Uhrwerk-Forum

Spielsysteme => Sonstige Spiele => Thema gestartet von: spreepiranha am 19. November 2017, 15:06:11

Titel: Star Trek
Beitrag von: spreepiranha am 19. November 2017, 15:06:11
Hallo Uhrwerker,

ich habe diese Woche Star Trek von euch erhalten. Die Bücher (Grundbuch lim. und Abenteuerband) sind toll verarbeitet und robust gebunden. Beide Bände sind angenehm zu lesen. Die Seiten sind wie ein Datendisplay an Bord eines Schiffes gestaltet.

Passend dazu habe ich beim Blättern Netflix angeworfen und mir Anregungen für Missionen geholt.

Mal sehen, ob ich neben Mittelerde noch andere unendliche Weiten mit meiner Gruppe erkunden kann. Ich denke, man kann eine Episode der Serie gut als One Shot anbieten, falls man gerade in Rhosgobel Pause macht.

-Brücke Ende
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Masterlupo am 19. November 2017, 15:16:18
Ich hoffe ja das das Grundregelwerk noch auf deutsch heraus kommt.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Totemtier am 15. Februar 2018, 21:50:36
Ich hoffe ja das das Grundregelwerk noch auf deutsch heraus kommt.

Gibt es punkto deutscher Version schon Neuigkeiten?
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: AlanShore am 18. Februar 2018, 11:09:56
Ich hoffe doch sehr das alles auf deutsch raus kommt von Star Trek.

Ja genau, gibt es dafür schon Informationen?
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Lyrmathos te Onachos am 18. Februar 2018, 11:56:43
Ich hoffe doch sehr das alles auf deutsch raus kommt von Star Trek.

Irgendein Verlag wird das bestimmt auf deutsch machen. Und ich würde durchaus darauf wetten, dass der Uhrwerk-Verlag es sein wird. Aber wahrscheinlich ist es bei so einer Lizenz nicht ganz einfach das glatt zu ziehen. Der Uhrwerk-Verlag wird ja voraussichtlich sowohl mit Modiphius wie auch mit Paramount eine Einigung treffen müssen. Ich bin mir sehr sicher, dass der Uhrwerk-Verlag es schnellstmöglich bekanntgeben wird, sollten sie Star Trek auf deutsch machen.

P.S.: Vielleicht wird es ja schon auf der HeinzCon bekanntgegeben. Es gibt da ja ein Workshop-Slot zu Projekt X. Möglicherweise ist das ja Star Trek ;).
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 18. Februar 2018, 18:59:05
Welcher Verlag das auch immer vielleicht unter Umständen gegebenenfalls auf Deutsch machen würde, könnte das natürlich erst verkündigen, wenn alles final unterschrieben ist. Und es ist denkbar, dass das bei einer solchen Lizenz - wie von Lyrmathos gemutmaßt - selbst bei grundlegender Einigung länger dauert. ;)

Ich lese mich derweil einfach mal fleißig in das Spiel ein und hab es auch schon testgespielt - mir gefällt es prima. :)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: AlanShore am 18. Februar 2018, 20:24:02
Dann warte ich einfach mal ab.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Lyrmathos te Onachos am 18. Februar 2018, 21:11:48
Welcher Verlag das auch immer vielleicht unter Umständen gegebenenfalls auf Deutsch machen würde, könnte das natürlich erst verkündigen, wenn alles final unterschrieben ist. Und es ist denkbar, dass das bei einer solchen Lizenz - wie von Lyrmathos gemutmaßt - selbst bei grundlegender Einigung länger dauert. ;)

Vor allem könnte ich mir halt auch vorstellen, dass wenn es über den Schreibtisch von Paramount muss (wovon ich sehr stark ausgehe), es bei denen nicht die höchste Priorität hat. Der deutsche Rollenspielmarkt ist eventuell nicht das Hauptaugenmerk eines Multi-Milliarden-Dollar Unternehmens ;)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Totemtier am 23. Februar 2018, 14:46:25

Von Lyrmathos te Onachos
P.S.: Vielleicht wird es ja schon auf der HeinzCon bekanntgegeben. Es gibt da ja ein Workshop-Slot zu Projekt X. Möglicherweise ist das ja Star Trek

Wenn ich ehrlich bin:
Ich hoffe schwer, dass es ein anderes, richtig "neues" Produkt ist. Wenn ich mir ansehe, wie es Der Eine Ring auf Deutsch so ergangen ist...

