Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Tabuin

Seiten: [1] 2 3 ... 27
1
Ob es nun Geister sind, die uns die Gänsehaut bringen oder das perfide Verhalten eines Soziopathen. Vampire und andere Schreckgestalten sind ebenso passend wie knarrende Türen, rasselnde Ketten oder vergleichbare Elemente des klassischen Gruselkabinets. Dabei sollte man jedoch etwas Maß halten, da die Ausgabe frei zugänglich bleiben soll und wir ein FSK 18 vermeiden möchten ;)
Abgabe 25. Juli 2017!

Noch ein Monat Zeit zum Schreiben.

2
Hallo zusammen,

seit dem plötzlichen Tod von Frank sind ja nun schon einige Tage ins Land gegangen und wir bemühen uns für die Verwaltung der Punkte, die man für die Beiträge bekommt, eine neue Regelung zu finden. Das hat, nicht zuletzt aufgrund von einigen Cons, die es vorzubereiten galt, deutlich länger gebraucht, als geplant. Dafür erst einmal ein "Entschuldigung".
Wir sind gerade mit einigen Personen im Gespräch, wie wir diese Aufgabe von Frank - zusammen mit anderen, die er ausfüllte - neu regeln. Das wird wohl auch noch ein paar Tage dauern, da schon einiges an Freizeit drauf, das gilt es mit Familie & Co. zu überlegen.

Wer aber aktuell das dringende Bedürfnis hat, seinen Punktestand zu erfragen oder Punkte umtauschen möchte, schreibe bitte an magazin@uhrwerk-verlag.de.

3
Myranor - Hintergrund / Re: S(pr)ingende Inseln
« am: 07. Juni 2017, 12:09:38 »
Zitat von: Jenseits des Horizonts. S. 259
Sie verzauberten die Inseln mit Mondmacht und hatten seitdem die Möglichkeit, die ganzen Eilande quer durch die Ströme des Limbus an zwölf verschiedene Orte auf Dere zu versetzen – mit allem, was sich darauf befi ndet. Die Zeit der Tralleropp ist längst vorüber, sieben der zwölf Inselpforten sind zerstört oder führen in unsägliche Welten. Zwischen den verbliebenen fünf Orten wechseln die Inseln je nach Stand von Sonne und Mond.

Weitere Infos im Abenteuer ...
Du könntest nach der Beschreibung dort ein paar weitere Punkte für Deine Gruppe ergänzen, je nachdem wo du sie hinhaben möchtest.

4
Uhrwerk Online - Das Uhrwerk-Magazin / Re: Uhrwerk-Magazin
« am: 27. Mai 2017, 01:04:54 »
Geplant ist der 15. Mai, das sieht derzeit auch sehr gut aus. :)

Dumdidumdidum...  ;)

ist online. Ist ein bisschen mehr geworden, deshalb hat es länger gedauert. ;)

5
Uhrwerk Online - Das Uhrwerk-Magazin / Ausgabe 14
« am: 27. Mai 2017, 00:23:04 »

  • In Memoriam Frank Sauer †
  • Splittermond
    • Xiangqi – Lars Reißig
    • Alltagsmagie – Weltengeist
    • Tätowierungen, Schmucknarben und Hautmalereien in Lorakis – Isabella von Neissenau
    • Im Sand der Arena – Stewie
  • Mutant: Year Zero
    • Systemvorstellung – Verlag, Robert Hamberger
  • Ubiquity
    • Widerstand neu geregelt – Dennis Rüter
  • HEX
    • Die verschollene Stadt Irem – Nick Dysen
  • Equinox
    • DIE GRUFFER – Mikko Goepfert, Carsten Damm
  • CONTACT
    • Bodenpläne – Christoph Plötz
  • Space: 1889
    • Macigal Mercury Tour – Dennis Maciuszek, HeinzCon-WS
    • Kolonie im Nebel: Neu-Schwäbische Wochenpost – Niklas Forreiter
    • Routinearbeiten in den planetaren Kolonien – Michael Pfaff
    • Meine Flinte, mein Dino und ich... – Ingo Siekmann
  • Numenera
    • Flammengeister – Stefan Urabl
  • Myranor
    • Die Perainiden des Nebelwaldes – Daniel Bluhm
    • Dambulla – Die Jadepyramiden im Nebelwald – Jochen Willmann

zur Ausgabe

6
Uhrwerk Online - Das Uhrwerk-Magazin / Re: Uhrwerk-Magazin
« am: 12. Mai 2017, 18:26:03 »
Geplant ist der 15. Mai, das sieht derzeit auch sehr gut aus. :)

7
Myranor - Allgemeine Diskussionen / Re: Kommende Publikationen
« am: 26. März 2017, 15:38:35 »
Für erste Eindrücke von der Nacennia-Straße empfehle ich die Uhrwerk!-Ausgaben 9, 12, 13 ;)

Evtl. gibt es auch in der kommenden Ausgabe etwas dazu ... ist eine Zeitfrage.

