man formulieren "Überall im System hält die gesamte Gesellschaft zum Morgen- und Abendgebet inne." - auch wenn die engl. Vorlage das mit "grinding to a halt" dramatischer (m.E. unnötig dramatisch) beschreibt.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 6
... exportiert werden, was das Sklavereiverbot umgeht, das auf vielen Welten herrscht.
Ich finde Aufreihungen von Nebensätzen aufgrund der Häufung von Kommata oft unschön, mein Vorschlag wäre "... exportiert werden. Auf diese Weise wird das auf vielen Welten herrschende Sklavereiverbot umgangen."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 6
Farbenfrohe Zelte geben den Tieren Schat­ten, die wie die Gebetstürme synonym mit Algol geworden sind.
Besser vielleicht "zum Synonym für"?

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 6
alle Tiere werden schön geschmückt und bemalt
Besser vielleicht "Tiere werden prachtvoll geschmückt".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
Mächtige Tempel, Ikonenkirchen und Kloster­paläste regieren in vergoldeter Glückseligkeit über die Herzen der Stadtstaaten des Planeten.
Zitat von: engl. Vorlage
Mighty temples, Icon churches, and cloister palaces preside in gilded bliss over the hearts of the planet's city-states.
Ich finde "regieren" unglücklich, das englische "preside" ist hier räumlich zu verstehen, denn Gebäude können nichts regieren.
Vorschlag: "Mächtige Tempel [...] thronen in vergoldeter Glückseligkeit über den Herzen der Stadtstaaten des Planeten."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
Pilger und Kaufleute sammeln sich auf dem Planeten, sowie ihre Beschützer und die, die sie ausbeuten wollen.
Kein Komma vor "sowie". Außerdem würde ich den Satz umstellen: "Auf dem Planeten sammeln sich Pilger und Kaufleute zusammen mit ihren Beschützern - und ihren Ausbeutern."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
der schwe­bende Markt in der Ikonenstadt
Zitat von: engl. Vorlage
the floating traffic in the Icon City
Bitte prüfen, ob das wirklich richtig übersetzt ist. "floating traffic" assoziiere ich eher mit schwebendem Straßenverkehr wie in "Das Fünfte Element", aber nicht mit einem Markt.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
Grav-Pro­jektoren
Im GRW heißen die Dinger vorwiegend Graviton-Projektoren oder Gravitonprojektoren, nur gelegentlich habe ich Grav-Projektor gesehen. Wirkt inkonsistent, letzteres könnte aber genausogut Umgangssprache und damit Absicht sein - bitte checken.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
Trigon in Antmira ist eine industrialisier­te Welt
Da Antmira ein Stern ist, würde ich "Trigon im System Antmira" vorschlagen.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
Die Stadtstaaten von Mira sind die Wiege der Kolonisierung durch die Erstsiedler und gel­ten unter vielen als ihr Höhepunkt:
Besser fände ich "Die Stadtstaaten von Mira sind die Wiege der Kolonisierung durch die Erstsiedler, und sie gelten bei vielen als ihr Höhepunkt."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
Dies würde ein Blutsband über den gesamten Horizont erschaffen.
Vorschlag: "Dies würde Blutsbande schaffen, die sich über den gesamten Horizont erstrecken."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
Das Triumvirat der Schwes­tern, das auf Lebenszeit ernannt wird, kont­-rolliert das Matriarchat.
Falsche Trennung, korrekt wäre "kon-trolliert".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
Im Hafenviertel der Ikonenstadt und den Fabriken auf Antmira nimmt die Waffenproduktion stark zu.
Besser: "Im Hafenviertel [...] und in den Fabriken [...]."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 7
Agenten von überall im Horizont werden wie Fliegen vom Honig von Mira angezogen, um herauszufinden, was vor sich geht.
Vielleicht besser umstellen? Vorschlag: "Agenten von überall im Horizont werden von Mira wie Fliegen vom Honig angezogen, [...]."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 8
Almosen an Bettler, Tempel oder Pilger zu ge­ben ist etwas, das ein typischer Miraner jeden Tag tut.
Besser vielleicht "Der typische Miraner gibt täglich Almosen an Bettler, Tempel oder Pilger"?

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 8
Die Reise ist oft das Ziel.
Besser "Der Weg ist oft das Ziel."?

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 8
Wenn Geschwindigkeit erforderlich ist, gibt es [...] und wer zu schwach zum gehen ist, kann [...].
Besser: "Wenn es schneller gehen muss". Zudem "zum Gehen".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 8, Kasten 'Der miranische Dhol'
Der Umstand, dass [...], macht den Dhol so weit verbreitet.
Besser: "Der Umstand, dass [...], hat zu der weiten Verbreitung des Dhols beigetragen."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 9, Kasten 'Der Verstricker'
waren in der Lage dies zu beenden.
Hier fehlt ein Komma.

Kasten "Der Tag der Blumen"
Zitat von: Atlas-Kompendium S. 9, Kasten 'Der Tag der Blumen'
Während der Wochen vor dem Fest
Besser "In den Wochen vor dem Fest".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 9
Der gewählte Stand­ort, am Strand des Intrapelagischen Meeres, soll einen an eine sonnengeküsste Küste [...] erinnern, ...
Beide Kommata können wegfallen.
Vielleicht könnte man das auch umformulieren: "Der für die Stadt gewählte Standort am Strand des Intrapelagischen Meeres soll den Besucher an eine sonnengeküsste Küste ... erinnern, ..."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 9
das Hauptquartier der Kirche
Ich finde Hauptquartier einen ungewöhnlichen Begriff für eine Kirchenorganisation. Wäre vielleicht besser mit "Stammsitz", "Hauptsitz" oder "Zentrale" übersetzt.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 9
und den acht Gebet­-stürmen,
Falsche Trennung, richtig wäre "Gebets-türmen".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 10
Der Hafen ist auf dem Hügel,
Besser: "Der Hafen liegt auf dem Hügel,".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 11
dass man ihn auf seinem schnellen Weg neben dem gigan­tischen Dabaran-A kaum sehen kann
Besser: "dass man ihn auf seiner schnellen Umlaufbahn [...]".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 11
Der Hauptstern ist ein roter Riese mit ein paar Satelliten,
Hier würde ich auf "Monden" statt "Satelliten" plädieren.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 11
Konzentrierte Bemühungen wurden stattdessen in die Selbstversorgung des Planeten gesteckt,
Besser: "Stattdessen wurden gemeinsame Anstrengungen unternommen, den Planeten autark zu machen, [...]"

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 11
weitere Fortschritte und Erleuchtung zu garantieren.
Vielleicht besser "gewährleisten"?

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 11
mit Transaktionen in der Form von Birr oder Eheschließungen.
Besser: "in Form von".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 11
Pumpstationen und ge­waltige Crawler übernehmen langsam das Tal und zerstören es, nach der Ansicht vie­ler. Das hat zu Staubstürmen geführt, die in die benachbarten Dars fegen.
Vorschlag: "Pumpstationen und ge­waltige Crawler übernehmen langsam das Tal und zerstören es - zumindest ist das die gängige Auffassung. Die Zerstörung hat zu Staubstürmen geführt, die in die benachbarten Dars übergreifen."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 12, Kasten 'Die Wasserkriege'
eine große Wasserreserve im nördlichen Ödland kont-rolliert,
Trennung falsch, korrekt wäre "kon-trolliert".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 12, Kasten 'Die Wasserkriege'
Die Kampfhandlungen haben bislang zwei Oasenkuppeln zerstört, und drohen auf die Hügel und das Tiefland überzugreifen.
Das Komma dort kann entfallen.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 12
stört das aber nicht allzu viele
Besser vielleicht: "stört das aber kaum jemanden"

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 12
Barracken
Tippfehler, korrekt: Baracken.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 12
Der dabaranischen Denkweise nach führt dies auch zu Erfül­lung, wenn auch anderer Art. Gewisse Stimmen haben aber nunmehr geäußert, dass das Leben der Plebejer alles andere als einfach ist.
Liest sich irgendwie holprig. Vorschlag: "Nach dabaranischer Sichtweise ist auch das ein erfüllendes Leben, wenn auch auf andere Weise erfüllend. Es sind jüngst jedoch Stimmen laut geworden, die betonen, dass das Leben der Plebejer bei weitem nicht einfach sei."

Mal schauen, wie weit ich morgen noch komme - vermutlich werde ich das ganze Heft nicht bis zur Deadline schaffen.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Rastullah am 22. Oktober 2018, 00:41:46
(Teil 2, fortgesetzt)

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 13
Das Tiefland ist warm und gleichmäßiger, wenn es um Temperaturen geht,
Besser vielleicht: "Das Tiefland ist warm und gleichmäßiger temperiert, ..."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 13
Die Stadt schwebt auf einer ellip­tischen Basis,
Besser: "auf einer elliptischen Plattform".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 13
Fokuspunkt für Spieler aus der dabaranischen Ober­schicht
Vielleicht besser "Glücksspieler" oder "Zocker" - ich war zuerst kurz irritiert, ob damit die (Rollen)Spieler gemeint sind.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 13
Der Wohlstand der Wolkenstadt hat die große Aufmerksam­keit des Syndikats angelockt, das sich hier durch Mittelsleute etabliert hat.
Besser: "auf sich gezogen".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 13
und die Latis haben die Wilderer brutal bestraft, wenn sie sie fangen konnten.
Das englische "retaliate" ist mit "bestrafen" m.E. ungünstig übersetzt. Außerdem Tippfehler "Latis". Vorschlag: "und die Latifs haben brutale Vergeltung an Wilderern geübt, wenn sie ihrer habhaft werden konnten."