Was ich mich immer frage, ob das STAR TREK RPG überhaupt gut läuft? Ich meine auf Englisch. Sooo viel ist da ja bisher nicht erscheinen...
Bisher kam doch nur das GRW, der Schirm und ein Abenteuerband (überteuerte Produkte wie Würfel, Borg-Cube etc. lasse ich mal
aussen vor...). Oder ist die Lizenz so teuer, dass der Verlag nicht mehr herausbringen kann/darf?



Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 23. Februar 2018, 17:06:21
Der Workshop zur Projekt X auf der Heinzcon hat nichts mit Star Trek zu tun.

Wenn ich ehrlich bin:
Ich hoffe schwer, dass es ein anderes, richtig "neues" Produkt ist. Wenn ich mir ansehe, wie es Der Eine Ring auf Deutsch so ergangen ist...

Siehe dazu ausführlich im anderen Topic. :)

Zitat
Was ich mich immer frage, ob das STAR TREK RPG überhaupt gut läuft? Ich meine auf Englisch. Sooo viel ist da ja bisher nicht erscheinen...
Bisher kam doch nur das GRW, der Schirm und ein Abenteuerband (überteuerte Produkte wie Würfel, Borg-Cube etc. lasse ich mal
aussen vor...). Oder ist die Lizenz so teuer, dass der Verlag nicht mehr herausbringen kann/darf?

Meinen Informationen nach läuft Star Trek Adventures auf Englisch sehr gut. Das bisher weniger erschienen ist als Modiphius gerne wollte, ist eine reine Kapazitätsfrage - die machen ja auch noch diverse andere Spiele parallel.

Das Command-Buch ist jedenfalls mWn sehr weit und dürfte der nächste größere Band werden. Und auch abseits davon haben sie ja einiges geplant und schon angekündigt.

Sollte ein Verlag das Spiel auf Deutsch machen wollen, hat er so natürlich die Chance relativ schnell "aufzuholen". :)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: NurgleHH am 31. Mai 2018, 07:58:49
@Uli: macht ihr es denn jetzt auf Deutsch? Es gab ja einige Andeutungen. Ich glaube die Anzahl an Verkaeufen wäre überschaubar, aber es ist halt ein Nischenprodukt. Du kannst es mir hier auch vertraulich rein schreiben, ich verrate es nicht weiter.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Wildy am 10. Juni 2018, 22:29:39
Ich möchte mich NurgleHH Frage anschließen. Es wäre schön wenn ich neben meinen Star Wars RPGs auch endlich mal wieder eine Star Trek Übersetzung auf Deutsch im Regal stehen hätte.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 12. Juni 2018, 15:38:59
Sobald ich irgendeine Antwort auf die Frage geben kann, werde ich mich hier melden. Versprochen.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: NurgleHH am 02. Oktober 2018, 21:15:30
Ich frage einfach noch mal: macht ihr es auf deutsch und wenn ja, wann? Soll ich sonst mal die Möbius fragen, wenn ihr euch nicht traut?
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 03. Oktober 2018, 21:52:11
Du musst niemanden fragen, wir trauen uns. Aber wir können nix sagen, bis irgendwas zu sagen ist. ;) Leider ist das immer noch der Stand. Ich denke nach der Messe können wir etwas sagen, kann das aber nicht versprechen.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: NurgleHH am 10. Oktober 2018, 14:30:46
Ich hoffe, wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk  :-\ ;)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Totemtier am 06. Dezember 2018, 01:48:03

@Quendan / die Uhrwerk-Redax:

Habt ihr schon Neuigkeiten zu Star Trek?  :)
Danke für ein kurzes Update (falls möglich)!
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 06. Dezember 2018, 10:22:20
Ja, wir werden Star Trek auf Deutsch machen und die Übersetzungsarbeit hat bereits begonnen. :)

Eine Newsmeldung dazu gibt es, sobald alle letzten Verwaltungssachen geklärt sind.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Totemtier am 06. Dezember 2018, 10:29:45

Danke für die schnelle Antwort!

