Autor Thema: Kommende Publikationen  (Gelesen 21792 mal)

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 851
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #30 am: 14. September 2013, 12:05:09 »
Die oben genannte Reihenfolge stimmt schon mal: Als nächstes ist Das Sterbende Land dran, da warten wir noch auf die letzten Bilder, bevor es ins Layout kann.

Danach ist dann Myranische Mysterien II geplant.

Mythos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #31 am: 14. September 2013, 17:56:20 »
Beide noch dieses Jahr?

Wird Myranische Mysterien 2 wirklich Myranische Mysterien 2 heißen?
Ich frage, weil das erste Myranische Mysterien ersetzt worden ist. Daher erscheint mir ein Fortsetzungsband nicht angebracht. Ich würde es eher Myranische Mysterien oder Myranische Mysterien 1 nennen, falls später noch ein Band erscheint. Vielleicht auch Myranische Mythen & Mysterien. MyMyMy.

Gecq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #32 am: 14. September 2013, 18:25:59 »
[...] MyMyMy.



Sorry, konnte nicht widerstehen.

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 851
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #33 am: 15. September 2013, 17:35:28 »
Beide noch dieses Jahr?

Das Sterbende Land in jedem Fall. Myranische Mysterien II theoretisch (und wahrscheinlich) auch. Das kann ich aber nicht endgültig sagen, bevor die Fragen zum künftigen Regelumgang mit Myranor geklärt sind.

Mythos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #34 am: 16. September 2013, 15:20:31 »
Was ist denn mit dem Meeresband?

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 851
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #35 am: 16. September 2013, 20:37:51 »
Geplant für den Jahreswechsel, aber auch unter Generalvorbehalt bezüglich der Regelteile (eine Verschiebung ist nicht wahrscheinlich, aber ich sag das lieber zur Sicherheit dazu, bis es endgültig geklärt ist).

Azkorra

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #36 am: 18. September 2013, 18:54:23 »
Kann man schon etwas Ungefähres zum Südband (dem UdS-Pendant für alles südlich des Nebelwaldes, wenn ich es recht in Erinnerung habe) sagen?

Salijin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #37 am: 08. Oktober 2013, 17:47:06 »
Plant ihr ggf. auch die Reihenfolge der kommenden Publikationen zu ändern? Bände mit geringem/keinem Regelteil wären ja von einer Umstellung auf DSA5 wenig/nicht betroffen.

Euer Salijin
Die Welt ist schön!

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 851
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #38 am: 09. Oktober 2013, 01:39:32 »
Die Reihenfolge ist teils nur schwer zu ändern, da man einzelne Arbeitsschritte nicht zwingend beschleunigen kann (weil es bspw. Projekte einzelner Freelancer sind, die nicht schneller arbeiten können als geplant oder ähnliches). Aber ja, wir gucken natürlich momentan auch, welche Bände gegebenenfalls vorgezogen werden können, falls sich welche verschieben.

Amaunir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #39 am: 17. Oktober 2013, 23:39:46 »
Es gibt bestimmt auch Leute die gar nichts von DSA5 wissen möchten. Das alles erst einmal ignorieren und die DSA4 Regeln erst einmal fertig machen währe keine Option? Also das kann ja noch Jahre dauern, bis ihr sonst wieder regeltechnisch "handlungsfähig" seid. Es währe eben nur wünschenswert wenn sie die anderen Kontinente Myranor/Uthuria in ihrem neuen Regelwerk berücksichtigen würden, da solltet ihr euch schon absprechen.

Weltengeist

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
    • Profil anzeigen
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #40 am: 18. Oktober 2013, 14:28:01 »
Oder steigt einfach auf Savage Worlds um. Das machen wir gerade, und es stellt sich heraus, dass Savage Worlds zum epischen, etwas abgedrehten Spielgefühl von Myranor ohnehin besser passt als DSA4... ;D

Spoiler
Ja, ja, ich weiß selbst, dass das schon rein rechtlich nicht geht. Aber man wird ja noch träumen dürfen ;D

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #41 am: 18. Oktober 2013, 17:31:23 »
Savage Worlds passt immer, vor allem besser als DSA-Regeln ;)

Perfekt fänd ich es, wenn Uhrwerk ein Ubiquity-Myranor machen könnte (und würde). Es gibt auch bereits auf Englisch ein Ubiquity-Fantasyspiel namens Desolation, das in einer High-Fantasy-Welt spielt und ein freies Magiesystem verwendet.
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

Weltengeist

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
    • Profil anzeigen
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #42 am: 19. Oktober 2013, 07:58:24 »
Perfekt fänd ich es, wenn Uhrwerk ein Ubiquity-Myranor machen könnte (und würde). Es gibt auch bereits auf Englisch ein Ubiquity-Fantasyspiel namens Desolation, das in einer High-Fantasy-Welt spielt und ein freies Magiesystem verwendet.

Nun kann man das Desolation-Magiesystem für Myranor zwar überhaupt nicht verwenden, aber bei einem Ubiquity-Myranor wäre ich sofort dabei!

(Ich fürchte nur, dass das Ärger mit irgendwelchen Rechteinhabern gibt - bestimmt gibt's da irgendeinen Passus, dass Uhrwerk Myranor nur verwenden darf, wenn sie DSA drauf spielen...)

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #43 am: 21. Oktober 2013, 10:36:07 »
Oh, da hast du dich schon mehr mit Desolation beschäftigt. Ich hab es bisher nur quergelesen bzw. mir noch keine tieferen Gedanken übers Magiesystem gemacht. Na ja, sind alles eh nur Gedankenspiele. Klar wird Uhrwerk für Myranor weiter die DSA-Regeln benutzen. Wer Spaß dran hat, kann dann immer noch selbst konvertieren.
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

Mythos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Kommende Publikationen
« Antwort #44 am: 26. April 2014, 11:27:09 »
Ok, der Jahreswechsel ist vorbei und seitdem sind noch mal vier Monate vergangen. Wie sieht es mit Myranische Mysterien und Meeresband aus? Und wie überhaupt?