Autor Thema: Der (inoffizielle) MyMa-Errata-Dokument-Thread  (Gelesen 10268 mal)

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der höchst inoffizielle Errata-Vorschlägeliste-Thread
« Antwort #15 am: 06. Februar 2015, 16:05:13 »
Ein weiterer Vorschlag:
S. 124, Positive und negative Auswirkungen der Inspiration: Klarstellung: Die Änderung von Eigenschaften, GS, MR, Kampf-, Talent- und anderen Fertigkeitswerten werden jeweils 1:1 verrechnet. Also beispielsweise 1 Punkt für MU–1, 2 Punkte für INI+2 oder 4 Punkte für eine leichte Empfindlichkeit gegen Feuer.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der höchst inoffizielle Errata-Vorschlägeliste-Thread
« Antwort #16 am: 09. Februar 2015, 06:38:57 »
S. 126, Fremde Besessenheit erzwingen: Klarstellung: Um eine fremde Inspiration zu erzwingen, benötigt ein Beschwörer eine passende Formel jenseits der Reichweite selbst oder die Möglichkeit entsprechender Spontanzauberei. Die Anrufungsprobe sowie die darauf folgende Kontrollprobe sind beide zusätzlich um +7 erschwert, und nach der Beschwörung muss sofort der Dienst 'Besessenheit' in Anspruch genommen werden (regulärer Dienst mit einfachen Kosten), der in diesem speziellen Fall hierfür auch stets angeboten wird, allerdings nur zum Zwecke der Inspiration und nicht für weitere Gefälligkeiten. Die Anforderung an einen erfahrenen Beschwörer bezieht sich lediglich auf die eben genannten, zu überwältigenden Hürden.

Nachtrag: Ich habe das Errata-Dokument im ersten Beitrag jetzt aktualisiert.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

Cifer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
    • Profil anzeigen
Re: Der höchst inoffizielle Errata-Vorschlägeliste-Thread
« Antwort #17 am: 09. Februar 2015, 23:24:05 »
Hat es eigentlich einen Grund, das Tyakaar auf der Liste der positiven Auswirkungen nicht Menschenkenntnis hat? Aventurisch verleiht die Domäne im Pakt sowohl das Talent als auch eine Gabe zum Erkennen von Lügen.

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der höchst inoffizielle Errata-Vorschlägeliste-Thread
« Antwort #18 am: 10. Februar 2015, 01:25:19 »
Die positiven und negativen Auswirkungen sind ja nur als gängige/übliche Beispiele zu verstehen. Wenn in eurer Spielgruppe weitere positive oder negative Auswirkungen sinnvoll erscheinen, kann man sie gerne ergänzen.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der höchst inoffizielle Errata-Vorschlägeliste-Thread
« Antwort #19 am: 23. Februar 2015, 05:23:11 »
Hab die Liste (siehe Startbeitrag) erneut aktualisiert.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) Errata-Liste-Thread
« Antwort #20 am: 28. Februar 2015, 15:12:37 »
Habe zur besseren Übersicht jetzt auch eine Version der Errata-Liste ohne Kommentare hinzugefügt. Zu finden im ersten Beitrag.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) Errata-Liste-Thread
« Antwort #21 am: 03. März 2015, 08:55:38 »
  • Einige Einwände von Cifer und Sieben sind jetzt ebenfalls berücksichtigt und eventuelle Vorschläge eingebaut.
  • Die Vorschläge von ChaoGirDja sind nicht enthalten, da man hierzu ganze Kapitelabschnitte hätte neu verfassen müssen. Und dafür schien mir die Beanstandung jetzt auch nicht gravierend genug.
  • Die genannte Liste mit Beispielen im Zusammenhang mit der Beschwörung von Tiergeistern kann ich momentan nicht hinzufügen, da mit die aktuellen Gefahrenwerte hierzu fehlen. Hierzu bräuchte ich den Band Myranische Monstren, den ich leider nicht habe.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) Errata-Liste-Thread
« Antwort #22 am: 28. April 2015, 14:51:36 »
Es gibt eine neue Version der inoffiziellen Errata. Sie enthält u.a. Ergänzungen zu den Instruktionen "Elementare Manifestation", "Transfer" sowie zu den Randparametern der Formeln. Das Dokument ist dem ersten Beitrag dieses Threads angehängt.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) MyMa-Errata-Dokument-Thread
« Antwort #23 am: 10. Mai 2015, 11:19:32 »
Wieder ein kleines Update, und damit der obligatorische Reset des Download-Counters auf null. :)
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) MyMa-Errata-Dokument-Thread
« Antwort #24 am: 07. Juli 2015, 15:45:59 »
Neue Version vom 07.07.2015. Hinzugefügt die Frage nach den TP(A) bei Zaubern und nach den Sekundärschäden bei AuP-Schadenszaubern.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