Hey, coooool!  ;D
Ich freue mich sehr darauf & bin gespannt, wann es dann def. losgeht!

Schade, dass diese Info so versteckt im Forum steht und nicht als RIESEN ANKÜNDIGUNG auf der Homepage... aber ihr habt sicher eure Gründe, warum ihrs nicht prominenter platzieren wollt (oder könnt/dürft).

Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 06. Dezember 2018, 11:24:33
Schade, dass diese Info so versteckt im Forum steht und nicht als RIESEN ANKÜNDIGUNG auf der Homepage... aber ihr habt sicher eure Gründe, warum ihrs nicht prominenter platzieren wollt (oder könnt/dürft).

Wir haben das "go" gekriegt es auf Nachfrage verraten zu dürfen, aber für eine große Newsmeldung (die definitiv noch kommen wird) müssen wir noch abwarten, das alle Verträge final unterschrieben sind. :)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: spreepiranha am 11. Dezember 2018, 08:23:33
Stark! Ein vorweihnachtliches Geschenk.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: NurgleHH am 25. Januar 2019, 14:24:40
Werdet ihr erst einmal nur das GRW herausbringen der kommt gleich noch ein bischen mehr...?
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 25. Januar 2019, 19:44:53
Zumindest der SL-Schirm kommt wahrscheinlich direkt.

Weitere Bücher wenige Monate nach dem GRW, an denen wird parallel gearbeitet.

Nur das GRW macht bei so einer Reihe auch eher keinen Sinn. :)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Vastin am 26. Januar 2019, 06:31:50
Gibt es schon einen groven Zeitplan wann es erscheinen soll?
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 26. Januar 2019, 14:17:19
Wir peilen grob April/Mai an, sicher kann ich das aber noch nicht sagen.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Vastin am 28. Januar 2019, 08:21:57
uh das klingt aber schon mal gut :)
das finde ich großartig :)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Wildy am 28. Januar 2019, 17:06:44
Hört sich auf jedenfall gut an, aber lasst euch ruhig Zeit. Wenns Juni oder Juli wird hätte ich auch kein Problem damit. ;D
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 29. Januar 2019, 10:29:20
Keine Sorge, im Zweifel steht Qualität vor Termin. :)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Halrech am 02. Februar 2019, 14:18:55
Endlich ein deutschsprachiges ST-PnP, freue mich schon sehr darauf!
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 15. Februar 2019, 23:37:50
Ich freue mich sehr.
In nächster Zeit werdet ihr wohl sehr viel meines Gehaltes einstreichen.
Star Trek, Die Zwerge und Justifiers.
Ich weiß zwar nicht, wann ich das alles spielen soll, aber das sind Details :D

Vielen Dank noch mal
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: PaterLeon am 16. Februar 2019, 10:19:41
Ich weiß zwar nicht, wann ich das alles spielen soll, aber das sind Details :D

