Uhrwerk-Forum

Spielsysteme => Sonstige Spiele => Thema gestartet von: Kaiser am 30. September 2012, 13:26:06

Titel: Regelfragen
Beitrag von: Kaiser am 30. September 2012, 13:26:06
Ich denke, dass es langsam an der Zeit ist mal ein paar eigene Threads zu eröffnen. Dieser hier dürfte für die kommenden Jahre sicher gut besucht werden!  ;)
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Scharlachroter König am 03. Oktober 2012, 12:11:09
Wir waren ja schon bei Thema Gror angelangt, habe nochmal eine Frage zu ihm, aber auch zu Krung und ähnlichen Karten, die alle umstehenden Einheiten angreifen.

Also theoretisch angenommen Gror steht vor dem gegnerischen Summoner, dieser hat nur noch 1 Lebenspunkt. Gror greift an, trifft mit beiden Würfeln. Summoner tot.
Hinter oder neben Gror steht jetzt aber auch der eigene Summoner mit nur 1 Lebenspunkt, Gror trifft auch ihn.

Unentschieden oder wird der Angriff auf den gegnerischen Summoner als erstes gewertet?
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Kaiser am 03. Oktober 2012, 15:36:29
Ganz klares Unentschieden, da auch nur einmal gewürfelt wird und das Ergebnis gleichzeitig abgehandelt wird.
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Scharlachroter König am 03. Oktober 2012, 15:54:45
Schon mal so bei dir passiert, Kaiser? :D
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Kaiser am 03. Oktober 2012, 16:50:47
Ich würde nie auf die Idee kommen Oldin so weit nach vorne zu holen!  ;D
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Mort am 04. Oktober 2012, 10:06:38
Im englischen Forum kam diese Frage auch schon auf
http://www.plaidhatgames.com/sum_forums/showthread.php?421-Killing-both-summoners-in-the-same-attack&p=3363#post3363

Dort hiess die Antwort vom Entwickler:
Der aktive Spieler entscheidet in welcher Reihenfolge das abgewickelt wird und entscheidet somit, dass er gewinnt... naja.

Beachte: Odin wird nur von Gegnern bei 4+ verwundet, wenn er an einer Mauer steht.
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Kaiser am 04. Oktober 2012, 21:05:01
Joa, wenn er das sagt, dann muss es stimmen!  ;)
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Aladana am 22. Januar 2013, 20:13:17
Ganz kurz ein paar Regelfragen:

1. Tundraorks: Die Fähigkeit vom Krieger/Ragnor (Wut): können die das mehrfach nutzen (also nach jedem neuen Angreifen) oder nur einmal nach dem ersten normalen Angriff?

2. Tundraorks: Die Karte *Gefroren* - gilt das nur für gewöhnliche Einheiten (das Wort Einheit im Kartentext bringt hier Verwirrung) oder kann man *Gefroren* auf gwöhnliche Einheiten, Champions und Beschwörer anwenden?

oder andersherum: sind mit *Einheiten* im Kartentext (wo auch immer) grundsätzlich alle 3 Arten (Gewöhnliche Einheiten, Champions, Beschwörer) gemeint?

Vielen Dank im Voraus :)
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Kaiser am 23. Januar 2013, 00:01:54
Ganz kurz ein paar Regelfragen:

1. Tundraorks: Die Fähigkeit vom Krieger/Ragnor (Wut): können die das mehrfach nutzen (also nach jedem neuen Angreifen) oder nur einmal nach dem ersten normalen Angriff?

2. Tundraorks: Die Karte *Gefroren* - gilt das nur für gewöhnliche Einheiten (das Wort Einheit im Kartentext bringt hier Verwirrung) oder kann man *Gefroren* auf gwöhnliche Einheiten, Champions und Beschwörer anwenden?

oder andersherum: sind mit *Einheiten* im Kartentext (wo auch immer) grundsätzlich alle 3 Arten (Gewöhnliche Einheiten, Champions, Beschwörer) gemeint?

Vielen Dank im Voraus :)

1. Die Fähigkeit kann beliebig oft hintereinander eingesetzt werden. Das klingt zwar mächtig, aber mehr als fünf Angriffe in Folge habe ich in den zig Spielen, die ich gesehen habe noch nicht erlebt.

2. Gefroren kann man durchaus auch auf Champions und Beschwörer spielen. Gerade dort macht die Karte auch den meisten Sinn.
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Mort am 24. Januar 2013, 10:16:38
Zu 2.) moechte ich noch ergaenzen:
Summoner Wars mach folgende Unterscheidungen und geht damit auch sehr eindeutig um
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: rau am 06. März 2013, 13:48:03
Eine Frage zu "Sunderved Summoner of the Mountain Vargath". So wie ich das verstehe ist seine Fähigkeit passiv und bezieht sich auf  alle gewöhnlichen Einheiten in bis zu 2 Feldern Entfernung. Ich kann also bis zu 3 gewöhnlichen Einheiten in diesem Umkreis +1 auf den Angriff drauf rechnen.
Oder muss "Command" aktiviert werden was einen Angriff kostet?
Titel: Re: Regelfragen
Beitrag von: Kaiser am 06. März 2013, 18:46:39
Eine Frage zu "Sunderved Summoner of the Mountain Vargath". So wie ich das verstehe ist seine Fähigkeit passiv und bezieht sich auf  alle gewöhnlichen Einheiten in bis zu 2 Feldern Entfernung. Ich kann also bis zu 3 gewöhnlichen Einheiten in diesem Umkreis +1 auf den Angriff drauf rechnen.
Oder muss "Command" aktiviert werden was einen Angriff kostet?

Wie du schon richtig sagst ist die Fähigkeit von Sunderved passiv, muss also nicht extra aktiviert werden und man muss auch keinen Angriff opfern.