Cifer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) MyMa-Errata-Dokument-Thread
« Antwort #25 am: 13. Oktober 2015, 16:46:24 »
Wie kommt es eigentlich, dass in MyMa Meisterliche Zauberkontrolle I und II fehlen? Bei II kann ich mir vorstellen, dass sie bewusst rausgelassen wurde, weil die Fähigkeit, Zauber nach Bedarf ab- und wieder anzuschalten, ziemlich mächtig ist. MZK I finde ich allerdings insbesondere für mächtige Magie extrem wichtig. Bei etlichen magischen Werken sind die ZfP* so bedeutsam, dass ich lieber die halben AsP verfallen lassen und den Zauber erneut probieren würde, statt dann zum Beispiel pAsP in etwas zu buttern, was dank einer knapp gelungenen Probe mit 1 ZfP* eigentlich gar nicht leistet, was ich haben will - also im Wortsinne misslungen ist, wenn auch nicht nach der Regelmechanik.

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) MyMa-Errata-Dokument-Thread
« Antwort #26 am: 13. Oktober 2015, 17:37:26 »
Da die Fähigkeit - genauer der Verweis auf WdZ dazu - bereits in MyMa Auflage 1 fehlte, gehe ich mal davon aus, dass es generell Absicht ist. Meisterliche Zauberkontrolle benötigt, wenn ich mich recht entsinne, laut WdZ ja explizit die (aventurische) Spruchzauberei, gilt also als expliziter Vorzug dieser Magieform. Und da die myranische Magieform lieber auf Essenzen setzt, hat man das hierfür halt gestrichen.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 915
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) MyMa-Errata-Dokument-Thread
« Antwort #27 am: 13. Oktober 2015, 17:38:41 »
Ich meine sogar das mal aus Autorenausage gelesen zu haben o.o*

Varana

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 346
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) MyMa-Errata-Dokument-Thread
« Antwort #28 am: 13. Oktober 2015, 19:29:12 »
Das war aber schon damals nicht besonders überzeugend - natürlich benötigt die aventurische MZK die Spruchzauberei, es gibt in Aventurien ja keine andere. Und es wird bei den Beschreibungen der MZK in WdZ auch nicht besonders hervorgehoben, daß es unbedingt Spruchzauberei sein müsse und das ein Vorteil sei - wie auch, es gibt ja in Aventurien nichts, gegenüber dem es ein Vorteil wäre.

Die normale ZK wurde ja aufgenommen; warum die MZK nicht, habe ich keine Ahnung. Ich hätte aber keine Skrupel, sie einfach hineinzuhausregeln. MZK II ist ein nettes Gimmick, dessen Fehlen jetzt nicht besonders stört, aber MZK I würde ich schon für ziemlich wichtig halten.
Ich bin das Imperium an des Verfalles Ende,
An dem vorbeizieht der Barbaren schwarze Flut,
Das Akrosticha ersinnt, auf denen müde ruht
Ein spätes Sonnenlicht, wie flimmernd Goldgeblende.

Pauloverlanos te Alantinos

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Der (inoffizielle) MyMa-Errata-Dokument-Thread
« Antwort #29 am: 15. Oktober 2015, 15:14:30 »
@Verdana:
Natürlich gibt es in Aventurien andere Zauberformen als die Spruchzauberei. Beispielsweise die Ritualzauberei oder auch die Übernatürliche Begabung, die über einen bloßen Willensakt funktioniert.

Nebenbei, es wird schon besonders hervorgehoben, wann es Spruchzauberer sein müssen. Manchmal geschieht das aber nur indirekt über Abhängigkeiten. Meisterliche Zauberkontrolle benötigt keinen Spruchzauberer, aber es benötigt Zauberkontrolle, und das braucht den Spruchzauberer (jedenfalls die aventurische Version benötigt das). Auch Dinge wie Simultanzaubern benötigen den Spruchzauberer. Dinge wie Konzentrationsstärke und Kraftkontrolle kommen hingegen ohne Spruchzauberer aus.

Ob das jetzt alles so sinnvoll ist, ist eine ganz andere Frage. Es wurde aber nunmal so geregelt. Und wie ihr das dann am Ende hausregelt, ist ohnehin – wie immer – ganz alleine eure Entscheidung.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger