Autor Thema: Running Gags  (Gelesen 321 mal)

Masterlupo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Running Gags
« am: 07. März 2017, 19:54:19 »
Hallo Zusammen,

ich frage mich gerade ob andere Spielgruppen auch immer wieder kehrende NPCs oder irgendwelche blöden Running Gags haben.

Bei uns ist gerade wieder der "Eddy" gestorben. Eddy ist NPC der für die Spieler als Kontaktmann auftritt, meistes ist er Barmann und immer stirbt er durch ein blöden Zufall immer mit ein Schrottgewehr (oder etwas ähnliches) außerversehen den Kopf wegpustet. Natürlich bevor er die Informationen weiter geben konnte.

Natürlich darf das Nichtregestierte Thermozelt in unseren Kampanien nie fehlen. Immer wenn meine Spieler Campen wollen und ich das nicht will taucht ein Parkranger oder ähnliches auf unter weißt sie daraufhin das ihr Zelt nicht hier aufschlagen dürfen das es nicht regestiert ist. Natürlich müssen sie dann eine saftige Strafgebühr zahlen, werden wegen rumlungern zum Teil eingesperrt oder verplempern die ganze Nacht damit Formulare zu Registrierung aus zu füllen.

Was für Running Gags habt ihr eigentlich in euren Gruppen ?

Harusame

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Running Gags
« Antwort #1 am: 07. März 2017, 21:35:56 »
I´m Grunde ist der Running Gag das unser Feldwissenschaftler den Killcount hält.

Namium

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
  • Geschlecht: Männlich
  • Per Ardua ad Astra
    • Profil anzeigen
Re: Running Gags
« Antwort #2 am: 08. März 2017, 10:03:00 »
Tim Schäfer, der Basis Operator dessen Einführung als Charakter mit einem kritischen Fehlschlag begann und der seither an so ziemlich jeder Organisatorischen oder Logistischen Problemsituation die Schuld kriegt.

mobil gesendet, deswegen nicht frei von Autocorrects


Coming_Curse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Re: Running Gags
« Antwort #3 am: 11. März 2017, 14:22:33 »
Wir haben einen sehr kreativen Cleaner, der nach erfolgreicher Mission immer die Szenerie aufräumt - und sei es in Form eines UFOs, das in rot eingepackt wird und in weiß groß coca cola drauf geschrieben, bevor es mit dem Transporthubschrauber quer durch die Landschaft fliegt.

Dann gibt es noch Oleg, einen Operator aus einer russischen Basis, der für alle Fehler verantwortlich gemacht wird.
But to us there is but one God, plus or minus one. -- Corinthians 8:6±2. (XKCD.com)

SirDamnALot

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • Profil anzeigen
Re: Running Gags
« Antwort #4 am: 11. März 2017, 15:28:53 »
Unsere Spielrunde ist sehr gut darin Patzer zu Würfeln :) Die Auswirkungen sind zwar unterschiedlich, aber das scheitern ist ein running gag ansich...

...der Feldwissenschaftler der den Permafrost Eisbären als hochgradig Radioaktiv deklariert (und entsprechend Panik kriegt)...
...der Nahkampf Spezialist der ausnahmsweise mal eine Waffe abfeuern will und das Ding direkt schrottet...
...und danach beim sturmangriff ins eigene Schwert fällt...

Ein Wunder das noch keiner die Granate gezogen und den Splint geworfen hat  ;D

Ein klassischer Running Gag wäre einer unserer Agenten der zwar die Mindestanforderungen erfüllt aber irgendwie nichts anständig kann.
Egal was die Frage ist, die Antwort ist "Ne das kann mein Agent nicht" ::)

Celldragon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Running Gags
« Antwort #5 am: 21. März 2017, 10:59:17 »
Bei unserer Runde gibt es bei der RRS immer den Fall, dass der Hundeführer stirbt.
Mittlerweile tragen die Hundeführer ein rotes Band und die Basis hat uns keinen neuen mehr geschickt.

Masterlupo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Re: Running Gags
« Antwort #6 am: 21. März 2017, 19:54:57 »
Jede Mission braucht ein "Leutnant Expandable".
Man will ja keine Spielercharaktere beim erst besten Hinterhalt erschießen.

StealingPica

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
    • Profil anzeigen
Re: Running Gags
« Antwort #7 am: 21. März 2017, 20:01:14 »
Bei uns hat es sich eingebürgert, dass Rekruten rote Hemden unter ihrer Tarnkleidung tragen... aus... gewissen Gründen. Andere Farben bekommen sie erst, wenn sie das Training abgeschlossen und/oder eine Mission überlebt haben.