Uhrwerk-Forum

Uhrwerk - Allgemeines => Allgemeines => Uhrwerk Webshop => Thema gestartet von: BoMauKokh am 22. September 2012, 14:31:47

Titel: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: BoMauKokh am 22. September 2012, 14:31:47
Ist es geplant ausser über Paypal auch mit seriösen Bezahlmöglichkeiten zu arbeiten? Das Daten an Paypal weitergeben werden wirkt doch sehr abstreckend.
Insgesamt zieht der Kassenbereich noch sehr verbesserbar aus. Es fehlt ein Klarer Hinweis auf Deutsch wo man bezahlen  kann. Desweiteren sollte eine Bankverbindung bei einer deutschen Bank mit Möglichkeit Vorkasse angeboten werden. Zahlung gegen Rechnung und Sofortüberweisung möchte ich ja garnicht drüber reden.(obwohl sie üblich sind)

Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Silent Pat am 22. September 2012, 16:19:13
Den Webshop werden wir immer wieder erweitern und verbessern (hoffe ich ;)).

Andere Zahlungsmethoden sind geplant, aber es ist noch nicht absehbar, wann das soweit ist. Paypal ist halt im Moment die Bezahlmethode, die uns am wenigsten zusätzliche Arbeit macht.

Wir sind in erster Linie ein Verlag und kein Vertrieb und haben deshalb im Moment noch sehr wenig Kapazitäten für den Shop, so das sich das alles langsam einspielen muß und nur genauso langsam erweitert werden wird.

Ich werde aber mal die Möglichkeit für eine Einbindung für Bezahlung per Vorkasse mit Überweisung abkären..

Allg. Hinweise zur Zahlung werden wir aber zeitnah besser sichtbar "anbringen"
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Backalive am 22. September 2012, 18:19:58
BoMauKokh kam mir da zuvor. Habs aber auch im Slayerforum schon gepostet. Wollte eigentlich Gammaslayers vorbestellen, aber ich habe keinen PayPal-Account und möchte auch keinen nur deswegen anlegen.

Das der Shop noch wachsen kann, ist offensichtlich. Ich nehme mal an, das der das auch wird. Und dann wird es auch noch andere, alternative Bezahlmöglichkeiten bieten.  :)
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Silent Pat am 22. September 2012, 18:42:51
nur zur Info: man kann auch bereits mit Kreditkarte zahlen (da Paypal das anbietet ;) ).

Und was das "wachsen" angeht - das bezog sich nicht groß auf das Sortiment - wir werden keine Produkte anbieten, die nicht irgendwas mit dem Uhrwerk Verlag zu tun haben. Wir wollen Ladengeschäften so wenig wie möglich Konkurenz machen, aber auch nicht alles an sonstigen Umsätzen Amazon etc. überlassen ;)

Evtl. werden wir Sachen aus der "Grauzone" mit aufnehmen, wie Deadlands Zinnfiguren etc., aber das ist noch nicht raus...
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Theaitetos am 23. September 2012, 14:47:50
Bei welcher Zahlmethode kommt denn am meisten von dem Geld auch bei euch an, denn die Bezahlungen kosten ja alle Gebühren (insb. bei Paypal)? Macht es bspw. einen spürbaren Unterschied ob ich Myranische Monstern per Überweisung im F-Shop kaufe oder per Paypal im Uhrwerk-Shop? Beispiel:

Ich kaufe das Buch XYZ (Herausgeber: Uhrwerk Verlag) für 20€.
1€ davon geht sowieso an die Post für die Lieferung.
15€ gehen stets an den Verlag (Einkaufspreis für Händler).
4€ davon gehen an den Vertrieb/Shop.

Und der Shop muss ja schlussendlich auch die Gebühren für Paypal zahlen, die sich ja an der Gesamtsumme der Überweisung bemessen. Wenn die Gebühren jetzt 15% betragen, dann bedeutet dass, bei 20€ fallen 3€ Paypal-Gebühren an und dem Shop bleiben nur noch 1€ um alles andere zu bezahlen (Lieferung vom Verlag an den Shop, Mitarbeiter, etc.).  Die Margen sind ja bekanntlich nicht sehr hoch im Buchhandel (weswegen ja so viele kleine Buchläden schließen müssen). Dann verdient der Uhrwerk Verlag vielleicht gerade mal 15,10€ für das Buch, also nur 10 Cent mehr, als wenn ich es im F-Shop (bei Ulisses) kaufe, die ja nur 15€ an den Verlag für ein verkauftes Buch zahlen.