Ach, es geht doch gar nicht ums spielen. Das Lesen ist schon so schön!  :)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 16. Februar 2019, 20:23:50
Stimmt schon, aber es mit anderen zu erleben hat auch was ;)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Wildy am 11. April 2019, 16:11:43
Ich habe mir gerade den Heinzcon Workshop angesehen und habe mich sehr gefreut das auch was zu Star Trek gesagt wurde. Schade ist nur das ihr nichts eigenes Produzieren dürft bzw. nur über eine Hintertür. Was mir ein wenig umständlich erscheint, aber mal ehrlich Star Trek wird übersetzt und das ist doch schon was. Was Abenteuer betrifft gibt es viele gute Romane die man sicher auch als Spielleiter selber umsetzen kann. Ich denke das sich die Übersetzung von Star Trek Aventures genauso verkaufen wird wie Star Wars.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Vastin am 15. April 2019, 07:35:39
was ich leider vermisst habe: wann soll den Star Trek erscheinen? ^^
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 16. April 2019, 19:22:35
Darauf warte ich auch noch. Schon die ganze Gruppe heiß gemacht. Hintergrund Material für die erste Mission rausgesucht etc. und das alles noch ohne Regelwerk :D
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Nedzad Brka am 21. April 2019, 16:08:25
Wird Star Trek Adventures noch ende Mai erscheinen? Und wird es eine Übersetzung zu Conan geben?

Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 22. April 2019, 10:15:00
Zu Conan gibt es keine akuten Pläne, ausgeschlossen ist es für die Zukunft aber nicht.

Star Trek wird nicht im Mai erscheinen. Wir warten aktuell mal wieder auf (hoffentlich letzte) Rückmeldungen aus England. Wenn das durch ist, dürfte endlich auch der Vorverkauf starten und wir können konkrete Termine nennen.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Vastin am 23. April 2019, 13:49:03
irgendwie gewinnt man den Eindruck das die Kommunikation nicht so super flüssig läuft ...
sehr schade, aber ich hoffe das es bald gute Nachrichten gibt.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 25. April 2019, 11:57:46
Mich wundert es immer, das es scheinbar sehr schwierig ist an Lizenzen zu kommen, bzw. mit den Inhaber selbiger Verhandlungen zu führen.
Das ist doch an sich kein Geschäftsgebaren. Ich kann mir das immer gar nicht so vorstellen, wie es scheinbar ist.
Na ja ich hoffe das Beste.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Vastin am 25. April 2019, 12:13:14
ich kenn es aus meinem Job Lizenzen sind nie einfach zu handhaben egal in welcher Rolle man auftritt :D
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 25. April 2019, 15:44:38
Ich habe bis jetzt nur für große oder größere Konzerne gearbeitet, da war das nie ein Problem.
Da wäre aber vermutlich auch schon ein Heer Anwälte los gezogen um die Verhandlungen zu beschleunigen.
Aber das ist auch alles eine Geldangelegenheit.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 25. April 2019, 15:59:11
In der Rollenspielbranche gibt es hingegen kein Heer Anwälte und alles muss von den "normalen" Leuten neben der normalen Arbeitszeit gemacht werden. Es ist nicht unüblich, dass sich Lizenzsachen eine Zeit lang ziehen, nur meistens dann nicht so "öffentlich" wie hier. Normalerweise kriegen das einfach Leute nicht mit. :)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Nedzad Brka am 26. April 2019, 14:05:30
Wie weit ist den die Übersetzung für Star Trek Adventures? Ist die Rohfassung schon fertig?
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 26. April 2019, 17:57:03
Wie weit ist den die Übersetzung für Star Trek Adventures? Ist die Rohfassung schon fertig?

Die Übersetzung ist zu 90% fertig. Sobald das "go" kommt, sollte es also schnell gehen. :)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Scrambler am 26. April 2019, 19:04:12
macht nix wenn's schnell geht ;-)
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Gabriel_Rabe am 26. April 2019, 20:27:12
@Quendan von Silas
Das war auch gar kein Vorwurf. Ich finde es halt einfach nur befremdlich. Und auch bei einem Großkonzern arbeiten normale Leute und machen das während der Arbeitszeit ;)

Ich finde es schön das man das hier mitbekommt. Ich freu mich einfach auf das Spiel.

Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Nedzad Brka am 07. Mai 2019, 16:58:04
Gibt es schon was neues, wann das Spiel rauskommen wird. Sind alle Verträge final unterzeichnet? Könnte das noch was im Juni Juli werden?
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Totemtier am 18. Mai 2019, 12:36:02
Gibt es schon was neues, wann das Spiel rauskommen wird. Sind alle Verträge final unterzeichnet? Könnte das noch was im Juni Juli werden?