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 13, Kasten 'Karawane und Shuttle'
zwischen den größeren Oasen und Kuppelstädten hin und her, und werden auch
Das Komma kann entfallen.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 13, Kasten 'Karawane und Shuttle'
Die schönsten dieser Dars [...]
Besser: "Die angesehensten Dars[...]" (Engl.: "The most exalted of the dars".)

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 14, Kasten 'Der Jadeaffe'
Die Statue soll König Karak abbilden, einen Naturgeist in der Form eines Riesenaffen.
Besser: "soll König Karak darstellen" und "in Gestalt".

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 14
Eine Ausgrabungsstätte in der Merkab-Schlucht unter der Federführung der zenithischen Markadu-Firma, hat seit einiger Zeit Probleme:
Komma kann entfallen.

Zitat von: Atlas-Kompendium S. 35
Es gibt einige Planeten in der Umlaufbahn um den Planeten (4).
Es müsste m.E. Monde heißen (im Englischen "satellites").

(Fortsetzung folgt)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Deep_Impact am 22. Oktober 2018, 08:52:46
Regelfrage zur Verteidigung: Nirgendwo wird explizit erwähnt, ob NSC über den FP hinaus auch 1 AP aufwenden müssen, um sich verteidigen zu dürfen. Müssen sie das oder haben sie über die FP bei Bedarf mehr Aktionspunkte pro Kampfrunde als SC?

Verteidigen ist eine Reaktion, aber kostet Aktionspunkte. Egal ob für SC oder NSC. (Seite 84 / 87)

Regelfrage: Können Modifikatoren dazu führen, dass eine Aktion unmöglich wird, weil zusammen 0 Würfel herauskommen, oder darf man immer mit mindestens einem Würfel eine Aktion versuchen? Dazu finde ich bei "Modifikatoren" nichts, die Frage ist allerdings wichtig!

Das wird geklärt auf Seite 59 oben rechts unter "NULL-WÜRFEL", was eher Null Würfel heißen müsste.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Major Tom am 22. Oktober 2018, 09:18:42
Teil 4 meiner Errata zum GRW. Oh Mann, ich finde leider viel mehr als ich gehofft hatte.


Seite 340 GRW:
Zitat
Es beschreibt auch die Prinzipien des Spiels, gibt Tipps, zur Erschaffung von NSC, und Hinweise, wie du die Finsternis zwischen den Sternen einsetzen kannst.
Kommapokalyse! Die Kommata nach "Tipps" und nach "NSC" müssen weg.
Zitat
Erfülle die Spielwelt mit Inspirationen aus dem Nahen Osten und der geheimnisvollen, märchenhaften Stimmung von Tausendundeine Nacht.
Ich glaube das muss "Tausendundeiner" heißen.

Seite 341 GRW:
Zitat
Als allgemeine Regeln sollte ein kritischer Erfolg die Zeit, die erforderlich ist, halbieren, und zusätzliche Sechsen können die Zeit sogar noch weiter verkürzen.
Es muss "Regel" heißen.

Seite 342 GRW:
Zitat
Vielleicht findet alles auf einer isolierten Kolonie auf einem abgelegenen Mond oder bei einem umzingelten Trupp von Drohnenlenkern auf Uharu-13 statt.
Es muss "in" heißen.

Seite 343 GRW:
Zitat
Die angegeben Werte sind nur Beispiele.
Es muss "angegebenen" heißen.

Seite 344 GRW:
Zitat
Wenn es um Talente geht (sowohl Gruppentalente als auch normale) können diese ebenfalls mit mit EP erworben werden.
Es reicht ein "mit".
Zitat
Das einzige, das sicher ist, ist, dass die Leere des Weltraums der Ort zu sein scheint, wo die menschliche Psyche in größter Gefahr ist.
Das holpert extrem. Besser: "Nur eines ist sicher - die Leere des Weltraums scheint ein Ort voller Gefahren für die menschliche Psyche zu sein." oder  "Nur eines ist sicher - die Leere des Weltraums scheint ein Ort zu sein, wo die menschliche Psyche in größter Gefahr ist."
In der Auflistung unten auf der Seite fehlt bei zwei Satzenden der Punkt. Außerdem dachte ich, dass ein Portalsprung ohne Kälteschlaf purer Wahnsinn ist und SC tötet/verrückt macht - der erste Punkt der Auflistung klingt aber harmloser, so als könnten SC das durchaus tun.

Seite 345 GRW:
Zitat
Wenn die SC die Sicherheit und den Komfort von Coriolis oder anderer zivilisierter Planeten verlassen, um in der Tiefe des Weltraums zu reisen, werden sie der Finsternis zwischen den Sternen ausgesetzt.
Besser: "... um in die Tiefe des Weltraums zu reisen..." oder "... um durch die Tiefen des Weltraums zu reisen...".

Seite 346 GRW:
Zitat
Das könnte Rauch sein, starke Winde, Schlamm, fallende Felsen oder etwas anderes.
Besser: "könnten"

Seite 347 GRW:
Zitat
Die Statuette von Zhar Baghra ist ein Miniszenario, der als Einführung für Coriolis – Der Dritte Horizont gedacht ist.
Es muss "das" heißen.
Zitat
Die Expedition traf in den tiefen Kavernen unter dem Terenganu-Plateau auf ihr grausiges Schicksal.
Ich bin noch nie auf mein Schicksal getroffen, das klingt hier nach krummer Übersetzung. Besser: "Die Expedition erlitt in den tiefen Kavernen unter dem Terenganu-
Plateau ein grausiges Schicksal."
Zitat
Durch seine Spione in der Archäologengasse wurde Merez über die Rückkehr von Lavin Tamm aus Kua informiert und über die Statuette, die dieser bei sich trägt.
Kua ist ein Planet, keine Stadt, daher muss es "von" heißen.
Zitat
Wenn die SC interessiert sind, beschreibt er das Artefakt als ein Götzenbild der Erstsiedler, das den Tänzer darstellt, und sagt, dass er daran interessiert ist, den Gegenstand seinem augenblicklichen Besitzer, dem Archäologen Lavim Tamm, abzukaufen.
Ein Monsterschachtelsatz mit 7 Kommata. Besser: "Wenn die SC interessiert sind, beschreibt er das Artefakt als ein Götzenbild der Erstsiedler, das den Tänzer darstellt.
Er sei daran interessiert, den Gegenstand seinem augenblicklichen Besitzer, dem Archäologen Lavim Tamm, abzukaufen."

Seite 348 GRW:
Zitat
Abzir wird Lavim nach der Beschreibung der SC erkennen, kann ihnen aber nur sagen, dass er eine Weile nicht da war.
Damit die SC Lavim beschreiben können (über "er trinkt gerne Feuer-Kohôl" hinaus), müssen sie seine Beschreibung erst einmal haben. Bei den drei Punkten "das weiß Merez" steht bisher nichts von einer Beschreibung Lavims.

Seite 349 GRW:
Zitat
Kaffrahs Artefakte zu finden ist einfach, wenn die SC sich umhören, doch die meisten Leute versuchen, ihnen bessere Läden zu empfehlen und ihnen raten, ihre Zeit nicht mit der Stümperin Kaffrah zu verschwenden.
Es muss "raten ihnen" heißen. Hinter "empfehlen" würde zusätzlich ein Komma fehlen, aber besser: "... doch die meisten Leute empfehlen ihnen bessere Läden und raten ihnen, ihre Zeit..."
Zitat
Ganz oben an der Promenade, direkt bevor es in die Lüftungsschächte und Stromleitungen übergeht,...
Es muss "sie" heißen.
Es fehlt ein Verweis auf die Werte der Statuette auf Seite 356.

Seite 350 GRW:
Bei der Vulkanpistole des Bandenmitglieds steht "kurze Reichweite" mit kleinem "kurz", an anderen Stellen steht das Adjektiv der Reichweite jeweils großgeschrieben. Das sollte vereinheitlicht werden.

Seite 354 GRW:
Zitat
Der Terenganusee wird langsam zu einem Sumpf, in dem Wasserbüffel, Seevögel und Krokodile leben.
Der See verwandelt sich nicht in einen Sumpf, sondern "geht im Osten in einen Sumpf über".
Zitat
In letzter Zeit haben die Holzfäller begonnen, Bäume auf dem Plateau zu fällen, in einem Gebiet, in den die Ahnengeister der Sogoi ruhen.
Es muss "dem" heißen.
Zitat
Als ein Kind im Sogoi-Dorf vor Kurzem an blutigem Fieber erkrankte, glaubten viele der Dorfbewohner, angeführt vom jungen und stolzen Kubu-ghan, dass dies ein Zeichen sei, das die Geister wütend sind.
Es muss "dass" heißen.
Zitat
Er hat mit Ghator, dem Kundschafter der Expedition, gesprochen, und dieser hat ihn sehr mit seinem langen Nestera-Gewehr beeindruckt.
Besser: "Er hat mit Ghator gesprochen, dem Kundschafter der Expedition, und dieser hat..."

