Autor Thema: Aktueller Stand der Dinge  (Gelesen 21466 mal)

Mythos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #15 am: 05. Juni 2013, 19:31:36 »
Zu den geplanten Produkten wir regelmäßig auf Cons oder auch auf Messen etwas gesagt. Dort kann auch jeder zum Stand kommen und einfach selber fragen. Meist sind auch die beteiligten Autoren schon recht früh bekannt und können in Foren oder bei anderen Plattformen, Möglichkeiten gefragt werden. Hinzu kommt nun der recht neue Newsletter ...

Sobald etwas wirklich Relevantes bekannt gegeben werden kann, wird es auch mitgeteilt.  Auf der RPC in Köln wurde ich z. B. direkt zu einigen Produkten gefragt und habe entsprechend meines eigenen Wissensstandes auch ausführlich geantwortet. Genauso halten das auch andere von Uhrwerk. In Kürze kommt mit dem Magazin noch eine weitere Option sich informieren zu lassen ...

Das sollte an Möglichkeiten eigentlich reichen. ;)
Cons fallen für mich leider weg. Die RatCon wäre eine Möglichkeit gewesen, aber jetzt ist die mir zu weit weg. Wenn auf Cons etwas vorgestellt wird (Bilder, Workshop-Infos, ...), wäre es schön, wenn ihr das auch Online veröffentlichen könntet.

Der Newsletter hat bisher, meine ich, auch nur über anstehende Erscheinungen berichtet.

Die Veröffentlichug des Tharun-Logos und der Cover-Entwürfe war gut, aber das ist schon lange her und seitdem kam nichts.

FRAZ

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #16 am: 07. Juni 2013, 11:54:42 »
Irgendwie befürchte ich ähnliche Probleme wie bei Uthuria, wo Prometheus kurz vor der Veröffentlichung aus unbekannten Gründen die Lizenz entzogen wurde. Ich tippe mal ins Blaue, dass vor der Veröffentlichung eine gerichtliche Entscheidung fallen muss. Das kann natürlich echt dauern und ist völlig ungewiss.

TeichDragon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #17 am: 09. Juni 2013, 17:09:48 »
Boah, ich hätte erst mal die aktuellen Interviews hören sollen.
Horche man hier (<- Link) direkt vor Schluss (ab 4:42)
"Ende Mai/Anfang Juni sollten die überarbeiteten Texte reinkommen (reinkgekommen sein)... und dann auch bald rauskommen."

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 908
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #18 am: 09. Juni 2013, 23:18:02 »
joa :)

Dajin ibn Sharif al ´Alan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #19 am: 21. August 2013, 15:09:22 »
Welches Jahr ?  :-[ :-[ :-[ :-[
Möge die heilige Mama Vier euch segnen

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 811
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #20 am: 21. August 2013, 18:19:23 »
2013. Aber noch ist kein Erscheinungstermin konkreter abzusehen. Sobald wir etwas wissen, werden wir es natürlich sofort mitteilen.

Finarfin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #21 am: 28. August 2013, 11:28:49 »
Jingle bells, jingle bells, jingles all the way. Oh, what fun it is to ride in a one-bug open sley Hey!

Kommt dann unter den Weihnachtsbaum!

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 908
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #22 am: 28. August 2013, 13:09:53 »
Hai :)

Anmar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
DSA 5
« Antwort #23 am: 31. August 2013, 11:31:23 »
Der Weltenband kommt noch dieses jahr. Der Regelband dann dementsprechend später.

Amaunir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #24 am: 01. September 2013, 12:01:45 »
So in drei bis fünf Jahren wenn die neuen Regeln von DSA5 denn dann mal komplett sind...?  :o

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #25 am: 01. September 2013, 18:09:52 »
Ich hoff mal sie bringen den DSA4 Regelband trotzdem noch, in Reiner Settingband ohne Regeln ist irgendwie Sinnlos. Und ein DSA5 Regelband wär vermutlich frühestens 2016 fertig.

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 811
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #26 am: 01. September 2013, 20:53:06 »
Der Weltband ist praktisch fertig, die letzten Probleme sind aus dem Weg geräumt worden. Das heißt, dass es jetzt in Korrektorat und Layout geht, danach in den Druck. Mit etwas Glück (und falls keine neuen Katastrophen passieren), wird der Weltband zur Messe im Oktober verfügbar sei, sonst etwas später.

DSA5 hat auf den Weltband keinerlei Einfluss, da er ja regelfrei ist. Was den Regelband betrifft, können wir leider noch keine Aussage treffen. Wir wissen selbst erst seit Anfang der Woche von der Regelneuauflage und müssen noch genauer planen, was für Einfluss das auf die ausstehenden DSA-Regelbände aus unseren Lizenzen (also auch das Tharun-Regelwerk) hat. Wir melden uns, wenn da etwas genaueres feststeht, aber das kann noch ein wenig dauern. Schließlich wollen wir da auch keinen Schnellschuss machen und lieber sorgfältig planen.

BoMauKokh

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #27 am: 02. September 2013, 22:54:15 »
Wie wärs mit DSA 5 ignorieren?  Es war ja mal gesagt worden das WDS das einzige Regelwerk ist welches für alle Kontinente gelten soll. Das neue Werk zu DSA 5 soll ja ein Basisbuch sein.  Sonst wäre eh das Problem das man warten müsste, bis bis für alle Bereiche neue DSA 5 Regelwerke erschienen sind , um zu testen ob es kompatibel ist. Meistens ist erst nach den ersten upgrate 5.1 dann wiederbrauchbar

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #28 am: 02. September 2013, 23:11:47 »
Ehrlich gesagt glaub ich, dass man tatsächlich warten müsste bis die Ergänzungsbände draußen sind. Schließlich ist Tharun von der Idee her ja nicht unbedingt ein Setting für Low Level Bauergaming Runden. Und der Regelband soll ja nur ein Ergänzungsband zum normalen DSA Bänden werden und kein eigenes komplett Regelwerk.

Also wenn die den jetzigen DSA4.1 Band nicht raus hauen wollen, wird das mit dem Tharun Regelband vielleicht erst in 3 oder 4 Jahren was.

Grubentroll

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #29 am: 06. September 2013, 14:50:48 »
Mit eigenen Regeln wäre man dann wohl besser gefahren.

(Ich weiß, angeblich war das keine Option, aber irgendwie mag ich das nicht glauben.)