Daher die Frage: Ist der Unterschied spürbar für euch, wenn man direkt im Uhrwerk Shop mit Paypal bezahlt im Gegensatz zum Einkauf bei verlagsfremden Vertrieben (wie dem F-Shop)? Denn wenn ich wüsste, dass ihr praktisch nicht spürbar mehr verdient, weil Paypal das Geld frisst, dann bestellt ich lieber beim F-Shop; da hat der Uhrwerk Verlag dann natürlich wenig davon, aber ich weiß lieber 5€ bei einem anderen DSA-Verlag als 4,90€ bei Paypal und 10 ct bei Uhrwerk.
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Silent Pat am 23. September 2012, 20:32:35
Daher die Frage: Ist der Unterschied spürbar für euch, wenn man direkt im Uhrwerk Shop mit Paypal bezahlt im Gegensatz zum Einkauf bei verlagsfremden Vertrieben...

Ja der Unterschied ist spürbar ;)

Ich würde allerdings wie schon oben erwähnt, darum bitten, trotzdem eher in eurem friendly local gamestore zu kaufen als in unserem Shop, wenn ihr einen habt. Wenn ihr den nicht habt, allerdings...
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: BoMauKokh am 23. September 2012, 23:15:50
alle Myranor Produkte bekommt man auch ohne Probleme im normalen Buchhandel. Nur muss man als Verlag Ulisses angeben ;-) Frag mich nur warum *fg*
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Quendan von Silas am 23. September 2012, 23:17:26
alle Myranor Produkte bekommt man auch ohne Probleme im normalen Buchhandel. Nur muss man als Verlag Ulliseus angeben ;-) Frag mich nur warum *fg*

Weil Ulisses den Vertrieb für Uhrwerk macht und das scheinbar dann bei einigen Großhändlern so gelistet wird.
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Yngvar Thuresson am 26. September 2012, 14:34:40
BoMauKokh kam mir da zuvor. Habs aber auch im Slayerforum schon gepostet. Wollte eigentlich Gammaslayers vorbestellen, aber ich habe keinen PayPal-Account und möchte auch keinen nur deswegen anlegen.
Es ist auch möglich, Einmalzahlungen über Paypal ohne Account vorzunehmen, zumindest war es das früher. Da ich dort angemeldet bin, hab ich das wenig verfolgt. ;)

Anmerkung und Offtopic: NÄK! Ich will endlich meinen Heinz! ;)
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Silent Pat am 26. September 2012, 16:01:36
Es ist auch möglich, Einmalzahlungen über Paypal ohne Account vorzunehmen, zumindest war es das früher. Da ich dort angemeldet bin, hab ich das wenig verfolgt. ;)

Auf jeden Fall geht Bezahlung mit Kreditkarte auch ohne Paypal Account. Und irgendwas von Lastschrift habe ich glaube ich auch mal aus dem Augenwinkel gesehen, aber mich nicht weiter damit beschäftigt ;)
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Icestorm am 06. Dezember 2012, 17:03:11
Finde beim Uhrwerk Webshop irgendwie überhaupt keine Informationen zu den Bestellungen.
Ehe ich im I-Net bestelle, informiere ich mich eigentlich immer vorher... aber es wird zu Mindestbestellwert, Bezahlung, Versandkosten, etc. nichts gesagt.
Oder habt ihr das in die hinterste Ecke verbannt, so daß es keiner findet?  ;D
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Quendan von Silas am 06. Dezember 2012, 20:23:05
Kein Mindestbestellwert, keine Versandkosten. ;)

Bezahlung via Kreditkarte oder PayPal, wenn ich das grad richtig im Kopf habe.
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Robeck am 23. Dezember 2012, 19:25:10
Hallo!

Auch wenn es nichts mit den Bezahlmöglichkeiten zu tun hat, hab ich doch mal eine Frage, zum Shop allgemein, wofür ich halt kein eigenes Thema aufmachen möchte.

Ist es eigentlich korrekt so, dass man bei einer Bestellung keine Adresse angeben muss, oder hab ich etwas übersehen? Werden die Daten von Paypal übernommen?

Allgemein muss ich aber echt mal sagen, dass ich es super finde, dass man die Bücher vom Verlag beziehen kann! Ich hoffe mal, dass man euch so unterstützen kann, dass weiterhin möglichst viele Bücher veröffentlicht werden können!
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Silent Pat am 23. Dezember 2012, 20:11:21
Hallo!

Auch wenn es nichts mit den Bezahlmöglichkeiten zu tun hat, hab ich doch mal eine Frage, zum Shop allgemein, wofür ich halt kein eigenes Thema aufmachen möchte.