Seite 355 GRW:
Zitat
Waffen: uraaxt
Es muss "Duraaxt" heißen.
Beim Kartätschenkarabiner steht "kurze Reichweite" mit kleinem "kurz", an anderen Stellen steht das Adjektiv der Reichweite jeweils großgeschrieben. Das sollte vereinheitlicht werden, entweder immer groß oder immer klein. Siehe auch Seite 356 bei Nastias Waffen, auf Seite 359 bei Arkial und auf Seite 360. (habe sicherlich mehr übersehen)

Seite 356 GRW:
Zitat
Das wird Probleme für Kubu-ghan machen, der seine Freundschaft mit Gathor aufrechterhalten will, um sein Beschleunigergewehr zu bekommen.
Besser: "Das wird Kubu-ghan Probleme bereiten, der seine Freundschaft mit Gathor aufrechterhalten will, um dessen Beschleunigergewehr zu bekommen."

Seite 357 GRW:
Zitat
Ein defektes Modulat läuft in der Ecke, wenn die Cantina offen ist, und zeigt normalerweise das Programm des Bulletins.
Laut der Karte ist der Hauptraum rund und hat somit keine Ecke. In der Raummitte ist etwas Leuchtendes eingezeichnet, läuft das Modulat vielleicht eher "in der Raummitte"?

Seite 358 GRW:
Zitat
Dieses selektive Gedächtnis ist besonders ausgeprägt, wenn die Garde kommt, um sich nach seinen Kunden zu erkundigen, eine Eigenschaft, die die Cantina zu einem Ort macht, den Verbrecher und anderes zwielichtiges Volk oft für Verhandlungen nutzen, normalerweise während der frühen Morgenstunden, wenn sie geschlossen ist.
Ein viel zu langer und zu verschachtelter Monstersatz. Besser: !Dieses selektive Gedächtnis ist besonders ausgeprägt, wenn die Garde kommt, um sich nach seinen Kunden zu erkundigen. Diese Eigenschaft macht die Cantina zu einem Ort, den Verbrecher und anderes zwielichtiges Volk oft für Verhandlungen nutzen, normalerweise während der frühen Morgenstunden, wenn sie geschlossen ist."

Zitat
Seite 359 GRW:
Ramal regt sich mit Kohôl nur weiter auf und schläft dann irgendwann neben Forbo ein, der schon lange weg ist und im Rausch seiner Proxy-Sucht vor sich hin murmelt.
Forbo ist sicherlich noch da, aber "weggetreten".

Seite 360 GRW:
Zitat
Sie kann den SC ein Geheimnis dafür anbieten, wenn sie sie beschützen, bis sie das geliehene Geld zurückzahlen kann.
Entweder "... ein Geheimnis dafür anbieten, dass sie sie beschützen" oder "... den SC anbieten, ihnen ein Geheimnis zu verraten, wenn sie sie beschützen".

Seite 361 GRW:
Zitat
Sie brauchen sie, und sie braucht sie ganz offensichtlich auch.
Besser: "Sie brauchen sie, und Jesibel braucht sie ganz offensichtlich auch."
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 22. Oktober 2018, 11:09:30
Danke für alle bisherigen Meldungen!

Leider ist hier mehr zusammengekommen als es der Fall sein sollte nach erfolgtem Korrektorat. Wir geben die Datei daher morgen, wenn eure Fehlersammlungsfrist abgelaufen ist, ins ein zweites Korrektorat. Dadurch verzögert sich der Druckbeginn zwar um ein paar wenige Tage, aber im Sinne der Qualität ist das einfach sinnvoll.

Wenn von den hiesigen Fehlersammlern gerne jemand im Buch bei den Danksagungen erwähnt werden möchte, dann schreibt das bitte hier noch rein (inkl. wie ihr genau genannt werden wollt, also Forenname, Klarnamen oder beides). Ungefragt kann ich euch leider wegen der DSGVO nicht abdrucken.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Thanatos am 22. Oktober 2018, 12:26:41
Das Thema wurde von Star Dust weiter oben schon angerissen, aber nicht aufgelöst:

Der Servohandschuh findet sich einmal unter diesem Namen und dann wieder unter dem Namen "Hydraulikhandschuh". Sollte einheitlich benannt werden.


Ich würde auch insgesamt nochmal überdenken, wie ihr die "Power Weapons" aus dem englischen GRW übersetzen wollt. Vielleicht bietet das schwedische Original (das ich nicht besitze) hier noch etwas Hilfe?

Die Problematik ist zum einen, dass der Beschreibungstext (S. 128) für die "Power Weapon"-Typen und "Dura Weapon"-Typen unter dem Begriff "Power Weapons" zusammengefasst ist. Das ist auch im Englischen schon schlecht. In eurer Übersetzung verschlimmert sich das weiter, da ihr für unspezifischer benannte Teilmenge der Waffen ("Power Weapons") bei der Übersetzung spezifischer werdet ("Hydraulikwaffen"). Damit eignet sich die Benennung noch weniger, um darunter auch Durawaffen miteinzubeziehen.

Zum anderen wurde bei uns in der Gruppe Hydraulik mit langsamer Bewegung assoziiert, nicht mit einem Kampfhandschuh. Das mag aber etwas geschmäcklerisch sein.

Vorschlag: "Power Weapons" -> "Energiewaffen" oder "Energie-Nahkampfwaffen" (Energiehandschuh, Energiehammer)

Schöner wäre es, wenn ihr über die englische Vorlage hinauswachst und das ganze noch unterteilt. "Energiewaffen" als Überbegriff. Deren Teilmengen wären dann "Durawaffen" und "Servowaffen" (Servohammer, Servohandschuh) oder meinetwegen auch "Hydraulikwaffen" (Hydraulikhammer, Hydraulikhandschuh).
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 22. Oktober 2018, 13:02:30
Danke für alle bisherigen Meldungen!

Leider ist hier mehr zusammengekommen als es der Fall sein sollte nach erfolgtem Korrektorat. Wir geben die Datei daher morgen, wenn eure Fehlersammlungsfrist abgelaufen ist, ins ein zweites Korrektorat. Dadurch verzögert sich der Druckbeginn zwar um ein paar wenige Tage, aber im Sinne der Qualität ist das einfach sinnvoll.

Wenn von den hiesigen Fehlersammlern gerne jemand im Buch bei den Danksagungen erwähnt werden möchte, dann schreibt das bitte hier noch rein (inkl. wie ihr genau genannt werden wollt, also Forenname, Klarnamen oder beides). Ungefragt kann ich euch leider wegen der DSGVO nicht abdrucken.
Besser so, als wenn zum Schluss die ganzen jetzt gefundenen Fehler noch mit im Buch wären.

Über eine Nennung in den Danksagungen würde ich mich freuen - in meinem Fall einfach mit Klarnamen: Constantin Hoppe.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Major Tom am 22. Oktober 2018, 13:44:10
Besser so, als wenn zum Schluss die ganzen jetzt gefundenen Fehler noch mit im Buch wären.

Über eine Nennung in den Danksagungen würde ich mich freuen - in meinem Fall einfach mit Klarnamen: Constantin Hoppe.

So sehe ich das auch und begrüße die Überarbeitung. Zum Thema Danksagungen siehe meine PM an Uli.

Und nun auf zum Atlas-Kompendium:

Vorneweg ein generelles Problem: Weite Teile der Texte zu den Systemen im GRW und im Atlas-Kompendium entsprechen sich, teilweise bis aufs Wort. Teilweise wird auch identischer Inhalt auf zwei leicht unterschiedliche Weisen geschrieben, wohl weil unterschiedlichen Übersetzern identische Ausgangstexte vorlagen. Beispiel:
Zitat
Wenn Geschwindigkeit notwendig ist, gibt es normalerweise ein Dhol in der Nähe, und wer zu schwach zum Laufen ist, kann auf Mira auf Dromedonen oder auf Menau auf den wolligen Cria mit ihren Greifhufen reiten. (GRW Seite 304)
Zitat
Wenn Geschwindigkeit erforderlich ist, gibt es normalerweise einen Dhol in der Nähe, und wer zu schwach zum gehen ist, kann auf Mira Dromedone oder auf Menau die wolligen, mit Greifhufen versehenen Cira reiten. (AK Seite 8)
Das ist offen gesagt Murks. Ich halte persönlich wenig von Doppelungen, aber wenn auf den wenigen Seiten des AK mehr Informationen stehen als im entsprechenden Kapitel des GRW ist das okay. Aber dann bitte nicht zwei unterschiedliche Formulierungen der identischen Sätze, die zwangsweise nicht beide gleich gut geraten sind. Zu den markierten Fehlern: "gehen" schreibt man im AK an dieser Stelle groß. Es muss im GRW "einen Dhol" heißen. Ohne die Textbox "Der miranische Dhol" aus dem AK fragt man sich beim Lesen der Passage im GRW zudem, was Wildhunde (aus dem Kapitel über Kreaturen) mit der Geschwindigkeit beim Reisen zu tun haben. Und solche Fragen stellen sich im GRW häufiger, weil Begriffe und Namen in den kurzen Systembeschreibungen stehen, die erst im AK erklärt werden. Sehr unglücklich.

