Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Wilborg

Seiten: [1]
1
Numenera / Re: Numenera-Runden auf Cons
« am: 13. Februar 2018, 12:35:18 »
Auch 2018 werde ich wieder dabei sein und neben dem Workshop ein paar Spielrunden zu Numenera anbieten. Welche Abenteuer es werden, das weiß ich noch gar nicht so genau.

Auf jeden Fall freue ich mich schon riesig auf die HeinzCon 2018 :D

2
Numenera / Re: Themensammlung für Numenera -Heinzcon- Workshop
« am: 08. Februar 2018, 07:41:34 »
Ist eine Übersetzung des Explorers Guide geplant?

Ohne zu viel vorweg zu nehmen, kann ich zumindest sagen, dass eine Übersetzung von Torment Tides of Numenera - The Explorers Guide für 2018 im Verlagsplan steht.

Danke für dein Interesse. Hast du noch Themen für den Workshop?

3
Numenera / Themensammlung für Numenera -Heinzcon- Workshop
« am: 01. Februar 2018, 17:36:38 »
Hallo liebe Leute,

seit einiger Zeit bin ich der neue Redakteur der Numenera Produktlinie hier beim Uhrwerk Verlag. Zur HeinzCon 2018 planen wir einen Workshop zu Numenera.

Der Arbeitstitel lautet: "Quo Vadis Numenera"
Wir möchten unter anderem auf Fragen eingehen wie: Wie geht es weiter mit Numenera? Welche Veröffentlichungen stehen an? Was tut sich bei Monte Cook so? Aber vor allem möchten wir euch einbeziehen und deshalb kam beim Sammeln der Themen die Idee auf, euch hier im Forum zu fragen, woran ihr am meisten interessiert seid?

Schreibt uns doch einfach eure Themenvorschläge, eure Fragen, eure Kritik und eure Ideen hier im Beitrag.
Je mehr Futter wir haben, umso besser können wir den Workshop gestalten. Ich bin gespannt :)

Liebe Grüße
Bernd

4
Numenera / Re: Numenera 2
« am: 25. November 2017, 17:21:32 »
Nicht ganz. Die Charakter Options sollen dann obselot werden.
Danke für die Antwort. :)

Ob die Charakter Optionen wirklich obsolete werden, kann ich aus dem Artikel zu Numenera 2 von Monte Cook nicht herauslesen.

Zitat
Nanos, Jacks, and Glaives will get an overhaul. Many foci and some of the descriptors might see some reworking. You’ll have more options, clearer rules, and perhaps a bit of expansion to the regions of the Steadfast and the Beyond that are covered in the existing corebook.

Diese Ankündigung der grundlegenden Überarbeitung der Archetypen, Deskriptoren und Fokusse lässt mich lediglich vermuten, dass die bisherigen zwar spielbar bleiben, jedoch im Gegensatz zu der Überarbeitung weniger variabel sind.

Jepp - ob wir die Character Options 2 machen hängt entsprechend auch davon ab, *wie* obsolet die werden sollen nach Discovery. Das schauen wir uns dann im PDF an.

Ich persönlich würde, allein aufgrund der zwei neuen Archetypen in den Charakter-Optionen 2 (Seeker & Glint), eine Übersetzung schon gut finden, sofern Numenera 2 nicht alles auf den Kopf stellt. Das ist jedoch nicht zu erwarten, denke ich.

Mal sehn' was uns so erwartet. :D

5
Numenera / Re: Was tun mt www.numenera.de?
« am: 25. November 2017, 17:00:40 »
*Daumen hoch*  :)

6
Numenera / Re: Numenera-Runden auf Cons
« am: 25. November 2017, 16:59:25 »
Was überlegt ihr so an Runden auf der Heinzcon anzubieten?
Ich werde vor Ort sein und genau wie dieses Jahr so viele Numenera-Runden wie möglich anbieten. Vermutlich werden es auch 2018 wieder eine am Freitag, drei am Samstag und eine am Sonntag sein. Je nachdem, was sonst noch so anliegt, könnte es sein, dass es Samstag eine weniger sein wird.

Ich werd bestimmt wieder ne Einsteigerrunde Nightmare Switch anbieten (immer das gleiche abenteuer damit neue Spieler_innen mitmachen :-))

Sehr guter Ansatz :) The Nightmare Switch ist ein schönes Einsteigerabenteuer, das den Flair von Numenera gut einfängt.
Ich mache es zwar genau anders, weil ich gerne Abwechslung habe, aber die Idee ist prima. Ich werde auf jeden Fall unterschiedliche Abenteuer anbieten und vermutlich auch alles neue, die ich noch auf keiner Con geleitet habe. Mal sehen wie viel Zeit mir noch für die Vorbereitung und die privaten "Testrunden" bleibt ;)

Und überleg noch was erweitertes mit ein wenig hochstufigeren Carakter Options Chars auszutüfteln.

Für Demorunden halte ich persönlich es so einfach wie möglich. Charaktere mit höherem Rang sind für Einsteiger meistens eher undankbar, aufgrund der Anzahl an Fähigkeiten. Für erfahrenere Numenera-Spieler ist das natürlich mal eine gute Abwechslung.


Ich freue mich schon auf die HeinzCon  8-)

7
Numenera / Re: Foren-Challenge: Erfindet Kuriositäten
« am: 25. November 2017, 16:41:22 »
  • Eine Blüte aus Kristall, die jeden Tag einen anderen Duft verströmt.
  • Ein Rohr mit einer optischen Linse, durch das alles weiter entfernt erscheint, als es eigentlich ist.
  • Ein Armreif, der eine angenehm liebliche Musik von sich gibt, die nur der Träger hören kann, wenn man ihn anlegt.

Seiten: [1]