8
Myranor - Allgemeine Diskussionen / Re: Kommende Publikationen
« am: 20. März 2017, 19:08:03 »
Die aufgearbeiteten Abenteuer werden - nach aktueller Lage - nicht als offizielles, semi-offizielles oder inoffizielles 4er-Produkt erscheinen.

Die bisherigen Artikel im Magazin lassen sich auch ganz einfach erklären: Nach welchen offiziellen 5er-Myranor-Regeln hätte ich denn die Beschreibungen machen sollen?

Nach Fertigstellung des 5er Grundregelwerkes kann man sich an die alten ABs setzen und schauen, was zu machen ist.

9
Myranor - Allgemeine Diskussionen / Re: Kerrishitische Frauen
« am: 09. März 2017, 03:11:33 »
In der offenen Facebook-Gruppe zu Myranor habe ich die gleiche Frage gestellt.

Dort kam u. a. als Antwort
Zitat
Die Kerrishiter sind doch sehr auf Sternenkunde bezogen, wäre es nicht möglich durch den Sternenfall eine Prophezeihung/Weissagung aufkommen zu lassen, daß es den Frauen erlaubt auch "außerhalb" im Namen ihres Gottes zu agieren (ohne ihr Ansehen zu verlieren)?

10
Myranor - Allgemeine Diskussionen / Kerrishitische Frauen
« am: 24. Februar 2017, 19:54:44 »
Für den Südband wird die kerrishitischen Gesellschaft näher vorgestellt und da gibt es ein Problem mit der Stellung der Frau, wie er in Handelsfürsten und Wüstenkrieger vorgegeben ist (HuW 56).

Zitat
Es ist bislang kaum eine reinblütig kerrishitische Frau bekannt, die außerhalb ihre Heimatlandes lebt und zugleich von ihren Landsleuten als vollwertige Frau bezeichnet wird.

Das mag ja gut auf eine besondere Stellung der Frau in der Gesellschaft abgestimmt sein, doch sorgt es mMn auch dafür, dass Kerrishiterinnen nicht als SCs taugen. Wie seht ihr das?

11
Myranor - Allgemeine Diskussionen / 0h, stolzes Araxerpolis!
« am: 17. Februar 2017, 15:13:13 »
Zitat von: HuW 75
»0h, stolzes Araxerpolis! Du strahlende Perle der Altvorderen! Heute künden nur noch Ruinen von deinem einstigen Glanz. Du, die du zu Lahalkaschs Ehren erbaut wurdes; du, die du dem großen Bal’ Ingra geweiht warst; du, die du einst unter dem Schutz der Riesen standest: Wird je wieder Leben in dir weilen? Wird je der Fluch des Seelenliedes von dir genommen? Wird je die feurige Krone des Lahalkasch gefunden? (...)«—aus einem Lied des kerrishitischen Sängers Pasar Tiaresch

Davon ab, dass keine kerrishitische Stadt nach der Loslösung noch ein dorinthisches "polis" im Namen trägt, wollte ich einmal in die Runde fragen, ob bereits jemand diese Plot-Idee weiter ausgeführt hat. Auf der im Südband erscheinenden Karte wird die Stadt auf Yil’ Araphaar als Kerrish-Araxar zu finden sein.

12
hm ... also bei der nächsten Ausgabe sollte das Thema ja nun kein Problem sein. ;)

13
Ich bin gerne bereit zu bringen was kommt, aber wenn kein Dungeon kommt ... :(

14
  • Splittermond
    • Jan-Niklas Bersenkowitsch: Die Last der Gerechten
    • Isabella von Neissenau: Unter glühendem Sand
  • Space: 1889
    • Bandredaktion: Neues Ätherversum druckt Leserpost.
    • Ingo Siekmann: Der Untergrund Dioscurias
  • Ubiquity-System
    • Dennis Rüter: Motivationen und Schwächen als Werte für soziale Proben
  • Hollow Earth Expedition
    • Nick Dysen: In den Fängen der Maulwurfmenschen
  • Verlag
    • Januar-Newsletter
  • Myranor
    • Peter Horstmann: Die Krisra und ihre Verwandten
    • Peter Horstmann: Myranor 2017
  • Tharun
    • Marcus Jürgens: Im Fliederwald - 2
  • CONTACT
    • Christoph Plötz: Bodenplan
  • Achtung! Cthulhu
    • Michael Pfaff: Stimmungsbilder

zum Magazin

15
Es kam aber noch ein Leckerli vom Verlag dazu, was erst heute sicher war. ;)

Seiten: [1] 2 3 ... 27