Seite 6 AK:
Zitat
Überall im System kommt die Gesellschaft während des Morgens- und Abendgebets zum Stillstand.
Es muss "Morgen-" heißen.

Seite 8 AK
Zitat
Ein seltsames Phänomen, das weder die Geoiker des Instituts noch Miras Klosterwissenschafler erklären können,...
Ein Kunstwort, das aber wahrscheinlich "Geoniker" heißen soll, wie "Astroniker" aus dem GRW.

Seite 9 AK:
Zitat
Der gewählte Standort, am Strand des Intrapelagischen Meeres, soll einen an eine sonnengeküsste Küste auf der lange verlorenen Ardha erinnern, der ersten Heimat der Menschheit.
Bisher hieß es immer "Al-Ardha", aber "Ardha" taucht noch weitere Male im AK auf. Geht beides? Ich habe zudem keine Ahnung, welches Geschlecht dieses Wort hat, ob "dem lange verschollenen Al-Ardha" korrekt wäre oder ob "der" hier stimmt.
Zitat
Die Kirchen, Tempel, Gebetsschulen und Pagoden in der Stadt unterhalb richten sich alle in Richtung Hurabas Segen aus,...
Entweder "darunter" oder man lässt das Wort einfach weg, weil der schwebende Teil der Tempelstadt erst später im Satz beschrieben wird.
Zitat
Mit seiner blauen Kuppeldecke und den acht Gebet-stürmen, die als Wächter im Umkreis aufgestellt sind, ist die Kuppel das Symbol der Ikonenstadt geworden.
Falscher Zeilenumbruch. Statt "Kuppel" sollte es wohl "Insel" heißen.
Zitat
Der Planet Mira ist weithin für seine exotischen Blumen bekannt, die vom Monolithen bis zu den Dars von Dabaran hoch angesehen werden.
Der Halbsatz hakt. Besser vielleicht: "..., die im Monolithen ebenso hoch angesehen werden wie in den Dars von Dabaran."

Seite 10 AK:
Zitat
Es gibt zwei eindrucksvolle Statuen auf dem Pilger-Platz, die die Richterin und den Tänzer abbilden.
Bitte nennt ihn "Pilgerplatz".
Zitat
Der Hafen ist auf dem Hügel, der dem Meer am nächsten ist.
"Der Hafen liegt..." klingt deutlich besser.
Zitat
Das Suq, wo jeglicher Großhandel mit Seide, Bambus, Getreide und Textilien stattfindet, geht langsam in den Ikonenstadt-Basar über,...
Es heißt "Der Suq", behauptet zumindest Wikipedia. Besser: "Der Suq, auf dem jeglicher Großhandel...". Eure Übersetzer lieben langsame Übergänge, ich nicht. Meinetwegen "geht allmählich" oder "geht zur Stadtmitte hin".

Seite 11 AK:
Zitat
Die Dabaran sind ein gelassenes und nachdenkliches Volk.
Im GRW wird einmal der Begriff "Dabaraner" verwendet, dann sollte man das hier auch tun.

Seite 12 AK:
Zitat
Die Kampfhandlungen haben bislang zwei Oasenkuppeln zerstört, und drohen auf die Hügel und das Tiefland überzugreifen.
Das Komma ist hier falsch.

Seite 13 AK:
Zitat
Die aufgeladenen Partikel finden einen Weg in jede Nische und jeden Winkel von Fahrzeugen und Exos, und können sogar den Shuttleverkehr in Richtung Umlaufbahn beeinflussen.
Das Komma kann hier nur bleiben, falls man ein Wort einbaut: "... und Exos, und sie können sogar..."
Zitat
Shuttles für die Reichen bewegen sich zwischen den größeren Oasen und Kuppelstädten hin und her, und werden auch für Transporte in die Umlaufbahn verwendet.
Solange nicht beide Satzteile für sich allein stehen könnten darf da kein Komma hin.

Seite 14 AK:
Zitat
Direkt südlich der Stadt Merkab-al-Kour liegen die Galrada-Stufen, ein Bereich aus Ödland, das von biogeformten Steppengras eingenommen wurde.
Es muss "biogeformtem" heißen.
Zitat
Eine Ausgrabungsstätte in der Merkab-Schlucht unter der Federführung der zenithischen Markadu-Firma, hat seit einiger Zeit Probleme:
Das Komma muss weg...
Zitat
Weiße Häuser, Villen und Paläste sind auf die Olivengärten, geformten Kieferhaine und Klippen verteilt, die über dem Meer aufragen.
Es muss "Kiefernhaine" heißen.

Seite 15 AK:
Zitat
Saadalier leben normalerweise ein strenges, bescheidenes Leben.
Die Bewohner des Planeten Sadaal heißen wahrscheinlich Sadaalier.

Seite 16 AK:
Zitat
Die Stadt ist aus dem Felsen geschnitten und ist ein architektonisches Wunderwerk.
Das zweite "ist" kann weg.
Zitat
Hohe Türme stechen in den Himmel. Breite Alleen verlaufen im Zickzack zwischen gewaltigen Zikkurats. Schmale Brücken führen über tiefe Täler.
Unglaublich, aber diese drei Sätze könnten zu zwei oder einem Satz verbunden werden. Das würde stilistisch zumindest eher zu den überlangen Sätzen im GRW passen.

Seite 18 AK:
Zitat
Das bisschen, was die einfachen Bewohner des Horizonts wissen, basiert auf Gerüchten und Quellen aus dritter Hand,...
Layoutfehler: Das "s" in "was" muss die gleiche Schriftart haben wie der Rest der ersten drei Wörter.
Zitat
Gerüchte behaupten, dass Konzil würde archaische Riten und Weissagung bestimmen lassen, wie Zalos regiert werden soll.
Es muss "das" heißen.

Seite 19 AK:
Zitat
Nicht weit von den Portalen entfernt, in der Umlaufbahn um den ausgebrannten Planeten Benagia, findest du den Mond Karrmerruk.
Schlecht formuliert, besser: "... befindet sich der Mond Karrmerruk."
Zitat
Der Handelsdistrikt befindet sich unter der größten Kuppel, das Suq der Nebel unter der zweitgrößten,...
Laut Wiktionary muss es "der Suq" heißen.

Seite 20 AK:
Zitat
Der Orden erwartet, dass alle Besucher auf Karrmerruk den angemessen Respekt vor dem Märtyrer zeigen.
Es muss "angemessenen" heißen und "den" ist unnötig, ohne das Wort klingt der Satz besser.
Im Absatz "DAS SUQ DER NEBEL" muss viermal "das Suq" zu "der Suq" werden, auch in der Überschrift.

Seite 21 AK:
Zitat
Mehrere Planeten enthielten große Städte und fortschrittliche Industrie.
Enthält die Erde große Städte? Das Verb klingt hier sehr seltsam, besser vielleicht "Mehrere Planeten besaßen große Städte..."
Zitat
Sethlens extrem hohe Schwerkraft macht es für schwere Frachter sehr schwierig Erz vom Planeten und auf die Monde der Umgebung zu transportieren.
Hinter "schwierig" fehlt ein Komma.
Zitat
Stattdessen wird die kostbare Fracht auf kleinere Schiffe zu Echron verladen, wo sie abgeladen und in Massebeschleuniger gepackt wird, um zu Frachtern gefeuert zu werden, die weiter draußen im Weltraum auf sie warten.
"zu Echron" klingt falsch und der Satz ist zu verschachtelt. Besser vielleicht: "Stattdessen wird die kostbare Fracht auf kleineren Schiffen zur Echron gebracht, wo sie entladen und in Massebeschleunigern zu wartenden Frachtern weiter draußen im Weltraum gefeuert wird." (auch ein Monstersatz, nach "gebracht" könnte man ihn teilen)

Seite 22 AK:
Zitat
Licht und Hitze vom Odacon-Stern kann den Planeten nicht erreichen,...
Es muss "können" heißen.

Seite 24 AK:
Zitat
Der Krieg zwischen dem Ersten und Zweiten Horizont ist kostspielig und blutig, und gibt den anti-imperialistischen Kräften im Ersten Horizont Hoffnung.
Das Komma muss weg.
Zitat
Viele Portale werden von der unkontrollierten Verwendung von Thermonuklear- und Antimateriewaffen beschädigt.
Besser: "... werden durch die unkontrollierte Verwendung..."

Seite 25 AK:
Zitat
Der Abgesandte, der relativ unbeschadet geblieben war, reiste nach Coriolis, um die Herrscher des Dritten Horizonts in eine gewünschte Richtung zu lenken, ohne sein Geheimnis oder die Existenz des Knoten zu verraten.
Ich würde "des Knotens" schreiben.

