Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Allgemeines / Re: Tales from the Loop
« Letzter Beitrag von JohnLackland am 17. Januar 2018, 13:12:03 »
Super ;-) Ich hoffe das sich das dann auch für Euch lohnt°^° und ihr viel davon verkauft!
12
DSA: Tharun / Re: Schwerter und Giganten
« Letzter Beitrag von Arne Gniech am 17. Januar 2018, 13:12:03 »
Nandurion hat uns anlässlich von "Schwerter und Giganten" mal wieder zum Interview gebeten:

https://dsanews.de/nandurion-fragt-sich-durch-nach-tharun/
13
Uhrwerk Online - Das Magazin / Re: Uhrwerk-Magazin
« Letzter Beitrag von Skavoran am 17. Januar 2018, 12:32:36 »
Themenvorgaben ... da können hier Ideen gepostet werden, ansonsten überlege ich mir da was und stelle die vor.

Dürfen wir in diesem Thread Vorschläge machen oder gehört das woanders hin?
14
Allgemeines / Re: Tales from the Loop
« Letzter Beitrag von Quendan von Silas am 17. Januar 2018, 11:44:54 »
Mit Modiphius ist grundsätzlich alles geklärt, da sollte es zeitnah (=wenige Wochen) was im Shop geben. :)
15
Space: 1889 / Re: Karten für Space
« Letzter Beitrag von Quendan von Silas am 17. Januar 2018, 11:42:35 »
Für Space 1889 rechnet sich das wirtschaftlich einfach nicht.

Wir haben allerdings noch englische Karten von Mars und Venus (selbe Karten, andere Beschriftung teilweise) vom englischen Kickstarter übrig, die in absehbarer Zeit in den Shop wandern sollen.
16
Uhrwerk Webshop / Re: Im Zulauf?
« Letzter Beitrag von Quendan von Silas am 17. Januar 2018, 11:40:33 »
Das bedeutet, dass die Bücher im Großhandelslager vorrätig sind, im Shoplager aber aktuell nicht (mehr) auf Lager. Dadurch kommt es zu einer Verzögerung von wenigen Tagen gegenüber Produkten, die aktuell auf Lager sind.

Ergo: Ja, die Artikel kriegt man natürlich noch im Shop. :)
17
Contact / Re: Homemade-Ausrüstung auf Hausmacherart
« Letzter Beitrag von Vastin am 17. Januar 2018, 09:54:47 »
der Schaden der Phaser ist nicht zu verachten, ich hab als Spieler(ja ich konnte mal spielen :D ) schon die Gegner ordentlich mit nem Izanagi gebraten.
mir persönlich wäre das Auswürfeln des Rüstungswertes zu nervig.

aber mich würde interessieren was du für Forschungsvorraussetzungen ansetzt
18
Contact / Re: Homemade-Ausrüstung auf Hausmacherart
« Letzter Beitrag von Masterlupo am 17. Januar 2018, 09:39:18 »
Hallo wir haben seit neusten eine lutige Energiewaffe, die Phasenpistole (sieht aus wie ein alter Star Trek Phaser). Hierbei handelt es sich um eine Laserwaffe die ihren Phasenlage verändert.

Bezeichung: Phasenpistole
Typ: Energiewaffe (H)
RW-Multi.: x-1%
Schaden: 5+3w10*
Min.-ST: 2
Munition: 50 (zelle 8) / Energie
Gewicht: 0,7kg
Größe: Klein
Kosten: --
Qualität: +10%
Besonderheit: Durch die Phasenverschiebung des Energiestrahls wirken Rüstungen oder anderer Schutz zum Teil gerringer bis garnicht. Bei jeden Schuss wird ein 1w10 geworfen (die 10 zählt als 0). Der Rüstungswert des Gegners wird mal den Würfelergebnis / 10 (abgerundet) genommen für den Schuss (z.B. hat der Gegner einen Rüstungswert von 8 und das Würfelergebnis liegt bei 7 => 8*7 / 10 => 5,6 => 5. Somit wird der Schaden um nur 5 Punkte durch die Rüstung reduziert anstelle der 8.

Bis jetzt hat noch keiner ein Phasengewehr gebaut, würde den aber folgenden Werte geben:

Bezeichung: Phasengewehr
Typ: Energiewaffe (H)
RW-Multi.: x-0,3%
Schaden: 10+4w10*
Min.-ST: 5
Munition: 20 (zelle 8) / Energie
Gewicht: 4kg
Größe: Groß
Kosten: --
Qualität: +10%
Ausgerüstet mit: Reflexvisier
Besonderheit: Durch die Phasenverschiebung des Energiestrahls wirken Rüstungen oder anderer Schutz zum Teil gerringer bis garnicht. Bei jeden Schuss wird ein 1w10 geworfen (die 10 zählt als 0). Der Rüstungswert des Gegners wird mal den Würfelergebnis / 10 (abgerundet) genommen für den Schuss (z.B. hat der Gegner einen Rüstungswert von 8 und das Würfelergebnis liegt bei 7 => 8*7 / 10 => 5,6 => 5. Somit wird der Schaden um nur 5 Punkte durch die Rüstung reduziert anstelle der 8.
19
Uhrwerk Online - Das Magazin / Re: Uhrwerk-Magazin
« Letzter Beitrag von Tabuin am 17. Januar 2018, 00:01:55 »
Zeit ... ist der wesentliche Faktor, warum es beim Magazin zu Verspätungen kam und warum es zumindest von meiner Seite, bisher kein Feedback zu den eingesandten Texten gab.  Da das "Team" des Uhrwerk! real aus meiner Person besteht, wird sich also von Magazinseite da auch vorerst leider nichts dran ändern können.

Die Beitragsdichte ist meist recht gut, auch, wenn sie deutlich abgenommen hat, was parallel zu Wettbewerben und Weihnachten völlig nachvollziehbar ist. Dass gerade so beitragsstarke Settings wie Myranor und Tharun abgezogen werden, ist natürlich ebenfalls ... unpraktisch für das Magazin. Beide Settings werden zwar bei der Memoria Myrana weitergeführt, aber fehlen dann im Uhrwerk!.
Wenn Texte nicht mehr hineinkommen ins Magazin, hat das in der Regel den Grund, dass sie zu groß sind. Es gibt vom Verlag eine ungefähre Seitenbegrenzung. Immerhin werden für die Beiträge ja UWP vergeben ... die Gesamtsumme der UWP, die der Verlag bisher für die Beiträge, also Texte und Bilder, mit denen er kein Geld macht, ausgegeben hat, liegt in einem fünfstelligen Bereich. Nur mal so als wertfreie Anmerkung, es gibt also schon ein Interesse an den Einsendungen, sonst würde man sich das nicht etwas kosten lassen.

Themenvorgaben ... da können hier Ideen gepostet werden, ansonsten überlege ich mir da was und stelle die vor.

Soweit ein paar kurze Bemerkungen von meiner Seite zwischendurch.

20
Uhrwerk Webshop / Im Zulauf?
« Letzter Beitrag von Jeong Jeong am 16. Januar 2018, 19:25:51 »
Hi,

was genau bedeutet es, wenn bei Produkten im Warenkorb folgendes steht:

"Artikel befindet sich zur Zeit im Zulauf auf unser Auslieferungslager!"

"Artikel befindet sich zur Zeit im Zulauf auf unser Versandlager!"

Geht um die beiden Tharun-Bücher. Bekommt man die dann noch im Shop?
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10