Ist es eigentlich korrekt so, dass man bei einer Bestellung keine Adresse angeben muss, oder hab ich etwas übersehen? Werden die Daten von Paypal übernommen?

Allgemein muss ich aber echt mal sagen, dass ich es super finde, dass man die Bücher vom Verlag beziehen kann! Ich hoffe mal, dass man euch so unterstützen kann, dass weiterhin möglichst viele Bücher veröffentlicht werden können!

Wir bekommen die bei Paypal hinterlegte Adresse mitgeteilt. Wenn ihr etwas an eine ANDERE Adresse geschickt haben wollt, bitte einfach ins Kommentarfeld schreiben :)

Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Robeck am 24. Dezember 2012, 12:42:02
Dann ist ja alles gut!

Danke!
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Oldschool am 21. Januar 2013, 18:47:11
Schickt der Shop auch Samstag Bücher auf ihre Reise? Und wie lange braucht ihr ca? Nehme an, 2 - 3 Werktage?
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Quendan von Silas am 21. Januar 2013, 18:59:07
Nein, samstags verschicken wir in der Regel nicht. Es kann aber auch mal vorkommen.

Und ja, normalerweise dauert es 2-3 Werktage.
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Oldschool am 21. Januar 2013, 19:01:35
Alles klar und vielen Dank!
Dann hoffe ich auf morgen aber rechne mit übermorgen... wegen dem Wetter...  ;D
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Oldschool am 25. Januar 2013, 15:50:47
Mhh, leider noch nicht da. 2 - 3 Tage kommt da leider nicht ganz hin. Was ich ein wenig schade finde! Ich habe ja keine Probleme, wenn man ein, zwei Tage länger wartet, als bei Amazon. Aber die verschicken dafür auch Samstags! :P
Na ja, wenn es morgen nicht da ist, werde ich richtig sauer! ;)
Freitagnacht bestellt. Dann sollte es ja Montag rausgegangen sein. Demnach sollte es gestern da sein... Oder wartet ihr, bis es sich lohnt zur Post zu gehen...  ::)
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Quendan von Silas am 25. Januar 2013, 15:57:12
Schick am besten eine Mail mit den Bestelldaten an patric@uhrwerk-verlag.de - da können wir dann konkret gucken, wie der Status ist.

Müsste aber Montag rausgegangen sein normalerweise, da wird eigentlich nicht gewartet, bis irgendeine Zahl Pakete raus muss. ;)
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Oldschool am 25. Januar 2013, 16:11:49
Ja, dachte ich mir ja auch schon. Ich hoffe auch, dass es an dem Paketdienst liegt und nicht an euch! :P
Ist halt nur doof, wenn man voller Vorfreude auf ein Buch wartet. ^^
E-Mail habe ich mal geschrieben, obwohl ich ja damit warten wollte, bis ich richtig sauer bin! xD


Edit:
Ach, bitte nehmt das mit dem sauer werden nicht zu ernst. Musste nur ein wenig Dampf aus dem Kessel lassen. ;)
Und vielen dank, für die schnelle Rückmeldung!  ;D
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: BoMauKokh am 11. Februar 2013, 22:14:31
Den Webshop werden wir immer wieder erweitern und verbessern (hoffe ich ;)).

Andere Zahlungsmethoden sind geplant, aber es ist noch nicht absehbar, wann das soweit ist. Paypal ist halt im Moment die Bezahlmethode, die uns am wenigsten zusätzliche Arbeit macht.

Wir sind in erster Linie ein Verlag und kein Vertrieb und haben deshalb im Moment noch sehr wenig Kapazitäten für den Shop, so das sich das alles langsam einspielen muß und nur genauso langsam erweitert werden wird.

Ich werde aber mal die Möglichkeit für eine Einbindung für Bezahlung per Vorkasse mit Überweisung abkären..

Allg. Hinweise zur Zahlung werden wir aber zeitnah besser sichtbar "anbringen"

Zeitnah?
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Glgnfz am 12. Februar 2013, 07:37:23
Nun, wahrscheinlich "zeitnaher" als das Erscheinen von "Unter dem Sternenpfeiler".
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Icestorm am 17. Februar 2013, 17:16:18
Nun, wahrscheinlich "zeitnaher" als das Erscheinen von "Unter dem Sternenpfeiler".
DER war übel.  ;D
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Backalive am 01. April 2013, 20:04:15
Welche Bezahlmöglichkeiten gibt es denn nun?
Titel: Re: Bezahlmöglichkeiten
Beitrag von: Icestorm am 02. April 2013, 17:07:23
Im Moment (so weit ich weiß) nur via PayPal.