Autor Thema: Tharun in der Helden-Software  (Gelesen 3393 mal)

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tharun in der Helden-Software
« Antwort #15 am: 19. September 2015, 15:57:39 »
Hi

Schön. Der erste Bugreport ;-)

- Die Kuumis fehlen.

Fehlt tatsächlich. Lustig, ist keinem beim Testen aufgefallen ;-)
Ist euch auch aufgefallen, dass bei den Lanianischen Kulturen die niedere Azarai der Nanurta doppelt aufgelistet ist?

- Die (seltenen) Frauen-Guerai von Kuum fehlen.

In WnT S. 16 habe ich nichts gefunden. Kannst du mir mal die Regelstelle nennen, die du meinst?
DWdS S.171 (Kasten) und WnT S.295.
- Auch scheint es Probleme zu geben, wenn man einen Helden erstellt, der sowohl Meditationsherr als auch Runenherr ist.

Ein paar mehr Informationen benötige ich schon.
Welche RKP hast du gewählt? Was funktioniert konkret nicht?
 (=> http://wiki.helden-software.de/wiki/Fehler_melden)
Das Erlernen weiterer Runenfertigkeiten funktioniert nicht. Egal ob man Runenherr ist und seine 60 AP für RfW verteilen will oder ob man zusätzliche Runensteine hat und sich die passende Runenfertigkeit zulegen will. In jeder Kombination mit Runenherr verschwinden die zusätzlichen Rf sofort, wenn man sie steigert oder die Seite wechselt. Bei der Nahamkiin und einer Kombinations nur mit Meditationsherr verschwinden die zusätzlichen Rf erst, wenn man die Seite wechselt.
...
- Bei der Heldenerschaffung verschwinden alle zusätzlich gelernten Runenfertigkeiten, wenn man die Seite wechselt.

wie oben. Was hast du als RKP gewählt? Und was hast du dann gemacht?
Die Kombination ist egal. Es ist nämlich immer der gleiche Fehler (siehe oben).
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!