Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Kreggen

Seiten: [1] 2 3
1
Allgemeines / Re: Tales from the Loop
« am: 14. Dezember 2017, 13:22:44 »
Aktuell betrifft es den Abenteuer Band...

Du meinst "our friends the machines & other mysteries" oder? Ziemlich geil, das Teil. Hab als Backer das PDF schon vorliegen.

2
DSA: Myranor / Re: Kurze Fragen, kurze Antworten zur Myranischen Magie
« am: 12. Dezember 2017, 19:57:58 »
Flüster: Was ist mit einer Fortsetzung der Kampagne? ;)

War nie eine geplant. Meine Farbe ist jetzt auch eher himmelblau ...

3
DSA: Myranor / Re: Kurze Fragen, kurze Antworten zur Myranischen Magie
« am: 12. Dezember 2017, 06:46:24 »
Ist das jetzt eine zufällige Übereinstimmung mit der damaligen Setzung über das-Binden-der-Stellaren-Kräfte die ich da in deinen Text 'hinein lese', etwas das zum ende der Entwicklung des Abenteuers mit beigefügt wurde, oder wusste dein damaliges Ich etwas, was dein heutiges Ich nicht (mehr) weiß?  :o ;D


Das wird spannend. Ich such mir mal meinen Abgabetext raus und vergleiche. Es kann auch sein, dass ich das ursprünglich anders geschrieben habe, der Passus aber von redaktioneller Seite hinzugefügt wurde, um das ganze regelkonform zu halten. Wie dem auch sei, ich recherchiere mal und melde mich wieder :-)

4
DSA: Myranor / Re: Kurze Fragen, kurze Antworten zur Myranischen Magie
« am: 11. Dezember 2017, 21:14:34 »
Dennoch gab es sie ^^

Ich kannte sie jedenfalls nicht, als ich das Abenteuer schrieb. Vielleicht gibt's im alten Murks-Regelwerk 'nen Satz dazu, keine Ahnung. Im Vorpost liest sich das allerdings so, als das Abenteuer um diese Setzung herum aufgebaut, was ich definitiv verneinen kann.

5
DSA: Myranor / Re: Kurze Fragen, kurze Antworten zur Myranischen Magie
« am: 11. Dezember 2017, 19:07:23 »
Die Setzung fand sich schon im allerersten Regelbuch und ist i.d.T offiziell überholt. Stellare konnten generell nur Wesen aber keine Objekte verzaubern. Basierend auf dieser Setzung gab es damals das Abenteuer" Auf der Spur des Stenrenprinzen" was darauf basierte, das nur der Sternenprinz so was konnte.

An die Setzung kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern.

6
Allgemeines / Re: Tales from the Loop
« am: 03. November 2017, 18:30:43 »

7
Allgemeines / Re: Tales from the Loop
« am: 02. November 2017, 12:11:56 »
Schade. Hätte sich nahtlos in die Schiene Mutant:YZ und Coriolis eingefügt. Aber gut, dann muss ich halt erstmal meine persönliche Übersetzung weiter ausbauen. Mit M:YN habe ich ja einen hervorragenden Begrifflichkeiten-Index  8-)

8
Allgemeines / Re: Tales from the Loop
« am: 02. November 2017, 11:13:08 »
Das unterstütze ich vollumfänglich.

Aber bitte wenn, dann zusammen mit dem Mystery Compendium.
Darin enthalten sind Abenteuer zu:

- Sweet Dreams (Eurythmics)
- Every breath you take (The Police)
- Girls just want to have fun (Cyndi Lauper)
- Where is my mind (Pixies)
- Nightrain (Guns'n'roses)
- Forever Young (Alphaville)
- Thriller (Michael Jackson)
- Heaven is a place on earth (Belinda Carlisle)

und dem Hometown Hack, mit dem man den Loop in seine eigene Heimatstadt "verpflanzen" kann. "Mein" Loop liegt jetzt unter Lüdenscheid ...  ;D


9
Die RatCon scheint ja gestorben z.B. (was ich auch nachvollziehen kann.)

Wieso? Die ist doch am kommenden Wochenende.

http://www.rat-con.de/


10
Coriolis arbeitet mit der gleichen Engine und ist auch weit vom 08/15-SF-Setting weg.
Man kann also sagen, dass die Schweden von Fria Ligan in der Beziehung echt was drauf haben.
Tales from the Loop hab ich für meine Runde schon in den relevanten Teilen auf Deutsch übersetzt, sollte Uhrwerk das irgendwann mal auf deutsch bringen, kauf ich das eh noch mal.
Dafür ist das Setting einfach zu gut.
Und "Endzeit", "Fantasy-SF" und "80er Jahre Kiddies" mit der gleichen Engine zu bespielen, das hat doch was. Bei Coriolis wäre ich auch dabei, SF ist in Deutschland leider etwas stiefmütterlich vertreten, wenn man vom StarWars Mainstream mal absieht.

11
Ich kann mich da gut geduldig halten - diese Woche kam Tales from the Loop an   :D

Wie findest DU es? Ich find's super! Aber ich befürchte, es gibt keinen deutschen Markt dazu, es ist doch sehr speziell ...

12
DSA: Myranor / Re: Myranor Perry/Hausregeln
« am: 29. April 2017, 15:37:31 »
Im offiziellen Verlagsforum gibtes auch einen Threadbereich für das Perry Rhodan Rollenspiel, Da sollte das gut aufgehoben sein.

http://forum.perry-rhodan.net/viewforum.php?f=27

13
Allgemeines / Achtung Cthulhu auf Deutsch bei Uhrwerk
« am: 23. Oktober 2016, 11:17:55 »
Mahlzeit! Das die Achtung Cthulhu-Geschichte ja lt. Patrics Info auf der SPIEL nun in trockenen Tüchern ist, würde mich interesserien, wann wir mit den ersten Infos zu den Büchern rechnen können. Patric meinte, das könnte ggfs. noch vor Weihnachten was werden...

14
Gab es auf der SPIEL auch Neuigkeiten zum Thema "Achtung! Cthulhu" von Uhrwerk?

Jo. Donnerstag Morgen kam Patric Götz grad vom Pegasus-Verlag zurück, da wurden die letzten Weichen gestellt. Die beiden Bücher sind soweit ich weiß bereits übersetzt und gelayoutet, da muss nur noch eine Werbeseite für die Cthulhu-Sachen von Pegasus rein, die soll in dieser Woche bei Uhrwerk ankommen. Dann kann alles in den Druck, Patric meinte, das gibt noch vor Weihnachten was. Soweit mein Gedächtnis...

15
Numenera / Re: Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« am: 19. September 2016, 06:34:11 »
Naja, nicht ganz. Ich bin Baujahr 67 und spiele/leite seit 1989  8-)

Seiten: [1] 2 3