Seite 26 AK:
Zitat
Das Institut nennt sie Mathab-Konstrukte, nach Aroz Mathab, dem Wissenschaftler, der das mathematische Model entworfen hat,...
Mathematik kann zwar sexy sein, aber ich glaube es sollte hier "Modell" heißen.
Zitat
Die Technologie, die verwendet wird, um die Portale zu erschaffen, konnten weder die Ingenieure noch die Theologen des Horizonts erklären.
Ich würde hier "verwendet wurde" schreiben.
Zitat
Das Institut betrachtet dies aus einem wissenschaftlichen Blickwinkel, und versucht ihre Geschichte und Technologie zu verstehen.
Das Komma muss weg.

Seite 27 AK:
Zitat
Wenn es nach dem Schleier ginge, würden die Portale zerstört werden, und sie sollten all ihre Ressourcen darauf verwenden, eine Methode zu finden, dieses Ziel zu erreichen.
Ich glaube, dass "... und sie sollen all ihre Ressourcen" hier besser passt. In diesem Absatz wird allerdings ständig zwischen Einzahl (der Schleier als Organisation) und Mehrzahl (sie behaupten, sie sollen) gewechselt, was man angleichen sollte.
Zitat
Es gibt eine Geheimgesellschaft auf Kua, die sich die Schlüsselträger nennt, die die Portalbauer sogar noch mehr verehren sollen als die Ikonen.
"soll", da es um die Geheimgesellschaft geht. Gleiches Problem wie beim Schleier, im ganzen Artikel über die Schlüsselträger.

Seite 29 AK:
Zitat
Trotz dieser Unterschiede wurden die beiden scheinbar von den gleichen Architekten erbaut.
Ich zitiere: „Mit anscheinend wird die Vermutung zum Ausdruck gebracht, dass etwas so ist, wie es erscheint. […] Das Adjektiv scheinbar besagt, dass etwas nur dem Schein nach, nicht aber in Wirklichkeit so ist, wie es sich darstellt.“
Zitat
In einigen Fällen sind sie für alle sichtbar versteckt: sie sind für die Menschen des Horizonts eindeutig zu sehen, aber absolut unverständlich.
Da auf den Doppelpunkt ein in sich vollständiger Satz folgt, wird "sie" groß geschrieben.

Seite 31 AK:
Zitat
Ein Gasriese nahe der Sonne ist eine Anomalie, und steht wahrscheinlich unter dem Einfluss eines Artefakts oder eines anderen seltsamen Geheimnisses.
Das Komma ist hier falsch.

Seite 33 AK:
Zitat
Die toxische Atmosphäre ist nicht atembar, hat aber die richtige Dichte, um Leben zu ermöglichen.
Ich würde hier "Eine" verwenden.
Zitat
9 Der Gürtel steht im seltsamen Winkel zu den Kursen der übrigen Planeten.
Ich würde "in seltsamem Winkel" schreiben.

Seite 34 AK:
In Tabelle 12 gibt es die Zeile "<2". Das bedeutet streng genommen "kleiner 2" und nicht "kleiner gleich 2", womit die Spalte "2" fehlen würde. Vielleicht "bis 2"? (das gilt auch für weitere Tabellen)
Der Eintrag "12+" deutet darauf hin, dass es positive Modifikatoren für das Würfelergebnis gibt, ich finde im Text allerdings nur negative.

Seite 35 AK:
Zitat
Es gibt einige Planeten in der Umlaufbahn um den Planeten (4).
Planeten kreisen um Planeten? Falls auf Tabelle 9 gewürfelt wurde und 4 das Ergebnis ist, gibt es einige Satelliten in der Umlaufbahn. (was der Text weiter hinten auch aufgreift)

Seite 36 AK:
Zitat
Das Gasfeld wird nach der 100 AE weiten Reisen durch leeren Raum von Caph-B aus über die Caph-Plattformen exportiert.
Es muss "Reise" heißen.
Zitat
Ein Sternensystem ist normalerweise von der Sonne zur Oortwolke normalerweise 50 AE breit.
Normalerweise genügt ein "normalerweise", das erste kann weg. Ich würde noch ein "bis" hinzufügen: "Ein Sternensystem ist von der Sonne bis zur Oortwolke normalerweise 50 AE breit."

Seite 37 AK:
Zitat
Wenn du willst, dass die Mission die SC in ein anderes System bringt als dem, in dem sie sich befinden,...
Es muss "das" heißen.
Zitat
Erweitere die unten beschrieben Missionen mit eigenem Material.
Es muss "beschriebenen" heißen.
Zitat
Es gibt eine Belohnungstabelle im Abschnitt jedes Gruppenkonzepts und Erklärungen der verschiedenen Arten von Belohnung in Tabelle 43 auf Seite 50.
Es sollte "Belohnungen" heißen.
Die Überschrift "DIE MISSIONSDATENBANK DER FREIEN LIGA" ist anders gelayoutet als andere Überschriften auf der Seite. Im GRW wird das mit anderer Schrifttype kombiniert oder einem Textblock, der im (extrem druckerfreundlichen) Schwarzraum neben den hellen Textfeldern steht. Hier ist das nicht so. Der Abschnitt beginnt mit schön fluffigem Beschreibungstext, wie er auch im Spielerteil stehen könnte, bis plötzlich nach "... die den Anwender unterstützen." der SL angesprochen wird. Ich würde den ersten Teil des Abschnitts durch Schrifttype/Rahmen/Einrückung absetzen und den SL-Teil zur Missionsdatenbank darunter setzen. Dann hätte man einen Infotext zur Missionsdatenbank und danach Tipps für den SL zur Verwendung der Datenbank.

Seite 38 AK:
Zitat
Der SL entscheidet, ... [ ] Die Art von Örtlichkeit wird aber zufällig bestimmt.
Ach, das darf ich mir als SL nicht aussuchen? *duck* Na gut... (seltsame Formulierung)
Zitat
Der SL kann die Expedition anpassen und improvisieren, um sie an die Gruppe anzupassen.
Zweimal anpassen. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wie ich das umformulieren soll, weil ich nicht weiß, was der Satz aussagen sollte. So sieht es jedenfalls unschön aus.
Dass Tabelle 18 auf zwei Seiten verteilt wurde finde ich sehr unglücklich - kann der Layouter da nichts machen?

Seite 39 AK:
Was passiert, wenn ich in Tabelle 19 ein Ergebnis von 61-66 würfle?

Seite 40 AK:
Zitat
Ein Geheimdienst, möglicherweise der einer Fraktion und mit vielen Ressourcen, hat das gleiche oder entgegengesetzte Ziel als die SC
Es muss "wie die SC." heißen, inklusive Punkt am Satzende.

Seite 41 AK:
Unterstützt oder verstärkt eine Stellung, die angegriffen wird und treibt den Gegner zurück.
Hinter "wird" fehlt ein Komma.
Zitat
Finde etwas wichtiges, beispielsweise nukleare Gefechtsköpfe,...
Es muss "Wichtiges" heißen.
Zitat
Begebt euch hinter feindliche Reihen oder dringt in einen Festung oder eine Garnison ein,...
Besser wäre "hinter feindliche Linien", außerdem muss es "in eine Festung" heißen.

Seite 43 AK:
Zitat
Unterstützt eine kleine Kolonie mit Ausrüstung, Informationen oder Expertenwissen über Exo-Verwendung, Medikurgie, Bau oder anderes.
Es muss "anderem" heißen.
Zitat
Finde etwas wichtiges, beispielsweise verlorene Ruinen, eine Grabungsstätte oder einen vergessenen Ort.
Es muss "Wichtiges" heißen.
Zitat
Katakomben, Gruften oder unterirdische Ruinen.
Es muss "Grüfte" heißen.

Seite 44 AK:
Zitat
Ruinen, entweder von den Erstsiedlern, aus unbekannter Herkunft oder aus einem Konflikt.
"aus" ist hier falsch, "Ruinen... unbekannter Herkunft" ist grammatikalisch korrekt.
Zitat
Eine rivalisierende Gruppe hat das gleiche Ziel wie die Expedition und versucht vor den SC da zu sein oder sie aufzuhalten.
"dort" passt besser als "da".
Zitat
Ohne Wissen der SC will ein rivalisierender Artefakthändler geheime Informationen, die in der Bibliothek verborgen sind und will die Kolonie deshalb sabotieren.
Nach "verborgen sind" sollte ein Komma stehen, um den Einschub einzuklammern.

Seite 46 AK:
In der Tabelle "ARBEITSREISE" enthält der Eintrag "Bauarbeit" keine Beschreibung.

Seite 47 AK:
Zitat
Etwas wichtiges ist nicht vorhanden.
(Dieser Satz kommt auf der Seite in allen drei Tabellen vor, jedes Mal falsch)
Und es muss immer noch "Wichtiges" heißen...
In der Tabelle "KOMPLIKATION FÜR UNTERHALTUNGSKÜNSTLER" gibt es einen Layoutfehler: Der Satz "Sie haben ungefähr die gleiche Ausrüstung wie die SC." dürfte noch zu Eintrag 31-36 gehören.

