Autor Thema: Star Trek  (Gelesen 290 mal)

spreepiranha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
  • Geschlecht: Männlich
  • Supporter für Der Eine Ring
    • Profil anzeigen
Star Trek
« am: 19. November 2017, 15:06:11 »
Hallo Uhrwerker,

ich habe diese Woche Star Trek von euch erhalten. Die Bücher (Grundbuch lim. und Abenteuerband) sind toll verarbeitet und robust gebunden. Beide Bände sind angenehm zu lesen. Die Seiten sind wie ein Datendisplay an Bord eines Schiffes gestaltet.

Passend dazu habe ich beim Blättern Netflix angeworfen und mir Anregungen für Missionen geholt.

Mal sehen, ob ich neben Mittelerde noch andere unendliche Weiten mit meiner Gruppe erkunden kann. Ich denke, man kann eine Episode der Serie gut als One Shot anbieten, falls man gerade in Rhosgobel Pause macht.

-Brücke Ende
Never go out in condition white AND check your six!

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 272
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek
« Antwort #1 am: 19. November 2017, 15:16:18 »
Ich hoffe ja das das Grundregelwerk noch auf deutsch heraus kommt.

Totemtier

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek
« Antwort #2 am: 15. Februar 2018, 21:50:36 »
Ich hoffe ja das das Grundregelwerk noch auf deutsch heraus kommt.

Gibt es punkto deutscher Version schon Neuigkeiten?

AlanShore

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek
« Antwort #3 am: 18. Februar 2018, 11:09:56 »
Ich hoffe doch sehr das alles auf deutsch raus kommt von Star Trek.

Ja genau, gibt es dafür schon Informationen?

Lyrmathos te Onachos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek
« Antwort #4 am: 18. Februar 2018, 11:56:43 »
Ich hoffe doch sehr das alles auf deutsch raus kommt von Star Trek.

Irgendein Verlag wird das bestimmt auf deutsch machen. Und ich würde durchaus darauf wetten, dass der Uhrwerk-Verlag es sein wird. Aber wahrscheinlich ist es bei so einer Lizenz nicht ganz einfach das glatt zu ziehen. Der Uhrwerk-Verlag wird ja voraussichtlich sowohl mit Modiphius wie auch mit Paramount eine Einigung treffen müssen. Ich bin mir sehr sicher, dass der Uhrwerk-Verlag es schnellstmöglich bekanntgeben wird, sollten sie Star Trek auf deutsch machen.

P.S.: Vielleicht wird es ja schon auf der HeinzCon bekanntgegeben. Es gibt da ja ein Workshop-Slot zu Projekt X. Möglicherweise ist das ja Star Trek ;).
Chalik aus dem Splittermond-Forum

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 891
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Star Trek
« Antwort #5 am: 18. Februar 2018, 18:59:05 »
Welcher Verlag das auch immer vielleicht unter Umständen gegebenenfalls auf Deutsch machen würde, könnte das natürlich erst verkündigen, wenn alles final unterschrieben ist. Und es ist denkbar, dass das bei einer solchen Lizenz - wie von Lyrmathos gemutmaßt - selbst bei grundlegender Einigung länger dauert. ;)

Ich lese mich derweil einfach mal fleißig in das Spiel ein und hab es auch schon testgespielt - mir gefällt es prima. :)

AlanShore

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek
« Antwort #6 am: 18. Februar 2018, 20:24:02 »
Dann warte ich einfach mal ab.

Lyrmathos te Onachos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek
« Antwort #7 am: 18. Februar 2018, 21:11:48 »
Welcher Verlag das auch immer vielleicht unter Umständen gegebenenfalls auf Deutsch machen würde, könnte das natürlich erst verkündigen, wenn alles final unterschrieben ist. Und es ist denkbar, dass das bei einer solchen Lizenz - wie von Lyrmathos gemutmaßt - selbst bei grundlegender Einigung länger dauert. ;)

Vor allem könnte ich mir halt auch vorstellen, dass wenn es über den Schreibtisch von Paramount muss (wovon ich sehr stark ausgehe), es bei denen nicht die höchste Priorität hat. Der deutsche Rollenspielmarkt ist eventuell nicht das Hauptaugenmerk eines Multi-Milliarden-Dollar Unternehmens ;)
Chalik aus dem Splittermond-Forum