Möchte mich meinem Vor-Poster anschliessen:
Gibt es schon Neuigkeiten zu ST:A? Erscheint es noch in diesem Jahr? Evtl. zur SPIEL? (...vorher wäre natürlich auch kein Problem...)  :D
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Nedzad Brka am 25. Mai 2019, 15:34:33
Ich möchte ja niemanden nerven, aber wann wird Star Trek Adventures voraussichtlich erscheinen. Vielleicht kann man in etwa einen Zeitraum nennen. Irgendetwas neues würde mich sehr freuen.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Haku am 01. Juni 2019, 08:11:53
Angenommen die Verhandlungen mit Modiphius nehmen ein gutes Ende und ihr veröffentlicht ST Adventures auf Deutsch.
Ist von euch angedacht die PDF Politik von Modiphius für STA zu übernehmen? Da gibt es ja zu jedem HC Buch das PDF Gratis und z.B. beim SL Schirm sogar als Bonus die Charakterbögen von den TOS und den TNG Charakteren.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Nedzad Brka am 07. Juni 2019, 07:26:03
Was wird aus Star Trek Adventures? Es war doch schon fertig. Ich bin sicher, dass es viele Leute kaufen. Und wenn Ihr das doch nicht rausbringt, welcher Verlag würde das für Euch übernehmen? Gibt es da schon jemanden in Aussicht. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Ich wünsche Euch für die Zukunft alles Gute.

Nedzad Brka
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Quendan von Silas am 07. Juni 2019, 15:06:47
Bei uns wird Star Trek ziemlich sicher nicht erscheinen. Bisher war die Übersetzung fertig, aber das Buch ist weder lektoriert noch gelayoutet. Sollte ein anderer Verlag das Spiel herausbringen wollen, könnte man sicher über die Übertragung unserer Übersetzung reden, aber bisher hat sich dazu noch niemand gemeldet.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: NurgleHH am 07. Juni 2019, 18:25:56
 
Bei uns wird Star Trek ziemlich sicher nicht erscheinen. Bisher war die Übersetzung fertig, aber das Buch ist weder lektoriert noch gelayoutet. Sollte ein anderer Verlag das Spiel herausbringen wollen, könnte man sicher über die Übertragung unserer Übersetzung reden, aber bisher hat sich dazu noch niemand gemeldet.
:'( das ist sehr traurig, ich hatte gehofft, dass es noch kommt. Ich hätte hier Potential gesehen, aber natürlich auch ein gewisses Risiko. Aber das Thema wäre momentan das Thema, wo ich am meisten „Mainstream“ bei Uhrwerk gesehen hätte. Da fand ich die „Schwedenhappen“ für ein breites Publikum eher schwer verdaulich. Aber ihr kennt die Zahlen und Fakten besser als ich. Und es ging bei ST wohl kein Crowdfunding...
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Wildy am 07. Juni 2019, 19:26:20
Ich habe es zwar befürchtet, aber natürlich auch verständlich. Ich persönlich hoffe das ST von einem anderen Verlag übernommen wird und es mit eurer Übersetzung doch noch auf dem Weg gebracht wird.
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Scrambler am 11. Juni 2019, 11:57:39
Bei uns wird Star Trek ziemlich sicher nicht erscheinen. Bisher war die Übersetzung fertig, aber das Buch ist weder lektoriert noch gelayoutet. Sollte ein anderer Verlag das Spiel herausbringen wollen, könnte man sicher über die Übertragung unserer Übersetzung reden, aber bisher hat sich dazu noch niemand gemeldet.

ooooch nöööö  :'(
Gibts dafür einen Grund den wir erfahren dürfen?
Titel: Re: Star Trek
Beitrag von: Wildy am 11. Juni 2019, 16:02:22
Das hier ist der Grund:  ;)

https://community.uhrwerk-verlag.de/index.php?topic=1616.0