Seite 49 AK:
Zitat
Ein großes Suq, an dem sich Handelspartner treffen.
Laut Wiktionary muss es "Ein großer Suq" heißen.

Seite 50 AK:
In Tabelle 43 geht es immer um "die Gruppe", aber es wird zwischen Einzahl ("die Gruppe erhält") und Mehrzahl ("... Ausrüstung, die sie brauchen") gewechselt. Die Verben "abschließen", erhalten" und "brauchen" sind falsch.

Seite 51 AK:
Auch auf dieser Seite schwankt es zwischen Einzahl und Mehrzahl bei den Verben, trotz "Gruppe" als dazugehöriges Hauptwort. Beispiel: "Die Gruppe wird von einer Fraktion beschützt und kann sie um einen Gefallen bitten, wenn sie in Schwierigkeiten geraten."

Seite 52 AK:
Zitat
Du kannst sie absolut ignorieren und die Reise problemlos sein lassen, wenn du willst,...
Das klingt nach dem umgangssprachlichen "sein lassen" wie "nicht mehr tun, unterlassen", zu dem "problemlos" passt. Eindeutiger wird es so: "... und die Reise ereignislos verlaufen lassen, wenn du willst,..."

Seite 53 AK:
Zitat
UNERWARTETE BEGEGNUNG – Würfle auf die Begegnungstabelle.
Der letzte Buchstabe von "BEGEGNUNG" muss fett gedruckt werden. Es sollte "Würfle auf der Begegnungstabelle" heißen.
Auch die Worte "SENSORFEHLER" und "ÜBERLADUNG" haben einen Layoutfehler im letzten Buchstaben.
Zitat
Etwas muss gemacht werden, ehe die Systeme durchbrennen.
Ich würde "getan" verwenden.

Seite 55 AK:
Zitat
Weitab vom Licht der Zivilisation stehen die Chancen jemanden zu treffen gering, doch das Risiko, dass die Leute, die man trifft, keine guten Absichten haben, steigt.
Besser: "... doch das Risiko steigt, dass die Leute, die man trifft, keine guten Absichten haben."
Zitat
Die Begegnungstabelle unten enthält Ereignisse wie Sonne-neruptionen und Minenfelder.
Falscher Zeilenumbruch.
Zitat
Portalzone(0,5 AE vom Portal)
Hinter dem Wort "Portalzone" fehlt ein Leerzeichen.

Backcover:
Der letzte Absatz des Fließtexts gehört inhaltlich nicht mehr zu der "Szene", die darüber beschrieben wird. Vielleicht sollte er den Schrifttyp des Kastens "Dieser Band enthält" besitzen oder sich anderweitig vom Flufftext abheben?
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Rastullah am 23. Oktober 2018, 00:42:52
Zitat von: Atlas-Kompendium, hinterer Einbandtext
Nina wurde abgeschnitten, als
Besser fände ich "Nina wurde unterbrochen, als"

Zitat von: Atlas-Kompendium, hinterer Einbandtext
Das versprochene Land der Ikonen
Wäre hier nicht "Das verheißene Land der Ikonen" oder "Das gelobte Land der Ikonen" besser?

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 15
die ihre Vision des Ikonenglaubens auf eine absurde Stufe angehoben haben.
Im Englischen heißt es "version", nicht "vision". Ich fände darüber hinaus sowas wie "..., die ihre Interpretation des Ikonenglaubens ins Absurde übersteigert haben."  besser.

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 15
Das Oberhaupt des maskierten Klerus, Aremerat, behauptet direkt von den Ikonen auserkoren worden zu sein
Da müsste ein Komma hin: "behauptet, direkt". Zudem besser "behauptet, von den Ikonen selbst auserkoren worden zu sein" (mir kommt das "direkt" irgendwie doppelt oder unnötig vor, weil man ja gefühlt kaum anders als "direkt" auserkoren werden kann - oder?).

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 15
Neuigkeiten aus dem Rest des Horizonts unterliegen strenger Kontrolle und Zensur.
Vielleicht besser "Nachrichten aus dem Rest des Horizonts unterliegen strenger Überwachung und Zensur."?

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 15
es ist ein beständiges Schattenspiel, das die Bevölkerung oft viel kostet.
Ich finde diese Übersetzung des englischen "take a (hard) toll" generell ungünstig und auch ein wenig platt. Auch Schattenspiel finde ich einen unüblichen Begriff. Wie wäre es mit "es ist ein konstantes Intrigenspiel, unter dem oft die Bevölkerung zu leiden hat." - oder vielleicht auch "Ränkespiel"?

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 15
Die Phantome stehen über allen Geset­zen bis auf eines:
Müsste das nicht auch mit Dativ stehen, d.h. "über allen Gesetzen außer einem:"?

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 15
und vor ihren Nachbarn erschos­sen, und das ohne Verhandlung.
Besser: "und ohne Gerichtsverhandlung vor den Augen ihrer Nachbarn hingerichtet."

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 15
Jeder schaut über seine Schulter.
Gefällt mir auch nicht sonderlich, ich habe aber keine gute Idee, was man stattdessen schreiben könnte. Vielleicht sowas wie "Jeder ist beständig auf der Hut."?

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 15
Mäßigung regelt alles. [Moderation guides all things.]
Wie wäre es stattdessen mit "Zurückhaltung ist das Maß aller Dinge."?

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 15
Es wer­den Bauteile für die gewaltigen Frachter in den Werften gebaut und dann zum Zu­sammenbau in die Umlaufbahn gebracht.
Besser: "In den Werften werden Bauteile für die gewaltigen Frachter produziert und dann zur Montage in die Umlaufbahn gebracht."

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 16, Kasten 'Präsenz des Konsortiums'
um vorsichtig Vertrauen für die Fraktion aufzubauen.
Besser: "Vertrauen in die Fraktion".

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 16, Kasten 'Präsenz des Konsortiums'
Thaud ist maßvoll und nachdenklich in Wort und Tat, doch hofft sie, einen größeren
und größeren
Keil zwischen die Ameshas zu treiben.
Ich finde "nachdenklich" nicht so gut als Übersetzung für "thoughtful", mir würde "umsichtig" oder "bedächtig" besser gefallen.
Vorschlag: "Thaud ist maßvoll und bedächtig in Wort und Tat, jedoch versucht sie, im Laufe der Zeit einen zunehmend größeren Keil zwischen die Ameshas zu treiben."

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 16
die Lockerung der Kontrolle in den Neulanden
Mir ist nicht klar, was das hier für eine Art von "Kontrolle" sein soll. Vielleicht besser allgemeiner als "Kontrollen" übersetzen?

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 16
die sich so weit erstrecken, wie das Auge reicht.
Das Komma müsste da weg.

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 16/17
In die Seiten des Tales sind eine Vielzahl von Bauwerken geschnitten,
Müsste es nicht "ist eine Vielzahl" heißen?

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
viel Raum wird für Terrassenlandwirtschaft genutzt,
Im Zusammenhang mit Landwirtschaft finde ich "Fläche" statt "Raum" passender.

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
üppige Parks mit der atemberaubenden Ansicht des Shimush.
Besser: "mit atemberaubender Aussicht auf die Shimushberge."

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
Die Stadt erstreckt sich auch tief in die Berge.
würde ich ergänzen: "tief in die Berge hinein."

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
wo Schreiber und Archivisten rund um die Uhr arbeiten
Es fehlt das "untiringly" der engl. Vorlage, "Archivisten unermüdlich rund um die Uhr arbeiten" - oder findet ihr das doppelt gemoppelt?

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
Die städtische Planung von Alburz [...] Mehrere Institutionen sind für die Planung der Stadt ver­antwortlich.
Den Begriff "urban planning" verstehe ich eher als Stadtentwicklung oder Stadtplanung. In diesem Abschnitt wäre mein Vorschlag, das erste Auftreten als Stadtplanung zu übersetzen und das zweite Auftreten als Stadtentwicklung.

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
Große, offene Bereiche wur­den auch als gute Nutzung des Raumes betrachtet.
Besser: "wurden ebenfalls als sinnvolle Nutzung des verfügbaren Platzes betrachtet."

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
Wenn man nur ein neues Fenster in einem Haus einfü­gen will,
Besser: "Selbst wenn man nur ein neues Fenster in sein Haus einlassen möchte,"

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
Das viele im System sich Veränderungen widersetzen ist nicht seltsam.
Besser: "Dass viele Bewohner des Systems Veränderung scheuen, kommt nicht von ungefähr."

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
Zeni ist ungewöhnlich auf Sadaal.
Besser: "Zeni wird auf Sadaal selten gesprochen."

Zitat von: Atlas-Kompendium, S. 17
und verwenden in allen Treffen mit Ausländern Übersetzer.
Besser: "und nutzen in allen Treffen mit Fremden die Dienste von Übersetzern."

Puh. Mehr als Seite 17 schaffe ich bis zur Deadline beim besten Willen nicht. Vielleicht habe ich mich auch zu sehr auf Details gestürzt statt bevorzugt auf Grammatik und Format zu achten. Ich hoffe, es hilft trotzdem weiter.

Grüße!

Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 23. Oktober 2018, 11:37:43
Bitte ab jetzt nichts mehr anmerken. Danke schon mal an alle, die sich beteiligt haben. :)

Wie gesagt haben wir parallel auch nochmal ein zweites Korrektorat drübergejagt, also keine Sorge falls ihr nicht alles durchschauen konntet.

Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Thanatos am 23. Oktober 2018, 12:01:44
Falls etwas von meinen Anmerkungen einfließt, Erwähnung gerne als Thanatos.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Case am 23. Oktober 2018, 18:04:58
Leider ist hier mehr zusammengekommen als es der Fall sein sollte nach erfolgtem Korrektorat. Wir geben die Datei daher morgen, wenn eure Fehlersammlungsfrist abgelaufen ist, ins ein zweites Korrektorat. Dadurch verzögert sich der Druckbeginn zwar um ein paar wenige Tage, aber im Sinne der Qualität ist das einfach sinnvoll.

Danke für diese Entscheidung. Die wenigen Tage Verschiebung sind für eine Verbesserung in der Qualität eine gut investierte Zeit. Außerdem können wir in der Zwischenzeit weiter in den Preview-PDFs schmökern :).

PS: Bezüglich Danksagung sende ich gleich eine PM.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 24. Oktober 2018, 14:30:36
Karte des Dritten Horizonts
- Die Überschrift ist noch englisch "The Third Horizon"

- NHARMADA - hier sind in der Kurzbeschreibung (rechte Seite) die aufgezählten Sterne noch in englisch

- Eanu - hier steht in der Kurzbeschreibung (rechte Seite) noch "Known for:" statt "Bekannt für:"

- GHODAR - stimmt hier unter "Bekannt für:" der Begriff "Erplattform"?

Karte der Coriolis Station
- DER DOM DER IKONEN: Die front ist mit ..." - die Front ist mit... ("Front" muss großgeschrieben werden)

- Der Keller: Hier ist die Überschrift noch englisch

- Der Keller
Zitat
Abgesehen von jenen, die sich um die Lebenserhaltung der Station kümmern oder, sowie von der patroullierenden Garde besucht niemand den Keller
da ist "oder," und "von" zu viel. Besser:
"Abgesehen von jenen, die sich um die Lebenserhaltung der Station kümmern sowie der patroullierenden Garde, besucht niemand den Keller"

- DER KERN
1. KERNPLAZA:
Zitat
Der Platz wird frei von Markständen
- Marktständen

- DER KERN
6. HAUPTQUARTIER DER CORIOLIS-GARDE:
Zitat
... befinden sich die Verwaltung, Garagen, Graf-Aufzüge
- "Grav-Aufzüge", - besser noch: "Gravaufzüge", da bei "Die Promenade" auch "Gravstühle" geschrieben wird

- DER KERN
10. STUDENTENDISTRIKT:
Zitat
Das Gewirr der winzigen Appartments...
- Entweder "Ap­par­te­ments" (französisch) oder "Apartments" (englisch)

- Auf der schematischen Ansicht der Station unten, sollte da die dritte Ansicht von Links nicht "Der Kern von oben" statt "Der Keller von oben" sein?
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 24. Oktober 2018, 14:35:19
Narf, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. ^^ Gilt auch für die Coriolis Station-Überschrift.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 24. Oktober 2018, 15:10:52
So, einmal durch und alle Funde oben mit hinein geschrieben.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 24. Oktober 2018, 15:14:58
So, einmal durch und alle Funde oben mit hinein geschrieben.

Prima, danke. :)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 24. Oktober 2018, 15:16:31
Noch zwei Kleinigkeiten: (gerade auch noch oben hinzugefügt)
- Auf der schematischen Ansicht der Station unten, sollte da die dritte Ansicht von Links nicht "Der Kern von oben" statt "Der Keller von oben" sein?

- Auf der Karte des Dritten Horizonts
GHODAR - stimmt hier unter "Bekannt für:" der Begriff "Erplattform"
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 24. Oktober 2018, 15:41:49
- Auf der schematischen Ansicht der Station unten, sollte da die dritte Ansicht von Links nicht "Der Kern von oben" statt "Der Keller von oben" sein?

In der englischen Version ist das "The Cellar from above". Ich checke das aber nochmal mit der schwedischen Variante gegen.

Zitat
GHODAR - stimmt hier unter "Bekannt für:" der Begriff "Erplattform"

Nein, das muss "Erzplattform" heißen.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 24. Oktober 2018, 15:51:27
Karte des Dritten Horizonts
Und noch etwas ist mir gerade noch aufgefallen - wobei das eher eine Unklarheit ist:
Auf der Karte des Horizonts ist die Reihenfolge bei der Mira-Kette anders, als bei den anderen Routen. Nach Altai kommt Zhau - dazwischen liegen aber zwei andere Systeme (Sivas und Ordana). Bei den anderen Routen werden bei einer Teilung der Route zuerst die näher gelegenen Systeme genannt und dann das, dass man danach erreicht.
Damit die Reihenfolge identisch mit den anderen Routen ist, müsste nach Altai zuerst Sivas, dann Ordana und dann Zhau kommen.

- Bei Zhau ist der zweite Punkt bei "Bekannt für:" "Lance-Station" - vermutlich sollte das "Speer-Station" heißen, oder?
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 24. Oktober 2018, 16:11:59
Ich hab mir gerade die Karte runtergeladen...
Warum steht im Kopf links eigentlich noch "THE THIRD HORIZON" und nicht "DER DRITTE HORIZONT", wenn alles andere in deutsch ist?

Zitat
Da sind ja auch andere Begriffe noch englisch, wie "The Cellar". Man könnte sich auch fragen, was wohl das "DAS INTITUT" ist?
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 24. Oktober 2018, 19:12:48
Und noch etwas ist mir gerade noch aufgefallen - wobei das eher eine Unklarheit ist:
Auf der Karte des Horizonts ist die Reihenfolge bei der Mira-Kette anders, als bei den anderen Routen. Nach Altai kommt Zhau - dazwischen liegen aber zwei andere Systeme (Sivas und Ordana). Bei den anderen Routen werden bei einer Teilung der Route zuerst die näher gelegenen Systeme genannt und dann das, dass man danach erreicht.
Damit die Reihenfolge identisch mit den anderen Routen ist, müsste nach Altai zuerst Sivas, dann Ordana und dann Zhau kommen.

Das ist im Original so, das lassen wir gleich.

Zitat
- Bei Zhau ist der zweite Punkt bei "Bekannt für:" "Lance-Station" - vermutlich sollte das "Speer-Station" heißen, oder?

Schwierig. Soweit ich weiß, ist diese Station nirgendwo sonst erwähnt (ich hab sie in keinem der englischen Produkte gefunden). Daher weiß ich nicht, ob das ein Name ist oder sich auf eine Lanze/Speer bezieht. Wenn jemand die irgendwo gefunden hat in einem der Bücher, dann kann er mir aber gerne noch Bescheid geben. :)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 24. Oktober 2018, 19:40:21
Das ist im Original so, das lassen wir gleich.
Ok - war mir wie gesagt nur aufgefallen. Ist auch nichts weiter schlimmes.

Schwierig. Soweit ich weiß, ist diese Station nirgendwo sonst erwähnt (ich hab sie in keinem der englischen Produkte gefunden). Daher weiß ich nicht, ob das ein Name ist oder sich auf eine Lanze/Speer bezieht. Wenn jemand die irgendwo gefunden hat in einem der Bücher, dann kann er mir aber gerne noch Bescheid geben. :)
Habe jetzt in den bisher erschienen Büchern auch nichts gefunden - aber der Name Lance passt meiner Meinung nach sprachlich nicht sonderlich gut.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 24. Oktober 2018, 20:49:22
Habe jetzt in den bisher erschienen Büchern auch nichts gefunden - aber der Name Lance passt meiner Meinung nach sprachlich nicht sonderlich gut.

Vielleicht findet jemand bis Montag noch was - wenn nicht, lass ich es mir auch nochmal durch den Kopf gehen.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 27. Oktober 2018, 12:57:17
Coriolis Grundregelwerk s. 250 rechte Spalte - Der Ring

Zitat
An den Zollstationen bezahlt man für Waffenlizenzen sowie Importgebühren für Vieh und Halbintelligenzen, und sie können zur Seuchenkontrolle als Quarantänestation verwendet werden.

Der zweite Halbsatz paßt nicht zum ersten...
da stolpert man beim Lesen drüber
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Mestoph am 27. Oktober 2018, 18:12:13
Seite 254 Zeile 6
...sind streng verbogen...
Anstatt
...sind streng verboten....
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 30. Oktober 2018, 11:02:03
In der englischen Version ist das "The Cellar from above". Ich checke das aber nochmal mit der schwedischen Variante gegen.

Tatsächlich ist das ein Fehler der englischen Karte, es muss der Kern sein statt dem Keller.

Und auch die Lance-Station heißt jetzt Speer-Station, da das auch im schwedischen entsprechend hieß und nur übersetzt wurde.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 01. November 2018, 17:38:14
Einmal durch - ich habe nur ein paar wenige Tippfehler gefunden, das meiste sind Missverständnisse beim Begriff "Meteoriten":
Meteoriten sind kleine Festkörper, die aus dem All kommend die Atmosphäre eines Planeten durchquert haben - ein Meteorit könnte also höchstens jemanden auf einem Planeten treffen. Meteoroiden sind kosmische Festkörper mit kleinem Durchmesser (im Millimeter bis Meterbereich) - häufig kleiner Überbleibsel von Zusammenstößen von Asteroiden oder im Kometenschweif. Asteroiden sind alle größeren Brocken die so im All herumtreiben, bis zu Größe eines Kleinstplaneten (grob zwischen einigen Metern bis 1000 Kilometer im Durchmesser). Das was im Abenteuer beschrieben wird sind in mMn vor allem Treffer durch Meteoroiden (ein paar Mal wird der Begriff auch richtig verwendet).

Das sterbende Schiff

Seite 7, Alternativer Einstieg
Zitat
Plötzlich erzittert das ganze Schiff, als ein vom Weg abgekommener Meteorit den Rumpf trifft.
Meteoroid

Seite 11, SL-Tipps Finsternispunkte
Zitat
Ein winziger Meteorit, ein so genannter Schwarzer Birr,
Meteoroid

Seite 12. Andocken an die Orun II
Zitat
Der umgebende Raum ist voller kleiner Me-teoriten...
Me- teoroiden

Seite 16, Die Maschinenhalle
Zitat
Atallah hat den Kurs in Richtung des Meteoritenschwarms...
"Meteoritenschwarm" ist nicht korrekt, richtig wäre Meteoroidenstrom oder vereinfacht (umgangssprachlicher) Meteorstrom (von mit auch aus -schwarm, nur nicht "Meteoriten"). Am besten aber an dieser Stelle "Asteroidenschwarm" - so wird das Auge von Anubar u.a. auf Seite 12 bezeichnet.

PDF Seite 20, Spielerhandout 5, Punkt 3
Zitat
... kann er in machen Fällen mit Gewalt ...
manchen

PDF Seite 25, Spielerhandout 4
Ich glaube bei Eintrag 66113-0230 ist die Zahl falsch: es müsste vermutlich 66114-0230 sein wenn ich den Zahlencode richtig lese (Jahr/Tag-Uhrzeit)

PDF Seite 26, Spielerhandout 1
Zitat
Vor 13 Stunden haben meine Klienten Kontakt zu einem ihrer ...
den Kontakt

PDF Seite 26, Spielerhandout 2
Zitat
KIRIN BOR
Zweiter Offizie
"r" fehlt bei Offizier

Seite 19 (27 im PDF), unten links
Zitat
FRACHTDROHEN
FRACHTDROHNEN

Seite 24 (32 im PDF) Kolb Zir
Ausrüstung:
Was bedeutet hier 5 RP und Panzerung (2) - die Panzerung steht schon oben in den werten und 5 RP könnte mMn nur die Reputation angeben, die auch schon oben drüber erwähnt ist
Das ist wohl kein Fehler - das bezieht sich anscheinend auf den ferngesteuerten Exo von Kolb (dieser hat 5 Rumpfpunkte (RP) und 2 Panzerung). Das ist in der Ausrüstungszeile mMn aber seltsam und missverständlich getrennt.

Seite 24 (32 im PDF), Käpitän Ardul Rajtun
Zitat
Talent: Schwerelosigkeitst raining
Da ist ein Leerzeichen in Schwerelosigkeitstraining

Seite 25 (33 im PDF) Palastgarde
Unter Ausrüstung stimmen die Werte des Merkuriumschwerts nicht. Angegeben sind INIT +2, Waffenschaden 3, KRIT 3 - eigentlich hat das Schwert nach Ausrüstungsliste Bonus +2, INIT 0, Waffenschaden 3, KRIT 2 (macht nichts, falls die Werte bewusst so sind)

Seite 26 (34 im PDF), In den Sturm
Zitat
Nach dem ersten Treffer kollidieren weitere, kleinere Meteroiden mit
Meteoroiden

Seite 26 (34 im PDF), Die Situation
Zitat
Es ist deine Entscheidung als SL, wann der Schlepper den Meteorschwarm erreicht.
Sonst wird "Asteroidenschwarm" geschrieben

Seite 26 (34 im PDF), Die Situation, rechte Spalte
Zitat
kannst du 1 FP ausgeben, damit ein großer Mete-roid das Schiff trifft.
Mete - oroid oder Meteo - roid

Seite 28 (36 im PDF), Konfrontation mit dem Dschinn
Zitat
Verwende das Meteoritenbombardement und ...
Auch hier wieder am besten Meteoroidenbombardement oder Meteorbombardement
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 13. November 2018, 14:29:26
Hab es auch auf der Kickstarter-Seite hinterlassen, aber der Vollständigkeit halber auch hier:

Oasen&Technik
Falls noch Anmerkungen möglich sind:

- Sowohl auf dem Buchrücken als auch im Vorwort wird geschrieben, dass die Drakoniter ausführlich vorgestellt werden: Die sind aber im Buch nicht enthalten

- bei allen NSC-Wertekästen wurde eine andere Formatierung verwendet als in den übrigen Büchern: In Oasen&Technik werden hier alle Angaben in Großbuchstaben gemacht, in den anderen Büchern wird auf Groß-/Kleinschreibung geachtet.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Deep_Impact am 15. November 2018, 07:19:55
Nur mal eben aufgeschlagen und noch nicht richtig gelesen, aber das hier fiel mir auf:

Seite 32
Die Büros des Koloniabüros
--> Kolonialbüros
und "Vertretung" würde die Doppelung des Büros vermeiden.

Seite 41:
Talent Werkmeister (Mystische Kraft) verwenden (siehe Seite 77 im Grundregelwerk).
--> Seite 78


Seite 53:
Tauschkörperwerfer
-> Täuschkörperwerfer
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 15. November 2018, 21:08:58
Schnellstarter

Seite 50 - Die Mission
Zitat
Für verwertbare Informationen darüber, was mit dem Schiff passiert ist, werden sie 100.00 Birr erhalten.
10.000 Birr

Seite 54 - rechte Spalte
Zitat
2. Eine staubige grüne Jacke. Auf dem Rücken steht in altem Dar: „IAR-18 Besatzung“.
Richtig wäre wohl IARS-18 (Kennung der Station ist IARS-18)
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Deep_Impact am 16. November 2018, 14:09:22
Charakterbogen:
Seite 1
- Hintergrund

Archetypen:
Seite 1: DR WANA
DR. WANA

Seite 3: Heimlichtuerisch

Seite 5: , zu dem Leute
--> zu den Leuten
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 16. November 2018, 15:04:30
Charakterbogen:
Seite 1
- Hintergrund
Das stimmt dann auch im GRW nicht.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Deep_Impact am 16. November 2018, 15:50:21
Hier ist vermutlich besser aufgehoben, als im Tanelorn....

Könntet ihr Dr. Wana ein Medikurgy-Skill 1 geben? Sonst macht ihr Medikit, keinen Sinn. (Der im GRW übrigens Sanitätskasten heißt.)
Dafür dann Beobachten auf 1 reduzieren, das haben andere Charaktere auch.
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Blakharaz am 09. Dezember 2018, 15:52:21
Leider ist auch bei den Ikonenkarten noch ein Fehler aufgetaucht, der aus der PDF nur sehr schwer ersichtlich war: (falls es mal eine Neuauflage gibt, kann das dann ja evtl. korrigiert werden)

Bei den NSC-Karten stimmen in drei Fällen die Vorder- (Bild) und Rückseite (Werte) nicht überein:
- Bei dem Assassinen ist das Gangmitglied auf der Rückseite
- Bei dem Gangmitglied ist die Judikatorin auf der Rückseite
- Bei dem Judikator ist der Assassine auf der Rückseite
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Quendan von Silas am 11. Dezember 2018, 17:27:26
Ja, hat uns gestern schon ein Backer gemeldet (und wir haben gerade auch ein Update dazu geschrieben, damit sich niemand wundert). Danke dennoch, schadet nichts hier alles gesammelt zu haben!
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Case am 15. Dezember 2018, 16:14:09
Noch zwei Fehler im Grundregelwerk entdeckt:
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Shreddor The Grey am 16. Dezember 2018, 14:02:35
Weitere Fehler im GRW

-S. 138, "Reisezeiten berechnen": hier steht 2x "Entfernungen des Planeten von der Sonne", muss aber "Entfernungen der Planeten von der Sonne" heißen (Planeten im Plural)
-S. 163, "Supersensoren": Silbentrennung ohne Zeilenbruch bei "ak-tive"
Titel: Re: Fehlersuche Coriolis-Preview-PDF
Beitrag von: Case am 25. Dezember 2018, 20:33:07
Eine Korrektur für das Grundregelwerk: